Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Robert-Franz-Ring 5, 06108 Halle, Sachsen-Anhalt Deutschland
Priceline
Booking.com
Die Preise werden von unseren Partnern für ein Zimmer mit unterschiedlichen Belegungsoptionen (wie vom Unternehmen angegeben) bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 13 von 28 Sonstigen Unterkünften in Halle

Standort

Vollbild
97Sehr viel gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 97 von 100
0Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0 km
0Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0 km
Kontakt
Robert-Franz-Ring 5, 06108 Halle, Sachsen-Anhalt Deutschland
Wegbeschreibung
Intl. Flughafen Frankfurt289 kmAlle Flüge anzeigen
Leipzig-Halle Airport20 kmAlle Flüge anzeigen
Alle Hotels in der Umgebung anzeigen
11Bewertungen0Fragen & Antworten2Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 1
  • 1
  • 6
  • 1
  • 2
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
FamilieSpinne hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Erlangen, Deutschland1 Beitrag
Meine Freundin und ich sind für ein Wochenende in der Saalestadt gewesen, weil wir einer Veranstaltung beiwohnen wollten, auf die wir uns schon sehr lange gefreut haben. Also waren wir auf der Suche nach einer günstigen Bleibe. Fündig wurden wir beim Hostel No. 5, das uns mit schönen Bildern seiner Räumlichkeiten zu verführen wusste. Da ein Doppelzimmer für einen Abend für 45,-€ günstig erschien, buchte ich und freute mich auf ein Wochenende mit meiner Freundin in meiner lieben alten Musenstadt. Da die Parkmöglichkeiten nicht sonderlich berauschend sind, musste ich ein wenig suchen und wurde in der Nähe des Jägerplatzes fündig. Im Hostel angekommen wurden wir von einer recht freundlichen jungen Dame begrüßt, die uns sogleich erklärte, wo wir unsere Zimmer zu finden haben. Wir wurden belehrt, dass wir unsere Betten am nächsten Tag selbst abzuziehen hätten und wann wir spätestens die Räumlichkeiten verlassen haben sollten. Als wir unser Zimmer aufschlossen, offenbarte sich uns das Grausen: statt eines Doppelzimmers fanden sich in einem trostloses und engen Zimmer Doppelstockbetten wieder. Statt trauter Zweisamkeit erwartete uns also ein Ferienlagerfeeling. Dies verblüffte mich, da ich zwar durchaus wusste, was ein Hostel ist, dennoch aber ob der Irreführung in der Zimmerbeschreibung und den sehr idealisierten Bildern auf der Internetseite mir dennoch erhofft habe, ein einfaches Doppelbettzimmer für zwei Personen vorzufinden. Meine Laune sank ins Bodenlose. Meine Freundin suchte ihr Heil im Beschönigen der Situation und wollte, anscheinend um dem Gram zu entkommen und sich auf die Feierlichkeit des Abends vorzubereiten, eine schöne Dusche nehmen, Diese Hoffnung zerplatzte aber ebenso als sie die Duschkabine betrat: nicht nur war das Ding unfassbar klein und eng, sondern bot auch keinerlei Hoffnung auf Privatsphäre. Zudem war der hygienische Zustand der gesamten Sanitäranlagen unter aller Kanone. Mir hat es kurz darauf hingereicht und ich entschloss mich, bei Freunden um Unterschlupf zu betteln, da mir alles besser erschien, als dieses Hostel. Als ich nun mit dem unfreundlichen, hochmütigen und keineswegs kompromissbereiten Besitzer des Hostel No. 5 ins Gespräch kam, wurde ich aufgeklärt, warum ich kein Recht auf Erstattung hätte: Das Ding war nämlich keineswegs ausgebucht, weswegen unser Doppelbettzimmer ja für uns alleine wäre. Dass es dreckig sei und dass ich unter den gegebenen Umständen nicht bereit sei, die vereinbarte Summe zu zahlen, störte den Mann ebenso. Selbst einen Kompromiss schlug der Herr aus, weswegen ich sichtlich erzürnt und fluchend das Gebäude verließ. Ich kann das Hostel wirklich nur denjenigen empfehlen, welche in großen Gruppen reisen und überhaupt keinen Anspruch hinsichtlich Service und Hygiene haben. Wer einfach nur mit seinen Kumpels irgendwo und irgendwie ein Dach sucht und wen es nicht stört. vergleichsweise hohe Preise zu zahlen, um zentrumsnahe zu wohnen, dem sei dieser Laden empfohlen. Empfohlen sei er auch, wenn man einen Trashurlaub mit dreckigen Duschen, teurem und schlechtem Essen und ulkigen Streits mit unfähigen Besitzern erstrebt. Allen anderen rate ich dazu, sich ein wenig umzuschauen. Es gibt viele Pensionen in der Stadt und dergleichen, die besseren Service zu gleichen Preisen bieten. Uns wird die teuerste Dusche aller Zeiten jedenfalls nachhaltig in Erinnerung bleiben. Mir tut eigentlich nur die freundliche Dame an der Rezeption leid, die in so einem Laden mit so einem Chef ihre Kröten wirklich hart erarbeiten muss.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2016
Lage
Sauberkeit
Service
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Man besichtige die Zimmer, bevor man den Typen sein Geld in die Hand drückt. Mein Tipp.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
StavroulaLilis hat im März 2017 eine Bewertung geschrieben.
Athen, Griechenland33 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Ich empfehle es nicht. Die Mädels sind ja nett, es ist aber niemand da, falls man etwas braucht. Das Frühstück ist ganz wenig, nicht was besonderes, die Zimmer etwas sauber aber wenn es ein Problem gibt, man soll offizielle Anwendung um eine Losung zu finden. Ich habe da drei Monaten gewohnt. Was gut ist, wenn man mit Freunde ist, darf man grillen, oder im Garten die Sonne genießen. Davon eventuell und der Preis geht auch im Vergleich die andere Möglichkeiten in Halle.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2016Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
hmef0815 hat im Mai 2016 eine Bewertung geschrieben.
Thüringen, Deutschland14 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Das Hostel ist unweit der Moritzburg ( tolle Dauer- und Sonderausstellungen) und der Ulrichstraße ( Szenekneipen & Bars und Theater) . Der Marktplatz mit Händeldenkmal ist auch nicht weit entfernt. Also tolle Lage. Die Ausstattung ist minimal. In meinen Zimmer gab es nur eine einzige Steckdose. Nachttischlampe einschalten oder Handy aufladen - das war hier die Frage. Es gab nur ein WC für alle Zimmer auf der Etage.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Mai 2016
Lage
Sauberkeit
Service
Reiseart: allein
Hilfreich
Senden
ThomasAbendroth hat im Aug. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland145 Beiträge40 "Hilfreich"-Wertungen
Das Hostel ist gut eingerichtet, leider ist quasi nie jemand da. Wir hatten ein "Studio" und ich will nur das bewerten. Moritzburg 2 hat ein bequemes Bett, eine Couch (alles Ikea) insgesamt zweckmäßig und gemütlich. Das Hostel ist zentrumsnah. Leider: kein Waschbecken im Bad und kein Spiegel in der Nähe des Wachbeckens (Rasieren schwierig). Und alles ein wenig dreckig. Man bezieht die Betten selbst (auch abziehen), das Zimmer hat nur eine schlechte Lüftung. Wir haben schlecht geschlafen, weil speziell morgens die Raucheninsel direkt(!) neben dem Zimmer ist. Das in Kombination mit dem hohen Preis (58€ pro Nach inkl. Frühstück für 2) lässt mich für das nächste Mal von dem Hostel Abstand nehmen. Eine Annekdote: beim Einschecken direkt nach den Kaffeemarken fragen (haben wir erst am zweiten Tag gemacht), im Frühstücksraum ist ein Automat (für guten Kaffee) der aber sonst Geld möchte.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2015
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Nehmt die Mehrbettzimmer, das Einzelzimmer lohnt nicht!
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
anne_flowerofsun hat im Jan. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Bonn, Deutschland3 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Wir suchten eine Übernachtung für die ganze Familie auch mit Kleinkindern. Zudem sollte das Zentrum zu Fuß erreichbar und preiswert sein. Wir fanden das Hostel No 5 und waren gespannt, wie die Unterkunft für gerade Mal 15,- € je Person und Kinder ab 8 Jahren sein wird. Das Frühstück buchten wir ebenfalls für 4,- € dazu. Das Checkin war persönlich von 16.30 bis 21.00 Uhr möglich. Das Auschecken war unkompliziert durch Einwurf der Schlüssel. Im Hostel angekommen waren wir von den Wandmalereien mit halleschen Motiven begeistert. Wir durften im Zimmer "Uniplatz" übernachten. Hatten wegen der Kinder auch ein Kinderbettchen im Zimmer. Obwohl das Zimmer zur Straßenseite lag, schliefen wir gut, da die Straße nachts wenig befahren war. Das Bad lag auf dem Flur, was aber nicht schlimm war. Das Frühstück hat uns positiv überrascht. Frische Bäckerbrötchen vom Bäcker nebenan und verschiedene Cornflakes, zur Freude der Kinder. Für jeden Geschmack verschiedene Aufstriche, Wurst und Käse. Pro Person durfte eine Kaffeeauswahl aus dem Vollautomaten gewählt werden. Zudem gab es eine große Auswahl an Tee kostenlos. Auch Orangensaft und Äpfel waren frei...und das alles für nur 4,- €. das hat uns wirklich gefreut. Parkplätze gibt es leider nicht direkt vor dem Haus. Fazit: Wir waren sehr zufrieden und können es auch für Familien empfehlen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2015
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Zurück
12
STANDORT
DeutschlandSachsen-AnhaltHalleNördliche Innenstadt
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hostel No 5
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Hostel No 5?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Marktkirche Unser Lieben Frauen (0,4 km), Stiftung Händel-Haus (0,3 km) und Kunstmuseum Moritzburg (0,3 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Hostel No 5 an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Tagungsräume, Aktivitäten für Kinder und Wäscheservice.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hostel No 5?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Gasthaus Zum Schad, Mönchshof und Wenzel Halle.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Hostel No 5?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Hostel No 5?
Viele Reisende besuchen Stiftung Händel-Haus (0,3 km), Franckesche Stiftungen zu Halle (0,9 km) und Marktschlösschen (0,4 km).