Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Calle Timple 4, 35015, Gran Canaria Spanien
Expedia.com
Hotels.com
Booking.com
Orbitz.com
Travelocity
Priceline
Alle 12 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (252)
360
Panoramen (15)
Zimmer und Suite (131)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 165 von 439 Hotels in Gran Canaria
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Das HL Hotel Rondo ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie Playa del Inglés besuchen möchten. Die Unterkunft bietet Die Unterkunft bietet ein familienfreundliches Umfeld mit vielen Annehmlichkeiten für Reisende und überzeugt außerdem durch die ideale Kombination aus Preis-Leistung, Komfort und Bequemlichkeit.

Die Zimmer bieten Flachbildfernseher und Klimaanlage und dank dem WLAN können Gäste einfach online gehen, sodass sie sich erholen und entspannen können.

Das Aparthotel Il Rondo Hotel bietet eine rund um die Uhr besetzte Rezeption und eine Gepäckaufbewahrung. Als geschätzter Gast im Aparthotel Il Rondo Hotel genießen Sie außerdem Zutritt zu dem Pool und der Poolbar vor Ort. Gäste, die mit dem Auto anreisen, können auf einem Parken an der Straße parken.

Für alle Reisenden, die bei ihrem Besuch in Playa del Inglés beliebte Sehenswürdigkeit wie Gran Chaparral (0, 2 km) und Templo Ecumenico de San Salvador (1, 2 km) besuchen möchten, ist das Aparthotel Il Rondo Hotel der ideale Ausgangspunkt.

Möchten Sie bei Ihrem Besuch in Playa del Inglés vielleicht Fish & Chips probieren? Dann warten in der Nähe Restaurants wie LoLa, The Red Cow Restaurant & Sports Lounge oder Mulligan's Gran Canaria auf Sie.

Wenn Sie noch etwas Zeit übrig haben, ist die Kunstgalerie Kunst Studio Art Blue ein beliebtes Ziel, das leicht zu erreichen ist.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im HL Hotel Rondo und erkunden Sie alles, was Playa del Inglés zu bieten hat.

Mehr lesen
Schlagen Sie Änderungen vor, damit wir verbessern können, was wir anzeigen.Diesen Eintrag verbessern
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Parken an der Straße
WLAN
Pool
Bar am Pool
Vermietung von Fahrrädern
Entertainmentpersonal
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Kinderclub
Kostenpflichtiges WLAN
Außenpool
Restaurant
Frühstücksbuffet
Snackbar
Verkaufsautomat
Abendunterhaltung
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Safe
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch
441Bewertungen47Fragen & Antworten18Zimmertipps

Bewertungen
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien

Bewertungen von Reisenden
  • 143
  • 183
  • 62
  • 30
  • 23
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Jörg W hat im März 2022 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Wir waren mittlerweile sehr oft im Rondo, unser letzter Aufenthalt ist allerdings bereits vier Jahre her. Wir wären nicht mehr in dieses Hotel, wäre es nicht mittlerweile von 3 auf 4 Sterne angehoben, was mir völlig unverständlich ist. Denn für was der 4. Stern kam, kann ich nicht nachvollziehen. Schon beim einchecken habe ich gesehen, dass in dem Hotel alles noch beim alten ist. Auch in den Zimmern hat sich überhaupt nichts geändert. Auf den ersten Eindruck ist das mittlerweile eine alte Bude, aus der nur noch das Geld herausgepresst wird. Immer noch die gleichen alten, abgeschrabbten Möbel und angeschmuddelte Einrichtung. Das Zimmer ist zwar augenscheinlich sauber, aber in die Ecken sollte man lieber nicht schauen. Das Personal ist zwar überwiegend freundlich, aber z. B. im Speisesaal heillos überfordert. Ich habe zum Essen eine Woche lang jeden Abend das gleiche Getränk bestellt, und es nie so bekommen, wie ich es wollte. Obwohl der Kellner sich immer mords Notizen gemacht hat, es hat immer was nicht gestimmt. Auch die Koordination im Saal ist eine Katastrophe. Abendessen gibt es bis 21 Uhr. Kommt man aber nach 20 Uhr, ist meistens schon alles geplündert. Mal gibt es dann keine Suppe mehr, dann fehlt wieder Besteck, hat man Besteck, findet man keine sauberen Teller. Verlässt man seinen Platz um sich etwas zu holen, und kommt wieder, schwups, ist bereits alles abgeräumt. Kaum ist der Teller leer, wird er einem auch schon weggerissen. Wenn man nicht aufpasst, wird einem dort noch das Gebiss aus dem Mund geklaut. Leider gibt es immer noch die gleichen Probleme mit der Spülmaschine. Sauberes Geschirr zu finden ist immer schwierig. Das Essen ist, wenn man rechtzeitig da ist, immer ordentlich, aber auch keine 4 Sterne Küche. Oft ist das Fleisch überkocht und viel zu fade gewürzt. Außerdem wiederholt es sich ständig, und ist wenig einfallsreich. Wenn man sich nicht rechtzeitig vom Nachtischbuffet etwas beiseite stellt, ist dies um 20.30 komplett leergeräumt, und nichts mehr zu kriegen. Was uns sehr gut gefällt ist die Poolanlage, vor allem im Miraflorpark, welchen man ebenfalls nutzen kann. Wenn man Wert auf etwas mehr Comfort legt, dann sollte man lieber ein paar Euro draufzahlen, und dort einen Bungalow mieten. Die sind ihre 4 Sterne auf jeden Fall wert. Angeblich soll das Rondo demnächst komplett entkernt, und renoviert werden. Dies wäre allerdings auch längst überfällig. Auch wenn man das in südlichen Ländern denkt, nur weil man alle 20 Jahre mal nen Eimer Farbe an die Wand klatscht, ist das noch lange keine Renovierung. In jedem Fall ist man hier besser beraten 1-2 hundert Euro mehr auszugeben, und in ein 4 Sterne Hotel zu gehen, was dem auch wirklich gerecht wird.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2022Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Ron L hat im Dez. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland9 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir sind schon zum dritten Mal hier gewesen. Die Suite ist wunderbar groß und sauber. Durch die Zimmeraufteilung gut für Familien geeignet. Das Personal ist sehr freundlich und ist sehr hilfsbereit. Leider mit einer Ausnahme. Ela im Miraflor machte den Eindruck, dass sie genervt ist, wenn man ein Getränk bestellt. Hatte irgendwann keine Lust mehr hinzugehen und so unfreundlich bedient zu werden. Der beheizte Pool könnte wärmer sein. Es fehlt auch eine Karte für All Inclusive Getränke. Es gibt online eine Karte aber die ist nicht aktuell oder wird als falsch deklariert. Die Kinderanimation war super! Fran, Mattia und Roxanne haben sich ganz toll um die Kinder gekümmert. Insbesondere unser Sohn hat sich sehr gefreut sie wieder zu sehen. Die Kinderdisco war auch sehr toll. Fran hat alles gegeben. Leider rauchen die Gäste und die Kinder müssen immer durch den Rauch laufen. Das Essen war ok. Es fehlte nur leider immer Angaben was Vegetarisch ist. So hat man immer nur nach bekannten gegriffen. Beim Frühstück gab es eine Käsesorte und 5 Fleischsorten. Auch hier könnte man etwas umstellen. Teilweise hatte man den Eindruck, dass es nicht ganz frisch ist.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2021Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
MiFi hat im Nov. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Wentorf bei Hamburg, Deutschland10 Beiträge
Keinesfalls ein 4* Hotel. - Haus aus den 1980er Jahren, es wurde wenig erneuert und ebenso wenig investiert.- Das Essen ist von geringer Qualität und klassische Massenabfertigung. - Zimmerreinigung hingegen sehr ordentlich und ohne Makel. - Personal insgesamt freundlich und stets bemüht.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: November 2021
Sauberkeit
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Sightsee31895887170 hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Kiel, Deutschland3 Beiträge
Mein Mann und ich hatten das Hotel Rondo, nachdem wir viele Jahre nicht dort waren, vom 15. September bis zum 6. Oktober gebucht, um unsere Flitterwochen nachzuholen. Es hat uns wie in der Vergangenheit so hervorragend gefallen, dass,wir nicht anders konnten, als noch bis zum 13 Oktober zu verlängern. Jeder Mensch hat unterschiedliche Einschätzungen, was wir sehr respektieren. Aber das Essen als Fraß zu bezeichnen, sich über mangelnde Qualität und Auswahlmöglichkeiten zu beklagen und gar zu behaupten, das Essen sei nicht stets ausreichend vorhanden gewesen, ist angesichts dessen was uns über vier Wochen serviert wurde wirklich rine Frechheit. Wir hatten Halbpension gebucht, was man dazu sagen muß, so dass wir nur Frühstück und Abendessen beurteilen können. Ich kann mir aber am Besten Willen nicht vorstellen, dass Mitagessen und Kuchen am Nachmittag für die All inclusive Gäste so viel schlechter sein sollten als die riesigen Buffets zum Frühstück und Abendessen, die allen Gästen offen stehen. Wenn natürlich bei vier Mahlzeiten am Tag (sind wir auf einer Kreuzfahrt?) die Auswahl am Mittagstisch und zum Kaffekränzchen mit Kuchenauswahl weniger üppig als zu den Beiden Hauptessenszeiten ausfällt, mag das den ein oder anderen anspruchsvollen Gast stören, aber man darf doch auch nicht vergessen, dass es sich um ein Mittelklassehotel und nicht um ein Luxushotel handelt, welches der verwöhnte Gaumen ja auch buchen könnte. Davon ab, dass hervorragend gekocht wird, kann man gegen einen kleinen Aufpreis (€ 5) auch in der zugehörigen Bungalow Anlage dinieren. Dort gibt es ein noch hervorragenderes Essen mit teils a la minute zubereiteten Köstlichkeiten. Leider haben wir die Buffets nicht fotografiert, was wir bei unserem nächsten Besuch unbedingt nachholen wollen. Wie in vielen Hotels versammelt sich zum Beginn der Essenszeiten stets ein gewaltiger Pulk von Gästen, die die Sorge umtreibt, irgend einen besonderen Leckerbissen zu verpassen. Das ist keinesfalls nötig, denn es wird reichlich nachgelegt und selbst zum Ende hin sind fast alle Gerichte stets noch vorhanden. Begleiten Sie mich zu einer Übersicht der Frühstücksbuffets und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. In manchen Kritiken liest man, es gäbe kaum Abwechslung. Das stimmt nur partiell, und bei der gewaltigen Auswahlmöglichkeit war es uns in vier Wochen nicht möglich, alles zu probieren. Ich frage mich ernsthaft, wie es im Kühlschrank eines Nörglers zu Hause aussieht, wenn er bei dieser Auswahl nicht jeden Tag etwas nach seinem Geschmack finden kann. Neben Kaffeeautomaten, Filterkaffee, Tee, einem halben Dutzend Fruchtsäften und natürlich Wasser steht für Gäste mit All inclusive auch Schaumwein parat, wenn das erste Glas Alkohol schon dringend vor Eröffnung der Poolbar gegen 10 h gewünscht ist. Die Tische sind eingedeckt und wenn man keine Minute Zeit hat, auf den Kellner zu warten, der den Tisch gerade vom Voresser abgeräumt hat, dann kann man sich doch Besteck und Servietten zwanglos selbst an den Stationen abholen. Wem das zu mühsam ist, kann doch jederzeit zum dopprlten bis dreifachen Preis ein Hotel buchen, das mehr Personal beschäftigt. Jenes ist übrigens auch unter Dauerstreß stets freundlich und zugewandt und schafft es meist, gerade Kindern oder entspannten Urlaubern mit kleinen Scherzen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Besonders Hans, Jose ( immer fröhlich singend, pfeifend oder scherzend, während er seinen täglichen Marathon erledigt) und Giesela stachen in dieser Hinsicht unserer Meinung nach besonders hervor, wobei wir keinen einzigen unsympathischen Mitarbeiter vorfanden. Fremdschämen ist allerdings angesagt, wenn maximal fünf Prozent der Gäste mal 50 Cent oder einen Euro als kleines Dankeschön auf dem Tisch liegen lassen 😡. Zum Frühstück gibt es Cerealien, diverse Brötchen, Brot,Mangelnden Toast usw. Stets befüllte Platten mit Schinken, Käse, Aufschnitt, Salami etc. Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Paprika sind auf der linken Seite des Buffets. Immer gibt es baked beans, Rührei (teils mit Schinken), aber auch Speigeleier und Omelettes sowie Pfannkuchen und andere Mehlspeisen am kleinen Buffet. Marmeladen, Nougatcremes und andere süße Aufstriche ( gerade für Kinder ist der Clou eine Honigwabe hinter Plexiglas, aus der der köstliche Honig direkt in ein Gefäß tropft) sind immer in großer Auswahl vorhanden. Hartgekochte Eier, Oliven und, und, und sind auch vorhanden. Stets wird links hinten am Buffet Obst bereit gestellt. Wer in einem Hotel dieser Kategorie stets Erdbeeren oder Ananas haben möchte, kann tatsächlich auf aufgetaute oder konservierte Früchte treffen. Aber wozu? Das frische Obst auf der Insel ist ein Geschmackserlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Bananen, verschiedene gestückelte Melonensorten, Äpfel, Birnen usw. liegen immer aus, sowie Joghurte und vieles anderes. Nicht zu vergessen Dörrobst wue z.B. Datteln und Feigen. Weil das natürlich eine viel zu geringe Auswahl ist, gibt es noch eine Ecke mit diversen Cremetorten, Plunderteilchen, Muffins, Schmalzgebäck mit Schokoladensauce und etlichen anderen Süßigkeiten. Natürlich ist die Aufzählung aus meiner Erinnerung alles andere als komplett. Es gab nach vier Wochen Frühstück aus unserer Sicht kein einziges Produkt, über dessen Qualität man sich beklagen konnte. Wer sich natürlich täglich das Gleiche auf den Teller tut, hat natürlich wirklich keine Auswahl. Aber kann man ernsthaft dem Hotel ein nicht abwechslungsreiches Frühstück vorwerfen, nur weil man sich stets das gleiche Brötchen, denselben Aufschnitt und ein Rührei auf den Teller tut und nicht bereit ist mal was Neues auszuprobieren, obwohl man im Ausland ist? Und nochmals: man bedenke den günstigen Preis des Rondo. Dass es Menschen gibt, die darüber klagen ein unpassendes Geschirr vorgefunden zu haben, entzieht sich meines Verständnisses, denn Gläser, Tassen, Geschirr ubd Besteck liegen aus. Wer sich eine Frühstückskomponente in eine Schale statt auf einen Teller füllt, nur weil er keine drei Meter gehen mag, um das Geschirr seiner Wahl zu greifen, kommt natürlich etwas schlechter weg. Und natürlich fehlen z.B. mal Untertassen oder kleine Löffel. Dann improvisiert man eben oder spricht die netten Bedienungen oder die Mitarbeiter an der Bar an, die zum Speisesaal hin geöffnet ist. Aber es gibt leider immer Gäste, die nach Fehlerchen suchen, um vielleicht dren Reisepreis ex post reduziert zu bekommen. Das Hotel hat viele entspannte Gäste, viele davon Schwule Pärchen, aber durchaus auch die ein oder andere Familie mit Kindern. Bei einigen Gästen hatte man den Eindruck, sie seien enttäuscht, weil ihnen für kleines Geld nicht auch noch alles schön arrangiert am Tisch serviert. Der Speisesaal ist riesengroß, doch natürlich sind die geschätzt mindestens 60 Plätze draußen vor herrlicher Fauna, die einem das Herz aufgehen läßt begehrt. Was spricht dagegen mit Kaffe, Wasser oder Saft sich auf die Außentreppe oder auf die kleinen Betonwände zu setzen, die wunderbare Atmosphäre zu genießen und nach drei Minuten an einen freigewordenen Tisch zu setzen. Etwas störend sind die Tauben, die sich natürlich sofort auf jeden unbesetzten Tisch stürzen und frecherweise nicht unterscheiden, ob es sich um Reste oder einen alleingelassenen vollen Teller handelt. Die Katze, die abends um die die Tische streift und auf ein Stückchen Fisch spekuliert und durch ihre Anwesenheit die Tauben fernhält schläft halt gerne lange. Die Tauben übrigens sind deutlich hübscher als unsere heimischen. Volle Teller einfach nicht unbeaufsichtigt stehen lassen. Und falls doch, sind einige nette Gäste auch bereit, die Tauben vom Nachbartisch zu verjagen. Abends gibt es stets ein großes Salatbuffet, viele kreative und leckere Gemüsegerichte, wie z.B gratinierte Zucchini, Rosenkohl, Erbsen und Möhren, Schwarzeurzeln und anderes. Es gibt immer Fischgerichte, wie Fischfilets, eine Art Fischstäbchen, die mit dem hiesigen Industrieprodukten nicht im entferntesten verwandt sind, aber auch gerne mal ein Salm, eine Lachssforelle oder eine schöne Flunder am Stück. Pommes, Reis, wechselnde Schmorgerichte, aber auch Kurzgebratenes, Stroganoff, Kebap Spieße usw. Apropos “Spieße(r)“. Haben wir nicht fast alle zwei gesunde Hände? Die Köche geben Alles und wenn man nicht drei Minuten warzen kann, damit einem etwas abgeschnitten wird, nimmt man eben von dem lauwarmen vorgeschnittenen Stückchen. Spaghetti Bolognese oder Bechamel resp. Carbonara gibt es täglich. Für Mrnschen, die nicht gerne Neues ausprobieren, gibt es am kleinen Buffet täglich Stücke variierender Pizzen, Pasta, sowie Hähnchen, Kalb, Kalbsleber oder Rind. Mittwochs gibt es an dieser Stelle immer lokale Spezialitäten; Dann sind auch zwei Musikanten mit spanischer Musik im Saal.Über Geschmack soll man nicht streiten, doch die Qualität der Speisen ist sehr gut, alles ist frisch. Täglich gibt es eine Tagessuppe und Dessert darf auch nicht fehlen. Neben den Torten gibt es Melonenspalten, Birnentarte, Apfeltarte und wechselnde portionierte Leckereien, wie Creme Catalane, Wackelpudding, Pudding, Mouse etc., sowie immer vier Sorten Eis und Erdbeer-, Schoko- und Karamelletoppings. Wer Salat nimmt, kann Dressing auf Mayobasis nehmen oder staunend aus sicher jeweils einem Dutzend verschiedener Essige und Öle greifen. In vier Wochen konnten wir als Allesesser und auch “gute Esser“ nicht jede Speise ausprobieren. Wer hier nicht fündig wird oder sich über langweiliges oder gar schlechtes Essen beklagt, versteht das Leben nicht. Eine einzige Komponente in vier Wochen war unserer Ansicht nach eher nicht genießbar; da hatten wir das Pech ein kleines Stückchen Kurzgebratenes zu erwischen, das sehr sehnig und extrem zäh war. Mit dieser Quote kann man wohl leben. Die guten Geister, die das alles produzieren stehen meist hinter den Buffets um nachzulegen, Fragen zu beantworten und zu portionieren. Übrigens, auch die Köche freuen sich sehr, wenn man ihnen gelegentlich aus Anerkennung, Dank und Respekt eine Münze auf den Tresen legt. Dass dies geschah, sahen wir zu unserem Entsetzen äußerst selten. Ist das echt ein Problem mit € 0,50 oder € 1 mal gelegentlich danke zu sagen, auch wenn man für das Essen schon pauschal bezahlt hat. Warum sind so viele Urlauber in dieser Hinsicht so restrektiv? Ist der Urlaub wirklich so teuer, dass man den Menschen, die noch nicht einmal mit ihrer Familie Weihnachten feiern können, da sie in dieser Spitzenzeit bis Silvester keinen freien Abend haben, nicht mal für ihre tolle Leistung zumindest eine Münze zukommen lassen kann? Manche Gäste sollten sich in Grund und Boden schämen. Oft sah ich an der Kasse Gäste, die sich nicht zu schade waren, gönnerhaft von € 5,90 für Getränke auf € 6 aufzurunden. Fazit: das Rondo ist ein nicht mehr ganz taufrisches Hotel, in dem es das beste Preis/Leistungsverhältnis gibt und zwar mit Abstand. Die Mitarbeiter sind super nett, die Atmosphäre fantastisch und last, but not least: Die Mitarbeiter am Empfang sind weltklasse, helfen schnell und freundlich bei jedem vernünftigen Anliegen. Das Rondo ist gemacht, sich darin zu verlieben. Ich wiederhole mich, doch wer das nicht erkennt und zu schätzen weiß, der weiß auch nicht was Leben ist. Nochmals herzlichen Dank an alle guten Geister für vier traumhafte Wochen im Paradies. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf den nächsten Urlaub!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2019Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Antwort von HotelesLopez, General Manager im Hotel HL Rondo
Beantwortet: 18. Okt. 2019
Liebe Sightsee31895887170, Zunächst möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie unser HL Rondo erneut als Ihr Urlaubsdomizil gewählt haben und dass Sie sich anschließend die Zeit genommen haben, um diesen ausführlichen Kommentar darüber zu schreiben. Wir sind sehr stolz, dass Sie die Arbeit unserer Mitarbeiter lobend hervorheben und reichen Ihr Kompliment mit grosser Freude an unser Team weiter, denn sie sind dafür verantwortlich, dass Sie einen so schönen Aufenthalt bei uns genießen können. Es freut uns sehr, dass Sie unsere stetigen Bemühungen mit einer 5-Punktewertung honorieren und dass wir Sie mit unserem Speisenangebot und unserem freudlichen Personalüberzeugen konnten. Aus diesem Grund würden wir uns natürlich sehr freuen, Sie bald erneut als Gast im HL Rondo begrüßen zu dürfen. Mit besten Grüßen, Die Hotelleitung
Mehr lesen
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.
Carsten hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Wir sind das 4te Mal im Hotel gewesen,dieses Mal war es das letzte Mal. Der Zimmerservice hat sich zwar sehr gebessert was uns auch ein Trinkgeld wert war,was man vom Hotel Büfett nicht mehr sagen kann. Qualität der Speisen miserabel, wenn Mal was vorhanden ist. Dann dreckiges Geschirr was nicht entfernt wird am Büfett,auch auf der Terrasse nicht wo mittlerweile auf Grund der ganzen Reservierten Tische auf der Terrasse,mehr Tauben sich auf den Frisch gedeckten Tischen niederlassen. Weil nicht genügend Personal eingesetzt wird, muss man sich auch das Besteck zusammen suchen. Auch die Art der Geschirr zusammen Stellung beim Frühstück kriegt man Dessertschalen(siehe Bild) für den ungekühlten Tüten Orangensaft der auch noch mit Wasser verdünnt wird.Zum Frühstück auch die Zusammenstellung Kopfsalat, Paprika und Zwiebeln. Gut Tomaten und Gurken gabe es zwischendurch dann doch Mal, dafür dann kein Joghurt und etwas liebloses geschnitten Obst und TK Früchte.uswusw Abendessen Es war ein Schweinefrass teilweise,wir haben uns die erste Woche es teilweise was raus gepickt. Nur was soll man an 2 Stellen fast dasselbe Angebot,die besonderen Speisen wie Keule oder Hähnchen Kebab waren Vorhanden aber keiner zum Abschneiden. Dann dieses Angebot 2 Mal in einer Woche! Dazwischen gab es dann Krustenbraten,dieser natürlich auch nicht aufgeschnitten war. Wichtiger war es 3 Mal die Woche Rosenkohl in verschiedenen Variationen zu liefern. Dann Schweinebraten,der würde dann doch Mal frisch aufgeschnitten. Aber die Qualität des Fleisches hat mir den Rest gegeben, ich habe mich dann umgedreht und meinem GROSSEM Bier gewidmet. Was man ja dann auch die ersten 3 Tage immer bekam,auf einmal dann nicht mehr obwohl in der Karte angegeben. Andere Tische auch kein grosses Bier mehr bekamen, aber andere Tische wo die Obrigkeit vorbei ging es auf einmal dann doch wieder für die Personen grosse Bier gab. Wahrscheinlich weil das Personen von den reservierten Tischen auf der Terrasse gehört haben. Natürlich fairerweise weil wir uns gut mit dem Personal an der Rezeption verstanden haben,sind wir zur Beschwerde in den ersten Tagen gegangen. Geändert hatte sich leider überhaupt nichts,es wurde nur noch schlechter! Deswegen werden wir dieses Hotel nicht mehr Empfehlen,unser nächster Urlaub im Mai werden wir dort nicht mehr verbringen. Schade wegen dem guten Zimmerservice.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2019Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Antwort von HotelesLopez, Gerente im Hotel HL Rondo
Beantwortet: 9. Okt. 2019
Sehr geehrte CarstenKr79, Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Kommentar zu verfassen. Wir bedauern zutiefst, dass Sie mit unserem Service unzufrieden waren und versichern Ihnen, dass dies nicht das Bild ist, dass wir unseren Gästen übermitteln wollen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dennoch erneut eine Chance geben würden, um Ihnen einen unvergesslich schönen Urlaub bereiten zu können. Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüßen, Die Hotelleitung
Mehr lesen
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.
Zurück
123456
PREISSPANNE
88$ - 131$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
rondo playa del ingles, aparthotel ii rondo, aparthotel rondo hotel, aparthotel il rondo hotel playa del ingles, aparthotel rondo playa del ingles, aparthotel rondo hotel
VORMALS BEKANNT ALS
Hotel Rondo
STANDORT
SpanienKanarische InselnGran Canaria
ANZAHL DER ZIMMER
104
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hotel HL Rondo
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Hotel HL Rondo?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Eiffel Bar (0,3 km), Motos Tivoli Gran Canaria (0,5 km) und Fox in a Box Gran Canaria (0,4 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Hotel HL Rondo an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Pool, Restaurant und Poolbar.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Hotel HL Rondo an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant, Poolbar und Snackbar genießen.
Bietet Hotel HL Rondo Parkmöglichkeiten an?
Ja, Parken an der Straße steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hotel HL Rondo?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Nuevo Rokoko, Wapa Tapa und The English Bakery Cafe.
Bietet Hotel HL Rondo Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool.
Bietet Hotel HL Rondo Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Hotel HL Rondo?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch, spanisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Hotel HL Rondo?
Viele Reisende besuchen Casa Iriarte (15,2 km) und Finca Condal Vega Grande (11,7 km).