Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Club, Barbados Resort & Spa All Inclusive

Nutzer (1649)
Pool und Strand (404)
Zimmer und Suite (301)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 15 von 25 Hotels in Barbados
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Pool
Restaurant
Zimmerservice
Inklusive Frühstück
Kostenloses Internet
Bar/Lounge
Spa
Kostenlose Parkplätze
Außenpool
Concierge
Flughafentransfer
Frühstück verfügbar
Kostenpflichtiges Internet
Öffentliches WLAN
Pool für Erwachsene
Rollstuhlgerecht
Tagungsräume
Tennisplatz
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Kühlschrank im Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Mittelklasse
Blick auf die Bucht
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.
2.221Bewertungen
329Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 1.073
  • 713
  • 284
  • 84
  • 68
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wir waren 5 Tage in dem Club. Zuerst nicht 2 Beeten bekommen wie gewünscht. Der Club ist kompakter als kompakt. Alle beim Essen und am aufgeschütteten Strand 10 x ca 30 Meter wie Fliegen im Hühnerhaufen. Für das was geboten wird ist der Club zu teuer. Frühstück und Mittagessen eigentlich immer die gleiche Kost. Hamburger, Hot Dog, und Wrap s das Dinner jedoch war meistens recht gut. Hier stört, dass man sich anmelden muss da die Tisch bis 3 x umgesetzt werden müssen, offensichtlich versucht man die Gäste zu erziehen. 90 0/0 der Gäste Engländer Irländer oder Amerikaner fast keine Europäer. Die Gäste meistens zwischen 60 und 80 Jahren. Der Alkohol wird wie Mineralwasser eingeschenkt, die Gläser immer damit halb gefüllt. Oft ging auch etwas daneben. Nettes Personal erscheint aber nicht sehr motiviert. Zimmereinrichtungen und allgemeine Anlagen viel wackelig, Splitter an Türen Fenster etc im Holz. Armaturen sehr alt, für mich entspricht das alles einem3 Sterne Haus auch mehr nicht. findet man den Affen und die Vögel die die ganzen Strandstühle verkacken nicht als Attraktion.
Mehr lesen
Antwort von GuestAmbassador02, Guest Relations Manager im The Club, Barbados Resort & Spa All Inclusive
Beantwortet: 1. Feb. 2018
Sehr geehrter Gast, Vielen Dank für Ihren Besuch im The Club, Barbados Resort & Spa für Ihren Urlaubsziel. Wir waren entmutigt, zu hören, dass Sie und Ihre geliebte Person unzufrieden mit Ihrem letzten Besuch waren, und wir entschuldigen uns aufrichtig für jedes Unbehagen, das Sie erlebt haben. Wir freuen uns, berichten zu können, dass die überwältigende Mehrheit unserer Gäste den Club, seine verschiedenen gastronomischen Einrichtungen, die zahlreichen Aktivitäten und vor allem die liebenswürdigen, gastfreundlichen und ansprechenden Mitarbeiter, die jeden Tag unermüdlich arbeiten, um sicherzustellen, dass alle unsere Gäste eine wunderbare Zeit haben, lieben Erfahrung. Davon abgesehen danken wir Ihnen für Ihre imperative Rückmeldung. Wir hoffen sehr, dass Sie uns bei einem zukünftigen Besuch eine weitere Chance geben, unser tiefes Engagement für die Zufriedenheit unserer Gäste zu demonstrieren. Freundliche Grüße, Der Club, Barbados Resort & Spa Mitarbeiterführung
Mehr lesen
Fazit: Schade um den schönen Urlaub. Lieber länger sparen und dann mehr Geld für was richtiges ausgeben. In der Karibik kann man so viel erleben und so schön unterkommen, dass Barbados und dieses Hotel das letzte sind, wo ich wieder hinfahren würde. Bin nach fünf Tagen weiter nach Tobago geflogen. Werde danach sparen. Ich hatte kurzfristig gebucht und wollte in der Nähe von etwas Natur sein, schwimmen, tauchen, laufen, wandern, als Alleinreisender nicht isoliert sein und habe mich für ein All inclusive entschieden. Für Barbados wegen außerhalb des Hurricane-Gürtels. Auf Barbados gibt es keine Natur, weder über noch unter Wasser. Jetzt zum Hotel: Das Personal ist super freundlich und charmant. Es tut mir angesichts der netten Angestellten sehr leid zu sagen "bloß nicht dorthin fahren". Es kommen fast nur britische Ü60-Gäste mit kolonialer Attitüde, very stuck-up, Gespräche und Erfahrungsaustausch nur mit den wenigen US-Amerikanern. Die Zimmer sind einfach und sehr sauber. Leider wurde der Block, in dem sich mein Zimmer befand, die ganze Zeit renoviert, eher schon umgebaut: Bohren, Sägen, Hämmern. Reaktion auf meine Beschwerde: "Management takes this very seriously but is extremely busy at this moment. Would you like to write an email to the general manager?" Well, I decided not to... Das Hotel hat keinen Strand. Hinter einer Mauer zum Meer hin ist ein Badebereich, der mit Felsen abgetrennt ist. Zum Schwimmen zu klein, das Wasser zu niedrig. Dahinter kommen unterwasser einige Felsen, die man als Schnorchler "Hausriff" nennen könnte. Verglichen mit anderen solchen Riffen auf Barbados selbst, Cuba, Tobago und der Dom Rep, die ich vom Strand anderer Hotels aus leicht erreichen konnte, ist dieses sehr kaputt und trostlos. Es gibt keine Wege oder Bürgersteige zum Joggen, die Straßen sind stark befahren. Das Hotel bietet keine Animation oder nennenswerte Aktivitäten, im Fitnessraum (absurd: Du fährst in die Karibik und gehst in den Fitnessraum, um Dich zu bewegen) sind die Geräte verrostet aber funktionieren zum großen Teil. Eine Massage kostet 120 USD - nicht etwa BBD! Die Wohnblöcke sind aus Holz, die Wände dünn, man wird vom Straßenlärm geweckt. Das Essen ist gesundheitlich nicht bedenklich, aber von trauriger Zubereitung wie überall, wo Briten den überwiegenden Teil der Gäste ausmachen. Auf Tobago war ich dann sehr glücklich und werde auch nicht über das Hotel nörgeln.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Dies war meine erste Reise nach Barbados, und es war eine der besten Erfahrungen, die ich schon im Urlaub. Der Club, Barbados Resort und Spa ist ein Erwachsener all - inclusive Hotel mit wunderbaren Angestellten, gut Essen, tolle Ausflüge und lustige Unterhaltung. Sie werden begeistert sein von der DJ und die Piano Bar. . . können Sie Karaoke sagen? Die Landschaft des Hotels ist wunderschön. Ich bekam ein gutes Training täglich zu Fuß die Stufen runter, denn es ist nicht ein Aufzug, aber das ist okay, weil es nur vier Flüge. Also ich ausharren mit all das gute Essen, ich brauchte ein Training. eines der Barkeeper wurde mir und meinen Freunden toll nachdem er machte auf den ersten versuchen, ein exzellentes, Lemon Drop Martini. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Es war eine tolle Reise und ein wunderbarer Aufenthalt im Club, Barbados Resort und Spa!
Mehr lesen
Wir sind letzte Woche von einer Woche in diesem schönen Hotel. Das Essen ist ausgezeichnet (wir bevorzugten den Garden Restaurant and Enids) . Das gesamte Hotel ist makellos sauber, und die meisten der Angestellten sehr charmant. Sie kennen zu lernen und Sicherheitskontrollen Michael, der Typ, der die Sicherheit der Komplex und die Kellnerin Vasselka. Eine kleine Kritik ist, dass nur wenige der weiblichen Bedienungen und die Angestellten in der Bar waren mitunter muffellig wirkt und unfreundlich, was schockiert uns die grosse Mehrheit waren das genaue Gegenteil. Ich kann es kaum erwarten, sparen Sie das Geld und kommen wieder!
Mehr lesen
Kamen letzte Weihnachten nicht weiß, wie viel geändert hat seitdem aber hoffentlich aktualisiert wurde. . Wir lasen all die Bewertungen, und es sah der ideale Ort für einen Aufenthalt über Weihnachten und Neujahr. Wie sehr haben wir uns geirrt. Unser Zimmer war in Ordnung, aber das Bad war nie sehr sauber, es gab jeden Abend einen seltsamen Geruch berichteten wir dies fast jeden Tag. Der Angestellte an der Rezeption sagte immer wieder jemand hatte schon in aber der Geruch ging nie ganz entfernt. Das Essen war durchschnittlich und die Getränke sind schwach anzusehen, da sie angeblich Premium Marken zu benutzen. Die " Strand " Gegend war das, was wir erwartet hatten, aber die Sonnenliegen waren sehr schlecht, schmutzig und ausgetauscht. Es gab Wartungsarbeiten, es war ein Mann ständig malen die Treppen hinauf auf unser Zimmer, machte er eine sehr schlechte Arbeit, bei der es! Liebe Barbados und haben hier schon ein paar Mal, aber ich würde dieses Hotel nicht empfehlen
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
362 $ - 698 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
almond beach club & spa barbadosalmond beach club and spaalmond beach club hotel st. jamesalmond club spaalmond beach spa barbadosalmond hotel barbadosalmond club barbadosalmond beach club hotel saint jamesalmond beach club and spaalmond beach hotelalmond beach resort all inclusive
VORMALS BEKANNT ALS
Almond Beach Club & Spa
STANDORT
KaribikBarbadosSt. James
ANZAHL DER ZIMMER
161
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen