Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dolomitenhotel Weisslahnbad

Speichern
Senden
Weißlahn 21 39050 Tiers, 39050 Tires (Tiers) Italien
eDreams
Booking.com
Priceline
StayForLong
Agoda.com
ZenHotels.com
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (72)
Speisesaal (7)
Zimmer und Suite (3)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 6 von 7 Hotels in Tires (Tiers)
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Dolomitenhotel Weisslahnbad ist ein Haus mit Tradition und Vergangenheit im Naturpark Schlern-Rosengarten, wo Sie rundum verwöhnt werden

Das behagliche Haus im Ortsteil St. Zyprian in Tiers am Rosengarten in bester Lage für Genießer, Wellness- und Aktivurlauber. Fühlen Sie sich einfach wie zu Hause!

Das traditionsreiche 80 Betten Hotel Weisslahnbad zeichnet sich durch einen Flair vergangener Zeiten aus, ist aber an die heutige Zeit und die Wünsche unserer Gäste angepasst.

Familie Psenner & Schroffenegger, mit einem freundlich starken Team, bemüht sich, Ihnen den Aufenthalt fernab vom gestressten Alltag, so angenehm wie möglich zu gestalten.

Gemütliche Aufenthaltsräume, großer Garten, Liegewiese, Lift, kostenfreie Tiefgarage, Hallenschwimmbad, Sauna, Spa-und Relax Bereich und Kinderspielplatz, sowie neuer Kinderspielraum stehen Ihnen zur Verfügung.

Mehr lesen
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
hotel_amenity_free_parking
hotel_amenity_internet
hotel_amenity_pool
amenity_fitness_center_title_ad3
hotel_amenity_free_breakfast
hotel_amenity_bicycle_rental
hotel_amenity_game_room
hotel_amenity_childrens_playground
hotel_amenity_parking_garage
hotel_amenity_pool_beach_towels
hotel_amenity_indoor_pool
hotel_amenity_heated_pool
hotel_amenity_sauna
hotel_amenity_bar_lounge
hotel_amenity_coffee_shop
hotel_amenity_restaurant
hotel_amenity_breakfast_available
hotel_amenity_breakfast_buffet
hotel_amenity_kids_meals
hotel_amenity_special_diet_menus
hotel_amenity_hiking
hotel_amenity_skiing
hotel_amenity_tennis_court
hotel_amenity_table_tennis
hotel_amenity_walking_tours
hotel_amenity_indoor_play_area_for_children
amenity_children_activities_title_ad3
hotel_amenity_kids_outdoor_play_equipment
hotel_amenity_highchairs_available
amenity_pets_allowed_title_ad3
hotel_amenity_shuttle_bus_service
hotel_amenity_conference_facilities
hotel_amenity_spa
hotel_amenity_full_body_massage
hotel_amenity_massage
hotel_amenity_neck_massage
hotel_amenity_solarium
hotel_amenity_steam_room
hotel_amenity_ski_in_ski_out
hotel_amenity_non_smoking_hotel
hotel_amenity_outdoor_furniture
hotel_amenity_sun_loungers_beach_chairs
hotel_amenity_sun_terrace
hotel_amenity_sun_umbrellas
hotel_amenity_umbrella
hotel_amenity_laundry_service
hotel_amenity_ironing_service
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
hotel_amenity_allergy_free_room
hotel_amenity_soundproof_rooms
hotel_amenity_desk
hotel_amenity_housekeeping
hotel_amenity_private_balcony
hotel_amenity_safe
hotel_amenity_cable_satellite_tv
hotel_amenity_bidet
hotel_amenity_seating_area
hotel_amenity_sofa
hotel_amenity_telephone
hotel_amenity_flatscreen_tv
hotel_amenity_walk_in_shower
hotel_amenity_bath_shower
hotel_amenity_complimentary_toiletries
hotel_amenity_hair_dryer
Mehr anzeigen
Zimmertypen
hotel_amenity_mountain_view
tags_category_tag_non_smoking_rooms_1
hotel_amenity_family_rooms
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
hotel_style_tag_11283
hotel_style_tag_9706
Gesprochene Sprachen
hotel_amenity_german, hotel_amenity_english, hotel_amenity_italian
81Bewertungen1Frage & Antwort3Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 27
  • 36
  • 10
  • 5
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
KHMuc hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland134 Beiträge87 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben 2x Doppelzimmer inkl. Halbpension gebucht. Da wir sehr spät gebucht haben, eher spontan, mussten wir auf einen Ort zurückgreifen, den wir gar nicht kannten. Leider ist der Ort tatsächlich sehr abgelegen, aber dies weiß man ja davor. Der Erstkontakt mit dem Hotel war sehr nett und somit haben wir auch letztendlich gebucht. Zimmer: waren wirklich gut. Toilette und Bidet mit Waschbecken getrennt von Bad mit Dusche und Badewanne. Größe? Mehr als geräumig. Sofa, genug Ablagemöglichkeiten, Tisch und Stühle. Hier gibt es nichts zu meckern. Auch war alles sehr sauber. Wellnessbereich: Schwimmbad vorhanden – wobei es für mich für meinen Wellnessbereich etwas zu kühl war. Der abgegrenzte Bereich für Erwachsene mit Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad und Ruhebereich war klein aber absolut ausreichend. Für ein drei Sterne Haus wirklich gut. Hier gibt es nichts zu meckern. Wasser stand auch zur Verfügung sowie genügend Handtücher. Service: schwierig. Der / die einen waren sensationell freundlich und sympathisch, andere wiederum schwierig. In Summe war es in Ordnung aber was wirklich mehr als enttäuschend war ist, dass man nie nach einem weiteren Getränk gefragt wurde. Wirklich jedes mal musste man darum bitte noch xxx zu bekommen. Dies war wirklich ärgerlich und nervig. Essen selbst: - Frühstück: hier war alles vorhanden was jemand braucht - Abendessen: 3 Gänge Menü plus Salatbuffet vorab. Salatbuffet war ordentlich, hier sollte jeder etwas finden. Den Menüteil musste man am Morgen wählen (Auswahl zwei Gerichte jeweils, außer beim Nachtisch). In Summe war das Essen in Ordnung. Ein kulinarisches Highlight war es aber nicht. Hier haben wir in Südtirol (ebenfalls drei Sterne) schon besser gegessen. Sonstiges: WLAN vorhanden. Geschwindigkeit naja. Parkplätze direkt vor dem Haus oder aber eine Tiefgarage. Aufzug ist ebenfalls vorhanden wer kein Treppenlaufen mag. Preis ist in Summe nicht mit anderen Hotels gleichzusetzen. Aber dies ist unsere Meinung und sieht bei jemanden anderen wieder ganz anders aus. Wir waren froh, dass das Hotel nicht ausgebucht war, da wir sonst die Lautstärke noch schlimmer empfunden hätten als es sowieso schon war.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2020
Lage
Sauberkeit
Service
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
fotodive hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Kanton Genf, Schweiz88 Beiträge84 "Hilfreich"-Wertungen
Sehr sauberes Hotel, liegt sehr schön und ruhig, gutes Frühstück, sehr freundliches Personal, auch das Abendessen hat gut geschmeckt. Wir würden dieses Hotel auf jedenfall wieder buchen wenn wir in die Gegend von Tiers kommen .
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Lage
Service
userrating.prompt.190
Reiseart: mit der Familie
Zimmertipp: Mountain View
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Antwort von Schroffenegger A, Inhaber im Dolomitenhotel Weisslahnbad
Beantwortet: 30. Juli 2019
Vielen lieben Dank für die tolle Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Gerne heißen wir Sie bei der nächsten Gelegenheit wieder herzlich Willkommen.
Mehr lesen
23Nicky hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Odenthal, Deutschland13 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Hier ist es einfach und entspannend und unkompliziert und insich stimmig. Wir waren schon mehrfach dort, da von dort aus viele schöne Wanderungen gemacht werden können. Es ist ein 3Sterne Haus, dies gilt es zu beachten. Und viele Einrichtungen, wie "Fitness" oder Pool sind sicherlich in anderen Häusern moderner, grösser und besser zu finden, aber dies hat dann auch seinen Preis. Die Zimmer sind sauber und geräumig. Das Essen ist gut und mal besser und mal nicht so dem eigenen Gusto (wie zu Hause auch); das Frühstück prima und ist alles da. Auch das Wlan ist nicht immer gut und tatsächlich nicht überall vorhanden. Und ja es sind Baustellen vorhanden, worauf aber der Inhaber keinen Einfluss hat (nebenbei:wir fanden diese nicht störend, da wir tagsüber sowieso immer unterwegs sind) und die werden auch irgendwann fertig sein. Wir kennen auch 5Sterne Häuser, aber hier ist es einfach stressfreier und wir können nach einer Bergtour schmutzig und nass mit unseren Kindern auf der Terrasse sitzen und werden freundlich und schon fast freundschaftlich bedient. Für das nächste Jahr planen wir schon ein Wiederkommen, liebe Grüsse an Alexander und Leo sowie den Ehefrauen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2018
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
userrating.prompt.190
Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
GastronautVienna hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
Vienna22 Beiträge42 "Hilfreich"-Wertungen
Nach einigem Suchen hat sich das Hotel Weisslahnbad dank guter Bewertungen für unsere jährliche Gruppenreise nach Südtirol ins Spiel gebracht. Die Bilder vom Haus waren gut, die Bilder der Aussicht vom Hotel aus ebenso. Man kann eindeutig sagen, dass das Hotel sehr gut fotografiert wurde, denn die Hoffnung auf eine fast Einzellage, entpuppte sich als ungebegründet: Das Haus liegt umringt von anderen Hotels, die zum Teil auch die Aussicht auf das Tal nehmen. Auch wäre es nett von den Betreibern gewesen, uns im Vorfeld mitzuteilen, dass sich gleich zwei Baustellen neben dem Hotel befinden. Immerhin hatten wir an jenem Verlängerten Wochenende an dem wir hier waren das Glück, dass am Wochenende nicht gebaut wurde. Am Donnerstag und Freitag davor war der Lärm aber sehr unangenehm. Die Zimmer sind groß und auch sehr schön eingerichtet. Die Betten sind bequem, die Kasten geräumig, die Balkone groß und die Ausblicke sehr unterschiedlich. Ich habe tatsächlich ein kleines Fenster in meinem Zimmer gefunden, von dem man auf einem Sofa stehend einen wunderbaren Blick auf den Rosengarten hat. Mein Balkon - ich habe mir das Zimmer selber ausgesucht - schaute gleichzeitig auf ein wunderschönes Tal und noch mehr auf einen nicht ganz so schönen Parkplatz. Zwar sind im ganzen Haus WLan-Router verteilt, das WLan ist aber unterdurchschnittlich schwach und das im ganzen Haus. Der Wellnessbereich ist für ein Haus mit drei Sternen sehr ordentlich, es gibt einen beheizten Innenpool, eine große Sauna und ein Dampfbad. Bademäntel kosten extra. Dass wir für die Benutzung des "Weinkellers" für eine Weinprobe zahlen mussten, leuchtet ein. Schließlich bekamen wie auch Gläser und Wasser. Aber bei einem Hotel, dass sich mit Wellness rühmt, ist es ein wenig kleinlich, Geld für die Bademäntel zu verlangen. Ähnlich kleinlich ist auch der Aufpreis für Spiegeleier am Frühstücksbuffet, wenn man mal keine Lust auf die ewig gleichen Rühreier hat. Überhaupt ist die kulinarische Situation hier sehr ambivalent. Denn das Frühstück ist - abgesehen für die Verrechnung für Spiegeleier - wirklich gelungen und sogar der Kaffee vom Automaten ist traumhaft, was nun wirklich eine Seltenheit ist. Abends ist es unserer Wahrnehmung nach anders gewesen. Wir mussten übrigens im Hotel Abendessen, denn in näherer Umgebung gibt es nur noch andere Hotels. An meinem ersten Abend folgte auf eine gelungene Pasta Carbonara etwas, dass "Grillspieß" genannt wurde. Dieser bestand aus drei Stück gebratenem und überaustrockenem Schweine- und Rindfleisch, die nach dem Braten samt zwei Stück Paprika lieblos aufgespießt worden sind. Auch an den nächsten Tagen gab es große Unterschiede. Während auch die Speisen vom Salatbuffet qualitativ höchst abwechslungsreich waren - vom erstklassigen gekauften Carpaccio, über Caprese bis hin zu Schweizer Wurstsalat an zwei Tagen hintereinander - waren die Vorspeisen allesamt OK bis gut. Bei den Hauptspeisen bot sich uns aber immer das selbe Bild. Bei der fleischlichen Speisenauswahl wurde immer ein relativ zu Tode gegartes Stück Fleisch mit einer erschlagenen braunen Sauce serviert. Am dritten Tag fanden wir es noch lustig, aber am vierten Tag erlaubten wir uns die Kellnerin zu fragen, ob das nun immer die selbe Sauce gewesen sei. Ein klein wenig düpiert und auf der unfreundlichen Seit von freundlich stürmte dann der Küchenchef zu uns, knallte uns zwei Schüsseln hin und meinte, dass in der einen Schüssel eine Bratensauce vom Huhn und in der anderen eine vom Rind wäre. Wir erklärten ihm, dass wir nach mehreren Tagen den Eindruck hatten, dass sich das Küchenschema sehr sehr stark wiederholen würde und auch, dass diese Saucen sich tatsächlich stark ähneln. Ich will hier nicht andeuten, dass mit Fertigsaucen gearbeitet wird, die Entstehungs- und verarbeitungsgeschichte jeder einzelnen Sauce ist aber auffallend ähnlich. Um die Situation aufzulockern, versicherten wir ihm aber, wie zufrieden wir mit den Vorspeisen der Vortage waren, und dass das Carpaccio so ziemlich eines der besten war, das wir jemals hatten. Das war der Moment, an dem uns der Koch sagte, dass dieses gekauft war. Wir hätten ihn an dieser Stelle auch darauf ansprechen können, warum er am ersten Abend noch gemeint hatte, hier würden alle Gerichte frisch gemacht werden und dann sehr wohl doch tiefgefrorene Beilagen serviert hat. Aber was hätte das gebracht. Es war der letzte Abend. An der kulinarischen Front bleibt der Beigeschmack, dass die fleischlichen Hauptspeisen recht lieblos waren und in brauner Sauce ertränkt wurden. Schlimmer wiegt aber die Situation des Küchenchefs, der seine Gäste nach einer Anfrage - keiner Beschwerde wohlgemerkt - unfreundlich zur Rede stellt. Insgesamt war der Aufenthalt im Dolomitenhotel Weisslahnbad in Ordnung, die Betreiber waren freundlich und bemüht, die Zimmer gepflegt und sauber und die Ausgangslage für Wanderungen wunderbar. Die Sache mit den Baustellen, dem unterdurchschnittlichen WLan, den unnötigen Extrakosten und den Erlebnissen rund um Koch und Küche machen einen nochmaligen Besuch unserer Gruppe aber sehr unwahrscheinlich...
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
Antwort von 313Alex, Inhaber im Dolomitenhotel Weisslahnbad
Beantwortet: 9. Mai 2019
Sehr geehrter Gast. Wir sind Ihnen dankbar für die Kritik. Es tut uns sehr leid, dass Sie Ihren Urlaub bei uns in unschöner Erinnerung behalten haben. In der Zwischenzeit konnten wir aber vieles ändern. Es gab einen Personalwechsel in der Küche und auch das Wlan funktioniert nun einwandfrei. Wir hoffe, dass Sie dennoch mit dem ein oder anderen guten Gedanken an unser Haus zurückdenken können. Herzliche Grüße und alles Gute
Mehr lesen
Christine_CH-SH hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Schaffhausen, Schweiz37 Beiträge24 "Hilfreich"-Wertungen
Wir kamen mit 3 Kindern für 3 Nächte zum Wandern auf der Durchreise. Das Hotel hat in den Hauptbereichen einen bewusst antiquierten Chic. Unserem Zimmer war das nicht mehr anzumerken. Das Familienzimmer ist riesig mit 2 Schlafzimmern, separatem Wohbereich zum Schlafen für das dritte Kind umgebaut, grosser Flur, reichlich Stauraum und 2 Bäder. Ein Appartment ohne Küche so zu sagen. Der Ausblick auf den Rosengarten ist grossartig. Das Schwimmbad ist klein, aber für eine Entspannung nach einem Wandertag für die Kids vollkommen ausreichend, genau wie die Aussensportbereiche, auf dem sich abends die Kinder zum Austoben trafen. Der Service war in Ordnung, auch wenn man einer Servicekraft ein bisschen die Ausbildung absprechen könnte (über den Teller lehnen, Weinflasche auf den Tisch stellen ohne einschenken und ähnliche kleine Fauxpas), und die Auskünfte die man zu Wanderungen oder Ausflügen an der Rezeption bekommt sind eher einsilbig. Ansonsten ist der Service höflich und korrekt. Der Zimmerservice war sehr gut. Das Frühstück etspricht einem 3 Sterne Haus, ein Capuccino inklusive wär noch schön gewesen. Brotauswahl tiptop. Zum Abendessen gabs 2 Auswahlmägichkeiten, nicht immer vegetarisch und vom Anspruch her nicht so wirklich kindsgerecht. Die Alternativen waren Schnitzel oder Nudeln mit Tomatensosse...was dann darauf hinaus lief, dass der Grosse 3 Tage Schnitzel, der Kleine Pommes und unsere Vegetarier-Tochter Nudeln gegessen hat. Für 3 Tage grad noch ok, für eine Woche hätte ich das dann schon nicht so toll gefunden. Wenn ein vegetarisches Gericht aus einer gekochten Selerieknolle mit Beilage besteht ist das für mich als Erwachsene ok, für ne 9jährige eher nicht so erstrebenswert. Für uns Normalo-Erwachsene war die Qualität gut und stimmig.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
148$ - 253$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ItalienTrentino-SüdtirolSüdtirolTires (Tiers)
ANZAHL DER ZIMMER
40
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Dolomitenhotel Weisslahnbad
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Dolomitenhotel Weisslahnbad?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Parco naturale Sciliar-Catinaccio (0,5 km), Alpe di Siusi (7,7 km) und Seiser Alm - Alpe di Siusi (7,6 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Dolomitenhotel Weisslahnbad an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Innenpool, Frühstück inklusive und Restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Dolomitenhotel Weisslahnbad?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. Flachbildfernseher, Bidet und Schreibtisch.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Dolomitenhotel Weisslahnbad an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Dolomitenhotel Weisslahnbad Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz, Parkhaus und sicherer Parkplatz stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Dolomitenhotel Weisslahnbad?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Marions Grillstube, Mini Bar Pitt und Vajolet Hütte.
Bietet Dolomitenhotel Weisslahnbad Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Innenpool, Fitnessstudio und Sauna.
Sind im Dolomitenhotel Weisslahnbad Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Dolomitenhotel Weisslahnbad?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch, deutsch und italienisch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Dolomitenhotel Weisslahnbad?
Viele Reisende besuchen Duomo Maria Assunta (15,7 km), Ca' de Bezzi (15,5 km) und Piazza del Grano (15,6 km).
Bietet Dolomitenhotel Weisslahnbad einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig Bergblick.