Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Victoria Falls Safari Lodge

Nutzer (1331)
Zimmer und Suite (331)
Video (3)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 8 von 17 Hotels in Viktoriafälle
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Pool
Zimmerservice
Kostenloses Internet
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Bar/Lounge
Spa
Inklusive Frühstück
Außenpool
Bankettsaal
Chemische Reinigung
Concierge
Flughafentransfer
Frühstück verfügbar
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Mehrsprachiges Personal
Öffentliches WLAN
Shuttle-Busservice
Tagungsräume
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Minibar
Barrierefreie Zimmer
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Blick auf den Park
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.
2.479Bewertungen
47Fragen & Antworten
8Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 1.594
  • 672
  • 155
  • 37
  • 21
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Für den Preis kann man mehr erwarten: Die Zimmer sind ziemlich abgewohnt und das Restaurant hat viel Luft nach oben. Die leitende Kraft hatte sich sogar zu der Behauptung verstiegen, Restaurantgäste würden Monate im Voraus bestimmte Tische buchen und damit begründet, dass keine "guten" Tische mehr zu haben seien. Bei Buchung eines Zimmers wird man darauf nicht hingewiesen. Das Hotel schafft es nicht einmal, Emails zu beantworten. Aber Aussicht und Lage sind toll. Ein besseres Management und ein positiver Spirit könnten Wunder bewirken.
Mehr lesen
Lage: Am Standstrand des Ortes Victoria Falls, etwa 10 Min. mit dem stündlichen Transfer-Bus in den Ort, bzw. zum Nationalparkeingang. Der Weg kann nicht gelaufen werden, da uns dort abends auf dem Rückweg ein Elefant begegnet ist. Hinter dem Hotel beginnt die „Wildnis“ – von der Terrasse hat man einen einzigartigen Blick auf das gut frequentierte Wasserloch (wir sahen u.a. Elefanten und Giraffen). Transfer / Welcome: Der Fahrer des Hotels holte uns für USD 18 pro Person (Taxi USD 30 zusammen) zuverlässig am Flughafen Victoria Falls ab und erzählte während der 20 Min. Fahrt offen über Land und Leute (auch über R. Mugabe). Der Check In war professionell und ebenfalls nett. Zimmer: Schön eingerichtetes, wenn auch etwas enges Zimmer mit allen westlichen Annehmlichkeiten. Das Bett war bequem, ein Kühlschrank im Zimmer vorhanden und das Bad ebenfalls entsprechend einem europäischen 4-Sterne Hotel. Kleine Terrasse vorhanden mit seitlichen Blick auf das Wasserloch und den Ort Livingstone in der Ferne. Bar / Restaurant: Wunderschön im ersten Stockwerk des Pfahlbau-Hotels (bezieht sich auf das Haupthaus) gelegen. Das Abendessen war qualitativ sehr gut und zu westlichen Preisen. Der Service war sehr, sehr gut – fast schon eine Spur zu unterwürfig. Der Sundowner von der Terrasse mit Blick auf das Wasserloch war herrlich und sucht seinesgleichen. Auch hier perfekter, aufmerksamer Service. Das Frühstück war hinsichtlich der Auswahl klasse – das haben wir in Namibia eher selten erlebt. Sonstiges: Wifi in ordentlicher Geschwindigkeit im Haupthaus, als auch auf den Zimmern zu empfangen. Kleiner Pool vorhanden, der sich aber eher zum Abkühlen, als zum Schwimmen eignet. Das Hotel ist aufgrund der Größe natürlich etwas unpersönlich. Trotzdem kommt etwas Safari-Feeling auf. Fazit: Top Hotel mit allen westlichen Vorzügen in einem Land der Mangelwirtschaft (man darf gar nicht darüber nachdenken, dass man dort wie die Made im Speck lebt). Dafür war der Preis auch ordentlich. Alles in allem haben wir erhalten, wofür wir bezahlt haben. Für den 5. Stern fehlte bei dem Preis von 270 EUR / Nacht allerdings das gewisse Extra.
Mehr lesen
Antwort von VFSL-GM, Manager im Victoria Falls Safari Lodge
Beantwortet: 21. Jan. 2019
What a detailed review! Thank you very much for taking the time to write a review of your stay with us. We are pleased to hear that you enjoyed your stay overall and we hope that you will return soon! Best regards, Victoria Falls Safari Lodge Management.
Mehr lesen
Hotel relativ gross, Hubschrauberlärm den ganzen Tag, insgesamt eher laut, schöne Terrasse mit Blick auf das Wasserloch, viele Tiersichtungen, Personal eher Männerbezogen aber freundlich (Männer werden zuerst bedient), Shuttlebus zum Ort und den Falls gut, wenn auch nur stündlich, Lunch an der Bar empfehlenswert, Dinner eher nicht, sehr viele Stufen, alk. Getränke eher teuer, aber leckere Cocktails. Zimmer hellhörig, Standardausstattung, leider funktionierte bei uns der Fön nicht und das Waschbecken und der Abfluss waren defekt. 1 von 4 Handtüchern war schmutzig. Rezeption mit allem überfordert. Am ersten Abend haben wir noch einen Ausflug gemacht der etwas länger dauerte als geplant, als wir um 21.30h zurück waren bekamen wir nichts mehr zu essen (Öffnungszeiten des Restaurants: bis 22h)! Antwort: Wir könnten uns ja auf unsere Kosten den Roomservice bestellen. Das Abendessen war aber in unserer Buchung inklusive. Flexibilität eher Mangelware.
Mehr lesen
Die Lodge wurde uns empfohlen, wir wollten da mal einen Drink in der Abenddämmerung nehmen; wir wurden zwar – als Nichthotelgäste-reingelassen, leider danach aber vollkommen ignoriert; das vielzitierte „Wasserloch“, wo man die Tiere so toll beobachten können soll (auf der Website des Hotels sieht es so aus als wäre es nur wenige Meter neben dem Restaurant) liegt in weiter Ferne, Tiere sind viel da, aber erkennen kan sie nur der, der ein starkes Fernglas dabei hat! Könnte an und für sich ein recht idyllischer Ort sein, wären da nicht gerade Reparaturen am Pool durchgeführt worden, mit dem entsprechender Lärmkulisse; das wird aber mittlerweile wohl behoben sein! Jedoch gaben uns die nicht gerade gastfreundlichen Bediensteten, die ihre Nase recht hoch tragen, keinesfalls das Gefühl willkommen zu sein! Wir waren daher rasch wieder weg! Schade drum!
Mehr lesen
Die Lodge ist eine gute Möglichkeit den Besuch der Vic-Falls mit einer Übernachtung zu verknüpfen. Die Lodge ist luxuriös und liegt ein wenig außerhalb von Vic-Falls Town auf einer Anhöhe. Die Lodge bietet einen stündlichen Pendel in die Stadt und zu den Vic-Falls an. Die Lodge selbst bietet alles was man an Bequemlichkeit erwarten darf. Persönlich ist es nicht, dafür ist es zu groß. Entspricht eher einem europäischen 4 Sterne plus Hotel. Die Lodge hat zwei Restaurants. Eins im Hotel, welches al la Carte Essen anbietet, welches sehr gut ist. Besonders Warzenschwein ist zu empfehlen. Und das Boma. Ein Eventrestaurant. Dort gibt es all you can eat vom Buffet. Inklusive Krokodil. Kann man machen, muss man aber nicht. Die Lodge ist für einen luxuriösen Besuch der Vic-Falls zu empfehlen. Berührungsangst zu Engländern sollte man nicht haben.
Mehr lesen
Antwort von VFSL_Hudson, General Manager im Victoria Falls Safari Lodge
Beantwortet: 28. Aug. 2017
Thank you for your wonderful review! We appreciate your kind words and are so glad that you had a fantastic stay with us! Best regards, Jonathan Hudson. General Manager.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
241 $ - 531 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
victoria falls safari hotelvictoria falls safari hotel victoria fallsvictoria falls safari lodge
STANDORT
SimbabweMatabeleland North ProvinceViktoriafälle
ANZAHL DER ZIMMER
72
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen