Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Schulplatz 5, 06536 Wickerode, Sachsen-Anhalt Deutschland
Expedia.com
Hotels.com
eDreams
Travelocity
Orbitz.com
Priceline
Alle 11 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Sauna
Bar/Lounge
Wandern
Reiten
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Parken an der Straße
WLAN
Restaurant
Frühstück auf dem Zimmer
Angeln
Tagungsräume
Spa
Concierge
Zeitung
Nichtraucherhotel
Sonnenterrasse
Express-Check-in/-Check-out
Wäscheservice
Bügelservice
Schuhputzservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmerservice
Safe
Telefon
Minibar
Badewanne/Dusche
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
40Bewertungen0Fragen & Antworten11Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 15
  • 19
  • 5
  • 0
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
ju s hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
24 Beiträge
nettes, freundliches und sauberes Hotel, gut zu finden, das Zimmer war sauber und gemütlich, alles ist sehr ansprechend eingerichtet, das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig, es wurde immer wieder nachgelegt, die freundliche Bedienung hat uns schon sehr fürh am Morgen mit Kaffee verwöhnt, von hier aus haben wir 2 Tagestouren in den Harz gestartet, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Mai 2019
Zimmer
Sauberkeit
Service
Reiseart: mit Freunden
Zimmertipp: wer gerne morgens früh die Vögel zwitschern hören möche, sollte ein Zimmer in der oberes Etage...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Kiki784 hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
Ein sehr schönes Hotel, zauberhafte Lage, traumhafte Küche, ein sehr reichhaltiges Frühstücksbüfett, netter Service, großzügiges Zimmer, ein Bad in dem man sich, ohne blaue Flecken zu holen, bewegen kann. Dazu die traumhafte Umgebung, mit vielen tollen Straßen zum rumkurven, egal in welche Richtung man startet. Für mich als Motorradfahrerin war es ein unvergessliches Wochenende und ich komme sehr gerne wieder!! und auch das Motorrad findet in der großen Scheune einen trockenen und sicheren Platz zum schlafen! Zum Glück habe ich euch gefunden ;-)
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Zimmer
Sauberkeit
Service
Reiseart: allein
Hilfreich
Senden
heikereissner hat im Sept. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Ahrensfelde, Deutschland1 Beitrag
Unser Zimmer war einfach klasse und ausreichend groß, das gilt insbesondere für das schöne moderne Duschbad. Für uns Biker war sogar an eine super Helmablage gedacht und unser Bike war sicher in einer Garage untergestellt. Beides findet man so auch nicht überall!!! Der Blick aus unserem Zimmer Richtung Kyffhäuser hat uns erst Recht zur Biketour dahin bewogen. Tolle Touren in die Umgebung waren für uns Erholung pur. Wir haben uns rundrum super wohl gefühlt. Der Service im Hause lässt keine Wünsche offen. Alle sind sehr freundlich und wirklich gute Gastgeber. Frühstücksbuffet und Abendessen waren sehr reichlich. Wir wären auch mit einem Gang weniger zum Abendesseen sehr zufrieden gewesen. Warum habt ihr eigentlich nur 3 Sterne? Herzliche Grüße an eure tolle Küche! Wir kommen auf jeden Fall wieder. Es grüßen herzlich Thomas & Heike Hellwig aus Ahrensfelde
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2018
Zimmer
Sauberkeit
Service
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Für Biker bietet sich das Erdgeschoss an, da hat man nicht so weite Wege in den Bikerklamotten...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Weitblick hat im Feb. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Karlsruhe117 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
Das Personal ist sehr nett und sehr freundlich. Mitten im Nichts, erstreckt sich von außen ein altes Bauerngemäch, welches zum Hotel schön umgestaltet worden ist. Empfang, Aussenbereich und Restaurant sind sehr ansprechend und einladend. Das Frühstück und Abendessen lässt sich auch sehen. Begeistert war ich von der großen Dusche, doch das Zimmer war irgendwie kahl... Rundum habe ich eine gute Nacht in dem Hotel verbracht und empfehle es weiter.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2018Reiseart: geschäftlich
Hilfreich
Senden
Veerle Soenen hat im Jan. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Sint-Katelijne-Waver168 Beiträge62 "Hilfreich"-Wertungen
Fast ein Jahr im voraus hatten wir uns wegen der positiven Bewertungen ein Silvesterarrangement von 6 Tagen mit Verlängerungsnacht in diesem Hotel gebucht. Vor allem die Qualität der Küche und die Gastfreundlichkeit wurden dabei gelobt. Wir wohnen schon seit mehr als 40 Jahren in familiengeführten Hotels davon 20 Jahre zusammen mit Weihnachten-Silvesterarrangements. Was uns aber direkt nach der Buchung ( war dann aber zu spät) aufgefallen war und gestört hat sind die extrem strengen Hausregel. "Das Mitbringen von Speisen oder Getränken in den Hotelbereich wird ausdrücklich untersagt. Sollte dennoch der Verzehr von Getränken oder Speisen festgestellt werden müssen behält sich das Hotel vor ein entsprechendes Verzehrgeld (Korkengeld) mit mindestens € 5,-- bis max. € 15,--/je Einheit zu berechnen." So etwas haben wir noch nie erlebt! Selber bin ich in einem Restaurant aufgewachsen und ich verstehe durchaus dass man etwas verdienen möchte. Es gibt aber einen Riesenunterschied zwischen nur das Zimmer buchen und jeden Abend Pizza liefern lassen und Vitamintafel oder Thermosflaschen mit Vitamingetränken für unterwegs im Zimmer aufbewahren. Wir würden ja auch nie eigene Getränke in die Minibar stellen, nehmen normalerweise unseren eigenen Kühlschrank mit. Das haben wir jetzt natürlich nicht gewagt und haben alles im Kofferraum unseres Autos verstaut, aber das wäre im Sommer nicht möglich. Besonders seltsam sind diese Hausregel da das Haus sich in der Mitte von Wanderwegen und Radwegen befindet. Als wir im Hotel ankamen war der erste Eindruck positiv. Das Haus ist gemütlich und mit allem modernen Komfort ausgestattet und es gibt genügend hauseigene Parkplätze. Der Empfang vom Chef hat maximal 3 Minuten gedauert“ Herzlich willkommen um die Ecke ist das Zimmer hier ist der Schlüssel. „Nirgendwo etwas von Programm zu finden entweder am Empfang oder im Zimmer. Bis jetzt (sogar in billigeren Hotels) haben wir immer ein Willkommensangebot im Zimmer bekommen wie Obst, Wasser, Plätzchen oder Ostereier je nach der Jahreszeit. Das war hier total abwesend, wir haben uns also Kunden gefühlt die hier zufälligerweise eine Woche gegessen und geschlafen haben, mehr nicht. Wir hatten wie gefragt ein ruhiges im EG. Das Zimmer hat eine korrekte Größe und ist bequem. Nur die im Informationsheft und in vielen Bewertungen angekündigte Minibar war nicht da, man soll sich also bei der Bar was bestellen wenn schon jemand da ist , auch das wäre im Sommer ein Problem ohne Kühlschrank im Zimmer. Getränke werden ja sehr schnell warm auch wenn man sie ordnungsgemäβ im Hotel bestellt. Das Wasser in der Dusche ist schön warm, die Heizung im Bad funktioniert nicht und nach ungefähr 3 Minuten soll man aufhören wenn man das Bad nicht überschwemmen möchte. Der Partner soll dann viel Geduld haben bis die Dusche sich leert. Das Halbpensionsmenu hat vier Gänge ( Hauptgericht zur Auswahl) und bietet normale Portionen. Die Qualität ist durchaus in Ordnung nur die Gärstufen nicht: alles war relativ medium bis durch obwohl anders bestellt. Aufgefallen ist dass die örtlich gezüchtete Forelle nie angeboten wurde, es gab jeden Abend Wildragout als eine von beiden Optionen und nur zwei Tage eine nicht Fleischalternative. Mein Mann hat meistens Bier getrunken ich abwechselnd Weiβ-oder Rotwein je nach dem Menu. Am dritten Abend gab es mehr los und gab es eine Aushilfe. Sie hat uns ohne weiteres Bier und Weiβwein gebracht obwohl wir noch nicht betreut wurden und keine Ahnung vom Menu hatten. Wir haben gesagt das wäre wohl ein Irrtum weil wir nichts bestellt hatten. Fünf Minuten später war die Bedienungschefin erneut da mit denselben Getränken: „ So ich habe schon mal vorbestellt“ Das war doch ein leichter Schock erstens hatte mir der Weiβwein überhaupt nicht gefallen, zweitens gab es Steak zu essen und drittens wollten wir wegen des Geburtstages meines Mannes eine Flasche Sekt trinken. Sie hat uns ein bisschen komisch angeguckt aber hat uns dann doch das Menu vorgestellt und den Sekt gebracht. Das Frühstück ist abwechslungsreich das einzige was zu bemängeln wäre ist die Abwesenheit von Süβigkeiten wie Kekse und Kuchen und Eiergerichte. Die wurden aber ab den dritten Tag wo es mehr Gäste gab hinzugefügt. Das WLAN ist stabil und schnell funktioniert aber nur vernünftig auf dem Laptop , beim Smartphone fliegt man nach einigen Stunden raus beim erneut anmelden beim Hotspot . Im Arrangement ist auch Teatime mit einbegriffen das wird aber nicht angeboten/vorgestellt, soll man extra nachfragen wenn man jemand finden kann nachmittags. ( Das war nicht jeden Tag der Fall) Das Silvesterprogramm wurde vorgestellt als Gala-Essen : Mini-Süppchen, Rinderfilet völlig durch und für mich nicht zu genießen, kleine Nachspeise. Dann war erst 8 Uhr und kam Entertainment von Sara Bennett (kannten wir nicht aber sehr gut und bekannt anscheinend). Die Dame hat ihr Bestens gegeben aber irgendwas hat nicht gestimmt mit der Lautstärke, sich unterhalten an den langen Tischen ( man wurde einen festen Platz bei Unbekannten zugewiesen) wurde unmöglich. Dann begann das lange Warten bis das Highlight des Abends eine Fackelwanderung zum evangelischen Gottesdienst, (bin katholisch hat mich aber nicht gestört) dann kam Glühwein, Feuerwerk Mitternachtsbuffet mit Goulaschsuppe und Mini- Berliner ( Pfannkuchen) Feuerwerk und dann noch Party Fazit: Stärken: die extrem ruhige Lage trotz 5 Km Entfernung der Autobahn, gutes Preisleistungsverhältnis für UF, ausreichend Parkplätze, schöne Gegend und die vielen Zimmer im EG für Gehbehinderte (kein Fahrstuhl) Schwächen: Einseitigkeit der gebotenen Speisen, extrem strenge Hausregel . Für uns bestimmt kein zweites Mal, aber wenn man die anderen Bewertungen liest sind wir wahrscheinlich viel zu streng oder hat es einfach nicht „gefunkt“
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Zimmer
Lage
Service
Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Zurück
1234568
PREISSPANNE
107$ - 123$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
DeutschlandSachsen-AnhaltWickerode
ANZAHL DER ZIMMER
30
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu A.L. Hotel Fünf Linden
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von A.L. Hotel Fünf Linden?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Kyffhäuser Denkmal (7,0 km) und Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda (6,3 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet A.L. Hotel Fünf Linden an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses WLAN, Restaurant und Lounge.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet A.L. Hotel Fünf Linden an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant und Lounge genießen.
Bietet A.L. Hotel Fünf Linden Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz und Parken an der Straße stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von A.L. Hotel Fünf Linden?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Landgasthaus Meyer, Kirschcafé Tilleda und Ristorante Rialto.
Bietet A.L. Hotel Fünf Linden Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Sauna.
Liegt A.L. Hotel Fünf Linden in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,1 km vom Stadtzentrum von Wickerode.
Sind im A.L. Hotel Fünf Linden Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet A.L. Hotel Fünf Linden Unternehmensservices an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Businesscenter und Tagungsräume.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von A.L. Hotel Fünf Linden?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.