Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Hauptstr. 17, 67229 Großkarlbach, Rheinland-Pfalz Deutschland
Booking.com
Priceline
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
11Bewertungen0Fragen & Antworten1Zimmertipp
Bewertungen von Reisenden
  • 0
  • 4
  • 6
  • 0
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
JuHa60 hat im Nov. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland78 Beiträge34 "Hilfreich"-Wertungen
Für Kurzaufenthalte ist dieses Hotel durchaus zu empfehlen. Unser Zimmer war zweckmäßig eingerichtet und hatte einen Balkon mit Ausblick in den Garten. Das Bad war in Ordnung, hätte aber eine "Schönheitskur" verdient. Frühstück war in Buffetform und durchaus als gut zu bezeichnen. Frische Brötchen, Brot, Kuchen, gekochte Eier/Rührei, Wurst-Käse-Marmeladen, Obstsalat, Joghurt, Säfte/Mineralwasser, Kaffee/Tees. Sehr netter Service.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Elke R hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
22 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Die Bedienung fand es wichtiger aus dem Fenster zu schauen, als beim Service Kontakt zu den Gästen zu haben. Gemüse fast roh, dafür das Lammfilet gut durch, durchweg Speisen sehr zurückhalten gewürzt, egal ob Fisch oder Fleisch. Preis/Leistungsverhältnis unbefriedigend.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2017Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
PeGeSchne hat im Apr. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Nürnberg, Deutschland54 Beiträge41 "Hilfreich"-Wertungen
Das Hotel liegt mitten im kleinen Dorf. Es gibt unterschiedliche Zimmer: Standard und Komfort. Standard ist etwas älter und rustikaler; Komfort ist heller und moderner; diese Zimmer verfügen über Balkon. Das Haus ist eine ehemaliges altes Winzerhaus und mit der daneben stehenden alten Schule verbunden, in der sich ebenfalls Zimmer befinden. Die Betten sind ordentlich. Die Bäder sind es auch - bei Standard etwas veraltet. Das Frühstück war dem niedrigen Preis angemessen. Nichts Besonderes, aber auch nicht schlecht. Hervozuheben ist aber die Gastronomie. Das Essen im Hausrestaurant schmeckt hervorragend und ist recht preiswert.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: April 2016
Lage
Service
Schlafqualität
Reiseart: mit Freunden
Zimmertipp: Komfortzimmer zum schönen Garten nehmen
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Ottmar H hat im Juni 2015 eine Bewertung geschrieben.
Wedemark55 Beiträge30 "Hilfreich"-Wertungen
Das Hotel ist etwas älter, und leicht renovierungsbedürftig. Das Frühstück ist OK, aber nichts Besonderes. Es fehlt der gewisse Pfiff, wie "warme Rühreier", knusprige Brötchen, etc. Die Gartenterasse ist wünderschön angelegt und sehr gemütich. Es gab am Samstag einige Veranstalltungen, Hochzeit ,Taufe usw. Die Terasse war dann für unsere Gruppe gesperrt. Wir hätten gerne noch ein Nachtgetränk zu uns genommen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2015
Lage
Service
Schlafqualität
Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
Bollebosse hat im Aug. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Dormagen, Deutschland19 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Selten in so einem schlechten Hotel genächtigt. Die Begrüßung am Empfang war schroff und unhöflich. Die Dame am Empfang hat zudem auch nicht wirklich gut deutsch gesprochen. Es hat Ewigkeiten gebraucht bis der Buchungsvorgang abgeschlossen worden ist. Die Zimmer sind einfach nur alt, bieder, schlecht ausgestattet und recht klein. Das Zimmer ist recht hellhörig gewesen und nur oberflächlich gesäubert worden. Ausserdem ist das Hotel an einer viel befahrenen Hauptstraße gelegen. Das Frühstücksbuffet war an Übersichtlichkeit und Einfallslosigkeit nicht zu überbieten und der Service eher verhalten. Zudem ist der Preis übertrieben hoch. Wer in Großkarlbach nächtigt sollte eher im Hotel Gebrüder Meurer absteigen. Wir waren dort auf einer Feier gewesen und haben leider kein Hotelzimmer mehr buchen können. Es wurde uns aber von anderen Hotelgästen wärmstens empfohlen. Es ist schade zu sehen wie ein Hotel so in der Zeit stehen geblieben ist und sich nicht den heutigen Anforderungen an ein Hotel anpassen will.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2014
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Zurück
12
PREISSPANNE
102$ - 130$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
DeutschlandRheinland-PfalzGroßkarlbach
ANZAHL DER ZIMMER
48
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hotel Restaurant Winzergarten
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Hotel Restaurant Winzergarten?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Holz-Weisbrodt Artrium (6,1 km), Römisches Weingut Weilberg (7,3 km) und Burg Neuleiningen (6,3 km).
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hotel Restaurant Winzergarten?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Admiral, Restaurant Kallstadter Hof und Weingut am Nil.
Liegt Hotel Restaurant Winzergarten in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,1 km vom Stadtzentrum von Großkarlbach.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Hotel Restaurant Winzergarten?
Viele Reisende besuchen Römisches Weingut Weilberg (7,3 km) und Burg Neuleiningen (6,3 km).