Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Kia Ora Resort & Spa

Nutzer (1652)
Zimmer und Suite (500)
Video (1)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 1 von 3 Hotels in Rangiroa
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Pool
Restaurant
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Bar/Lounge
Spa
Zimmerservice
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Außenpool
Babysitting
Chemische Reinigung
Concierge
Flughafentransfer
Frühstück verfügbar
Mehrsprachiges Personal
Öffentliches WLAN
Rollstuhlgerecht
Shuttle-Busservice
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Kühlschrank im Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Blick auf die Lagune
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.
Hotel Virtuelle Tour
Aktionsangebot:Bonusangebot

Standort

Vollbild
1.153Bewertungen
39Fragen & Antworten
6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 648
  • 321
  • 122
  • 32
  • 30
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Wir haben von Ende Dezember an zehn Tage im Kia Ora verbracht - ein fast perfekter Urlaub. Wie bei unserem ersten Besuch vor drei Jahren hatten wir einen Beach Bungalow mit Jacuzzi auf der Terrasse, doch dieses Mal waren auch sehr viele Stechmücken da. Das erklärt das fast in unserer Bewertung. Bungalow Großzügiger Beach Bungalow und das Schlafzimmer kann über Schiebetüren abgetrennt werden. Aufgrund der traditionellen, und dadurch recht offenen, Bauweise hilft das aber nicht gegen die Mücken oder auch die Hitze. Es gibt eine Klimaanlage mit der man drei oder vier Grad gegenüber der Außentemperatur gewinnt, mehr aber auch nicht. Ein Moskitonetz gibt es hier leider nicht, aber deshalb hatten wir eines dabei. Für 15 Euro bei amazon gekauft und einen Klebehaken von Tesa, der auch leicht zu entfernen ist. Das war Gold wert, denn so hatte man nachts seine Ruhe. Der Bungalow ist insgesamt großzügig mit Wohnzimmer, kleinem TV, Kühlschrank und ein großes Badezimmer. Die Terrasse hat zwei Sonnenliegen, den Jacuzzi, einen Sichtschutz zum jeweils linken Nachbarn und einen direkten Zugang zum Strand/Meer. Wir waren oft im Jacuzzi und haben den tollen Blick über die Lagune bei einem guten Gläschen genossen. Die Strandbungalows sind mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Wer mit den Mücken nicht zurecht kommt sollte eine Pool Villa nehmen. Die sind etwas weiter weg vom Strand, wo die Mücken nisten. Essen Das Abendessen ist vorzüglich, absolut top! Mit Halbpension bekommt man hier drei Gänge wirklich tollen Essens. Alle Gerichte sind top. Zweimal pro Woche gibt es Buffet. Auch das ist traumhaft lecker. Die Küche ist ein guter Mix aus französisch-mediterran und lokaler Küche. Wer auch hier nicht auf Fleisch verzichten mag, der kann Lamm oder Rind aus Neuseeland genießen. Das Mittagessen ist ähnlich gut und es gibt eine spezielle Mittagskarte. Wir hatten nur einmal ein Sandwich, das war sehr gut. Beim Frühstück sehen wir Verbesserungspotential. Ein klassisches Buffet mit allem was man so erwartet. Eier oder Omeletts bekommt man auf Bestellung. Die Qualität der Backwaren (Brot, Croissants, etc.) kennen wir aus anderen Hotels in Französisch Polynesien besser. Service Sehr freundliches Personal, auch beim Management, an der Rezeption, beim Housekeeping, die Kellner, die Gärtner, etc. Bei kleinen und großen Problemen wird sofort geholfen. Wir hatten eine sehr weiche Matratze und die wurde ohne große Diskussion schnell ausgetauscht. Der Jacuzzi wurde jeden Tag gewartet und gereinigt. Das Zimmer natürlich auch. Insgesamt ist das gesamte Resort recht sauber. Insel Wie gesagt, waren wir bereits das zweite Mal in Rangiroa und kannten daher schon vieles. Wir kamen speziell zum Tauchen und hatten bei Six Passengers super schöne Tauchgänge. Im Hotel gibt es von Top Dive auch eine Basis. Die haben wir nicht benutzt, deshalb können wir hier nichts sagen. Ausflüge haben wir keine gebucht. Wir waren nur mal bei Supermarkt und kurz im Krankenhaus. Letzteres ist übrigens kostenlos, was uns positiv überrascht hat. FAZIT Wir kommen auf jeden Fall in einigen Jahren wieder. Dann entweder im Overwater Bungalow oder in einer Pool Villa. Es ist hier einfach zu schön um nicht noch einmal hinzufahren.
Mehr lesen
Wir haben auf der Durchreise in Polinesien in diesem Hotel 4 Näche logiert.Die Overwater Bungalow sind sehr schön eingerichtet plus die Terrasse mit Liegestühlen,konnte man die Zeit zum verweilen super nützten👍Das Frühstück war zu unserer vollsten Zufriedenheit👍Wir möchten die Küche hervorheben.Der Restaurant-Manager hat alle unsere Menuänderungen/Anpassung zu unserer vollen Zufriedenheit weitergeleitet und die Küche sensationell umgesetz👍😀Danke
Mehr lesen
Antwort von Hoshino_Resorts, Rooms division manager im Hotel Kia Ora Resort & Spa
Beantwortet: 11. Feb. 2019
Ia Orana MartinVogel71, Thank you for your kind review of Hotel Kia Ora Resort & Spa. It was a pleasure to welcome you. Overwater bungalows are unique with exceptional views and a direct access to the lagoon. Your compliments have been forwarded to our Chef & kitchen team who are delighted to hear how you enjoyed your time with us. Looking forward to welcoming you back! Maururu roa, Amélie Rooms division manager
Mehr lesen
Zum Abschluss unserer Südseetour gönnten wir uns hier für 3 Nächte einen Wasserbungalow - und das war echt klasse. Auch mit der Halbpension waren wir sehr zufrieden. Zum Dinner 3 Gänge, bzw. am 2x wöchentlich stattfindenden Tanzshowabend Buffet. Alles nicht günstig, aber wer sich was gönnen möchte, kann hiermit echt glücklich werden. Alle Mitarbeiter sehr freundlich, wir durften bis kurz vor der Abreise im Zimmer bleiben ohne Aufpreis. Der Ausflug zur Blauen Lagune ist auch nicht günstig, aber lohnenswert gewesen. Für einen kurzen Aufenthalt insgesamt also sehr zu empfehlen.
Mehr lesen
Antwort von Hoshino_Resorts, Rooms division manager im Hotel Kia Ora Resort & Spa
Beantwortet: 6. Dez. 2018
Ia Orana Silviam, Thank you for your amazing review. It was a pleasure to be part of your South seas tour. Blue lagoon offers an amazing experience, from the beauty of the scenery to a great barbecue! We do hope to have the opportunity to welcome you back! Best regards, Amélie
Mehr lesen
Wir waren 3 Nächte in einer Pool Villa und wir können das was man hier liest nicht verstehen. Es war immer sauber bei uns. Na klar sah man Gebrauchtspuren auf dem Holz, aber man darf nicht vergessen, dass wir hier in Tropen sind... Wir waren jedenfalls sehr zufrieden mit unserer Pool Villa :) Generell ist das eine sehr schöne Anlage - wie ein kleines Dorf aufgebaut. An der Rezeption war man uns gegenüber immer sehr freundlich und wir haben den Service sehr positiv wahrgenommen. Vielen Dann für die tolle Zeit :)
Mehr lesen
Antwort von Hoshino_Resorts, Rooms division manager im Hotel Kia Ora Resort & Spa
Beantwortet: 19. Nov. 2018
Ia Orana Weltenbummlerrj, It was a pleasure to welcome you! Thank you for your visit to Kia Ora Rangiroa. We are delighted to hear that you have enjoyed your time with us. Tropical weather & sea proximity is a challenge for our maintenance team, however they do their best to overcome it. Looking forward to welcoming you back! Maururu roa, Amélie
Mehr lesen
Dieses Hotel gehörte zu einem Zwischenhalt unserer fantastischen Südseereise. Wir wurden am Flughafen freundlich empfangen und bereits nach 7 Minuten im Hotel. Die Anlage ist grosszügig und wir hatten einen Bungalow ohne Meersicht dafür privaten Aussenpool , gedeckter Sitzplatz mit Tisch, Sonnenliegen, im Zimmer einen Kühlschrank, Safe und Fernseher. Die Internetverbindung war nie optimal. Leider schon beim Zimmerbezug Kakalake entdeckt. Ansonsten wurde das Zimmer sauber gehalten. Wir haben jeweils drei Malzeiten eingenommen. Das Essen war sehr gut und vielseitig auch europäische Küche (Italienisch) und leckeres vom Grill. Die Bedienung war grösstenteils unfreundlich und die Herren führten sich wie Diven auf. Auch an der Bar musste man je nach Lust und Laune des Personals lange Wartezeiten in Kauf nehmen oder nach den Oliven und Erdnüssen fragen. Schulung des Personals wäre dringend von Nöten. Die Weinauswahl ist nicht allzu gross aber obere Preisklasse. Beim Auschecken funktionierte die beim Check-In vorgelegte Kreditkarte plötzlich nicht mehr, und zwar ohne das die Limite erreicht wurde. Wir wurden auch entsprechend unfreundlich gebeten unsere Rechnung zu begleichen - mit der Bemerkung man kenne uns ja schliesslich nicht mussten wir zuerst Bargeld wechseln und Bar bezahlen. Zu empfehlen ist die Tauchbasis, zwei Tauchgänge am Hausriff mit Stömungstauchen garantiert.
Mehr lesen
Antwort von Hoshino_Resorts, Rooms division manager im Hotel Kia Ora Resort & Spa
Beantwortet: 4. Nov. 2018
Ia Orana, Thank you for your comment. It was a pleasure to welcome you and we are glad you enjoyed your time with us. Looking forward to welcome you back! Best regards,
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
434 $ - 803 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
hotel kia ora resort and spahotel kia ora hotelanlage & spahotel kia ora rangiroahotel kia ora resort and spakia ora rangiroakia ora hotel
STANDORT
Französisch-PolynesienTuamotu ArchipelagoRangiroaAvatoru
ANZAHL DER ZIMMER
60
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen