Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Tre Cime

Nutzer (81)
Zimmer und Suite (18)
Speisesaal (14)

Nähere Informationen

Nr. 16 von 26 Hotels in Sesto (Sexten)
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Whirlpool
Bar/Lounge
Wandern
Wintersport
Babysitting
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Sauna
Außenpool
Restaurant
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Tischtennis
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Spa
Hammam
Solarium
Concierge
Zeitung
Sonnenterrasse
Express-Check-in/-Check-out
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Raucherzimmer verfügbar
Bademäntel
Safe
Haartrockner
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Bergblick
Idyllisch
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch

Standort

Vollbild
51Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 51 von 100
12Restaurantsin einer Entfernung von maximal 1 km
4Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 1 km
105Bewertungen
0Fragen & Antworten
7Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 66
  • 29
  • 7
  • 3
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Zum ersten Mal im Sommer (statt zum Skifahren im Winter) das tre cime besucht. Inzwischen zum 4. Mal über die Jahre. Die Bäder sind nun auf modernem, zeitgemäßem Niveau renoviert. Die Zimmer haben dabei nichts von ihrem früheren Charme verloren. Das Personal und die Besitzerin Fr. Watschinger sehr freundlich und hilfsbereit. Die Halbpension wieder ein Genuß regionaler Küche mit viel Geschmack ohne viel Show und Schnickschnack. Ich liebe die Kleinigkeiten wie das seit Jahren identische Silberbesteck und Silberkännchen zum Kaffee, sowie das individualisierte Service. Dass das Personal über Jahre nahezu identisch ist , spricht für eine gesunde und verantwortungsvolle Unternehmensstruktur. Wir haben unsere Woche im Hotel mit einer 2-tägigen Hüttentour unterbrochen was nach 1/2-jährlicher Vorausplanung trotz Hochsaison kein Problem darstellte. Das Personal hat sich während unserer Abwesenheit um Gepäck gekümmert. Bei Rückkehr war alles in unseren neuen Zimmern. Alles perfekt gelaufen. Vielen Dank an Fr. Watschinger und ihr Team!
Mehr lesen
+1
Das historische Hotel, gebaut 1930 vom Architekten Clemens Holzmeister gehört zu den Hauptwerken der Tiroler Moderne und ist bis heute in diesem Stil erhalten geblieben. Die Atmosphäre ist eine ganz besondere, wir fühlten uns in längst vergangene Zeiten versetzt (Zauberberg-Atmosphäre). Die Lage ist wunderbar, am Ortsrand von Moos mit freier Sicht auf weite Wiesen und die Sextner Dolomiten. Wir hatten ein Zimmer mit dieser Aussicht gebucht und waren begeistert. Das geräumige Eckzimmer hatte fünf Fenster (und zwei im Bad) mit diesem Bergblick. Das helle Zimmer (44) war mit hellgrünen Möbeln der 30er Jahre eingerichtet, sehr speziell und authentisch, einfach einmalig! Das große Badezimmer (auch hellgrün) mit Bidet und großer Dusche war im tadellosen Zustand. Bequeme Betten und absolute Ruhe sorgten für guten Schlaf. Seit Gründung wird das Hotel von der Familie Watschinger geführt, heute von zwei sehr freundlichen, kultivierten Damen der Familie. Alle Hotelmitarbeiter begegneten uns aufgeschlossen und sachkundig mit vielen Tipps (besonders nett: Rezeptionistin und Hausmeister). Neben schönen Restauranträumen gab es mehrere Salons (auch ein Raucherzimmer) mit gemütlichen Sitzecken. Bücher und Zeitschriften lagen aus. Zur Halbpension gehörten ein gutes Frühstücksbüffet, sehr leckerer Kuchen am Nachmittag und ein großartiges 5-Gänge Menü am Abend. Das Ambiente im Speisesaal war ruhig und stilvoll, die Tische waren fein eingedeckt (Silberbesteck und -kannen aus alter Zeit). Sehr gut gefiel uns der Wellnessbereich mit zwei Saunen, einem großen Wirlpool, einem Killerpool, einem Ruheraum, dem beheizten Freischwimmbad (25 Grad) mit großer Liegewiese und schönem Garten. Das gesamte Anwesen wirkte auf angenehme Art altmodisch und sehr charmant. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und würden dieses besondere Haus gern wieder besuchen, denn auch die Wandermöglichkeiten (Höhepunkt:Drei Zinnen-Tour) sind fantastisch.
Mehr lesen
Ein liebevoll, sanft renoviertes, familiär und persönlich geführtes Wohlfühlhotel in ruhiger und sonniger Lage am Rande von Moos (Sexten). Sehr gepflegt, äußerst herzlich, für alle Sinne genüsslich. In allen Belangen dem Gast verbunden. Preis-Leistung stimmt. Besser als nur gut. Viel, viel besser! Einfach nur Team-Watschinger alive. Sehr sauber und gepflegt, gemütlich, den unterschiedlichen Geschmäckern entsprechend (Landhaus oder modern mit etwas Nostalgie), großzügig, mit Liebe zum Detail eingerichtet, Die Hotelleitung und das Personal sind äußerst zuvorkommend, herzlich und gastfreundlich, sowohl im Hotel wie im Service. Sonderwünsche erzeugen immer nur ein herzliches Lächeln. Auch bei gut gebuchtem Hause ist keine Hektik beim Personal vorhanden. Das wunderbare Frühstücksbuffet lässt den Tag auch bei schlechter Witterung wohlwollend beginnen. Das Nachtessen im Speisesaal wo die Zeit stillsteht; da wird ein 5-Gang Menu serviert das nichts zu wünschen übrig lässt und das aus einer besseren Küche als manches 'hochklassige' Sternerestaurant, optisch, kulinarisch und genießerisch aufgetragen wird. Der Hotelparkplatz ist direkt vor dem Haus, nahe am Zentrum von Moos. Sexten ist auch zu Fuß erreichbar, Einkaufen, Bergbahnen, mit oder ohne Auto empfehlenswert, mit öffentlichem Verkehr sehr gut erschlossen. Hinter dem Haus führt eine öffentlich Straße durch, die in der Nacht sehr schwach befahren wird. Auf der vorderen Seite (SW) die ruhige Bergsicht mit Blick Richtung Sexter Dolomiten. Zusammengefasst: Charme innen und außen. Dem Ort entsprechend für Sommer und Winter alles da für jedes Bedürfnis. Ob Sport, spazieren oder Zuhause-bleiben und genießen, Wellness und relaxen, alles ist möglich. Sehr schöne urige Zimmer, ein dem Gebäude angepasster Wellnessbereich, ganz besonders hervorzuheben ist der Außenpool mit Blick auf die Dolomiten. Das Haus ist perfekt geeignet für Menschen und Familien, die gerne eine persönliche Atmosphäre schätzen, die Ruhe lieben die sie in den Bergen der Umgebung bei diesem großen Wanderangebot genießen können.
Mehr lesen
Antwort von Hotel Drei Z, Inhaber im Hotel Tre Cime
Beantwortet: 22. Sep. 2017
Sehr geehrter Herr Furrer, vielen Dank für die vielen netten Worte. Schön, dass wir Sie begeistern konnten und Sie Ihre Eindrücke bei uns im Hotel Drei Zinnen, mit anderen Gästen teilen. Wir hoffen auf ein Wiedersehen und grüßen Herzlichst Traudl Watschinger und Team
Mehr lesen
Man steigt hier wegen der Aussicht ab und die ist toll, aber sicherlich auch von anderen Hotels aus zu geniessen. Der Rest ist etwas veraltet, der Pool ungepflegt und stinkig, das Essen durchschnittlich und der Service freudlos.
Mehr lesen
Antwort von Hotel Drei Z, Inhaber im Hotel Tre Cime
Beantwortet: 21. Juli 2017
Ein Drei Zinnen Aufenthalt ist eine Zeitreise zurück. Ein historisches Haus mit Retroeleganz. Ihre Zeilen lassen spüren, dass Sie sich vom Kurzurlaub (1 Tag) etwas anderes erwartet und sich nicht wohlgefühlt, haben. Das bedauern wir sehr. Danke für die offenen Worte.
Mehr lesen
Meine Bewertung kommt zu spät, aber gerne. Das ganz spezielle Hotel scheidet sicher die Geister! Wir waren über die Jahre 3 mal da, immer zum Ski fahren. Zwischen dem ersten und letzten Urlaub sind ca. 18 Jahre vergangen. Im Hotel hat sich nichts verändert - die Zeit schien stehen geblieben zu sein. Das Skigebiet ist zwischenzeitlich zu einem kleinen Skizirkus zusammen gewachsen, hat aber den Charme mit den kleinen bewirtschafteten Hütten behalten. Das Hotel versetzt einen in eine Zeitreisemaschine. Wo findet man noch Doppelfenster in den Zimmern wo Eisblumen an den Scheiben noch eine Chance haben. Welche Kinder kennen das überhaupt noch? Jederzeit denkt man Luis Trenker kommt um die Ecke. Das im Bauhausstil erhaltene Gebäude ist sicher ganz etwas besonderes. Man muss es mögen oder geht in ein anderes Hotel. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz! Es gibt knarzenden Holzdielenboden, etwas bröckelnde Farbe hier und da - man könnte sagen man müsste renovieren oder sieht es wie ich als ein "in Würde gealtertes Hotel". Ich finde es strahlt Gemütlichkeit aus! Das Wesentliche aber an dem ganzen ist die liebevolle Hotelleitung und die phantastische Küche Südtirols, die hier geboten wird! Wir werden sicher wiederkommen - auch wenn es keinen beheizten Skikeller gibt und wir die Skistiefel vorsichtig ohne etwas schmutzig zu machen, wie früher auf den Kopf gestellt, auf die warme Heizung im Zimmer stellen. Ist es Reminiszenz an die eigene Kindheit? Der Wellnessbereich ist modern und im Keller untergebracht mit 2 Saunen, Tauchbecken, grossem Whirlpool und Ruheraum. Mal gespannt wann es uns wieder nach Sexten verschlägt! Jeder Urlaub war ein Genuss wenn auch immer eine mindestens 8-stündige Anfahrt.
Mehr lesen
Antwort von Hotel Drei Z, Inhaber im Hotel Tre Cime
Beantwortet: 11. Juli 2017
Sehr geehrter Herr Eduard, wir haben Ihre Bewertung mehrmals und immer wieder mit einem Lächeln gelesen. Sie haben unser Haus so gut beschrieben, dass wir glauben, dass jene die das Drei Zinnen kennen ein nostalgisches Gefühl verspüren und jene die das Drei Zinnen noch nicht kennen neugierig darauf geworden sind. Wir möchten uns herzlichst für Ihre Worte bedanken und hoffen sehr auf ein baldiges Wiedersehen. Traudl Watschinger und Team Eine kleine Bemerkung am Rande: Die Schischuhe müssen Sie nicht mehr mit ins Zimmer nehmen, zeitgemäß wurde der Schikeller adaptiert.
Mehr lesen
Zurück
1234569
PREISSPANNE
230 $ - 499 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hotel drei zinnen
STANDORT
ItalienTrentino-SüdtirolSüdtirolSesto (Sexten)
ANZAHL DER ZIMMER
35
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen