Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Marienhöh 2-10, 55758 Langweiler, Rheinland-Pfalz Deutschland
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
163 $
Zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 20.08.22
Hotels.com
Booking.com
163 $
Zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 20.08.22
Expedia.com163 $
Travelocity163 $
Priceline
Alle 12 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (238)
Zimmer und Suite (67)
Speisesaal (65)
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Besuchen Sie unsere Infoseite zur Initiative "Sicher Reisen" und erfahren Sie, wie Sie mit unserer Hilfe informiertere Reiseentscheidungen während der COVID-19-Pandemie treffen können.
Schutzvorkehrungen während Ihres Aufenthaltes
  • Handdesinfektionsmittel für Gäste und Mitarbeiter verfügbar
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
Aktualisiert am 18.06.21 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Aktualisiert am 18.06.21 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice
Ruhe, Natur, Erholung - schon Anfang des letzten Jahrhunderts erkannte man den Erholungswert der idyllischen Lage am Nationalpark, in der Nähe des Naturgebiets Mosel. Auf Basis dieser wertvollen Gegebenheiten hat sich das Marienhöh für seine Gäste in den letzten Jahren als Geheimtipp unter den Wellnesshotels in Rheinland-Pfalz entwickelt. In unserem Haus verschmelzen Lifestyle, Design, Service und die historische Klosterkulisse zu einem angenehm-hochwertigen Flair - alles für Ihre Regeneration. Freuen Sie sich auf ein Refugium mit Schwerpunkt auf Wellness, Erholung und Genuss - direkt gelegen am idyllischen Saar-Hunsrück-Steig. Das Marienhöh bietet Ihnen, je nach persönlicher Präferenz, stylische Zimmer, individuelle Suiten oder private Chalets, immer mit außergewöhnlicher Ausstattung. Genießen Sie, darüber hinaus, einen der schönsten und weitläufigsten Spas in der Region, Wellness pur auf ca. 1.500 m² Gesamtfläche. Ob als Paar, Familie mit Kindern oder Freunde - im Marienhöh erwartet jeden ein Ort der Erholung.
Mehr lesen
Schlagen Sie Änderungen vor, damit wir verbessern können, was wir anzeigen.Diesen Eintrag verbessern
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Vermietung von Fahrrädern
Spielzimmer
Babysitting
Ladestation für elektrische Autos
Kostenpflichtiger Privatparkplatz vor Ort
WLAN
Innenpool
Beheizter Pool
Umkleidekabinen für Fitness/Spa
Sauna
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Kinderfreundliches Buffet
Kinderteller
Essbereich im Freien
Menüs mit speziellen Gerichten
Wandern
Kinderspielplatz
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Kinderclub
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Shuttle-Busservice
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Tagungsräume
Spa
Gesichtsbehandlungen
Massage
Dampfbad
Kapelle/Schrein
Concierge
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Bügelservice
Schuhputzservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmer für Allergiker
Bademäntel
Eigener Balkon
Zimmerservice
Safe
Minibar
Flachbildfernseher
Badewanne/Dusche
Zimmertypen
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
673Bewertungen1Frage & Antwort100Zimmertipps

Bewertungen
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien

Bewertungen von Reisenden
  • 376
  • 189
  • 66
  • 29
  • 13
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
saibotK hat im 11. Aug. eine Bewertung geschrieben.
Augsburg, Deutschland75 Beiträge25 "Hilfreich"-Wertungen
Das Marienhöh ist an sich ein schöner Ort. Gelegen in Langweiler ist der Name im positiven Sinne Programm. Das Marienhöh liegt so weit ab vom Schuss, dass man es wirklich ein "Hideaway" nennen darf. Es waren spa-technisch zwei wundervolle Tage, wenig los, gefühlt mehr Personal als Gäste. Der Spa-Bereich ist großzügig und wirklich nett. Aber leider, wie auch das restliche Hotel, ist auch der Spa-Bereich ganz schön in die Jahre gekommen. An vielen Ecken platzt der Putz und der Lack ab, gebrochenes Leder an Stühlen etc. Nunja, und das "Comfort-Zimmer" (niedrigste Kategorie) ist auch nicht wirklich komfortabel. Ebenso in die Jahre gekommen, mit einem verstaubten Ventilator gegen die Hitze, klein, relativ eng. Mit einem Handtuch mit Brandflecken ... Und dann wären da noch die Kosten: - Frühstück ist nicht im Zimmerpreis enthalten. Kostet 20€ pP extra. - Parkplatz ist nicht im Zimmerpreis enthalten. Kostet 5€ pN extra. - 1 Salat, 2 Getränke: 36€ Der ganze Aufenthalt für 1 Person, 1 Nächte, 2 Frühstücke und ein kleines Abendessen hat rund 450€ gekostet. Das ist definitiv zu viel. Und nebenbei: Wer glaubt, er könne hier Videokonferenzen machen, der irrt. Ich habe weder im Zimmer, noch im Restaurant oder auf der Terrasse vernünftiges, brauchbares Wifi gefunden.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2022
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Snowbird F hat im Juli 2022 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Schade, aber leider nicht mehr was es einmal war. Chalets waren so liebevoll und durchdacht eingerichtet, sind aber jetzt eher vernachlässigt. Der Teil mit dem umgewidmeten Kloster ist wirklich schön, aber auch hier nagt der Zahn der Zeit relativungehindert. Spa ist klein aber schön, leider gab es keinen Service mehr. Wäre einer in der Saune umgekippt, es hätte ihn niemand gefunden. Beide Spa-Therapeuten waren super, Tina herausragend. Rezeption war unfreundlich und unhöflich. Im Restaurant war das Personal bemüht und freundlich, aber mit der hohen Zahl an Gästen (einschließlich Hochzeitsvorbereitung und später Hochzeitsgesellschaft) überfordert. Man merkte, dass viele neu im Service waren und sie hätten einfach die Anleitung einer Fachkraft benötigt. Frühstück und Abendessen war sehr gut. Insgesamt war der Aufenthalt trotzdem schön. Für das Geld bekommt man andernorts aber einen deutlich besseren und aufmerksamen Service, sowie insgesamt eine bessere Qualität. Daher leider kein zweiter Besuch.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2022
Lage
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
DorotheeMainz hat im Juli 2022 eine Bewertung geschrieben.
Mainz27 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Auch der 5. Aufenthalt in diesem schönen Wellnesshotel war entspannt👍 Schoenes DZ mit Balkon, funktionelles Bad, gutes Essen und ein tolles Frühstücksbüffet! Hundefreundliches Hotel mit netten Personal und einem schönen Wellnessbereich!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2022Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Zimmertipp: Bei Hitze Zimmer mit Balkon zum Wald buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Riccarda K hat im Juli 2022 eine Bewertung geschrieben.
Weilburg, Deutschland156 Beiträge88 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren für eine Woche im Marienhöh. Das Wetter war sehr angenehm und wir nutzten die Zeit für Ausflüge und Spaziergänge. Die Wellnessbehandlungen im Hotel waren sehr angenehm und auch nicht zu teuer. Die Einrichtung der Zimmer und der öffentlichen Bereiche war sehr stimmig. Hier und da nagt auch schon der Zahn der Zeit an kritischen Stellen. (Lederbezüge auf den runden Liegen in der Schwimmbadwand.) Die Speisekarte hat eine kleine aber ausreichende Auswahl. Den Preis der Speisen fanden wir sehr teuer zumal man zwei bis drei Gänge braucht um satt zu werden. Die Qualität der Speisen war sehr gut. Das Frühstücksbuffet ließ keine wünsche offen. Es waren bemerkenswert viele Kinder und überhaupt Familien Gäste im Haus. Große Gruppen mit Oma, Opa, Kindern und Enkeln. Uns hat das nicht gestört. Das Zimmer war groß und das Bad ebenfalls. Es war modern ausgestattet und sehr sauber.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
KrumiOnTour hat im Juli 2022 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Preis-Leistungs-Verhältnis N I C H T in Ordnung Vorab: Es war nicht alles schlecht – aber vieles auch einfach nicht gut. Wir hatten zwei Übernachtungen (Wochenende) im Marienhöh gebucht, welches mit dem Slogan „eines der schönsten Wellnesshotels in Rheinland-Pfalz“ sowie „Das exklusive Wellnesshotel“ auf seiner Homepage warb/wirbt. Nach Abreise aus dem Marienhöh mussten wir für uns festhalten: wohl eher „eine der größten Übertreibungen / Anmaßungen in Rheinland-Pfalz“… Gebucht wurde ein Zimmer „Comfort doppel“ – so weit, so gut. Bei Ankunft mussten wir allerdings feststellen, dass sich unser Zimmer nicht im ehemaligen Kloster befand, sondern in der sogenannten „Pilgerlodge“ – also einem Nebengebäude des Klosters, in dem sich ebenfalls befanden: großes Kinder-Amüsierzimmer mit Bällebad, eine Kegelbahn sowie wohl auch einige Zimmer für das Hotelpersonal. Es hatte so ein bisschen was von gepimpter Jugendherberge. Das Zimmer an sich konnten wir auf den ersten Blick nicht direkt mit dem Attribut „comfort“ verbinden (die Zargen waren abgenutzt und verkratzt, die abgeschlossene Tür zum Nachbarzimmer war mit Farbe bemalt, die Tür zum Badezimmer war verzogen und konnte nur mit hohem Kraftaufwand geschlossen werden, die Zimmerfenstertür konnte ebenfalls nur schwerfällig bedient werden, so dass ein leises Schließen ohne großen Kraftaufwand nicht so einfach möglich war). Das Wespennest im Rollladenkasten lassen wird hier mal außen vor. Wer es mag: Dem Fernsehgucker stehen verschiedene Sky-Programme zum Schauen zur Auswahl. Die Matratzen waren recht weich und schienen auch ein wenig durchgelegen zu sein. Positiv war hier, dass es zwei verschiedene Kissen gab (ein eher flaches und ein eher bauschiges). Dafür war allerdings die Bettdecke für die Jahreszeit nicht ganz passend – eine solche würde man eher im Winter bei Minusgraden draußen erwarten. Die Zimmer waren ebenfalls von der Sonneneinstrahlung recht stark aufgeheizt – zur Schlafenszeit mussten somit an beiden Abenden die Fenster geöffnet bleiben, so dass es abkühlen konnte; eine Klimatisierung war nicht vorhanden. In der ersten Nacht wurde es – nachdem wohl Bedienstete nach Hause kamen – für eine Zeit lang recht laut (Musik, Unterhaltung etc.), so dass für eine lange Zeit an Schlaf nicht zu denken war. Am zweiten Abend wurde zu vorangeschrittener Zeit in der sich wohl unter dem Zimmer befindlichen Personalküche Essen gekocht / gebraten, wodurch der Essensgeruch genau in unser Zimmer stieg. Den Geruch konnte man auch am nächsten Morgen noch im Eingangs- und Flurbereich der „Pilgerlodge“ vernehmen. Den ersten Abend hatten wir einen Tisch im Restaurant „Heimat“ reserviert. Das Essen (à la carte) war im Preis nicht inkludiert (das Frühstück muss ebenfalls separat hinzugebucht werden für 20 EUR pro Person). Man konnte sich aus den sich auf der Karte befindlichen Gerichten auch wahlweise ein 3-, 4- oder 5-Gang-Menü zusammenstellen. Die Vorspeise war ungewürzt und das Dressing eigentlich nur Wasser, das Fleisch beim Hauptgang schmeckte ein wenig alt und der sogenannte Schales als Beilage (eine gebietstypische Spezialität aus üblicherweise Kartoffeln, Lauch, Speck und weiteren Zutaten) war eher ein überdimensioniertes Kartoffel-Rösti, wie man es von den Rösti-Ecken her kennt). Der Nachtisch war in Ordnung. Am zweiten Abend haben wir es vorgezogen, der sich in der Nachbarschaft gelegenen Pizzeria eine Chance zu geben (, die diese auch locker nutzte…). Das Frühstücksbüffet war insgesamt in Ordnung. Kaffee zieht man sich selbst am Vollautomaten mit Dallmayr-Bohnen (wenn denn genügend Tassen neben der Kaffeemaschine stehen). 20 EUR pro Person pro Frühstück in Anbetracht des Gesamtpreises, in dem kein Abendessen inkludiert ist, sind aus unserer Sicht jedoch dann leider nicht ganz angemessen. Noch weniger angemessen ist, dass man für das Parken (das Dorf hat knapp 250 Einwohner – das Gelände des ehemaligen Klosters inklusive der Parkmöglichkeiten ist doch recht großzügig) sogar noch extra zahlen muss. Noch mal: In einer Großstadt haben wir so etwas schon einmal erlebt, da dort die Parkmöglichkeiten knapp sind. Aus anderen Wellnesshotels (und wir haben gewiss einige Vergleiche) kennen wir so etwas überhaupt nicht. Der Wellnessbereich war eher kühl eingerichtet (ein Aquarium soll hier wohl für Pep sorgen), das Holz der Saunen schon etwas verblasst. Aussicht aus den Saunen hat man nicht wirklich. Nicht alle sind sonderlich groß. Zum Erfrischen gibt es wahlweise warmes oder kaltes Leitungswasser, das man sich in kegelförmige Papp-Wasserbecher gießen kann. Der Ruhebereich ist vom Stil her nicht ganz stimmig eingerichtet. Teilweise sind die Einrichtungsgegenstände bereits kaputt (Löcher in den Vorhängen, Sessel verschlissen etc.). Auf der „Liegewiese“ befanden sich ganze 4 (in Worten: vier) Liegen, auf denen sich keine Auflagen befanden. Weitere Liegen befanden sich im Außenbereich des Pools (ebenfalls ohne Auflagen). In die Außensauna passen maximal 3 Leute… Insgesamt betrachtet steckt der (Fehler-)Teufel hier im Detail in vielen verschiedenen Ausprägungen: Neben dem bereits Genannten sind es solche Kleinigkeiten wie zum Beispiel nicht in Form geschnittene Hecken, nicht gekehrte Wege und Terrassenplatten, nicht gezupftes Unkraut im Innenhof, Teppiche und Treppen voller Krümel (zumindest einmal am Tag sollte hier doch der Staubsauger laufen…) sowie sich vor den Gästen maßregelndes Personal im Frühstücksbereich. Positiv war hingegen Folgendes: - Die Hotelbar war stimmig eingerichtet und der Service (man hat sich mit einer erfahrenen und sympathischen Kraft, die vorher Jahre lang an der Mittelmosel bedienstet war, verstärkt) passte und war angenehm. - Die zugebuchten Massagen waren erholsam und wurden von geschultem Personal durchgeführt. Fazit: Wer mit solchen Slogans auf seiner Homepage wirbt und dem dann solch viele Unstimmigkeiten unterlaufen, sollte sich hinterfragen, ob das Preis-Leistungs-Gefüge auch wirklich etwas mit der Realität zu tun hat (Anspruch und Wirklichkeit). Referenzen für ein gutes solches Verhältnis gibt es in Rheinland-Pfalz zuhauf und auch teilweise in der mehr oder weniger unmittelbaren Umgebung (Schalkenmehren, Stromberg, Mülheim, Bernkastel-Kues etc., um nur einige wenige zu nennen). Auf die Frage bei der Abreise hin, ob denn alles ok war und unsere dann kritische Rückmeldung insbesondere zum Wohlfühlfaktor kam die Rückmeldung: „Wir werden das an die Hotelleitung weitergeben – Punkt“. Ein Entgegenkommen wurde erst einmal nicht angeboten. Der zu zahlende Betrag wurde unmittelbar in das Kartenlesegerät eingegeben mit der Bitte um Bezahlung, ohne dass dafür eine Rechnung mit entsprechenden Belegen vorgelegt wurde. Immerhin hat man sich dann doch noch zu einem „Nachlass Beschwerde“ von 1,8 % (!) des Gesamtrechnungsbetrags durchgerungen. Ob die Kritik bei der Hotelleitung angekommen ist und wie die Hotelleitung mit dieser Kritik umgegangen ist / umgehen wird, wissen wir nicht. Es wäre diesem schön gelegenen Kloster, das gewiss viel Potenzial hat, wirklich zu wünschen, dass solche Unzulänglichkeiten abgestellt werden. Dafür ist allerdings aus unserer Sicht noch ein sehr weiter Weg zu gehen. Nach unserer Erfahrung können wir jedenfalls sagen: Preis-Leistung: mangelhaft bis ungenügend.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2022
Lage
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
Zurück
123456
PREISSPANNE
139$ - 162$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
VORMALS BEKANNT ALS
Klosterhotel Marienhoeh
STANDORT
DeutschlandRheinland-PfalzLangweiler
ANZAHL DER ZIMMER
66
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Marienhöh - Hideaway & Spa
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Marienhöh - Hideaway & Spa?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Wildfreigehege Wildenburg (5,1 km), Burg Baldenau (6,1 km) und Freibad Morbach (5,3 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Marienhöh - Hideaway & Spa an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Innenpool, kostenloses WLAN und Frühstück inklusive .
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Marienhöh - Hideaway & Spa an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Marienhöh - Hideaway & Spa Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz und kostenpflichtiger Privatparkplatz vor Ort stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Marienhöh - Hideaway & Spa?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Kleine Dorfwirtschaft, Kirschweiler Brüecke und Bistro 4-Witz.
Bietet Marienhöh - Hideaway & Spa Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Innenpool, Fitnessstudio und Sauna.
Bietet Marienhöh - Hideaway & Spa einen Flughafenshuttle an?
Ja, Marienhöh - Hideaway & Spa bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Liegt Marienhöh - Hideaway & Spa in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,3 km vom Stadtzentrum von Langweiler.
Bietet Marienhöh - Hideaway & Spa Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Marienhöh - Hideaway & Spa Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Marienhöh - Hideaway & Spa Unternehmensservices an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Businesscenter und Tagungsräume.