Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Charme Hotel Alexander

Via Freita 103, 23030, Livigno Italien
Besuchen Sie die Hotel-Website.
E-Mail an das Hotel
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Hotels.com
Booking.com
243 $
zum Angebot
Travelocity
243 $
zum Angebot
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
TripAdvisor243 $
Trip.com
Expedia.com243 $
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (145)
360
Panoramen (47)
Zimmer und Suite (235)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Wintersport
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Whirlpool
Sauna
Innenpool
Beheizter Pool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Minibar
Flachbildfernseher
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Business
Schöne Aussicht
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.
405Bewertungen7Fragen & Antworten2Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 204
  • 143
  • 38
  • 14
  • 6
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
An einem frühen Donnerstagabend fanden wir schliesslich das Hotel Alexander. Wir wurden freundlich empfangen und - hungrig, wie wir waren - von der Rezeptionistin auf das kulinarische Angebot, nämlich auf einen Mehrgänger zum Preis von 35 Euro hingewiesen. "Die Gänge können auch einzeln bestellt werden," wurde uns zugesichert. Wir bezogen das Zimmer - klein, aber zweckmässig und sauber, lediglich die Minibar war nicht gekühlt - und begaben uns in der Folge in den Speisesaal. Wir waren die einzigen Gäste. Trotzdem bot man uns einen stieren Zweiertisch im Zentrum an. Nach meiner Intervention bequemte man sich, den gewünschten Fensterplatz einzudecken. Gehörig durstig, bestellten wir Bier im Offenausschank, was aber nicht möglich war. Ergo bestellten wir Flaschenbier. Zu 5.- Euro bot man uns 0.33l Flaschen an. Lediglich Weizenbier war in 0.5 l - Flaschen verfügbar. Nun wollten wir unser Nachtessen aussuchen. Der Kellner eröffnete uns unmissverständlich, dass nur das vollständige Menu bestellt werden könne. Wir insistierten und verwiesen auf die Auskunft der Rezeptionistin bei unserer Ankunft. Er stellte sich starrköpfig, bis ich ihn schliesslich ins Schlepptau nahm und die Rezeption aufsuchte. Nun war aber die Dame unauffindbar. Eine gute Viertelstunde dauerte die Suche, bis diese dann auftauchte. Nun begann eine heftige Diskussion zwischen den beiden. Schliesslich wurden wir vertröstet, dass nach Abklärungen mit dem "Big Boss" Klarheit geschaffen würde, ob man uns nun wohl einzelne Gänge servieren dürfe. Mittlerweile war es 21.15h - und wir hatten die Nase gestrichen voll und unsere Mägen knurrten. So verabschiedeten wir uns nach diesem ganzen Theater und fuhren zur nächstgelegenen Pizzeria, wo wir kurz darauf endlich etwas Feines zwischen die Zähne kriegten und unseren Durst stillen konnten. Beim Morgenessen kam besagter Kellner auf uns zu und entschuldigte sich immer wieder; ebenso die Rezeptionistin. Als "Wiedergutmachung" brachte man uns eine Portion Rührei, was wir als nette Geste betrachteten. Allerdings war das feine Morgenbuffet am Folgetag(Freitag), eh viel umfangreicher als am Vortag - und Rührei gehörte plötzlich zum Standardangebot... Dies notabene bei identischem Zimmer/Frühstückspreis!!! Obwohl das Hotel doch ein Stück vom Zentrum entfernt liegt, ist die erhabene Lage recht attraktiv. Dasselbe gilt für das Wellnessangebot. Speziell die fantasievolle Anlage des Whirlpools ist ungewöhnlich und einen Besuch wert. Insgesamt war das Personal sehr freundlich und der Hotelaufenthalt ok.
Mehr lesen
Wir verbrachten eine Nacht im Hotel Alexander. Wie schon geschrieben, waren wir auch total verwirrt, sind an dem Hotel sogar vorbei gefahren, weil es so unbewohnt wirkte. Kein Eingang, nichts was darauf hinwies, wir sind offen!!! Dann die Überraschung, die Rezeption, besonders der Rezeptionist, sehr nett und modern. Das Zimmer 308 klein, aber zweckmäßig eingerichtet, mit Blick auf Livigno. Mit Balkon und Duschgel! Da ich sehr geräuschempfindlich bin, fand ich das Zimmer hellhörig. Nachts war es dann aber ruhig und man konnte sogar bei offenem Fenster schlafen. Die Matratze war sehr hart.Der Spa-Bereich ganz neu und super modern. Eine tolle Sauna! Der Pool witzig, 2/3 liegt man im Wasser und 1/3 ist zum schwimmen. Wir waren auch essen im Restaurant, welches total schön ist, mit tollem Blick. Es gab nur ein Menü, keine anderen Gerichte und auch keine Getränkekarte. Essen war okay, Bier 0,33 für 5.-Euro sehr teuer. Das Frühstück war okay, nichts besonders, aber von jedem etwas, Eierspeisen wurden frisch zubereitet. Preis-Leistungs-Verhältnis- war okay. Ob ich noch mal kommen würde, wahrscheinlich nicht!
Mehr lesen
Hotel liegt ausserhalb von Livigno. Die Zimmer sind klein und zweckmässig. Der Skiraum ist super. Der Staff freundlich und hilfsbereit. Preis/Leistung stimmt. Zum Skigebiet kommt entweder zu Fuss oder mit dem Bus.
Mehr lesen
Für einen Kurztrip spontan gebucht. Ziemlich teuer, aber wegen der Zeit verständlich. Zuvorkommendes und kundenorientiertes Personal, tolle Zimmer, luxoriöse Ausstattung. Das Nonplusultra, der Spa-Bereich. Nix besseres, wenn man durchfroren zurück kommt. Sehr vielfältiges und erstklassiges Frühstücksbuffet. Kleiner Punktabzug wegen der trockenen Luft im Zimmer (Kratzen im Hals inklusive) und dem Preis.
Mehr lesen
Sehr kleine zimmer, in die jahre gekommen, viel zu dunkel. Renovation überfällig, haartrockner gefühlt aus den 70er jahren. dunkel, entspricht nicht 4 sterne standard. Aber: preislich günstig. Lage mittelprächtig: nahe bei einer bergbahn, aber dafür weit weg vom zentrum/nightlife.
Mehr lesen
Zurück
1234569
PREISSPANNE
119 $ - 492 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
livigno hotel club alexander
STANDORT
ItalienLombardeiProvince of SondrioLivigno
ANZAHL DER ZIMMER
60
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen