Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nomade Tulum

Nutzer (936)
Zimmer und Suite (129)
Pool und Strand (108)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 48 von 129 Hotels in Tulum
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Bar/Lounge
Spa
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Inklusive Frühstück
Concierge
Mehrsprachiges Personal
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Modern
Reizend
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.
574Bewertungen
75Fragen & Antworten
3Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 361
  • 93
  • 58
  • 38
  • 24
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Das Hotel hat eine wunderschöne Anlage: Überall nur Sand, Dschungel und kleine Bungalows. Selbst die Zelte haben ein festes Dach und sind somit mit normalen Zelten nicht vergleichbar - auch von der Einrichtung her. Die Mitarbeiter lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab und geben einem gerne Tipps zu Restaurants oder Ausflügen. Sowohl das Frühstück, als auch das Essen am Strand (tagsüber und Abends) sind seeehr lecker und preislich absolut in Ordnung - vergleichbar mit deutschen Preisen, dafür aber qualitativ viel besser. Durch das zusätzliche Angebot von 2x Yoga am Tag, Musik am Strand (Ab und zu am Nachmittag und absolut nicht laut! Man kann sich direkt daneben setzen und es genießen oder auch etwas weiter weg hinlegen und seine Ruhe haben), und Workshops am Abend rechtfertigen den etwas höheren Preis. Das Hotel ist wirklich etwas ganz Besonderes! Erholung pur!
Mehr lesen
Zunächst einmal das Positive: -Auf den ersten Blick eine schöne und gepflegte Anlage -Das Frühstücksbuffet ist zwar nicht sehr abwechslungsreich, jedoch frisch & unserer Meinung nach reichhaltig (frischgepresste Fruchtsäfte sind inkl., zusätzliche Speisen/Getränke kann man gegen Aufpreis dazu bestellen) -Der Service am Strand und auch in den beiden Restaurants bis auf wenige Ausnahmen sehr gut, freundliche und aufmerksam -Das Essen im Restaurant sehr lecker Leider war dies bereits das Angenehme! Zimmerausstattung (Deluxe Zelt): -Kein Stauraum -Wenn die Klimaanlage aus ist, müffelt es sehr unangenehm -Zimmer klein und dunkel -Die Funktionalität des Aussenbereichs ist eine Zumutung. Wir haben uns gefragt, was sich der Architekt bei der Planung gedacht hat. Bei Regen ist man bereits beim Toilettengang oder beim Händewaschen platschnass. Keine Ablagefläche für Necessaires, nicht einmal ein Glas für Zahnbürsten ist vorhanden. -Die sogenannten Zeltwände sind so lärmdurchlässig, dass man die lieben Nachbarn bei sämtlichen Aktivitäten, vom Toilettengang bis Schnarchen, hört. Dies ist sehr ungünstig, wenn die Nachbarn ausschliesslich junge und laute Partygänger sind und sogar um 2 Uhr in der Nacht laut Musik hören oder duschen -Keine Minibar -Kein Room Service Strand: -Die Liegen/Kissen am Strand haben die besten Jahre hinter sich und benötigen dringend eine Erneuerung. -Am Strand herrscht der typische "Club Urlaub Reservationskampf" Bereits um 8.30 Uhr sind alle Schattenplätze reserviert jedoch nur 20% der Plätzen bis 11 Uhr wirklich belegt. Generell finden wir, dass die Sitzsätze und Teppiche in den Restaurants und eben auch die Liegen/Kissen am Strand sehr abgenutzt und muffelig sind. Zusammenfassend können wir dieses Hotel leider nicht weiterempfehlen. Unsere Erwartungen an ein ruhiges, alternatives Boutique Hotel im Maroccan Flair wurden nicht erfüllt.
Mehr lesen
Wir haben unseren ersten Tag in Tulum im Nomade Hotel am Strand verbracht (mindestverzehr pp. 50$). Der Service war top, unser Kellner Timoteo hat uns jeden Wunsch erfüllt. Man bekommt sogar Strandhandtücher. Der Strand wird von den Algen befreit, sodass es keinen strengen Geruch gibt der Übelkeit und Kopfschmerzen verursacht wie an anderen Hotelstränden. Wir hatten einen tolle Einstieg in unseren Urlaub und werden morgen nochmal unseren letzten tag dort verbringen. Vielen Dank an das Nomade Team! :)
Mehr lesen
Das Nomade war unsere Unterkunft für eine Woche in Tulum. Es ist ein Traum dort! Die Zimmer sind zwar eher schlicht und einfach gehalten, aber es mangelt an nichts! Die Anlage ist ein Traum! Sie besteht aus vereinzet in einen Palmenhain gesetzte Häuschen mit Zimmern (jeweils max. 8 Zimmer, 3-4 im EG und 4 im OG) und im rückwärtigen Teil aus überdachten Zeltbauten. Direkt vor der Haustüre geht man bereits im Sand. Es gibt keine festen Wege so daß man wirklich zwischen den Palmen im Sand durch die Anlage läuft. Personal ist sehr engagiert und hilfsbereit! Das Strandrestaurant (Grill) ist wahnsinnig gut! Wir können es nur empfehlen! Es steht dem Arca Restaurant in Tulum in nichts nach! Die Strandlegen sind wie Doppelbetten und teilweise überdacht so daß man Sonne und Schatten selbst bestimmen kann. Und sie sind bequem! Das Frühstück dort ist sehr umfangreich und läßt nichts zu wünsche übrig. W-Lan gibt es in der ganzen Anlage ist aber im Hauptbereich zwischen Concierge und Frühstücksraum am schnellsten. Es kostet nicht extra. Mehr gibt es nicht zu sagen. Wir hatten eine Woche im Paradies! Nomade - So schreibt man Erholung !
Mehr lesen
Antwort von Ramiro F, Online Communications Manager im Nomade Tulum
Beantwortet: 29. Apr. 2018
Dear "Andreas W", Thanks a lot for your feedback! We appreciate your kind words! We agree: Tulum is a paradise. Danke schön! We are very grateful that you chose to have The Nômade Experience. With love, Nômade Management Team
Mehr lesen
Wir waren für 11 Tage in Tulum. Absolut begeistert! Das Hotel liegt am wunderschönen Strand welcher fast täglich noch zusätzlich von den Algen befreit wird. Unser Cabana war perfekt am Strand gelegen. Obwohl es keine eigentlichen Room Service gibt konnten wir jeweils bei den coolen Angestellten (welche leider zum Teil etwas schlecht Englisch sprechen, was auch der einzige negative Punkt war) unsere Drinks direkt aufs Zimmer bestellen. Brian & Raul waren meist unsere Waiters und die beiden sind einfach TOP! Herzlich & immer da für unsere Wünsche! Wir kommen bestimmt wieder! Danke für diesen unvergesslichen Urlaub.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
323 $ - 993 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
MexikoHalbinsel YucatanQuintana RooRiviera MayaTulum
ANZAHL DER ZIMMER
38
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen