Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Shangri-La's Boracay Resort & Spa

Nutzer (4547)
Zimmer und Suite (1356)
Video (5)

Nähere Informationen

Nr. 7 von 158 Hotels in Panay Island
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice Gewinner 2019
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Pool
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Zimmerservice
Restaurant
Kostenlose Parkplätze
Spa
Bar/Lounge
Inklusive Frühstück
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Außenpool
Babysitting
Bankettsaal
Chemische Reinigung
Concierge
Flughafentransfer
Frühstück verfügbar
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Mehrsprachiges Personal
Öffentliches WLAN
Rollstuhlgerecht
Sauna
Shuttle-Busservice
Tagungsräume
Tennisplatz
Wäscheservice
Whirlpool
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Kühlschrank im Zimmer
Minibar
Barrierefreie Zimmer
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Raucherzimmer verfügbar
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Blick auf den Jachthafen
Reizend
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.
Aktionsangebot:Bonusangebot
Hotelangebote
3.165Bewertungen
87Fragen & Antworten
11Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 2.426
  • 475
  • 161
  • 61
  • 42
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Waren nach einer Luzon Rundreise und 6 Nächten auf Palawan 3 Nächte im Shangri La. Transfer: im Preis inbegriffen Abholung vom Airport, Minibustransfer (10-15 Min.) zum Jetty. Dort Hotellounge mit Getränken & Snacks, ein Mitarbeiter führt die Gäste durch die Security, dann Speedboattransfer (ca. 15-20 min) entlang dem White Beach zum Resort. Effizienter check in in offener Lobby. Truly Asia :-) Lage: An den beiden herrlichen Stränden Punta Bunga und dem privaten Banyugan Beach gelegen. Punta Bunga wird evtl. auch von Gästen des benachbarten Mövenpick und Crimson Resort genutzt. Der private Banyugan Beach ist aufgrund der angrenzenden Pools / Bar vielleicht etwas attraktiver. White Beach (D´Mall = zentraler Bereich) ist je nach Wegführung 5-7 km entfernt. Aufgrund der z.Zt. durchgeführten Infrastrukturmassnahmen gibt es Stau, d.h. man muss mit ca. 30 min. Fahrzeit rechnen. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shutteservice an. Späteste Rückfahrt von D´Mall um 21:45. Wir haben den Service 3x hin- und zurück genutzt, er ist sehr gut organisiert. Alternativ bietet sich ein Tricycle an, die einfache Fahrt ca. 200 PHP, allerdings nicht so bequem. Sehr positiv: das Hotel kooperiert mit den Tricycle Fahrern: der Minibus fährt 2-3 Minuten zum Resort-Eingang, dann kommt ein Tricyle. Das hatten wir schon anders (Verkauf von teuren Hotel-Taxen etc.). Zimmer: Hatten Premier SeaView Room No. 528 mit herrlicher Sicht auf den Punta Bunga Beach. In wenigen Minuten ist alles zu Fuss erreichbar. Die Zimmer lassen nichts zu wünschen übrig, absolutes top 5* Niveau. der Name Shangri La hält auch hier, was er verspricht. Pool: wirklich phantastische Pool Landschaft im wahrsten Sinne des Wortes. Ganz toll der etwas erhöhte Pool am südlichen Ende des Strandes - auch zum Schwimmen. Bars / Restaurants / Frühstück: Serina/Solana Bar mit Blick auf den Banyugan Beach. Ganz klasse, aber ehrlich gesagt: der Sonnenuntergang ist am White Beach geiler und unverstellter. Keine brauchbare Happy Hour (22:00-23:00 und auch nur Heineken Bier für 320 PHP). Die Preise fürs SM sind aber im Rahmen (knapp 200 PHP). Der Mango Margarita is to die for :-))))) Das Essen können wir nicht beurteilen, wir versuchen immer, unsere Ausgaben aufzuteilen, d.h. bei Luxushotels gibt es Essen in kleineren Restaurants. Das Frühstück gehört zum Besten, was wir jemals hatten (Mandarin Oriental, Peninsula, Anantara etc.). Hier ist wirklich eine absolut phantastische Auswahl und Qualität am Start. Begeisternd, fast alle Küchen Asiens sind abgebildet, und auch english Breakfast und Würstchen-Fas kommen nicht zu kurz. Suppencorner 1a ! Einziges Verbesserungspotential: wenn man draussen sitzt und die Hände voll hat, treten Probleme beim Öffnen der Türen zur Terrasse auf. Hier sollte man Abhilfe schaffen. Spa: Die Spa-Anlage ist wirklich traumhaft, die Anwendungen 1a. Aktivitäten: Schnorcheln, Relaxen ;-) Eine Fahrt mit dem Tricyle (einfach 150 PHP) zum Puka Beach lohnt sich, hier kommen die philippinischen Touristen vom White Beach her. Es hat nette Souvenirstände mit ausgefalleneren Sachen, die man am White Beach nicht findet. Strand ist 1a, mehr Brandung als an der Westseite. Wir waren alle 3 Abende (und 2 Sundowner) am White Beach. tagsüber die Annehmlichkeiten des Shangri La geniessen und dann ins bunte Treiben am White Beach. Wirklich Mega-Sonnenuntergänge !!! Service: Absolut top. 5*. Fazit: Können das Shangri La uneingeschränkt empfehlen. Die Lage auf Boracay ist immer noch prekär, zu viele Leute und zu wenig Infrastruktur. Habe sowas schon in den 80er Jahren auf Santorin und Mykonos erlebt. Man arbeitet dran, das ist überall sichtbar. Eigentlich sollte man die Insel nochmal für ein paar Monate schliessen. Gerade ein Projekt wie das Shangri La Hotel (hochpreisig, viele Arbeitsplätze, kontrollierte Struktur) kann aber nicht im Zentrum der Kritik stehen. Es ist immer die Frage: zu wessen Nutzen ? Den Menschen, die auf Boracay arbeiten, hilft es nicht, wenn alle wegbleiben..... muss jeder für sich entscheiden und abwägen.
Mehr lesen
Antwort von DaveJ2229, General Manager im Shangri-La's Boracay Resort & Spa
Beantwortet: vor 4 Wochen
die Grüße! Vielen Dank für die Empfehlung. Ihre Kommentare sind sehr willkommen und ich werde dafür sorgen, dass Ihre freundlichen Worte an das Team weiterleiten. Wir hoffen, Sie auch in Zukunft wieder begrüßen zu können, wenn Sie die Insel Boracay wieder besuchen. Herzliche Grüße, Dave Junker
Mehr lesen
+1
Das Hotel und der Service sind traumhaft in jeder Beziehung. Die Zimmer, Gebäulichkeiten, die Lage ,die Pools, das Essen besonders das Frühstücks Buffet sowie das Dienstleistungsangebot alles vom feinsten. Ein schlechtes Gewissen macht sich breit, wenn man sieht was die gut ca. 2 Millionen Touristen bei gerade mal 30 000 Einwohner jedes Jahr an Umweltschäden verursachen. Hochachtung für den Mut der Verantwortlichen die Insel ein halbes Jahr zu schließen. Dies reicht jedoch bei weitem nicht um dieses kleine Paradies zu retten. Wir leisten unseren kleinen Beitrag in dem wir künftig auf Besuch in Boracay verzichten.
Mehr lesen
Antwort von DaveJ2229, General Manager im Shangri-La's Boracay Resort & Spa
Beantwortet: 14. Feb. 2019
Lieber JacquelineB202, Vielen Dank, dass Sie Ihre Kommentare über Ihren Aufenthalt geteilt haben. Ihre freundlichen Kommentare über das Resort, das Ziel, die Einrichtungen und den Service sind sehr geschätzt. Wir danken Ihnen für Ihre Schirmherrschaft der Marke Shangri-La. Herzliche Grüße, Dave Junker
Mehr lesen
+1
Wir waren hier mit unserer Familie und Freunden für fünf Nächte. Die Äußere Anlage mit Pool und Strand ist schön aber das war dann auch schon. Direkt am Check in wurden wir von einer russischen Bedienung Anastasia sehr unfreundlich empfangen. Wir sollten sofort 40000 pesos bezahlen als Sicherheit und als eine Karte nicht funktioniert hat, hat Sie die Augen verdreht. Als wir um Wasser für die Kinder gebeten haben sagte Sie: „gleich wenn ich hier fertig bin“ Und das in einem so teuren 5 Sterne Hotel. No go!! Dann noch ein Thema mit Frühstück. Wir haben über Agoda gebucht wo wir zwei Erwachsene und zwei Kinder inklusive Frühstück bestätigt hatten. Anastasia sagte jedoch wieder unfreundlich dass wir für beide Kinder 50% (ca 800pesos am Tag) bezahlen sollen da das so in deren Allgemeinen Bedingungen klein geschrieben ist. Wir reisen über die ganze Welt und sowas hatten wir noch nie. Wir kamen von der Insel Negros hier hin, wo wir im Resort Atmosphere waren was kleiner war, jedoch um Welten besser und das für einen halben Preis. Shangri-La sollte die Rosine auf unsere Reise sein, hat sich jedoch als Flop erstellt. Essen: Wir haben am ersten Tag zu Abend gegessen, jedoch das Preis Leistung Verhältnis ist ungenügend. Die drei kleinen chicken nuggets für unsere Kinder waren keine frischen Nuggets aus Hühnerbrust sondern eine tiefgefrorene zusammengemahlene pappe. Unsere Kinder haben alles liegen gelassen. Die Suppen und andere Gerichte haben auch nicht geschmeckt. Wir mussten in der City essen da das Essen hier ungenießbar war. Ich habe kein Problem viel Geld fürs Essen auszugeben aber dann muss auch die Qualität stimmen. Außerdem berechnen die überall extra Service. Am Pool sogar 30% mehr obwohl die eine Poolkarte haben. Ist schon abzocke. Zimmer: Wir hatten die high Kategorie Zimmer mit Meerblick. Zimmer sind schon sehr alt. Boden teilweise kaputt und mit Teppich zugedeckt Scheiben in der Toilette dreckig. Ladegerät für iPhone 3 das zeigt wie alt die Zimmer schon sind und es wurde seit dem nichts verbessert. Balkontür sehr schwer zu öffnen und ließen sich nicht abschließen. Ich würde es nicht noch mal buchen da für mich in einem 5 Sterne Hotel alles stimmen muss.
Mehr lesen
Antwort von DaveJ2229, General Manager im Shangri-La's Boracay Resort & Spa
Beantwortet: 14. Feb. 2019
Liebe S3749JMmartins, In erster Linie nehmen Sie meine aufrichtige Entschuldigung für den weniger zufriedenstellenden Service, den Sie während Ihres Urlaubs erfahren haben, an. Ich glaube, unser Team hat Sie auch erreicht, als Sie noch im Resort waren. Es ist sehr besprechend zu wissen, dass Sie von der Qualität des Services, den Sie während Ihres Check-in erhalten haben, enttäuscht waren und während Ihres Aufenthaltes auf andere Probleme gestoßen sind. Seien Sie versichert, dass ich mich mit den von Ihnen angesprochenen Fragen befassen und sicherstellen werde, dass sie entsprechend behandelt werden. Wenn ich Ihnen weiterhelfen kann, dann nehmen Sie bitte dave.junker@shangri-la.com mit mir Kontakt auf. Vielen Dank und ich freue mich darauf, dass ich die Gelegenheit habe, Ihr volles Vertrauen zurückzugewinnen. Herzliche Grüße, Dave Junker
Mehr lesen
Wir haben wundervolle Tage erlebt in diesem Hotel. Es ist sehr weitläufig und es gibt extra Golfwagen, die einen von A nach B chauffieren. Das Meer ist dort ist ein Traum und der Strand auch. Das Personal ist auch top! Super Frühstück. Super Aussicht vom Zimmer übers Meer. Der einzige Kritikpunkt ist der Preis für Speis und Trank.
Mehr lesen
Antwort von AnneB6048, General Manager im Shangri-La's Boracay Resort & Spa
Beantwortet: 28. Okt. 2018
Liebe Yasmine Z, Vielen Dank für wunderbare Kommentare über unser Resort, Mitarbeiter und unser sensationelles Frühstück buffetI wird sicherstellen, dass dies mit dem Team zu teilen. Wir hoffen, Sie noch einmal begrüßen zu dürfen, damit Sie unsere verbesserten Ess-und Freizeiterlebnisse erleben können. Herzliche Grüße, Anne Busfield
Mehr lesen
Um es kurz zu machen: dieses Resort ist ein Traum. Obwohl wir bei der Ankunft am Flughafen müde waren, da sich der Abflug in Manila um einige Stunden verspätet hatte, war der komplette Transfer seitens Shangri La perfekt. Nach der kurzen Autofahrt warteten wir in einem kleinen Gebäude auf unser Speedboat und konnten in Ruhe entspannen und etwas trinken. Die Fahrt mit dem Speedboat und die anschließende Begrüßung in der Lobby des Resorts war wunderbar und wir freuten uns bereits auf den Urlaub. Das Personal dieses Resorts ist sehr freundlich und immer wurde uns ein Lächeln geschenkt. Auch auf kleine Details wurde geachtet, so wurde uns im Zimmer mehr Kaffee gebracht, da das Personal merkte, dass wir diesen gerne getrunken haben. Das Resort selbst ist sauber und ruhig. Es ist das komplette Gegenteil zum restlichen Boracay, das leider einer zugemüllten Partyinsel glich. Ich kann jedem Ruhesuchenden dieses Resort hier empfehlen. Es mag teuer sein, aber es ist jeden Euro wert! Wegen eines kleinen Unfalls musste meine Mutter den Arzt des Hotels aufsuchen und dieser bzw. seine Assistentin organisierte den Transfer zur Klinik, damit ein Röntgenbild gemacht werden konnte. Wir fühlten uns in keiner Sekunde unwohl, obwohl wir in einem anderen Land waren. Alle waren sehr bemüht und freundlich. Einziges Mako war, dass unsere Klimaanlage im Raum gleich 2x undicht war und Wasser verloren hat. Auch war es im Meer etwas steinig, weswegen sich Aquaschuhe empfehlen bzw. lieber vorsichtig ins Wasser zu gehen. Die Steine waren teilweise kniehoch und haben bei mir einige Kratzer hinterlassen, das war aber nicht weiter schlimm. Die Pools sind sauber und es gibt interessante Aktivitäten. So hat mein Mann vieles über die Natur gelernt und gesehen, wie sehr sich dieses Resort um den Naturschutz kümmert. Ich könnte noch ewig weitererzählen. Man fühlt sich einfach Wohl und genau so sollte ein Urlaub sein.
Mehr lesen
Antwort von Anne B, General Manager im Shangri-La's Boracay Resort & Spa
Beantwortet: 13. März 2018
Dear Karatzu, Vielen Dank für die wunderbare Rezension über ihre fantastischen Urlaub hier im Shangri-La es Boracay Resort & Spa. Ich bin so glücklich zu wissen, dass Sie so eine tolle Zeit während ihrer Strand Urlaub hatte und unser Team haben große Sorgfalt auf Sie und Ihre Familie getroffen. Ich werde sicherstellen, um Ihre freundlichen Kommentare zu meinem Team zu teilen und wir hoffen, Sie bald wieder für einen weiteren erholsamen Urlaub in unserem schönen Refugium zu sehen. Herzliche Grüße, Anne Busfield
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
323 $ - 740 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
shangri-la's boracay resort and spashangri-la's boracay hotelanlage & spashangri-la`s boracay hotel boracayshangri-la`s boracay resort and spashangri las boracay hotelshangri las boracay resort
STANDORT
PhilippinenVisayasPanay IslandAklan ProvinceMalayBoracay
ANZAHL DER ZIMMER
219
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen