Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Tires (Tiers)
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Cyprianerhof Dolomit Resort

Speichern
St.-Zyprian-Strasse 69, 39050 Tires (Tiers) Italien
Orbitz.com
Expedia.com
Travelocity
CheapTickets
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (447)
Zimmer und Suite (58)
Pool und Strand (45)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Öko-Spitzenreiter Platin-Status
Inmitten der traumhaften Kulisse des Rosengartens, wo sich die Naturlandschaft der Dolomiten von ihrer schönsten Seite zeigt, liegt das Cyprianerhof Dolomit Resort ****s. Genießen Sie im 4-Sterne-S-Hotel entspannte und genussvolle Urlaubstage völlig im Einklang mit der Natur. Mit dem Duft von heimischem Zirbelholz, den großen Glasfronten, die den Urlaubern das Gefühl vermitteln, mitten in der Natur zu stehen, und den natürlichen Materialen wird eine angenehme Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Das Cyprianerhof Dolomit Resort, das im Sommer 2016 umgebaut wurde, ist der ideale Ausgangspunkt, um die umliegende Bergwelt des atemberaubenden Naturparks Schlern-Rosengarten zu entdecken. Lassen Sie die imposante Gipfellandschaft auf sich wirken und entspannen Sie nach einem aufregenden Tag in den Bergen Körper und Geist in der Wellnessoase: Erholsame Momente in den gemütlichen Ruheräumen, ein erfrischender Sprung in den Naturbadeteich oder ein wohltuender Saunagang sorgen für ganzheitliche Entspannung. Weitere Genussmomente erwarten Sie abends auf einer kulinarischen Reise von Südtiroler Spezialitäten bis hin zu mediterranen Gaumenfreuden.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Wandern
Babysitting
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Ladestation für elektrische Autos
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Öffentliches WLAN
Internet
Whirlpool
Innenpool
Außenpool
Beheizter Pool
Sauna
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Flughafentransfer
Shuttle-Busservice
Konferenzräume
Tagungsräume
Spa
Gesichtsbehandlungen
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Concierge
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Eigener Balkon
Zimmerservice
Safe
Minibar
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Familie
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
650Bewertungen14Fragen & Antworten90Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 468
  • 136
  • 28
  • 12
  • 6
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Die 5 Sterne sind berechtigt! Ein familiengeführtes Hotel in einer traumhaften Lage. Zimmer, Küche, freundliches und kompetentes Personal, wunderschöne Wellnessanlage inkl.Pool und "Schupfensauna", alles vom Feinsten!
Mehr lesen
+1
Wir waren das erste Mal im Cyprianerhof und haben uns ausgesprochen wohl gefühlt. Den tollen Blick von unserem Balkon auf den Rosengarten haben wir jeden Tag genossen. Der Service an der Rezeption war immer sehr nett und aufmerksam. Das Essen - sowohl Frühstück als auch Abendessen - qualitativ immer auf einem hohen Niveau und abwechlungsreich. Die Weinverkostung und Weinempfehlungen der Sommeliere Silvia wirklich erstklassig. Bei den angebotenen geführten Wanderungen hätten wir uns auch mal etwas weniger Anspruchsvolles gewünscht, so mussten wir uns entsprechend unserer Leistungsfähigkeit die Wanderungen selbst zusammen stellen, was in der wundervollen, beeindruckenden Umgebung aber auch kein Problem darstellt. Wir waren jeden Tag an einem anderen Highlight der Dolomiten und konnten uns an den Panoramen gar nicht satt sehen. Insgesamt ein sehr gelungener Aufenthalt - wir kommen wieder
Mehr lesen
Wir waren nun schon wiederholt im Cyprianerhof und haben hierbei verschiedene Zimmertypen sowie -kategorien ausprobiert - sowohl im "Altbau" als auch im neuen Bereich des Hotels. Im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit dem Hotel und kommen auch gerne wieder, gleichwohl sind uns ein paar Dinge aufgefallen, die zwar passieren können, in dieser Preiskategorie jedoch keinesfalls passieren dürften. Im Einzelnen: Die Lage des Hotels an sich ist wunderschön, direkt an saftigen Bergwiesen umgeben von Wäldern am Fuße des Rosengartens. Viel besser geht es kaum, zumal man direkt vom Hotel aus viele Wanderungen starten oder umsonst mit dem Bus fahren kann. Der Bus hält direkt vor dem Hotel, den eigenen Pkw kann man getrost in der geräumigen Tiefgarage stehen lassen. Leider liegt das Hotel direkt an einer zum Nigerpass führenden Ausfallstraße. Diese Straße wird gerne von Motorradfahrern und Fahrzeuglenkern sportlicher Pkw genutzt, daher besteht gerade im Garten des Hotels ein gewisser Geräuschpegel, der uns jedoch nicht gestört hat, zumal wir ohnehin den ganzen Tag in den Bergen waren. Aber auch abends nach einer Wanderung hat uns dies nicht durchgreifend beim Ausspannen am Pool gestört. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und schön. Man sieht dem Hotel seine fünf Sterne ohne Weiteres an. Zu bemerken ist jedoch, dass das Hotel im Neubau deutlich leiser ist als im älteren Bereich der Anlage. Den geringen Aufpreis für ein Zimmer im Neubau werden wir zukünftig gerne in Kauf nehmen, da der Geräuschpegel aus den umliegenden Zimmern im Altbau doch bisweilen an der Grenze war. Auch hat uns im Altbau gestört, dass keine optische Abtrennung zum Balkon des Nachbarzimmers vorhanden und insoweit keinerlei Privatsphäre gegeben war. In dieser Preiskategorie ist das unser Erachtens bedenkenswert. Über die Ausstattung der Zimmer wurde hier von den Vorschreibern schon genug verfasst. Diese ist unser Erachtens angemessen und gepflegt - im Neubau jedoch noch einen Ticken besser als im Altbau. Unverständlich ist für uns jedoch, dass es in einem Hotel, das sich der Nachhaltigkeit verschrieben hat, bei der Toilettenspülung keinen Aqua-Stop gibt. Der Wellnessbereich ist groß und standesgemäß. Gerade die Sauna im Blockhaus draußen im Garten sticht hierbei hervor. Die Ruheräume sind mit pfiffigen Ideen eingerichtet wie bspw. Wasserbetten und Liegeschaukeln. Der Naturbadesee im Garten sucht seinesgleichen. Der Außenpool ist an der unteren Grenze in Bezug auf die annehmbare Größe, wird unseres Wissens nach jedoch nun ab Anfang November vergrößert. Das "Hallenbad" hat den Namen leider nicht verdient, da dieses zwar mit einer automatischen Schiebetür mit dem beheizten Außenpool verbunden ist, selbst aber nur ein bloßes Rondell ist, in dem an Schwimmen nicht zu denken ist. Etwas unverständlich ist, dass es im Hallenbad selbst keine Umkleidekabinen gibt. Um sich ungestört umkleiden zu können, muss eine Treppe herauf, durch einen Ruheraum hindurch, eine weitere Treppe hinunter begangen werden, um so in den Saunabereich zu gelangen. Dies ist sehr umständlich. Das Umziehen im Hallenbad selbst wird jedoch ansonsten zum Schaulaufen, da durch Innenfenster vom öffentlichen Bereich des Hotels in der Nähe der Rezeption in das Hallenbad hinein gesehen werden kann. Wenn man abends nach dem Wandern noch schwimmen war, können die sich schon auf dem Weg zum Abendessen befindlichen Hotelgäste den Badegast dabei beobachten, wie er versucht im Schutze des Bademantels seine feuchte Badehose auszuziehen. Thema Essen: Das Frühstück ist umfang- und abwechslungsreich. Von verschiedenen Brot- und Brötchensorten regionaler Bäcker über Obst, Wurst, Käse bis hin zu Yoghurt, Donuts und Eiern ist alles da, was das Herz begehrt. Selbst Weißwurst mit süßem Senf gibt es (meistens samstags). Das Frühstück steht jeden Tag unter einem neuen Motto - bspw. "Brot", "herzhaft" oder ähnliches. Ein besonderes Highlight ist die selbstgemachte Haselnusscreme. Sehr lecker! Zur Mittagsjause können wir selbst nicht viel sagen, da wir zu dieser Zeit meist noch auf dem Berg waren und nach dem umfangreichen Frühstück vor dem abendlichen Fünf-Gänge-Menü auch einfach nicht noch eine Mahlzeit benötigt haben. Das Abendessen ist sehr gut, jedoch nicht exzellent. Wenngleich sich manche Speisen in äußerst hohen Sphären des Geschmacksniveaus bewegen, fallen insbesondere die Vor- und Zwischenspeisen ab und an (deutlich) ab. Gerade die allem Anschein nach von der Küchenchefin präferierten Gemüse-Smoothies mögen zwar gesund jedoch nicht besonders raffiniert sein. Auch eher simple Speisen wie Calamaresringe sollten in einem Restaurant eines Hotels mit fünf Sternen eher nicht vorkommen. Alles in Allem ist das Essen im Cyprianerhof jedoch wirklich sehr gut und in der Regel äußerst schmackhaft. Die Weinauswahl und -beratung ist erstklassig. Die Weinempfehlungen passen regelmäßig wunderbar zur Speisenauswahl. Der Service im Hotel ist sehr gut, wenn ebenfalls auch nicht ausgezeichnet. Die Hotelangestellten sind durch die Bank freundlich und hilfsbereit. Jedoch sind bei unseren Aufhalten im Cyprianerhof verschiedene Vorkommnisse vorgefallen, die in dieser Hotelkategorie nicht geschehen dürfen: -> Bei uns am Tisch fehlte ein Messer, die Speise wurde serviert, aber der Servicekraft ist das fehlende Messer nicht aufgefallen, so dass dieses durch uns ausdrücklich geordert werden musste -> Die Wasserkaraffe war leer, gleichwohl wurden wir nicht gefragt, ob wir neues Wasser wünschen -> Wein wird nicht immer ohne Aufforderung von dem Servicepersonal nachgefüllt -> Einmal saßen wir 15 Minuten im Blickfeld des Barkeepers in der Bar des Hotels, nach einem Bestellwunsch wurden wir jedoch nicht gefragt -> Ärgerlich und wiederholt vorgekommen ist uns Folgendes: Beim Nachtisch besteht die Wahl zwischen dem Gang an das Buffet oder der Bestellung eines in der Küche vorbereiteten Desserts. Bei uns ist es nun bereits öfter vorgekommen, dass einer von uns das Dessert aus der Küche bestellt und der andere den Gang an das Buffet bevorzugte. In einem Hotel mit fünf Sternen erwarten wir jedoch, dass das Dessert aus der Küche unverzüglich serviert wird, nachdem der andere Gast vom Buffet zurückkehrt, damit beide zusammen das Dessert genießen können. Es ist uns jedoch schon passiert, dass wir teilweise zehn Minuten auf das Servieren des Dessert aus der Küche warten mussten, nachdem die andere Person ihren vom Buffet stammenden Nachtisch bereits verspeist hatte. Ein ganz besonderes Highlight im Hotel sind die Angebote zur Freizeitgestaltung. Von geführten Wanderungen, Wildbeobachtungen und Speckverköstigungen hin zu den umwerfend tollen Klettertouren mit den zwei Bergsteigern Francesco und Davide. Wir waren mit den beiden nun schon mehrfach zum Klettern im Rosengarten und es war jedesmal atemberaubend! Alles in Allem ist der Cyprianerhof ein sehr gutes Hotel, in das wir gerne wieder reisen werden. Die oben geschilderten Kritikpunkte wären in einem Drei- oder Viersternehotel vernachlässigbar, nicht jedoch im einem solchen mit fünf Sternen.
Mehr lesen
Wir haben heuer den 8. Urlaub in den letzten 20 Jahren im Cyprianer Hof verbracht. Dabei haben wir die Entwicklung von einem überschaubaren Wanderhotel bis zu dem heutigen Wellnes Resort miterlebt. Dabei hat sich das Haus natürlich erheblich verändert und damit auch die Anforderungen an die Leitung und das Personal. Nicht verändert hat sich die Freundlichkeit und das stete Bemühen um den Gast. Unser Zimmer war wieder erstklassig, sauber und gepflegt. Hervorheben möchten wir die Qualität des Essens, die ein Spitzenniveau erreicht hat. Das betrifft sowohl das Frühstücksbüffet als auch das abendliche Menü. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und bei Problemen sehr hilfsbereit. Aufgrund der herrlichen Lage und der vielen Wandermöglichkeiten aber auch wegen der Leistungen des Hauses werden wir weiterhin gerne Urlaube hier verbringen.
Mehr lesen
Wir haben eine Woche im Cyprianerhof gebucht und ad-hoc um 4 Tage verlängert - nicht nur weil das Wetter hervorragend war, sondern auch, da es uns im Hotel sehr gut gefallen hat. Das Angebot und die Leistungen des Cyprianerhofs sind hervorragend. Das Essen: Sehr gut - regionale Küche auf sehr hohem Niveau. Das Personal: Sehr motiviert und auf natürliche Art freundlich und zuvorkommend. Das Wellness-Angebot ist mit Innen- und Aussenpool und mehreren Saunen sehr gut. Weitere Angebote sind z.B. 2 geführte Wanderungen am Tag, eine Kletterhalle, fuer schlechteres Wetter ein Gym und einiges mehr. Fast unnötig zu sagen, dass das Hotel in einer der schönsten und imposantesten Gegenden in den Alpen liegt. Wir kommen definitiv zurück!
Mehr lesen
Antwort von marketingassistent, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Cyprianerhof Dolomit Resort
Beantwortet: 2. Okt. 2019
Wir freuen uns immer wieder aufs Neue, wenn wir von Gästen ein solch tolles Feedback erhalten :) Zuallererst möchten wir uns für die vielen Komplimente ("Küche auf sehr hohem Niveau", "Sehr motiviert und auf natürliche Art freundlich und zuvorkommend", "Wellness-Angebot sehr gut"...) bedanken und leiten diese auch gerne an das gesamte Team weiter :) Auf alle Fälle hat es uns gefreut, Sie als Gäste bei uns begrüßen zu dürfen und wir würden uns noch mehr freuen Sie bald wiederzusehen :) sonnige Grüße aus dem Tiersertal Fam. Damian & Team
Mehr lesen
Zurück
STANDORT
ItalienTrentino-SüdtirolSüdtirolTires (Tiers)
ANZAHL DER ZIMMER
80
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Cyprianerhof Dolomit Resort
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Cyprianerhof Dolomit Resort?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Alpe di Siusi - Seiser Alm Bahn (7,8 km), Rifugio Passo Principe (5,9 km) und Lago di Carezza (6,8 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Cyprianerhof Dolomit Resort an?
Beliebte angebotene Ausstattungen & Services sind z. B. Innenpool, kostenloses WLAN und Frühstück inklusive .
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Cyprianerhof Dolomit Resort an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Cyprianerhof Dolomit Resort Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Cyprianerhof Dolomit Resort?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Marions Grillstube, Mini Bar Pitt und Rifugio Vajolet.
Bietet Cyprianerhof Dolomit Resort Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Innenpool, Fitnessstudio und Sauna.
Bietet Cyprianerhof Dolomit Resort einen Flughafenshuttle an?
Ja, Cyprianerhof Dolomit Resort bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Cyprianerhof Dolomit Resort Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Cyprianerhof Dolomit Resort Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Cyprianerhof Dolomit Resort Unternehmensservices an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Tagungsräume und Konferenzräume.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Cyprianerhof Dolomit Resort?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.