Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hibiscus Beach Resort & Spa

Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Nutzer (304)
360
Panoramen (15)
Zimmer und Suite (73)

Nähere Informationen

Nr. 3 von 4 Hotels in Mauritius
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Strand
Kanufahrten
Flughafentransfer
Internet
Sauna
Außenpool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Tauchen
Schnorcheln
Abendunterhaltung
Bankettsaal
Tagungsräume
Faxgerät/Fotokopierer
Spa
Hammam
Massage
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Suiten
Verdunkelungsvorhänge
Klimaanlage
Privatstrand
Kaffee- und Teebereiter
Badewanne/Dusche
Schreibtisch
Zimmerreinigung
Safe
Sitzgruppe
Separater Essbereich
Telefon
Bügeleisen
Weckdienst/Wecker
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Blick auf den Ozean
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Englisch, Französisch, Italienisch
304Bewertungen
11Fragen & Antworten
16Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 87
  • 110
  • 46
  • 37
  • 24
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Das Hotel verfügt nur über 50 Zimmer, die jedoch verhältnismäßig groß sind. Die Klimaanlage ist so angebracht, dass man keinen Zug spürt. Das Hotel hat "nur" einen felsigen Strand, aber über einen kleinen Steg mit Badeplatform gelangt man sehr bequem ins Meer. Wer Sandstrand möchte wird in 50 bzw. 100m vom Hotel bedient. Das Freiluftrestaurant ist gemütlich und es gibt fast jeden Abend etwas dezente Unterhaltung, die beim Abendessen nicht als störend empfunden wird. Das Buffet bietet immer eine Auswahl von Salaten, Fisch-,Fleisch-, Hühnchengerichten mit unterschiedlichen Beilagen, sowie verschiedem Nachtisch an. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und kennt schnell die Vorlieben der Gäste. Da in fußläufiger Umgebung Geldautomat, Restaurants und Supermarkt existieren ist das Hibiscus ideal gelegen. Ich werde es wohl wieder buchen.
Mehr lesen
Antwort von HIIBISCUS, Reservation im Hibiscus Beach Resort & Spa
Beantwortet: 18. März 2019
Dear Sir / Madam, We thank you for your stay in Hibiscus Beach Resort & Spa. Kind regards, Melissa
Mehr lesen
+1
Das Hotel macht einen guten Eindruck, klein, übersichtlich mit nettem Personal. Wir hatten ein großes Zimmer im Erdgeschoss in einem der Häuser, die jeweils 9 Zimmer auf 3 Geschossen hatten. Die mit Lavasteinen gepflasterten Wege sind holprig und uneben. Der Zugang zu unserem Zimmer hatte 2 Stufen. An die Stufe zum Bad musste man sich auch erst gewöhnen. Also nichts für Rollstuhl. Den Berichten der anderen Rezensenten ist nicht hinzuzufügen. Es gibt sicher Renovierungsbedarf, aber wir hatten nicht den Eindruck, dass es ungepflegt war. Täglich wurde das Zimmer gesäubert und die Betten gemacht. Die Außenanlagen wurden auch täglich bearbeitet. Es waren immer Leute damit beschäftigt, Laub zu entfernen. Das Frühstück wurde schon von vistei2017 zutreffend beschrieben. Ergänzen möchte ich, dass das Obstangebot zum Müsli mager war. Es gab mal Melonenstücke, Bananen, Ananasstücke, ungeschälte Apfelsinenscheiben, ganze Äpfel, aber nicht immer alles. Das Buffet am Abend bestand meist aus mehreren Salaten als Vorgericht und vier Hauptgerichten in Currysaucen und verschiedenen Gemüse und Reispfannen. Leider gab es zwar Fischstücke, die aber meist trocken waren und einer Fischart zuzuordnen waren. Einmal pro Woche wurde gegrillt. Dann gab es Lamm, Würstchen, Fisch und Kotelett.
Mehr lesen
Das Hibiscus ist ein kleines Hotel, mit einer wunderschönen Außenanlage. Die Zimmer sind schön eingerichtet, groß und mit einem schönen Balkon. Leider liegt das Hotel, nicht wie auf den Bildern vermutbar, direkt am Strand. Hinter dem Hotel ist eine größere Fläche mit aufgeschüttetem Sand und Liegen. Um ins Meer zu gelangen, betritt man einen Steg und springt dann ins Meer. Um auf den Strand zu gelangen, muss man das Hotelgrundstück verlassen und einige Meter laufen. Das ist kein weiter Weg, vielleicht 100m, aber wir fanden es sehr schade, dass der Strand auf den Bildern im Internet anders dargestellt ist. Bei Anreise wurde uns aufgrunddessen dass wir vegan sind, versprochen dass wir Gemüse zum Frühstück bekommen. Das ist leider nicht passiert. Auch als wir noch noch einmal nachgefragt haben, ob wir denn Gurken bekommen könnten, ist das nicht passiert. Schade dass ein Service versprochen aber nicht eingehalten wird. Das Essen im Hotel ist morgens sehr eintönig und ungesund. Es gibt Croissants, kleine Brötchen, Toast, Crêpes und Omlett. Die Marmelade schmeckt total künstlich, genauso wie die Säfte. Es gibt jeweils eine Sorte Käse und Wurst. Das Frühstück ist leider gar nicht abwechslungsreich und hat uns nach 3 Tagen schon ziemlich angewidert. Dafür ist das Abendessen einfach toll, sehr gesund und sehr abwechslungsreich. Wer auf Fastfood, wie Pommes, Burger usw. steht, ist hier falsch ausgehoben. Hier wird mt Liebe und gutem Geschmack gekocht. Alles in Einem hatten wir einen schönen Aufenthalt mit einigen kleinen Abstrichen.
Mehr lesen
Das Hotel liegt am Ortseingang von Pereybere und ist eingebettet in eine schöne Gartenanlage mit kleinem Teich, vielen schattenspendenden Bäumen. Die Mitarbeiter waren durchweg alle sehr sehr freundlich und hilfbereit, und erwarten keine Gegenleistung, so wie es hier schoneinmal anders erwähnt wurde. Natürlich freut sich aber jeder über ein kleines Trinkgeld, wenn man wirklich sehr zufrieden war. Unser Zimmer lag ebenerdig und hatte ein Terasse mit Blick in den Garten. Das Zimmer war sehr groß, so dass wir auch zu dritt reichlich Platz hatten. Das Gleiche gilt für das Bad, ausgestattet mit extram großer Dusche, zwei Waschbecken und einem Fön. Im Zimmer selbst gibt es ausreichend Stauraum, einen Sekretär, Stuhl und Sessel. Kaffee und Tee kann dort zubereitet werden. Die Zimmer wurden täglich gesäubert, steril war es zwar nicht, aber so sauber, dass es nichts zu beanstanden gab. Ein kostenloser Safe ist vorhanden. Adapter für Stecker sind empfohlen. Liegen am Pool und am Meer sind vorhanden, am Wochenende kann es schoneinmal voll werden im Resort, da dieses dann auch von den Einheimischen besucht wird. Nur dann gab es mal die Situation, dass keine Liegen mehr verfügbar waren. Man hat keine direkten Strand am Hotel, links, direkt von Hotel aus zügänglich ist jedoch ein wunderschöner fast immer leerer Strand, der genutzt werden darf. Geht man aus dem Hotel liegt rechts direkt der Public Beach, ebenfalls sehr schön und auch immer von Einheimischen besucht, was stimmungsmässig ein Erlebnis ist. Uns hat es dort super gefallen. Das Frühstück ist der Größe der Anlage angepasst, man solte daher kein riesiges Buffet erwarten. Es gibt Omletts und Pancakes aller Art, diverse Cornflakes, drei Sorten frisches Obst, Toast, kleine Brötchen, kleine Croissants, Marmeladen, Honig, eine Art Nutella, eine Sorte Wurst und Käse. An Getränken stehen Milch, Kaffee, Tee, zwei Säfe und Wasser zur Verfügung. Alles ausreichend vorhanden und lecker. Mittags gibt es ein Menü, abends Buffet, welches uns immer hervorragend geschmeckt hat. Auch hier gilt: natürlich ist die Auswahl der Größe des Hotels angepasst. also bitte kein Buffet erwarten, wie es in einem 500 Betten Hotel gereicht wird. Wer sich dessen bewußt ist, den erwartet ein sehr leckeres und ansprechend gereichtes Essen. Im Hotel gibt es eine Tauchbasis "No Limit". Da uns dies nicht bekannt war, sind wir vor Ort mit Ocean Spirit getaucht, wo wir sehr zufrieden waren. Zur Tauchbasis im Hotel können wir daher nichts berichten. Für uns war es im Hotel Hibiscus ein wunderschöner Urlaub und würden dieses Hotel auch wieder buchen.
Mehr lesen
+1
Vorab möchten wir erwähnen, dass die Hotel Mitarbeiter wirklich sehr nett waren!! Wir wurden in der ersten Nacht in der Suite untergebracht. Hier konnte man die Eingangstür nicht mehr verschließen, und es ist extrem viel Wasser durch die undichten Terrassentüren ins Zimmer geflossen. Durch eine gelöste Metallkonstruktion am Dachfenster kam es zu einer sehr lauten Geräuschentwicklung, was uns nachts nicht wirklich gut hat schlafen lassen. Wir haben dann ein anderes Zimmer bekommen, jedoch war dieses extrem dreckig, und es befand sich auch in einem desolaten Zustand; auf unser Nachfragen hin wurde zwar eine Grundreinigung durchgeführt, aber wirklich sauber war es danach auch nicht. Auf den Bildern kann man erkennen, dass in der Hotelanlage überall sehr viel Müll gelagert wurde. Der Steg am Strand war abgebaut (wg. des Zyklones zu Anfang des Urlaubes); wurde jedoch während der 2 Wochen nicht wieder aufgebaut. Sonnenschirme waren nur noch 2 vorhanden, die in einem desolaten Zustand waren. Die restlichen Schirme wurden in der ehemaligen Strandbar gelagert. Viele Sonnenliegen waren defekt; viele davon wurden ebenfalls an unterschiedlichen Stellen auf dem Gelände gelagert.
Mehr lesen
Antwort von HIIBISCUS, General Manager im Hibiscus Beach Resort & Spa
Beantwortet: 26. Mai 2018
Dear Sir, we thank you for your comment as it is very valuable to us. We are sorry that you experienced some bad things at the Hibiscus. Indeed with the heavy rainfall and cyclones we had this season we had some issues with water a bit all over the place. I am pleased to know that the staff were helpful in trying to find solutions to your problem. We have removed all broken sunbeds and other items mentioned. Please accept the apologies from all of the Hibiscus Team for not being up to your level of expectation. We will try harder next time to be more proactive after cyclones. Thank you. Kind regards. The Hibiscus Team
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
97 $ - 201 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hibiscus beach resort mauritius, hibiscus beach resort and spa, hibiscus beach hotel grand baie, hibiscus beach hotelanlage & spa, hibiscus beach hotel grand baie, hibiscus beach resort and spa
STANDORT
MauritiusDistrikt Riviere du RempartGrand BaiePereybere
ANZAHL DER ZIMMER
50
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen