Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nutzer (347)
Zimmer und Suite (239)
Speisesaal (28)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 21 von 608 Sonstigen Unterkünften in Kuba
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Flughafentransfer
Nichtraucherhotel
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
813Bewertungen
68Fragen & Antworten
16Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 525
  • 194
  • 55
  • 17
  • 22
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wir haben vor ein paar Jahren schon einmal im Hostal Peregrino gebucht. Auch damals bekamen wir ein Zimmer ein paar baufällige Häuser weiter. Als wir ( 3 Personen ) dieses Jahr für Anfang Februar buchten, waren wir wieder in diesem alten muffigen Haus untergebracht. Wir hatten jedoch ein einigermaßen renoviertes Doppelzimmer und unsere Freundin ein kleines Einzelzimmer. Nicht nur der Besitzer des Hostals ist sehr unfreundlich ( er findet es nicht der Mühe wert, seine Gäste auch nur im geringsten zu begrüßen), sondern auch seine Mitarbeiter, allen voran seine Frau. In unserem Appartement befand sich eine riesige Cucaracha ( Schabe ) und wir büßten mehrmals urgieren, es dauerte dennoch 2 Tage, bis diese entfernt wurde. Aufgrund der Unpersönlichkeit und Unfreundlichkeit haben wir im Hostal erst gar nicht gefrühstückt. Der Höhepunkt kam zu unser Abreise: Unser VIAZUL Bus nach Trinidad ging um 7:00 Uhr morgens, deshalb hatten wir im Hostal am Vorabend ein Taxi für 6:00 Uhr bestellt und auch gleich 15.- CUC bezahlen müssen ! ( wie sich später herausstellte sind hierfür max. 10.- CUC zu bezahlen ! ). Frühmorgens warteten wir vergeblich auf unser Taxi. Nach massivsten Druck , schreien und lamentieren, organisierte ein Mitarbeiter erst um 6:30 Uhr ein Taxi und wir erreichten in letzter Minute unseren Bus. Buchen Sie hier kein Taxi im voraus und bezahlen es keinesfalls im voraus !!!!! So kann man mit Touristen und Gästen nicht verfahren, daß man sie als Melkkuh sieht, ihnen das Geld abnehmen möchte und dafür nichts leistet. Es gibt ja in Havanna eine Vielzahl besserer Hostals und Casas, die nicht in den Reiseführern stehen, wo die Besitzer freundlich und nett sind und die auch zentral gelegen sind. Vor einer weiteren Buchung vor unserer Rückreise Mitte März haben wir natürlich Abstand genommen.
Mehr lesen
Nach unserer Ankunft und vor dem Rückflug waren wir in jeweils drei und eine Nacht in unterschiedlichen Apartments, welche zum Hostal gehören und sich in unterschiedlichen Stadtteilen Havannas befinden, untergebracht. Es ist alles professionell organisiert. Individualität und Herzlichkeit fehlen. Die Bezahlung steht im Mittelpunkt - Auskünften und organisatorischen Sachen muss man hinterherlaufen. Abholung am Flughafen hat beim ersten Mal (als wir sie nicht vorab gezahlt hatten) gut geklappt, beim zweiten Mal (vorab für Inlandsrückflug gezahlt) vollkommen nicht gut geklappt. Die Reservierung für drei Nächte musste per Vorabüberweisung aus Deutschland bestätigt werden. Eine Praxis die wir nirgends in Kuba so erfahren haben. Das Geld scheint statt des Gastes im Fokus zu stehen. Alle Anfragen per Mail vorab werden nur vage mit der Aussage: "Das klären wir vor Ort." abgespeist. Vor Ort klärt sich dann nichts, wenn man es nicht stetig nachhält. Die Aussage dazu "Soviele Gäste die ganze Zeit..." Im Peregrino wurde uns die Stadtrundfahrt mit Juan (ehemaliger Englischlehrer und etwa 70 Jahre alt) vermittelt: Must have!!! 3 Stunden mit ihm geben einem den perfekten Zugang und Überblick zur Stadt.
Mehr lesen
Antwort von hostalperegrino, Owner im Hostal Peregrino
Beantwortet: 9. Mai 2018
Hi, Thanks for your comment. We are very glad knowing you consider our treatment as professional. Human relationships need two sides. One side can only make a fake sensation; good for the ego of the other but, as fake, it is a joke. We know how to create this ambience but we respect our customers too much for doing such thing. Our relationship with the customers is based in the mutual respect and by no means in something that could be a joke. Once again we have to tell you: as we say in our website “we offer a professional service”. We are a very friendly team, we are a group of talk lover. When you arrived we said that we are here for everything you might need. Every morning we asked if we can do anything for you. It is a subtle invitation. Like the fox of “The little Prince” (perhaps you read that book). We need something from the other side (a smile, a friendly gesture or phrase) to continue in this approaching. If it happens, a friendly atmosphere would start. We didn´t got that from you, but you were polite and respectful persons; therefore we considered you a very nice, EXCELENT guests. We would also like you were more friendly, but perhaps you were overstressed for any events. Anyway, it doesn´t affect our impression of excellent guests. You were treated with respect, professionalism and courtesy. All the questions were answered and all requests were satisfied. The information was accurate. The treatment was professional. It is a shame we got a bad score for doing what we promised. We are sure you will come back because, despite the bad score, we don´t see any complain about the hostal. We will be very glad to receive you. Attention: please, don´t forget to give a small piece of family treatment to get a big portion of our family treatment. You waited for a while at the airport but it was not our mistake. You were put in an earlier plane on the last minute, arriving obviously earlier. Unfortunately, we were not informed. After we knew it (by your phone call from Havana airport) you just waited less than five minutes. There are many reasons for our booking system. We consider unnecessary to discuss it here. The booking is a mutual agreement. We expect that, once a person makes a booking, it means that the booking policy is accepted. A brief info about it: more a more hosts in Cuba are taking this system. Once again we appreciate you review and we are very happy to have received news for you. Hope to see you in the hostal again (remember the small piece of love)
Mehr lesen
Wir haben hier 2 Nächte nach Ankunft in Havanna übernachtet. Wir wurden pünktlich am Flughafen abgeholt und konnten auch noch recht spät unser Zimmer beziehen. Waren im Haus nebenan untergebracht, zu vier in einer kleinen Wohnung mit 2 Zimmern, 2 Bädern und schönem Balkon. Das Frühstück war lecker und abwechslungsreich, das Personal freundlich, und wir bekamen gute Tipps zur Stadt und Hilfe bei der Organisation unserer zweiten Unterkunft bzw. der Fahrt dorthin.
Mehr lesen
Wir waren auf der suche nach unserer eigentlichen Casa in Havanna und konnten diese leider nicht finden. Wir haben dann in hier nachgefragt und uns wurde sehr liebenswürdig weitergeholfen. Vom Personal wurde bei unserer Casa angerufen und sogar gedolmetscht obwohl wir weder bei ihnen ein Zimmer hatte noch etwas bezahlen mussten.
Mehr lesen
wir waren am Anfang und ende unserer Kuba Rundreise in diesem Hostal. Es ist sehr professinell aber auch unpersöhnlich geführt. Unsere beiden Anmeldungen wurden häufig durch neu ankommene Telefonanrufe, die dannn bevorzugt bearbeitet werden mussten, unterbrochen. Die Herzlichkeit, die wir in anderen Casas auf Kuba erfahren haben, fehlte hier völlig. Die Zimmer die wir hatten waren schön und das Frühstück gut. Allerdings hatte das 2. zimmer, in dem wir übernachteten vor einem Fenster keine Fensterscheibe, sondern nur einen "Holzladen". Entsprechend laut war es und an schlafen war nicht viel zu denken. Als wir am nächsten Morgen auf unser Problem aufmerksam machten, hieß es , es sei kein anderes Zimmer verfügbar, in das wir ziehen könnten. - Seh erstunlich, da den Tag über 10 Gäste, von denen wir es mitbakamen, ausscheckten. Die Problemlösung lautete, wir suchen bei Nachbarn nach einem Zimmer. Um 11:00 Uhr könnt ihr umziehen. -Es fühlte sich nach Abschiebung an.- Als wir um 11:30 wiederkamen hatte man noch nicht zu telefonieren begonnen. Das Passierte dann. Umziehen oder uns das neue Zimmer anschauen, konnten wir zu dem Zeitpunkt aber noch nicht, warum auch immer. Wir mussten dann um 14:00 Uhr wiederkommen, damit wir umziehen konnten.Schade dass so der Tag in Havanna sehr zerstückelt wurde und man viel zu viel Zeit für die Wege verschwendet hat. Die neue Casa war viel einfacher, aber die Vermieterin war toll und sehr herzlich. Der Umzug hat sich auf alle Fälle gelohnt.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
24 $ - 51 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
KaribikKubaCiudad de la Habana ProvinceHavanna
ANZAHL DER ZIMMER
59
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen