Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Sparen Sie bares Geld. Wir suchen auf über 200 Websites nach den günstigsten Hotelpreisen.

Lindley Lindenberg

Speichern
Senden
Lindleystraße 17, 60314 Frankfurt am Main, Hessen Deutschland
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Travelocity
Expedia.com
96 $
zum Angebot
Trip.com
90 $
zum Angebot
Priceline106 $
Booking.com101 $
ZenHotels.com109 $
Alle 17 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (78)
Speisesaal (21)
Zimmer und Suite (12)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 153 von 308 Hotels in Frankfurt am Main
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenpflichtiger Privatparkplatz vor Ort
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Fitnesskurse
Bar/Lounge
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Konferenzräume
Tagungsräume
Dachterrasse
Parkmöglichkeiten
Internet
Café
Restaurant
Frühstück verfügbar
Essbereich im Freien
Wein/Champagner
Bar auf dem Dach
Concierge
Außenmöbel
Gemeinschaftsküche
Sonnenterrasse
Regenschirm
Check-in rund um die Uhr
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Trockner
Wäscheservice
Waschmaschine
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmer für Allergiker
Verdunkelungsvorhänge
Zimmerreinigung
Miteinander verbundene Zimmer verfügbar
Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
Kaffee- und Teebereiter
Flachbildfernseher
Bodengleiche Dusche
Luftreiniger
Eigene Badezimmer
Spülmaschine
Ofen
Kühlschrank
Herdplatte
Elektrischer Wasserkocher
Küchengeräte
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch und 1 weitere

Standort

Vollbild
70Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 70 von 100
12Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0 km
6Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0 km
44Bewertungen0Fragen & Antworten2Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 22
  • 5
  • 9
  • 4
  • 4
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Herr_M_aus_BS hat im 19. Jan. eine Bewertung geschrieben.
Bad Soden, Deutschland75 Beiträge31 "Hilfreich"-Wertungen
Vorab ist zu sagen, dass wir tatsächlich als Lindenberger der ersten Stunde bezeichnet werden können, haben wir doch bereits 2011 im Lindenberg Rückertstraße übernachtet. Auch das Libertine wurde in der Zwischenzeit von uns getestet, wenn auch nur für einen sonntäglichen Brunch. Nun war also das noch relativ neue Lindley Lindenberg an der Reihe. Wir hatten uns „zwischen den Jahren“ für zwei Nächte eingemietet. Das Hotel war gefühlt menschenleer, man traf keine Gäste auf den Fluren, hörte keine störenden Geräusche (was ja durchaus positiv ist) und beim Frühstück sahen wir genau ein anderes Pärchen. Der Service (Empfang, Frühstück) war nett und professionell. Unser Zimmer, und jetzt muss ich natürlich einen Vergleich zum Lindenberg Rückertstraße ziehen, war ok. Nicht mehr, nicht weniger. Einige vorherige Rezensionen gehen ja bereits auf Details ein, die vom Management in großen Teilen auch umfangreich beantwortet und erklärt werden. Wie soll ich es sagen? Sicherlich gibt es für alles eine gute Erklärung und einen schönen Ansatz dahinter, aber auch ich empfand z.B. das Duschen mit nur einem Drehgriff als etwas unpraktikabel und die Ablageflächen im Zimmer sehr spärlich. Um nur zwei Punkte aufzugreifen. Für mich ist das Hotel einfach nichts fürs Herz. Und ja, ich stimme auch hier vielen Vorrednern zu, in einer durchaus etwas gehobenen Preislage darf ein Kunde das gewisse Extra erwarten. Unabhängig vom Hotel kann ich für die Marmion Bar und das Restaurant Leuchtendroter (separate Rezensionen) wesentlich positivere Bewertungen abgeben. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Charme des Persönlichen eines Lindenberg Rückertstraße hier nicht mehr existiert. Es ist ein Hotel einer Hotelkette (so wird es ja auch auf der Homepage inzwischen dargestellt) und hebt sich für meinen Geschmack nicht besonders von anderen bereits besuchten Hotels dieser Kategorie ab. Abschließend noch ein Wort zum Frühstück: die veganen Brote waren sehr schön anzusehen, lecker und haben satt gemacht. Allerdings haben wir am zweiten Morgen auswärts gefrühstückt, da wir – nach vorheriger Rückfrage – sonst nochmals exakt das gleiche Frühstück an Tag zwei bekommen hätten. Das war uns dann doch zu langweilig.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2021
Zimmer
Service
Schlafqualität
Hilfreich
Senden
hellblaugruen hat im Nov. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland3 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Ich halte nichts davon, Unmut gleich auf online Plattformen Luft zu machen, weshalb ich dem Hotel meine Kritik unter vier Augen per Mail zukommen ließ. Nachdem mich dann aber eine dermaßen laxe Antwort erreichte, die jedes echte Interesse an (meinen) Kundenbedürfnissen vermissen ließ, möchte ich hier zitieren, was ich an das Hotel schrieb: Hier ein paar der Defizite, die Sie interessieren dürften: Die Heizung in Zi 215 hat nicht funktioniert. Die Regendusche, die ausschließlich von oben „kommt“, ist mehr als unpraktisch für Menschen, die einfach nur duschen möchten, ohne sich die Haare zu waschen. Die Pumpen beider Amenities in der Dusche waren nicht funktionstüchtig. Shampoo? Duschgel? War nicht dranzukommen. "Water is a privilege“ schreiben Sie so oder so ähnlich am Handtuchgestell. Die Einrad-Armatur in der Dusche erschwert es einem aber leider extrem, Wasser zu sparen. Denn wenn es einem einmal gelungen ist, die richtige Temperatur zu finden, stellt man garantiert zwischendurch nicht wieder das Wasser ab (nach dem Motto stop the water while using me). Wenn man es denn überhaupt anbekommt. Es ist ohne Handtuch um das Drehrad nicht möglich, das Rad zu bedienen. Kein Witz. Es hing nicht umsonst ein klitschnasses Gesichtstuch in der Dusche, als ich ausgecheckt bin. Weil ich damit die Armatur bedienen musste. Grotesk. Die Bettlampe ist als Leselicht untauglich. Von den für meinen Geschmack und Reisebedarf deutlich zu minimalistischen Ablageflächen etc. möchte ich nicht anfangen. An Abendessen war für mich als Hotelgast nicht zu kommen. Ausgebucht. Noch nicht mal etwas zum Mitnehmen aufs Zimmer mitzunehmen war zu bekommen, „das schafft die Küche nicht“. Schade, hatte ich mich doch extra für ein Hotel MIT Restaurant entschieden. Wenn die Restaurantkapazitäten so begrenzt sind, warum wird der Gast nicht im Vorfeld darauf aufmerksam gemacht, bitte rechtzeitig zu buchen? Die Lobbykonstruktion ist nicht gelungen. Der Windfang ist kein Windfang, wenn beide großen Türen gleichzeitig aufschwingen. Es zieht eiskalt hinein, und wenn man vor der Rezeption lange in der Schlange steht (was man häufig tut…), ist es einfach nur ungemütlich und nervig. Zumal es zusätzlich echt wenig Platz gibt. Und nein, man nimmt nicht derweil am großen Tisch des Cafébereichs teil, wen man seinen Platz in der Warteschlange ja nicht verlieren möchte. Gefrühstückt habe ich (zusammen mit einer externen Besuchsperson) im Slot 9-10 Uhr. Schon ab halb zehn wurden die Speisen abgeräumt, spätestens um viertel vor zehn fühlte man sich nicht mehr willkommen. Wochenende? Endlich mal in Ruhe frühstücken? Nicht bei Ihnen. Was das Schlimmste war: Wenn jemand anderes auf dem Flur seine Zimmertür geschlossen hat, „hüpfte“ meine, machte ein komisches, leider auch nicht leises Geräsch, so als ob ein Windzug sie minimal auf- und wieder zuziehen wurde. Irre. Das ging die ganze Nacht durch, eben immer, wenn jemand anderes seine Zimmertür betätigte. Ich bin sehr, sehr viel in Hotels unterwegs, doch das habe ich noch nie erlebt. Schönes Design ist nicht alles. Es kommt auch auf die inneren Werte an. Die habe ich in Ihrem Hause vermisst. Vielleicht können Sie mit dem einen oder anderen Punkt etwas anfangen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: November 2021
Lage
Sauberkeit
Service
Reiseart: geschäftlich
Hilfreich
Senden
Miriam D hat im Juli 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Super Hotel ! Hammer Bar …!!! Mitarbeiter super freundlich !!! Bin soooo begeistert! Im Restaurant war ich leider nicht !! Die Bar ist ein Traum alle super freundlich!!! Aussicht in der Bar ist super haben uns einfach nur Wohlgefühl!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2021Reiseart: mit Freunden
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von LINDLEY LINDENBERG, Sonstige im Lindley Lindenberg
Beantwortet: 23. Juli 2021
Liebe Miriam, vielen Dank für dein tolles Feedback. Wir würden uns sehr freuen, dich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Viele Grüße, LINDLEY und Team
Mehr lesen
kongomueller hat im Juli 2021 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland8 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Willkommen im Hotel „Zur fröhlichen Weltanschauung“. Werfen Sie einen Blick in die Zukunft des urbanen Wohnens. Dort wo sich Konferenzen, Backpacker, Dauermieter und verstörte Tagesgäste in einem seltsamen, progressiven Mix vereinen. Hatte ich schon erwähnt, dass ich nicht besonders progressiv bin? Doch nun von Beginn an: Vom Parkplatz des Hotels (perfekt und praktisch gelegen) kommend muss man zunächst der Eingangstür-Guillotine ausweichen, die einem massiv und schwungvoll entgegen schmettert. Ein beherzter Sprung in die üppig bepflanzten Rabatte verhinderte Schlimmeres. Verdutzt registriert der staunende Wanderer dann die liebevoll gestaltete Kupferodersoähnlichplatte mit den Gästeausschlüssen. Gefälligst draußen zu bleiben haben Umweltverschmutzer, Rassisten, Randgruppenparteienliebhaber, Uli Hoeness, etc. Immerhin Hunde und SUV gestattet. Der charmante Weltanschauungs- und Volkserziehungscharakter setzt sich sodann permanent fort. Frühstück- vegan, sonst nix. (Immerhin ab 10 Uhr ist die prima Cafeteria im Nebengebäude geöffnet) Fotos im Frühstücksraum - schmusende Paare, gleichgeschlechtlich oder black/white, hetero - mir Wumpe aber bitte nicht beim Frühstück. Passend dazu zieren das Treppenhaus Bilder von bürgerkriegsversehrten Kindern. Schöne und anrührende Fotos, aber ich neige dazu mir vorzubehalten wann ich solche Bilder betrachten möchte. Die weltanschauliche Menschenfreundlichkeit endet auf der Dachterrasse ab 17 Uhr, denn dann sind die Marterstühle mit nettem Ambiente der hausansässigen Marmion Bar vorbehalten. Trinkunwillige Hausgäste werden dann recht energisch aber immerhin nachhaltig verscheucht. Nun zur Wohnwabe: Wer braucht am Kopfende des Bettes eine Polsterung, wo es doch liebevolle Kacheln genau so tun. Wer braucht im Doppelbett schon 2 Bettdecken. 1 muss es auch tun. (Fairerweise muss hier angeführt werden, dass nach Mitternacht nicht der Versuch unternommen wurde via Rezeption Abhilfe zu schaffen. ) Eine offene Dusche sorgt für leichte Durchfeuchtung des Hochzeitsanzuges im seltsamen Waschbecken-Raumteiler mit Staufunktion. Dieser nahm sehr viel Platz ein und verschaffte dem übersichtlichen Zimmerchen ein klaustrophobisches Gepränge. Fazit: Es gibt für dieses Hotel sehr gewiss eine Kundenklientel, aber man muss halt zu dieser gehören, sonst ist es Murks.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2021Reiseart: mit der Familie
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von LINDLEY LINDENBERG, Sonstige im Lindley Lindenberg
Beantwortet: 9. Juli 2021
Lieber Herr kongomueller, das Team hinter dem Hotel "zur fröhlichen Weltanschauung" war berührt von einer so ausführlichen Kritik. Gerne würden wir alle Punkte auch in aller Ruhe mit Ihnen gemeinsam besprechen. Es sei jedoch voraus geschickt, dass wir das Schild am Eingang nicht ändern werden. Nazis und AFD-Wähler sollen nämlich bitte auch weiterhin draußen bleiben. Auch die Entscheidung Fotos unserer gemeinnützigen Organisation PFEFFERMINZGREEN von glücklichen Jugendlichen aus Sierra Leone möchten wir auf jeden Fall Menschen und Hausgästen weiter präsentieren (unabhängig der Tageszeit, auch wenn einem Kind ein Arm fehlt. Yes!). Und ja, auch das Frühstück wird in Zukunft, vegan und hausgemacht mit viel Liebe und ausgewählten Produkten hergestellt werden. No chance! Uns nimmt Ihre Verunsicherungen zu den erwähnten Themen, zu schwul-lesbischen Bildern mit. Daher würden wir Sie gerne zu einer Hausführung und einem Drink in der Bar einladen, um das Konzept und die Ideen dahinter ein bisschen besser zu erläutern. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung unter miriam@thelindenberg.com! Herzliche Grüße, das LINDENBERG
Mehr lesen
Cedric N hat im Juli 2021 eine Bewertung geschrieben.
13 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
So überaus freundlich und schön empfangen wurden wir von Miriam und Birol! Das in allen Details perfekt gestylte und designte Hotel ist einmalig in Frankfurt. Die Drinks in der Marmion Bar, das Abendessen im Leuchtendroter Restaurant, sowie das Frühstück bei Plants& Cakes verdienen alle 5 Sterne für Qualität und Service des tollen Personals. Zimmer, Kinosaal, einen Kräutergewächsraum, welcher für die gemeinschsftliche Küche verwendet werden kann und die Bibliothek machen den Besuch unvergesslich!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2021Reiseart: mit Freunden
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von LINDLEY LINDENBERG, Sonstige im Lindley Lindenberg
Beantwortet: 9. Juli 2021
Lieber 912cedricn, 5 Punkte! Viele Dank für dein tolles Feedback. Es freut uns sehr, dass dein Aufenthalt so wundervoll gelungen ist und du dich bei uns zuhause gefühlt hast. Für so klasse Gäste wie dich leben wir und freuen uns jeden Tag auf neue wieder mehr Gäste begrüßen zu dürfen. Wir würden uns umso mehr freuen, dich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis bald, Miriam & das LINDLEY Team
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
87$ - 156$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
DeutschlandHessenFrankfurt am MainInnenstadt / Ostend - Osthafen
ANZAHL DER ZIMMER
100
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Lindley Lindenberg
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Lindley Lindenberg?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Escape-Events (0,2 km), Matchup (0,7 km) und Liveescape-Frankfurt (0,1 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Lindley Lindenberg an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Dachterrassen-Bar, kostenloses WLAN und Restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Lindley Lindenberg?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. Flachbildfernseher, Kühlschrank und Verdunkelungsvorhänge.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Lindley Lindenberg an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Dachterrassen-Bar, Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Lindley Lindenberg Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenpflichtiger Privatparkplatz vor Ort und mit gebührenpflichtigem öffentlichen Parkplatz stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Lindley Lindenberg?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Bun Bo, Aniis und Goldman Restaurant.
Bietet Lindley Lindenberg Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Fitnesskurse.
Bietet Lindley Lindenberg Reinigungsservices an?
Ja, Wäscheservice und Trockner werden den Gästen angeboten.
Sind im Lindley Lindenberg Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Lindley Lindenberg Unternehmensservices an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Tagungsräume und Konferenzräume.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Lindley Lindenberg?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch, spanisch, deutsch, niederländisch und finnisch.