Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt

Speichern
Holstenwall 19, 20355 Hamburg Deutschland
Expedia.com
Hotels.com
Travelocity
Orbitz.com
Booking.com
lovevacations
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (123)
Speisesaal (17)
Zimmer und Suite (15)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 145 von 334 Hotels in Hamburg
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Das Novum Hotel Holstenwall befindet sich zentral in Hamburg in unmittelbarer Nähe zu den Landungsbrücken, Hafen und Stadtzentrum. Das Hotel zeichnet sich durch eine schöne Außenfassade aus, die unter Denkmalschutz steht. Gehen Sie auf Erkundungstour im Portugiesenviertel und entdecken Sie das maritime Flair des Hafens. Die Parkanlage Planten und Blomen lockt im Sommer mit Wasserlichtspielen. In der Nähe des Hotels befinden sich das Bismarckdenkmal, die Sankt Michaeliskirche, die Reeperbahn, die Große Freiheit und der Hamburger Dom, der jedes Jahr ein großes Publikum lockt. Das Musical Phantom der Oper, das derzeit in Hamburg ist, sorgt für beste Abendunterhaltung.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenpflichtiger öffentlicher Parkplatz vor Ort
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Frühstücksbuffet
Faxgerät/Fotokopierer
Gepäckaufbewahrung
Zeitung
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Wäscheservice
Parkmöglichkeiten
WLAN
Verkaufsautomat
Nichtraucherhotel
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Safe
Flachbildfernseher
Haartrockner
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Zentral gelegen
Mittelklasse
Gesprochene Sprachen
Deutsch,Englisch
323Bewertungen6Fragen & Antworten27Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 43
  • 150
  • 93
  • 22
  • 15
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Im Rahmen einer Industrie-Ausstellung in Hamburg haben wir hier die ganze Woche verbracht. Das Personal ist mehr als unfreundlich und anmaßend. Nicht nur uns gegenüber sondern auch anderen Gästen gegenüber, die in einem fortgeschrittenen Rentenalter waren, war mal unhöflich und beleidigend. Wir sind auf einer Industrie-Ausstellung alle zwei Jahre hier vertreten und werden mit Sicherheit nicht mehr in diesem Hotel einkehren. Ich selber bin oft genug geschäftlich in Hamburg und werde dieses Hotel meiden. Die Zimmer sind sauber und das Frühstück ist o. k. Das wiegt aber nicht das auf, wie die Gäste hier behandelt werden. Wir werden ebenfalls bei der Geschäftsführung dieser Hotelkette eine Beschwerde einreichen.
Mehr lesen
Naja also ich fange mal von Anfang an. Wir hatten als Familie eigentlich ein Kurztrip durchführen wollen. Dabei Buchten wir das Zimmer und haben auch die Personenanzahl korrekt angegeben. Des Weiteren war bei der Buchung noch ein Kinderbett dazu bestellt. Dies wurde auch noch per E-Mail bestätigt. Soweit so gut... Am Tag der Anreise: An den Tag an dem wir angereist sind, war die Parksituation wie zu erwarten. Vor dem Hotel ist keine richtige Parkmöglichkeit. Habe dann meine Frau und die beiden Kinder im Auto gelassen, um mich einzuchecken. Dort wollte man erst die Gebühren noch mal bezahlt haben, was aber ein kleine Faupax beim ablesen war. Das war nicht weiter tragisch. Habe dann gesagt bekommen das wir dann ein Zimmer im Untergeschoss bekommen. Ich also die Schlüssel genommen, nach der Anweisung zum Parkhaus in dessen gefahren. Dann wollten wir das Zimmer beziehen. Wir hatten halt ein paar Koffer und ein Kinderwagen. Wir also den Aufzug geholt und im Aufzug nicht den Knopf für das Untergeschoss gefunden. Auf Nachfrage, wo denn der Aufzug dafür sei, sagte man uns das es keinen geben würde. Ich habe dann die Situation erklärt das wir ein Kleinkind haben und eben dieses auch im Kinderwagen sein müsste. Zudem hab ich nachgefragt, ob ein anderes Zimmer zur Verfügung stehen würde. Der Angestellte an der Rezeption schaute in das System und natürlich war "kein anderes Zimmer in der gleichen Kategorie" verfügbar. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, glaube ein größeres gab es da nicht. Lase mich auch gern belehren. Ich war halt nicht erfreut, es wurde auch kein Anstand unternommen uns zu helfen. Sind dann irgendwie die Enge Treppe (die rund war) nach einer Logistischen Meisterleistung doch in das Untergeschoss gekommen. Nun aber ab in das Zimmer, nach dem öffnen sahen wir ein Zimmer das seine Zwecke erfüllt. Ein Badezimmer, große Fenster mit Vorhang, TV, Doppelbett, eine Couch (Umfunktioniert zum Schlafsofa) joa das war es auch … Moment... nach einer kleinen Inventur ergab es sich, das wir doch vier Personen sind. Also fehlte ein Bett und zwar das Babybett, welches ja noch gefordert wurde. Ich also wieder zur Rezeption und mitgeteilt das ein Babybett fehlt, der Rezeptionist kam mit mir runter zum Zimmer, schaute sich die Lage an (warum auch immer) und sagte dann "Ja dann muss ich ein Babybett besorgen... irgendwie". Gut, dachte also das alles geklärt ist, wir uns also noch mal fertig gemacht, um die Stadt etwas zu erkunden. Wir also selbst den Kinderwagen wieder die Treppen hochgeschleppt (Sport kann man ja auch im Urlaub durchaus machen, verstehe ich auch) und dann ab in das Hamburger Leben. Die Wiederkehr: Nach dem kurzen Ausflug in Hamburg, kamen wir wieder im Hotel an. Natürtlich mussten wir wieder den Kinderwagen runterschleppen. Aber weil wir ja schon so geübt sind, diesmal mit schlafendem Kind im Wagen. Wir haben uns nur noch auf das Bett und den gemeinsamen Abend gefreut. Nur dann kam die Überraschung, kein Kinderbett da. Also noch mal beid er Rezeption nachgefragt, und promt wurde die Tonlage anders. Angeblich wären wir selbst dran schuld gewesen das kein Kinderbett da ist. Wir haben das falsch gebucht und das Hotel hat kein Fehler gemacht. Das Schriftstück (E-Mail) auf dem die Bestätigung seitens dem Hotels gekommen war schien nun nicht mehr anerkannt zu werden. Also zusammenfassend habe ich folgendes nun verstanden: 1. Ich habe die gleiche Personenanzahl gemeldet 2. Ich habe das Kinderbett gesondert bestellt 3. Ich habe die Hinweise seitens des Anbieters auch befolgt und auf Bestätigung gewartet 4. Ich habe die Bestätgung selbst vorzeigen können (jederzeit) Wo war denn nun mein Fehler? Ich habe das Problem nicht so richtig verstanden. Was ich aber verstehe ist 1. Ich werde da nicht ernst genommen 2. Service ist dort nicht recht groß geschrieben (außer beim Frühstück dazu aber gleich mehr) 3. Man bot uns nicht mal eine minimale Hilfe an, wenn wir alles hoch und runter schleppem mussten, obwohl die Repzeiotn direkt neben der Treppe war. Ich verstehe es nicht. Des Weiteren war noch ein großer Nachteil das unten Vor dem Fenster eine Art Innenhof ist, dort auch schon ein Riesen Aschenbecher war. Dieser natürlich auch rege benutzt wird. So konnten wir auch keine Fenster richtig öffnen, ohne den Zigarettenrauch mit zubekommen. Frühstück: Das war eigentlich ganz Ok, ich vermute das hier ein separater Betreiber ist, denn die Personen waren dort bemüht. Fazit: Wenn ich alleine wäre ist das Hotel für eine Nacht OK. Jedoch ist man als Familie dort etwas aufgeschmissen (zumindest mit Kleinkind). Grade dann wenn man in das Untergeschoss muss. HIer sollte tunlichst was getan werden. Selbst das Aufzeigen von Problemen, führte irgendwann dazu das wir nicht mehr ernst genommen wurden. Ich mein wir wwaren schon in vielen Hotels und haben uns kaum beschwert, es gibt Fehler die Passieren. Aber uns alle Schuld zuweisen (obwohl ich alles widerlegen kann) ist keine gute Art Kunden zufrieden zu stellen.
Mehr lesen
Wir hatten ein sehr kleines Zimmer ohne nennenswertem Komfort, aber sehr sauber und ein ordentliches Frühstück. Für ein Tagesausflug nach Hamburg zu empfehlen.Bushaltestelle vor der Haustür um schnell und billig zu HBF zu kommen. Fußläufig zur Reperbahn zum Michel und zur City. Bestens geeignet um zb. zum Operettenhaus zu kommen 10min.
Mehr lesen
+1
Eine Übernachtung in diesem Hotel und ich werde es mit Sicherheit nicht nochmal buchen. Wir waren mit sieben Personen im Hotel. Zwei Familien mit Kindern. Die Lage ist gut. Man erreicht die Reeperbahn in wenigen Gehminuten und auch die Landungsbrücken kann man fußläufig erreichen. Wer also nur auf die Lage angewiesen ist und keine Ansprüche hat, ist hier gut aufgehoben. Das Hotel selbst, die Einrichtung und auch die Zimmer sind absolut lieblos gestaltet und einfach nur pragmatisch. Man fühlt sich irgendwie um Jahrzehnte zurückversetzt, wenn man das Hotel betritt. Auch das Personal ist mit Masse nicht serviceorientiert. Der Check in war sehr kühl, gar fast patzig. Am nächsten Morgen wollten wir frühstücken. Das ging aber erstmal nicht, da der Frühstücksraum absolut überfüllt war und schon mehrere Leute vor uns warten mussten. Es dauerte fast ein halbe Stunde, bis wir endlich essen konnten. Dabei hatten wir dann auch noch ein tolles Erlebnis. Nachdem wir dann einen Platz für uns sieben Personen gefunden hatten, benötigten wir noch einen Stuhl. Eine Mitarbeiterin fragte dann ihren Kollegen, ob noch ein siebter Stuhl benötigt wird. Da ich direkt hinter der Dame stand, sagte ich zu ihr, dass wir noch den Stuhl bräuchten. Daraufhin wurde mir gesagt, dass ich mich nicht einmischen sollte, sie redete zur Zeit mit ihrem Kollegen. Bamm, das saß! Auch die Auswahl war nicht berauschend. Eier gab es nur gekocht, wenn denn mal welche da waren. Wir konnten dann noch unsere Koffer nach dem auschecken in einem Raum aufbewahren. Netter Service. Wir bekamen auch dementsprechende Kofferlabels mit Nummern, damit man auch nachweisen konnte, das man seinen Koffer wieder abholte. Nützt nur nichts, wenn man seine Koffer abholen will und der Mitarbeiter an der Rezeption zum nicht abgeschlossenen Raum weist und einem mitteilt sein Gepäck einfach zu holen. Ich hätte alle anderen taschen, Koffer usw. so mitnehmen können, wenn ich es gewollt hätte :o(
Mehr lesen
Hotel hat eine sehr gute Lage. Zu Fuß ist man in ein paar Minuten auf der Reeperbahn oder am Fischmarkt. U-Bahn Station ca 200 Meter vom Hotel weg. Zimmer sind ausreichend eingerichtet und auch das Bad erfüllt seinen Zweck. Fön ist auch vorhanden. Was für mich persönlich aber am wichtigsten ist ist die Sauberkeit. Und das war es. Sehr sauber sogar. Personal sehr freundlich. Ich kann das Hotel also empfehlen
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
80$ - 190$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hotel am holstenwall, select hotel hamburg
VORMALS BEKANNT ALS
Select Hotel am Holstenwall
STANDORT
DeutschlandHamburgNeustadt
ANZAHL DER ZIMMER
67
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Kiezjungs (0,4 km), Hauptkirche St. Michaelis (0,3 km) und Museum für Hamburgische Geschichte (0,09 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses WLAN, Frühstücksbuffet und Wäscheservice.
Bietet Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt Parkmöglichkeiten an?
Ja, mit gebührenpflichtigem öffentlichen Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Capriccio, NOM Vietnamese fusion food und Restaurant Krameramtsstuben.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Novum Hotel Holstenwall Hamburg Neustadt?
Viele Reisende besuchen Alter Elbtunnel (0,7 km), Mahnmal St. Nikolai (1,1 km) und Altonaer Rathaus (2,6 km).