Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Okambara Elephant Lodge

Speichern
1 1.5 Hours From Windhoek, Windhoek Namibia
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Nutzer (99)
Zimmer und Suite (9)
Speisesaal (1)
Zertifikat für Exzellenz
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 12 von 116 Sonstigen Unterkünften in Windhoek
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Mittelklasse
Schöne Aussicht
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Internet
Pool
Außenpool
Kostenloses Frühstück
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Nichtraucherhotel
Restaurant
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer

Standort

Vollbild
Kontakt
1 1.5 Hours From Windhoek, Windhoek Namibia
Wegbeschreibung
Hosea Kutako Intl Airport75 kmAlle Flüge anzeigen
Alle Hotels in der Umgebung anzeigen
118Bewertungen2Fragen & Antworten26Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 85
  • 18
  • 12
  • 2
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Optisch ausgezeichnet,freundliches Personal. Der bittere Beigeschmack hier werden sehr viele Tiere geschossen ,viele Trophäenjäger tummeln sich hier um ihre Hobbys ,Tiere erschiessen , auszuleben. Kein Ort für mich und meine Familie.
Mehr lesen
Wir haben auf Okambara dieses Mal unsere letzten beiden Tage in Namibia verbracht. Da das schöne Chalet nur zwei Einzelbetten hatten, durften wir in ein Familienzimmer im Haupthaus umziehen. Dieses war für uns zwar viel zu groß, aber sehr schön. Das Essen war top. Und die Tiersichungen waren auch super. An den Tierfütterungen haben wir nicht teilgenommen. Die Praktikanten/-innen sind sehr freundlich und stets um das Wohl der Gäste bemüht und vermitteln der Farm (für mich ist Okambara mehr Farm als Lodge, das ist aber persönliches Empfinden und keine Wertung) ihrer eigenen Charme. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.
Mehr lesen
Wir buchten diese Unterkunft als Verlängerung unserer Reise für 3 Nächte. Interessant fanden wir, dass es einen Leoparden und mehrere Geparden in nahen Gehegen gibt. Der Empfang war nett, aber etwas unorganisiert, wie so manche Dinge, die die Praktikanten für die Gäste machen ( wurde auch schon mehrfach so beschrieben in anderen Rezensionen). Die jungen Leute sind aber allesamt sehr nett und aufgeschlossen und sorgen für eine doch insgesamt sehr nette Atmosphäre. Es ist eine doch sehr naturnahe Lodge mit allen Vor- und Nachteilen, die dies so mit sich bringen kann. Wir haben sehr viele Tiere sehen können, direkt von der Terrasse aus am Wasserloch, unterwegs beim Gamedrive sowie auf einer kleinen Wanderung. Der Tierbesatz ist hoch, es gibt auch eine hohe Vielfalt. Bedingt durch die harte Dürreperiode wird momentan zugefüttert. Es wird auch gejagt auf der Farm, auch durch zahlende Jäger. So wie wir es verstanden haben, dient die Jagd der Bestandsregulierung und zur Fleischbeschaffung. Das gesamte Wildfleisch wird verarbeitet. Großwildjagd gibt es hier nicht. Das Essen ist sehr lecker und wird meistens auf der Terrasse serviert.Wir bekamen zweimal Fleisch vom Grill, natürlich Wildfleisch. Insgesamt haben wir uns sehr wohlgefühlt . Ein Höhepunkt für uns waren die täglichen Fütterungen der Geparden,des Leoparden und der Karakale. Wir haben dabei auch sehr viel über diese Tiere an sich und ihre Lebenssituation im Allgemeinen erfahren. Auf dem Gamedrive sieht man sehr viele der Tiere auf der weitläufigen Farm. Unvergesslich wird auch die Zeit an den Wasserlöchern bleiben, einfach sitzen und gucken, wer da so kommt und geht..
Mehr lesen
Ganz prinzipiell ist diese Lodge wirklich schön, das Personal super nett und zuvorkommend und das Essen toll. Wir hätten uns dort auch sehr wohl gefühlt. Aber: Es ist eine Jagdfarm. Es wird dort zwar kein Großwild gejagd, aber dennoch waren gut die Hälfte der Gäste Jäger und das Thema war nicht nur präsent, sondern auch unter den nicht jagenden Gästen ein Thema - und zwar ein negatives. Ich selbst habe kein Problem mit Jagd, wenn es zur Bestandsregulierung oder auf Grund sonstiger Umweltthemen umgesetzt wird, und zwar von Menschen, deren Beruf es ist. Auf der Lodge wird das gejagte Fleisch verwedendet, auch das finde ich also unproblematisch. Was ich allerdings für mich ganz persönlich absolut abstoßend finde, sind Menschen, die ihr Urlaubserlebnis daraus ziehen, in ein fremdes Land zu fahren um dort Tiere zu töten und Stolz neben diesen zu posieren. Unabhängig davon, ob dies zur Bestandsregulierung sinnvoll ist oder nicht. Genau das ist allerdings auf der Lodge vorgekommen. Wir saßen etwa vor unserem Haus und ein Pick Up mit einem Gast in voller Military-Uniform auf der Ladefläche fuhr hinaus nur um 1 Stunde später mit einer großen toten Antilope deren Kopf von der Ladefläche baumelte und einem vor Stolz trotzenden Gast oben drauf zurückzukehren. Mit solchen Menschen (von denen im übrigen auch sehr offen an den Tischen darüber geredet wurde, wo man zu welchem Preis auch gewisse andere Tiere jagen könnte) möchte ich meinen Urlaub nicht verbringen und ich weiß, dass es auch anderen Gästen der Lodge so ging. An dieser Stelle möchte ich explizit darauf hinweisen, dass es natürlich meine eigene Meinung ist, soetwas nicht in Ordnung zu finden. Es ist legal und damit am Ende jedem Individuum selbst überlassen, ob er so seine Zeit verbringen möchte oder ob es ihm oder ihr egal ist ob andere Menschen in direkter Umgebung so ihre Zeit verbringen. Aber - und das ist dann der Punkt der es für mich wirklich problematisch macht: Auf der Webseite der Lodge wird die Jagd mit keinem Ton erwähnt wird. Erst wenn man die beiden Stichworte googelt, findet man auf anderen Seiten Hinweise darauf. Da ich mir vorstellen kann, dass wir nicht die einzigen Gäste sind, die mit vorherigem Wissen eine andere Unterkunft gewählt hätten, empfinde ich das als aktive Täuschung durch die Lodge - die Homepage ist ja ansonsten sehr ausführlich, man hat es also offenbar ganz absichtlich "vergessen". So hatte ich im Vorfeld überhaupt nicht die Möglichkeit zu entscheiden, ob ich daran teilhaben möchte oder nicht. Das geht aus meiner Sicht nicht und daher mein klares Urteil zu dieser Lodge: Nie wieder. Und nochmal - es geht mir nicht darum zu kritisieren, dass gejagt wird, sondern dass dies bewusst verschwiegen wird.
Mehr lesen
Tolle Gamedrives mit vielem von dem, was man in Afrika erwartet. Die Lodge hat aber ihre besten Tage gesehen und ist arg runter gewirtschaftet. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, die Bewirtschaftung durch die Praktikanten ist hochgradid unprofessionell, es fehlen die eingespielten Abläufe. Übergaben zwischen den Praktikanten werden nicht sauber durchgeführt, so dass Informationen/Anfragen immer wieder untergehen. Die Hygiene bei der Fütterung der Wildkatzen mutet sehr grenzwertig an. Auch sind immer wieder ehemalige Baumassnahmen und Hinterlassenschaften/Ruinen auf dem weitläufigen Gelände zu sehen, was einen mülligen Eindruck hinterlässt. Investitionenn in den Gesamteindruck wären dringend anzuraten.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
131$ - 137$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
okambara elephant hotel windhoek
STANDORT
NamibiaRegion KhomasWindhoek
ANZAHL DER ZIMMER
18
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Okambara Elephant Lodge
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Okambara Elephant Lodge an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Frühstück inklusive , Pool und Restaurant.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Okambara Elephant Lodge an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive und Restaurant genießen.
Bietet Okambara Elephant Lodge Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Bietet Okambara Elephant Lodge Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool.