Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Club Marmara Madina

Speichern
Senden
Bab Atlas - Route De Fes, Marrakesch 40000 Marokko
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Hotels.com
Expedia.com
167 $
zum Angebot
StayForLong
178 $
131 $
zum Angebot
SPAREN SIE 47 $!
Travelocity167 $
Prestigia.com178 $
CheapTickets167 $
Alle 13 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (2637)
Zimmer und Suite (426)
Pool und Strand (385)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 288 von 697 Hotels in Marrakesch
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein schönes familienfreundliches Resort in Marrakesch zu finden, muss nicht schwierig sein. Willkommen im Club Marmara Madina, einer guten Wahl für Reisende mit Ihren Präferenzen.

Die Zimmer bieten Annehmlichkeiten wie Flachbildfernseher, Klimaanlage und Kühlschrank und Gäste können dank dem kostenlosen Internet online gehen.

Das Club Marmara Madina Hotel bietet einen Concierge, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Das Resort bietet auch einen Pool und Frühstück. Wenn Sie bei Ihrem Besuch des Hotel Club Marmara Madina mit dem Auto anreisen, steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.

Gäste des Club Marmara Madina sind nur wenige Minuten von Le Namaskar Restaurant (2, 0 km) entfernt, wenn sie auf der Suche nach einem guten Restaurant sind.

Wenn Sie etwas unternehmen möchten, empfehlen wird das sehr beliebte Naturkundemuseum Morocco Hiking.

Im Club Marmara Madina genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Marrakesch zu bieten hat, direkt vor Ihrer Haustür.

Mehr lesen
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Bar am Pool
Tennisplatz
Darts
Babysitting
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Parkmöglichkeiten
Internet
Außenpool
Beheizter Pool
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Entertainmentpersonal
Abendunterhaltung
Tischtennis
Kinderclub
Kinderspielanlagen im Freien
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Gesichtsbehandlungen
Hammam
Massage
Concierge
Geschenk-Shop
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Safe
Kühlschrank
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Familie
Familienresort
Gesprochene Sprachen
Französisch, Arabisch
3186Bewertungen334Fragen & Antworten7Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 1.043
  • 1.163
  • 540
  • 255
  • 185
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Monika B hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Pulheim, Deutschland32 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
RSD Marokko Gestern bin ich von der Reise zurückgekehrt und nun möchte ich etwas dazu schreiben, solange die Eindrücke noch frisch sind. Es war meine dritte Reise mit RSD und wie bei den beiden vorherigen Reisen, bin ich sehr zufrieden. Vorab muss gesagt werden, dass wir für eine zweiwöchige Reise, eine Woche Rundreise, eine Woche anschließend im Ferienclub in der Palmerie von Marrakesh, inkl. Flug ab Düsseldorf pro Person € 274 bezahlt haben. Bei diesem Preis habe ich grundsätzlich keine Erwartungen, ich sehe die Buchung als eine Wundertüte an, bei der es keine Niete gibt, denn eine Gegenleistung gibt es ja auf jeden Fall. Und in diesem Fall kann ich sagen, dass ich das Preis-Leistungsverhältnis als sehr gut empfunden habe. Wir waren in schönen Hotels während der Rundreise untergebracht, wobei ich das Wazo Hotel am Stadtrand von Marrakesh als besonders gut empfand. Für wenige Euro (Preis vorab immer verhandeln) kam man mit dem Taxi schnell die ca. 5 km ins Stadtzentrum. In diesem Hotel verbrachten wir die letzten 3 Nächte in Marrakesh, bevor es für eine Woche in den Ferienclub Marmara Madina ging. Marmara Madina: Die Anlage ist schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber sehr gepflegt. Sie liegt in einem wunderschönen Palmengarten, hat mehrere Pools, wovon ein sehr großer Pool beheizt war, so dass man auch im Februar bei Mitte 20 Grad Lufttemperatur gut schwimmen gehen konnte. Wir hatten kein Zusatzpaket (Halbpension oder AI) gebucht, man konnte dort aber auch einzelne Mahlzeiten am Buffet gegen Bezahlung einnehmen. Wir haben dies zweimal getan, zweimal deshalb, weil es uns beim ersten Mal so vorzüglich geschmeckt hat. Alle die wir sprachen, waren begeistert von der guten Küche im Marmara Madina. Das Personal, egal ob Zimmermädchen, Kellner, Animateure, war sehr freundlich. Bei der Rundreise habe wir viel zu sehen bekommen, u.a. die Städte Fes, Rabat, Casablanca und auch die frühere römische Provinzhauptstadt Volubilis, bzw. Ruinen und gut erhaltene Mosaiken derselben. Reiseleiter Tanju zeichnete sich durch gutes Wissen aus. Nun möchte die zu den Punkten kommen, die oftmals RSD negativ ausgelegt werden: Zusatzpakete für Mahlzeiten und fakultative Ausflüge werden angeboten, sowie zwei oder drei Besichtigungen einer Leder- Teppich- und/ oder Schmuckwerkstatt werden bei der Rundreise eingepflegt. All dies kann man auch bei Reisen von anderen Veranstaltern erleben. Es ist nichts RSD spezifisches, das so etwas angeboten wird, dies gehört zum Geschäft dazu und letztendlich ist es jedem freigestellt, was er/ sie davon annimmt. Weiterhin wird oft bemängelt, dass man den Namen der Hotels, bzw. der Ferienanlage für die zweite Woche erst unmittelbar vor Ankunft dort erfährt. Deswegen nutzte ich vorab gerne den Vergleich mit der Wundertüte, die mich in diesem Fall wieder einmal sehr zufrieden gestellt hat. Wer ganz genau wissen will, wie sein Hotel heißt, wer meint, dass die Buchung sämtlicher Zusatzpakete eine RSD Reise so teuer wie die eines anderen Veranstalters macht, dem steht es doch frei von vornherein zu einem wesentlich höheren Preis zu buchen, mit der Gewissheit (hoffentlich!), dass er immer genau das bekommt, was er / sie bestellt hat. Die Reise war mal wieder so zufriedenstellend, dass ich unmittelbar nach der Rückkehr eine zweiwöchige Reise nach Rhodos im Februar 2021 buchen wollte. Es scheint wohl doch einige RSD Fans zu geben, denn leider war Rhodos für nächsten Januar und Februar schon ausgebucht.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2020
Lage
Service
Schlafqualität
Zimmertipp: Je höher die Zimmernummer, umso weiter ist die Lage entfernt von Zentralen Punkten wie Rezeption,...
Mehr Zimmertipps anzeigen
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Willi S hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
97 Beiträge38 "Hilfreich"-Wertungen
Die Franzosen wurden vom Kellner bevorzugt bedient. Wir Deutschen duften betteln und haben dann nach den Franzosen auch unseren Wein und Getränke bekommen. Die Kellner waren nicht gut organisiert. Gelangweilt in der Gegend rumstehend, und nach 3 mal Rufen bequemt sich der ein oder andere Kellner sich langsam zu erheben und eventuell doch eine Bestellung entgegen zu nehmen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2017
Zimmer
Sauberkeit
Service
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Versuchen Sie als Nichtraucher auch ein solcher Zimmer zu bekommen. Dann haben Sie den Gestank...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Detlef N hat im März 2017 eine Bewertung geschrieben.
Cologne, Nordrhein-Westfalen, Germany46 Beiträge20 "Hilfreich"-Wertungen
Die meisten Gäste stammen aus Frankreich und werden sehr bevorzugt. Die Franzosen haben überhaupt kein Benehmen und verhalten sich teilweise asozial. Das Essen fand ich furchtbar....alles zerkocht und das Fleisch teilweise blutig. Es gab fast immer das selbe. Das Frühstück war annehmbar und davon habe ich mich satt gegessen.Mittags habe ich Pommes Frites und Stampfkartoffeln gegessen, was auch schmeckte. Der Service im Restaurant und im Barbereich war schlecht und das Personal unaufmerksam. Die Zimmer waren sauber und die Putzdamen haben ihren Dienst super erledigt, Animationen fanden nur in französisch statt, sodass wir Deutschen uns dort nicht wohlfühlten!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2017
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: gibt es nicht!
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
diebaumerin hat im Jan. 2017 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland60 Beiträge21 "Hilfreich"-Wertungen
Dieser Club hat wohl schon viel bessere Zeiten gesehen und ist in die Jahre gekommen, daher ist er wohl ziemlich günstig. Nachdem mein Zimmermädchen schon vom ersten Tag an ihrTrinkgeld bekommen hat, lief dieser Service trotz der einfachen Ausstattung ganz zufriedenstellend. Der Weckservice funktionierte nicht, weil das Telefon defekt war, der Geldautomat konnte wegen der schwachen Internetverbindung nicht genutzt werden. Zum Abendbuffet kredenzte mir man einen angeblich verschlossenen Weisswein, der rosafarben war und nach abgestandener Plörre schmeckte. Einen Versuch übriggebliebene Weine zu verwerten war es ja wert. Ein französisches Paar, welches sich zu mir setzte monierte und man bedachte dies lediglich mit Achselzucken. Man gab mir nicht mal Ersatz. Das Essen entsprach durchaus dem Preis- Leistungsverhältnis und war sogar besser gewürzt als das sonst oft einseitige lasche Couscous und der fad gedünstete Hammel in manchen marokkanischen Restaurants. Man ist von der sehr freundlichen marokkanischen Hotelleitung sicher bemüht das beste zu geben, doch zugegebenermaßen hatte ich keinerlei Ambitionen mich nach folgendem Erlebnis überhaupt noch aufzuregen, weil ich der Ansicht war, ich hatte mich in punkto feierwütigem Publikum her sowieso verlaufen. Die Ganztagsbeschallung vom Pool her kommend passte voll und ganz zu den Franzosen, die ihre ungebrochene Feierlaune auslebten. Namhafte deutsche Clubs sind gottseidank deutlich dezenter. Aufgrund des Publikums, das sich seitens der allein reisenden Damen sonst dort aufhält, mußte ich vermutlich folgendes Erlebnis durchmachen: Als Neuankömmling war ich nach einer Golfrunde gegen Nachmittag um 15h30 am Pool um die Nachmittagssonne zu geniessen. Ein Animateur der Sportgruppe sprach mich dort an und bot mir an mich auf seinem Roller in ein ihm bekanntes Restaurant auszuführen, damit ich, 60, weiblich, alleinreisend ein wenig von Marrakesh Leben mitbekomme und nicht “ triste“ sein müsse. Schön, Abendessen, ein wenig Show und einen kleinen Drink, um 19h Start, Rückkehr dann gegen 22h im Clubhotel. Ich stimmte zu, why not? Dass ich zahle ist klar, denn es handelte sich in meinen Augen um einen s.g. Abend Event. Dieser Ausflug erwies sich für mich, als blauäugige Touristin beinahe als Alptraum. Die Fahrt auf dem Roller weit in die Neue Stadt war abenteuerlich durch den Freitag Abendverkehr, wo wir in eine völlig verkommene Gegend steuerten. Der Animateur verschwand in einem Laden und ließ mich zunächst geschockt sprachlos auf der Straße zwischen Junkies und Alkoholsüchtigen Existenzen zurück um sodann mit einer großen Flasche Wodka zurück zu kehren und mir zu erklären, diese Flasche wolle er zunächst mit mir zu Hause trinken, weil das Restaurant le Comptoir erst um 22h öffnen würde. Mir war klar, dass ich einer besonderen Spezies marokkanischen Mannes ausgeliefert sein würde, würde ich mich nicht vehement und gleichzeitig klug aus dieser Nummer befreien. Ich redete mit meinem spärlichen Französisch auf ihn ein, mein Freund zuhause würde mich umbringen, erführe er von diesem Abend und ich wolle sicher nicht, das, was er vorhabe. Alkohol trinken, dann betrunken Roller fahren und wo möglich noch.. .An dieser Stelle ist Platz für eigene Fantasien.... Ich bat ihn flehentlich mich an einem Taxistand absteigen zu lassen, ich wolle ihm doch den Abend nicht verderben. Erst nach wiederholten Versuchen ihn von seinem ursprünglichen Vorhaben abzubringen, gelang es mir beim zweiten Anlauf in ein registriertes Taxi zu springen und zum Club zurück zu fahren. Liebe allein reisende deutsche Mädels, passt also auf, das könnte alles wirklich dumm enden, von der Unfallgefahr abgesehen. Ich hatte Angst mich vor Ort beim Hotelmanager zu beschweren, weil der Club weitläufig war und ich nicht wissen konnte, wie dieser Animateur auf eine Rüge von der Hotelleitung reagieren würde. Von französischen Frauen wurde mir allerdings erklärt, dieses Verhalten von Animateuren sei durchaus normal. Tja, was dazu gelernt. Ich werde jedenfalls nieee mehr dorthin reisen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2017
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Reiseart: mit der Familie
Zimmertipp: Als Alleinreisende wunschgemäß vorne in der obersten Etage untergebracht bei schönem Blick auf...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Bernd R hat im Dez. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland127 Beiträge13 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Die Anlage ist interessant und sehr weitläufig angelegt. Die Zimmer befinden sind in mehreren Gebäuden mit gärtnerisch angelegtem gepflegtem Park dazwischen. Durch die Distanz zu den Pools und Zentralgebäuden mit Bar und Animation sind die Räume ruhig. Bad und WC sind separat, Balkon oder Terrasse sind Standard. Die Räume sind absolut ausreichend eingerichtet und haben Kühlschrank, Klimaanlage und auch deutsches Fernsehen und oft WiFi. Das Personal ist freundlich aber nicht sehr kompetent. Das Frühstücksbuffet ist sehr einfach gehalten, "minimalistisch"! Marrakesch ist nur per Taxi (10€ pro Fahrt) oder Hotel-Shuttle (2€) zu erreichen. Die nächste Einkaufsmöglichkeit außerhalb der Anlage ist ein großer Supermarkt in ca. 7 Km Entfernung. Restaurants außerhalb gibt es nur in dem benachbarten Hotel "Marmara dar Atlas". Die Medina von Marrakesch bietet etliche wunderbare Sehenswürdigkeiten.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2016
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Die Zimmerblöcke mit den höheren Nummern sind am weitesten von den Zenrtalgebäuden entfernt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
105$ - 176$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hotel club marmara madina marrakesch, club marmara madina hotel marrakech, hotel marmara madina, resort marmara madina
STANDORT
MarokkoRegion Marrakesch-Tensift-El HaouzMarrakesch
ANZAHL DER ZIMMER
432
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Club Marmara Madina
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Club Marmara Madina?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Musee de la Palmeraie (5,3 km), La Palmeraie (7,2 km) und Musee Mohammed VI pour la civilisation de L'eau au Moroc (7,7 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Club Marmara Madina an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Pool, Restaurant und kostenloser Parkplatz.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Club Marmara Madina?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. Klimaanlage, Flachbildfernseher und Kühlschrank.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Club Marmara Madina an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant, Poolbar und Frühstück genießen.
Bietet Club Marmara Madina Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Club Marmara Madina?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Manzil la Tortue, Fuego Latino und Le 19.
Bietet Club Marmara Madina Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool.
Bietet Club Marmara Madina Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen Tagungsräume, Bankettsaal und Konferenzräume.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Club Marmara Madina?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. französisch und arabisch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Club Marmara Madina?
Viele Reisende besuchen Bahia-Palast (9,8 km), Medina von Marrakesch (9,3 km) und Medersa Ben Youssef (15,3 km).
Bietet Club Marmara Madina einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig Blick auf den Park.