Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Le Duc de Praslin

Nutzer (1224)
360
Panoramen (21)
Zimmer und Suite (542)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 3 von 10 Hotels in Praslin
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses WLAN
Pool
Außenpool
Bar/Lounge
Strand
Flughafentransfer
Spa
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Suiten
Klimaanlage
Eigener Balkon
Zimmerservice
Minibar
Flachbildfernseher
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Reizend
Romantisch
1.162Bewertungen
30Fragen & Antworten
38Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 734
  • 294
  • 75
  • 32
  • 27
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Unsere Woche im Le Duc war ganz gut.Das Frühstück war für ein Seychellen Frühstück sehr reichhaltig. Omelettes, Rührei und Pancakes wurden frisch zubereitet. Unser Zimmer war sehr groß,vor allem der überdachten Balkon mit Liegemöglichkeiten. Insgesamt aber in die Jahre gekommen. Die angekündigte Baustelle war gar nicht störend. Jedoch die Klimaanlage, der Kühlschrank und die Musik in der Bar haben die Ruhe getrübt. An sich eine schöne Unterkunft.
Mehr lesen
Wir waren gerade 7 Tage im Le Duc de Praslin. Gewählt hatten wir das Hotel aufgrund der durchaus sehr guten Bewertungen. Leider wurden wir sehr enttäuscht. Wir hatten ein sehr grosses Familienzimmer gebucht. Als wir dort mittags hineinkamen waren dort Hunderte von Mücken. Die Badezimmerfenster waren nicht schliessbar. An der Rezeption reagierte man darauf eher genervt, uns wurde gesagt, dass man in den Tropen sei. Letztendlich wurden Spanplatten an die Fenster genagelt. Leider war das ganze Zimmer modrig und feucht. Dementsprechend waren in allen Räumen (Bad, beide Schlafbereiche und Toiletten) Ameisenstrassen. Selbst auf den Betten... Wir waren im sogenannten Nebengebäude untergebracht. Leider war der Geruch dort widerlich, sobald man das Zimmer verlassen hat. Kläranlage... Auch direkt am Strand konnte man zeitweise nur durch den Mund atmen. Vielleicht liegt es an der Baustelle im Hotel. Wir wissen es nicht. Das Personal war bis auf wenige Ausnahmen unfreundlich, teilweise schon leicht arrogant. Positiv war das Frühstück, da gab es nichts zu meckern. Abendessen war okay, mehr aber auch nicht, aber völlig überteuert. Alles in allem waren wir von dem Hotel sehr enttäuscht, gerade auch von dem Preis/Leistunsverhältnis. Da nützen auch die 10 Prozent Rabatt nichts, die wir im Vorfeld aufgrund der Baustelle erhalten haben.
Mehr lesen
+1
Wir hatten zu sechst die Hillside Villa (für max. 8 Personen) mit privatem Pool gebucht. Die Aussicht auf die Anse Volbert ist einfach umwerfend und traumhaft! Nachteil ist natürlich, dass die Villa abgelegen ist, auf einem Hügel, ca. 700 m vom Hotel entfernt. Dafür hatten wir gratis zwei Mietwagen inkludiert (die waren aber schon ziemlich in die Jahre gekommen). Wir fanden es sehr abwechslungsreich, zwischen dem privaten luxuriösen Refugium und dem Angebot im Hotel und am Strand nach Lust und Laune wechseln zu können. Die Villa ist sehr geräumig, 4 Schlafzimmer, 4 Bäder, 2 top ausgestattete Küchen. Alles sehr geschmackvoll und praktisch eingerichtet, genügend Stauraum, Balkone und Terrasse mit reichlich Sitzgelegenheiten und Liegebetten. Der Garten ist sehr schön gestaltet und gepflegt. Auch die Zimmerreinigung war sehr gut, nur die Küchen und das Geschirr/Geräte hätten sauberer sein können. Das Hotel ist unglaublich schön, geschmackvoll und großzügig angelegt und gestaltet. Der Garten ist traumhaft! Durch das Restaurant schlängelt sich ein Koi-Teich. Viele Gemälde, Kunstobjekte, Orchideen, Wasserspiele etc. Ein kleines Paradies! Die Auswahl beim Frühstücksbüffet war sehr groß und es hat alles gut geschmeckt. Die Zubereitung der Eier war aber recht schleppend. Das Servicepersonal empfanden wir als recht zurückhaltend und nicht besonders motiviert. Großes Lob an die Rezeption, wo einem immer sehr freundlich und umgehend geholfen wurde. Das Restaurant haben wir nicht genützt, weil wir die Preise unverschämt hoch empfanden. Trotz Rabatt für Hotelgäste hätte ein Abendessen umgerechnet 35 € gekostet (statt normal 50 €). Die Bar bietet sehr gute Cocktails zu fairen Preisen, das Bier war mit 75 SR aber teuer. Sehr schöne, urige überdachte Sitzgelegenheiten. Die Snacks im Café des Arts haben uns nicht geschmeckt. Wir fanden es auch sehr seltsam, dass keine Kinderportionen an Erwachsene verkauft werden. Der Strand der Cote d'Or ist sehr schön, flach, türkises Wasser, keine Korallen oder Steine. Man hat einen schönen Blick auf die benachbarten kleinen Inseln. Natürlicher Schatten durch die Palmen und Bäume. Bei Flut verschwindet der Strand allerdings komplett, da müssen auch die Liegebetten entfernt werden, damit sie nicht davon geschwemmt werden. Nur weiter südlich ist der Strand breiter. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und können das Hotel bzw. die Villa sehr empfehlen. In den nächsten Monaten gibt es aber Bauarbeiten auf dem Hotelgelände, die alten Standard Villen werden geschliffen und ein neuer Trakt errichtet.
Mehr lesen
+1
Wir hatten im Le Duc die Honeymoon Suite gebucht, traumhaft schön und absolut empfehlenswert. Das Essen war prima, beim Frühstück gab es sehr viel Auswahl, alles war super. Das Abendessen ist auch spitze, sowohl das 4 Gang Menü als auch das Buffet. Das essen hat eine sehr gute Qualität und ist hochwertig. Die Lage von den Hotel ist spitze, es sind ein paar Restaurant drumherum, die aber sehr teuer sind. Der Strand ist auch traumhaft, nur die liegen sind nicht so komfortabel und sind etwas in die Jahre gekommen. Das Honeymoon Special ist richtig richtig gut (eine Flasche Champagner, einen Obst Teller, 60 Minuten Massage, ein Candlelight Dinner am Strand und eine freie Mini Bar. Das Personal ist nett und die Anlage ist komplett Videoüberwacht. Falls wir nochmal auf die Seychellen fliegen sollten, würden wir das Le duc immer wieder buchen.
Mehr lesen
Antwort von ALisa P, Guest Relations Manager im Le Duc de Praslin
Beantwortet: 12. Juni 2018
Thank you Mr/ SKB12018 for the beautiful comments. It was a pleasure to have you and we would love to have you again if ever you decide to visit us again. With all the new upgrades to be completed by next year our hotel aim and ambition is to continue to exceed your expectations. Thank you for the 5 star rating.
Mehr lesen
Schöne detailverliebte Anlage zum wohlfühlen, super netter und aufmerksamer Service ohne aufdringlich zu sein. Schönes Zimmer inkl. Terasse. Herausragendes Frühstücksbuffet von 7:30 - 11Uhr. Einziger Kritikpunkt: Getränkepreise.
Mehr lesen
Antwort von ALisa P, Guest Relations Manager im Le Duc de Praslin
Beantwortet: 25. Mai 2018
Mr /S Marenhol, Thank.you for your choosing Le Duc de Praslin for your Holiday and a bigger thank you for thee positive comments. We enjoyed having you with is and do look forward to another visit soon. As for our drink prices, if you compare it with the nearby hotels we are still value for money and slightly cheaper. We are happy that you enjoyed everything else. Kind regards
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
325 $ - 1.663 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hotel le duc de praslinle duc hotelle duc praslinle duc de praslin praslinle duc de praslin hotel praslin islandle duc de praslin island
STANDORT
SeychellenPraslinAnse Volbert
ANZAHL DER ZIMMER
36
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen