Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lingganay Boracay Hotel Resort

Speichern
Senden
Tulubhan Beach, Malay, Aklan Province 5608 Philippinen
E-Mail an das Hotel
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Agoda.com
113 $
zum Angebot
Hotels.com
81 $
zum Angebot
Trip.com
113 $
73 $
zum Angebot
SPAREN SIE 40 $!
Expedia.com81 $
Travelocity81 $
Orbitz.com81 $
Alle 9 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (475)
Zimmer und Suite (572)
Pool und Strand (158)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 55 von 172 Hotels in Boracay
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Sie nach einem familienfreundlichen Hotel in Boracay suchen, sind Sie im Lingganay Boracay Hotel Resort genau richtig.

Das Lingganay Boracay Hotel Resort ist eine hervorragende Unterkunft für Reisende, da sie in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten in Boracay liegt, z. B. Motag Living Museum (2, 3 km) und Willy's Rock (2, 7 km).

Die Zimmer bieten Annehmlichkeiten wie Flachbildfernseher und Kochnische und Gäste können dank dem kostenlosen WLAN des Hotels online gehen.

Das Hotel bietet einen Concierge, um Ihren Besuch noch angenehmer zu machen. Es gibt auch einen Pool und eine Poolbar. Gäste, die mit dem Auto anreisen, können auf einem kostenlosen Parkplatz parken.

Lassen Sie sich bei einem Besuch in Boracay die regionale Austern in Restaurants wie The Pig Out Bistro, D'Talipapa oder Sea Breeze Cafe nicht entgehen.

Sie möchten auf Erkundungstour gehen? Dann sind Sie in dem beliebten Garten Boracay Butterfly Garden in Boracay genau richtig, der sich zudem praktischerweise in Laufweite des Hotels befindet.

Das Personal des Lingganay Boracay Hotel Resorts freut sich schon auf Ihren Besuch.

Mehr lesen
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Strand
Kostenloser Shuttle-/Taxi-Service
Ganzkörpermassage
Öffentliches WLAN
Badetücher für den Pool oder Strand
Außenpool
Salzwasser-Pool
Restaurant
Bar am Pool
Shuttle-Busservice
Massage
Dachterrasse
Sicherheitsdienst rund um die Uhr
Concierge
Außenmöbel
Sonnenliegen/Strandkörbe
Sonnenterrasse
Check-in rund um die Uhr
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Eigener Balkon
Safe
Eigene Badezimmer
Kachel-/Marmorboden
Kochnische
Herdplatte
Kabel-/Satellitenfernsehen
Badewanne/Dusche
Elektrischer Wasserkocher
Küchengeräte
Flachbildfernseher
Kostenlose Toilettenartikel
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf den Ozean
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Blick auf die Bucht
Gesprochene Sprachen
Deutsch,Englisch,Filipino
395Bewertungen11Fragen & Antworten1Zimmertipp
Bewertungen von Reisenden
  • 180
  • 117
  • 43
  • 22
  • 33
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Swiss Guests hat im Apr. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz2 Beiträge
Unser Aufenthalt während dem Lockdown war super. Trotz Quarantine konnten wir gutes Essen, schönen Pool und guter Service geniessen! Wunderschöner Garten mit privatem Beach! Die Zimmer sind alle mit Meersicht. Wir hatten schnelles Internet und 55" TV. Wir können Lingganay nur weiterempfehlen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: April 2020Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Joachim M hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
82 Beiträge36 "Hilfreich"-Wertungen
. . mit Blick auf das Meer und Inseln . . der Entspanningsort vom lauten und vollen White Beach (nur 10 Minuten vom startbereiten Hotel Shuttles entfernt) . . sehr freundliches Personal ... erschwinglich große Suiten mit atemberaubenden Ausblicken, alle mit individuellen Terrassen . .und morgens wecken Sie die Vögel ...
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Andreas P hat im Aug. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Gangkofen, Deutschland69 Beiträge28 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren hier für ein Photoshoot unserer Hochzeit. Dabei hatten wir auch die Gelegenheit mit einem, Freund von uns, der dort Urlaub macht zu sprechen. Er bestätigte alle unsere Eindrücke. Die Anlage ist absolut traumhaft, top gepflegt und ruhig. Nächstes mal werden wir unseren Boracayurlaub auf alle Fälle hier verbringen. Vielen Dank für diese wundervollen Eindrücke und die super Photos, die wir machen konnten.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2015Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Smudeo hat im Aug. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Landl, Österreich72 Beiträge15 "Hilfreich"-Wertungen
War diesmal zum 2.ten Mal in Boracay nach Pinjalo im September 14 bei Station 3, jetzt von Freunden Lingganay auf der Ostseite empfohlen bekommen. Ich muss sagen WOWh. Man hatvhier nicht nur eine Burg sondern auch eine Wohnung (Schlafzimmer, Bad, Wohnküche, Balkon's) eigens für sich. Die Bauart ist massiv (made in Germany) die Einrichtung schick, moder und philippinisch. Die Anlage verfügt über 2 Pools, einer davon 24 Std. offen. Eigenen Strand, zum schnorcheln mit Seeigeln, Seesternen und Nemo. Klar ist dass dann kein Barfusskinderfreundlicher Strand ;) Es sind ca. 15 Gebäude mit je 3 - 4 Stockwerken. Zimmer ca. 80(?!). 24 Stunden (kostenlos für Trinkgeld) Fahrsevice, Pier, Dmall, Talipapa,.... Zimmerservice exzellent nur manchmal vergessen Sie die Minibar aufzufüllen, die nicht kostenlos ist aber für 1 EUR ist es dass fast :) So wo ist der Haken? Lage super und Ruhig - check Viel zu erkunden, eigener Vogelpark, eigener Sunset view, Fitness mit perfekter Einrichtung. Tja der Nachteil das essen: Hamburger 2 Personen oder 3, Nudelsalat, Frühstück, leider kein Geschmack. Der Hamburger war gross aber ohne Würze, ok das Verpackungpapier im Fleisch kann jedem passieren. Nudelsalat, warun lauwarm? Da fehlte Essig, Salz, eigentlich alles! Bar wiederrum ist Top und preiswert nur wenig frequentiert. Wir waren erst 2, dann weiter empfohlen 3 dann noch Freunde von Station 2 abgeworben, letztendlich waren dann 3 Zimmer verbucht auf uns ;) Fazit: Komme wieder und koche selbst in meiner Küche und esse am Balkon!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2015Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Barbara Z hat im Mai 2015 eine Bewertung geschrieben.
Filsen, Deutschland1 Beitrag12 "Hilfreich"-Wertungen
Wow, wow, wow was für eine einzigartige, wunderschöne Hotelanlage. Nur wenige Autominuten entfernt vom weltbekannten, traumhaften – inzwischen aber teilweise überfüllten und lauten „White Beach“ liegt auf einer Anhöhe abseits vom Trubel und Lärm in einer blitzsauberen Anlage Lingganay. Bei der Ankunft im Ressort wird einem schnell klar, dass der Besitzer/ Erbauer aus Deutschland kommen muss. Die weitläufige, sehr gepflegte Anlage mit einer großen Springbrunnenanlage fällt direkt ins Auge. Das Entree erinnert mit imposanten Gebäuden und wehenden Fahnen an den Mittelrhein. In der Nachbildung einer Burg befinden sich die Rezeption, ein Billardraum, ein Internetraum und eine Etage höher ein elegantes Speiserestaurant mit einer vielfältigen Speisekarte. Die passenden wertvollen, antiken Möbel und die zur Deko aufgestellten Ritterrüstungen etc. scheinen die weite Reise aus Deutschland unbeschadet überstanden zu haben. Auch der sich anschließende „Felsenkeller“ mit massiver Theke und rustikalen Tischen und Stühlen erinnert an die Gemütlichkeit einer deutschen Kneipe, vor allem, wenn sich samstags Punkt 16:00 Uhr die Herren verschiedener Nationalitäten zum Skatspiel treffen. Hier schmücken handgemalte Bilder mit Motiven von „Schloss Stolzenfels“, „Burg Lahneck“ oder der „Marksburg“ die Wände. In unmittelbarer Nähe des Restaurants befindet sich einer der beiden blitzsauberen Pools, mit Sprudelbad und einer Poolbar, die an den Alten Brunnen in Lahnstein, der Heimatstadt des Besitzers, erinnert. Der kreative Deutsche, der die Anlage selbst geplant hat, hat es geschafft, dass sich die Nachbauten aus dem Mittelalter sehr, sehr gut in die ansonsten moderne Bauweise integrieren. Ganz große Klasse! Ich denke, damit bewahrt sich der Besitzer Kobi ein Stückchen Erinnerungen an seine deutsche Heimat. Die insgesamt 14 Häuser mit sehr schönen, z.T. sehr komfortablen Wohneinheiten verfügen alle über große Terrassen mit schöner Aussicht. Täglich werden die gut ausgestatteten, klimatisierten Apartments gereinigt und die Handtücher gewechselt. Während unseres 4wöchigen Urlaubes hatten wir nicht einmal Stromausfall und die WELAN-Verbindung war auch o.k.. Das philippinische Personal ist sehr freundlich, bemüht und spricht englisch. Wer will versorgt sich selbst oder lässt sich im Restaurant verwöhnen. Sogar ein sehr guter Kaffee/ Starbucks ist hier erhältlich. Man muss fast auf Nichts verzichten, obwohl man sich auf einer philippinischen Insel aufhält – das machen sich die meisten Urlauber leider gar nicht bewusst. Auf jedem Haus befindet sich eine wunderbare Dachterrasse mit Tischen und Sitzmöglichkeiten. Von dort hat man einen Blick über Boracay, die Nachbarinseln und natürlich das Ressort. Besonders schön ist es hier einen Sonnenuntergang zu erleben und sich an dem Blick auf die bunt beleuchtete Springbrunnenanlage zu erfreuen. Beim Rundgang durch die gepflegte Anlage ist man überwältigt von Flora und Fauna und betört vom Duft der exotischen Blumen. Petty, seit 40 Jahren die starke Frau an Kobi’s Seite, ist sehr naturverbunden. Mit viel Hingabe sorgt sie dafür, dass es überall grünt und in allen Farben prächtig blüht. Wenn man sie nicht in ihrem Büro antrifft, gibt sie ihren vielen Gärtnern Anweisungen oder man erwischt sie selbst beim Pflanzen oder bei der Pflege ihrer Orchideen und Bonsais. Um 17:00 Uhr findet man sie meistens in ihrem Vogelgehege im Eingangsbereich oder sie unterhält sich mit ihren sprechenden Beos an ihrem Wohnhaus. Das Größte für mich ist der „Petty Beach“ und dazu gehört auch der Spaziergang dorthin. Während meines 4wöchigen Aufenthaltes war ich jeden Tag dort. Bevor man die Treppen hinab steigt hat man einen Ausblick, der mich immer wieder zum Staunen und Schwärmen bringt. Das Farbenspiel ist unvergleichlich. Auch den Weg zum kleinen Beach sollte man genießen. Ein wundervoller Pool mit übergangslosem Blick auf das Meer lädt einem zunächst zum Schwimmen ein. Man entdeckt die schönsten exotischen Pflanzen und Früchte und versteckte, naturbelassene Plätzchen zum Verweilen. So z.B. am Taubenschlag wo man beobachten kann, wenn die weißen Tauben ihre Runden fliegen oder auf einer Bank an einer Felsenklippe wo man freien Blick auf das Meer hat und die Künste der Kitesurfer bestaunt. Am Petty Beach angekommen, heißt es für mich nur noch ENTSPANNUNG. Hier kann ich SEIN ohne etwas tun zu müssen. Man ist auch mal ganz alleine hier, weil die meisten Urlauber die schönen Pools in der Anlage oder den White Beach vorziehen. Solange ich auf Lingganay Urlaub mache, ist mir das natürlich sehr recht :-) Ich kann nirgendwo so gut abschalten wie dort. Es ist der ideale Ort für Menschen die Ruhe suchen und auch gerne mal allein sein wollen und können. Der kleine Strand wird täglich gereinigt. Wem ein paar Wellen nichts ausmachen, kann hier auch gut schwimmen und schnorcheln. Für die sportlich Aktiven bietet das Resort ein ganz, neues mit den modernsten Geräten ausgerüstetes Fitnessstudio. Ansonsten kommen die Wassersportler auf Boracay voll auf ihre Kosten. Der Gastgeber Kobi hat für Jeden ein offenes Ohr und versucht alle Wünsche zu erfüllen. Hervorragend funktioniert auch zu jeder Tages- und Nachtzeit der Shuttelservice, der einem in wenigen Autominuten zum D´Mall Boracay´s bringt. Jetzt habe ich soviel geschrieben, weil ich wieder so sehr ins Schwärmen kam. Ich habe jetzt nur von Lingganay geschwärmt – natürlich ist BORACAY traumhaft schön und hat für jung und alt Etwas zu bieten. Es gibt den White Beach, den Bulabog Beach für die Kitesurfer, den Puka Beach, ruhige und abgelegene Strände und für mich den Petty Beach . Ich habe mich bisher in keinem Urlaub so gut erholt und will unbedingt wieder hier hin. Auch der lange Flug kann mich nicht davon abhalten. Barbara Z
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2015
Lage
Service
Schlafqualität
Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
52$ - 74$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
lingganay hotel boracay, lingganay resort boracay, lingganay boracay hotel
STANDORT
PhilippinenVisayasPanay IslandAklan ProvinceMalayBoracay
ANZAHL DER ZIMMER
86
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Lingganay Boracay Hotel Resort
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Lingganay Boracay Hotel Resort?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Prisma (1,2 km), Tambisaan Beach (0,9 km) und Club Galaxy (1,0 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Lingganay Boracay Hotel Resort an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Pool, Restaurant und Lounge.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Lingganay Boracay Hotel Resort?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. Kochnische, Flachbildfernseher und Herdplatte.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Lingganay Boracay Hotel Resort an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant, Lounge und Poolbar genießen.
Bietet Lingganay Boracay Hotel Resort Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Lingganay Boracay Hotel Resort?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Supermagic, Little Wave und Streetmarket Boracay.
Bietet Lingganay Boracay Hotel Resort Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool und Fitnessstudio.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Lingganay Boracay Hotel Resort?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch, deutsch und philippinisch.
Bietet Lingganay Boracay Hotel Resort einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig Blick auf den Ozean.