Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Efteling Village Bosrijk

Eftelingsestraat 7, 5171 RP Kaatsheuvel Niederlande
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Für diese Daten besteht bei unseren Partner keine Verfügbarkeit,
ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar. Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Alle anzeigen
Nutzer (698)
360
Panoramen (38)
Zimmer und Suite (306)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Innenpool
Bar/Lounge
Golfplatz
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Ladestation für elektrische Autos
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Beheizter Pool
Restaurant
Frühstücksbuffet
Verkaufsautomat
Shuttle-Busservice
Geschenk-Shop
Zeitung
Nichtraucherhotel
Geschäfte
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Zimmer für Allergiker
Safe
Sitzgruppe
Kochnische
Flachbildfernseher
Badewanne/Dusche
Sofa
Mikrowelle
Kühlschrank
Küchengeräte
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Geheimtipp
Gesprochene Sprachen
Englisch, Niederländisch
650Bewertungen19Fragen & Antworten6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 460
  • 147
  • 28
  • 12
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wir hatten eine Ferienwohnung für max.8 Personen mit 4 Schlafzimmern, 2 Bädern und 2 Toiletten. Die Lage und das Ambiente der Anlage ist wirklicht toll, gepflegt und erstaunlich ruhig für so viele Personen in der Apartmentanlage. Sie ist komplett Autofrei. (nur zum Be-und Entladen dürfen Autos zu bestimmten Zeiten rein. Das Parken ist auf einen bewachten Parkplatz für Apartmentbewohner kostenlos. Es gibt einen kurzen Fußweg direkt zum Vergnügungspark-Eingang. Die Wohnung ist gut ausgestattet mit Geschirrspüler, grossem Kühlschrank und Herd, Kaffeemaschine (Nespresso) sowie genügend Geschirr. Es gibt ausreichend Sitzmöglichkeiten innen und aussen eine Terasse mit Bänken und einem Tisch. Leider machten die Zimmer einen komplett ungereinigten Eindruck mit Ausnahme der frisch bezogenen Betten. In einem Zimmer war ein Kinderbett aufgestellt (obwohl nicht bestellt). Dieses haben wir zusammengeklappt. Da fiel ein Spielzeugauto aus dem Bett... Unter dem Bett war es staubig und es lag einen Nußschale im Eck. Komisch oder? Küchentisch und Arbeitsplatte war so klebrig, dass wir sie zuerstmal geputzt haben. Der Fernseher war komplett vertatscht und echt eklig. Beim Duschen im unteren Stockwerk ist danach der ganze Boden geflutet, ohne dass man was dagegen tun kann. Ist irgendwie ne Fehlplanung. Zuammenfassend: - 4 Sterne für Lage und Ambiente - 1 Stern für Sauberkeit Für den Preis für 3 Tage / 2 Übernachtungen sollte man Sauberkeit erwarten können.
Mehr lesen
Für einen stolzen Preis von etwa 1000 Euro für zwei Nächte bekommt man nicht die erwartete Qualität. Die Angestellten bemühen sich zwar, aber: - nicht genügend Plätze im Restaurant. Trotz früher Buchung war alles ausgebucht - der Park öffnet für Übernachtungsgäste um 9.30, jedoch sind nur wenige Fahrgeschäfte geöffnet oder öffnen sogar unpünktlich. Es gab auch verlängerte Öffnungszeiten bis 20 Uhr, aber wieder nur für wenige ausgewählte Attraktionen - die Reservierung eines Zeitraums für bestimmte Attraktionen per App funktioniert nicht - die Reservierung eines Shuttlebusses funktionierte nicht, die Website funktionierte überhaupt nicht und unter der angegebenen Rufnummer meldete sich niemand - angesichts der Größe des Parks und der beschränkten Kapazitäten sollte man eine Obergrenze für Gäste setzen, dies wird hier nicht getan. In anderen Freizeitparks wird dies bereits angewendet. -Es gibt keinen Fahrradverleih. Ist das Niederland wirklich? -Kein Rückruf vom Management trotz Bitte um Anruf Fazit: Das Management sieht keinen Verbesserungsbedarf?!
Mehr lesen
+1
Wir waren Ende März in einem Luxusarpartment im Nebenhaus neben dem Golfplatz . Es bestand aus einem Wohnraum mit Küchenzeile,einem Kinderzimmer,einem Wc,einer Dusche und einem Bad mit Whirlpool und Infarotsauna. Generell sind die Zimmer schön die Lage ruhig. Was aber gar nicht ging ist die Sauberkeit. Auf jedem wirklich jedem Fensterbrett waren tote Insekten gelegen. Ausserdem war im Schlafzimmer neben dem Bett Schimmel an den Wänden. Wir sind wirklich nicht jemand der penibel ist aber sowas in einem angeblichen Luxuszimmer für den Preis geht gar nicht, zudem viele so wie wir mit unserem 7 Monate alten Baby das Zimmer ja auch als Familienzimmer mit kleinen Kindern oder Babys nutzen.Die Rezeption schicke uns jemanden der dann die Insekten entsorgte. Wir bekamen weder die möglichkeit ein anderes Zimmer zu bekommen noch bekamen wir eine richtige Entschuldigung. Wir reisten dann einen Tag früher ab weil wir ubs einfach ekelten. Auf die Beschwerdeemail bekamen wir nur ein kurzes tut uns leid mehr nicht.Bei einem Preis von 200 Euro pro Nacht kann man sich mehr erwarten. Der Service im Hotel war ebenfalls nicht angemessen. Das nächste mal wenn wit den Park besuchen wollen der wirklich schön ist werden wir wieder Offside schlafen.
Mehr lesen
Unser Appartement war sehr sauber und in 10 min erreichten wir zu Fuß den Freizeitpark. Die gesamte Anlage ist sehr schön und man kann in der Anlage schön spazieren gehen. Das Personal war immer hilfsbereit und durchweg gut organisiert. Leider konnten wir nur 4 Übernachtungen buchen, würden gern länger hier bleiben.Frühstückslieferservice war super.
Mehr lesen
Meine Frau, unser 1,5j. Sohn und ich waren im Apartment 112 untergebracht worden. Das erste was unserem Kleinen ins Auge fiel war die Kombi-Mikrowelle, welche ca. 50cm vom Fußboden fest in der Küche installiert ist (ähnlich wie bei einem Standherd). Er brauchte nicht lange um den Backofen zu aktivieren ;-). Das nächste was uns sofort auffiel war die offene, regelähnliche Kommode, in der sich das ganze Porzellan Geschirr befand, das musste natürlich an einen anderen Platz geräumt werden. Ich fragte an der Rezeption, ob es eine art Kindersicherung für die Mikrowelle gäbe. Der Mitarbeiter meinte darauf, ob ich das Gerät nicht vom Strom lösen könne. Da es sich hierbei um ein festangeschlossenes Einbaugerät handelt war dies nicht möglich. Ich bekam dann einen Streifen Panzertape, um die Bedienknöpfe abzudecken. Der Allgemeinzustand des Zimmers und dessen Ausstattung ist sehr stark abgewohnt. Alle Möbel haben Risse, Macken und sind leicht defekt. - Beim öffnen des Kleiderschrankes ist meiner Frau die Tür des offenen Safes entgegengeschlagen. - Der eisfachlose Kühlschrank schließt nicht richtig. - Die Toilette hat keinen Deckel. - Die Sicherungsriemen des Kinderhochstuhls sind sehr stak verschmutzt...ich meine sogar Schimmel zu erkennen. - Im Badezimmer gibt es keinen einzigen Haken, um Handtücher aufzuhängen. Nur ein Handtuch-Heizkörper, der ca. 1,20m vom Boden hoch reicht. - Im Hof unterm Fenster befindet sich der Außenbereich des Restaurants, was man deutlich hören kann, wenn man die Fenster öffnet. Alles in Allem ist die Ausstattung, Zustand und Sauberkeit mangelhaft. Wir werden hier kein zweites mal herkommen. Unabhängig vom Freizeitpark Efteling.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
221 $ - 434 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
NiederlandeProvinz NordbrabantKaatsheuvel
ANZAHL DER ZIMMER
254
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen