Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Selayar Dive Resort

Speichern
Bonetapalang, Selayar Island 92812 Indonesien
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Nutzer (185)
Zimmer und Suite (57)
Pool und Strand (33)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 1 von 4 Hotels in Selayar Island
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloses Frühstück
Bar/Lounge
Strand
Flughafentransfer
Shuttle-Busservice
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Restaurant
Frühstück verfügbar
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Zimmerreinigung
Minibar
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Raucherzimmer verfügbar
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG

Standort

Vollbild
Kontakt
Bonetapalang, Selayar Island 92812 Indonesien
Wegbeschreibung
Morowali Maleo Airport491 kmAlle Flüge anzeigen
Alle Hotels in der Umgebung anzeigen
66Bewertungen2Fragen & Antworten15Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 57
  • 4
  • 5
  • 0
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Ein absoluter Genuss für Taucher, welche die Natur, die Ruhe und Entspannung während und zwischen den Tauchgängen suchen! Weit ab von jeglichen Massentourismus steht das Resort unter deutscher Führung. Jochen hat dort in den letzten 20 Jahren am Riff eine Schutzzone zum Kampf gegen die Überfischung errichtet. Die Konsequenz daraus: man taucht mit und zwischen unterschiedlichsten Fischschwärmen - wir hatten bei jedem Tauchgang Millionen von Rotzahn-Drückerfischbabys, Schwärme von Wimpelfischen, usw. Am Riffdach erwarteten uns am Ende jedes Tauchganges Schildkröten, die uns im wahrsten Sinne des Wortes um die Ohren schwammen. Die Tauchplätze waren mit dem Speedboot längstens 5min entfernt zu erreichen. An Jochen´s "special places" erlebt man Fischkino pur, während des Strömungstauchganges Groß- und Kleinfisch, in allen Variationen - Schwarzspitzenriffhaie, 1 1/2m große Napoleons, Seekobras, usw. Gewohnt wird in einem geräumigen Bungalow im Schutz der schattenspendenden Bäume des Dschungels, der im Anschluss des wunderschönen Sandstrandes beginnt. Während des gesamten Aufenthaltes braucht man keine Schuhe, außer man macht die kurze Wanderung zur Fledermaushöhle im Dschungel (ca. 15min), zu der man von den netten Einheimischen begleitet wird. Die Küche ist sehr gut - in der Früh gibt es selbst gebackenes Brot, Fruchtsaft und auf Wunsch Spiegelei oder Rührei, zu Mittag gibt's es immer vegetarische Speisen, abends abwechselnd Fisch und Hühnchen (oder auf Wunsch auch vegetarisch), 1x in der Woche gibt's australisches Steak und 1x in der Woche Buffet. Empfehlenswert ist Moskitoschutz, der aber auch vor Ort zur Verfügung gestellt wird, so wie Duschshampoo und div. Mittel bei Ohrenproblemen. auch gibt es die Möglichkeit, Kleidung waschen zu lassen. Handtücher werden täglich, Strandtücher wöchentlich gewechselt. Internet sowie die Möglichkeit zu telefonieren bestehen nur mit indonesischer Wertkarte (welche man sich am Flughafen kaufen kann) und das nur am Steg draußen. Oder man genießt den Urlaub mal ganz ohne Internet und Telefonieren, so wie wir es getan haben. Gezahlt wird am Ende des Urlaubs bar, in Euro. Bier (600ml-Fasche) kostet €5.-, Spirituosen müssen selbst mitgebracht werden, Cola/Fanta/Fruchtsäfte kosten zw. €1-€2.-, Tee/Wasser stehen kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung (man hat 4 große Wasserflaschen am Zimmer, die man jederzeit auffüllen kann).
Mehr lesen
in den vorstehenden Bewertungen ist bereits das Wesentliche ausführlich beschrieben worden. Deshalb von meiner Seite lediglich ein paar eigene Gedanken: für meine Frau und mich war es der erste Urlaub dieser Art und als Ägypten Taucher mussten wir erst einmal die Ruhe über Wasser auf uns einwirken lassen. Bemerkenswert - die Organisation im Resort, Verpflegung etc. Einmalig - die Tauchplätze Bemerkenswert - die offene, direkte Art von Jochen (habe ich sehr genossen) Einmalig - die Tauchgangsplanung Bemerkenswert - das Konzept, die Philosophie und der Geist des Resorts All diese Dinge in ein Bewertungsschema zu fassen würde zu umfangreich. Für meine Frau und mich bleiben die Erinnerungen an unvergessliche 14 Tage mit wunderschönen, manchmal auch aufregenden Tauchgängen und der Dank an die gesamte Crew des Resorts und natürlich an alle Mitbewohner. Herzliche Grüße aus Köln
Mehr lesen
Zwar ist die Anreise aufwändig, dafür wird man mit einem kleinen Resort in ursprünglicher, ruhiger, tropischer Vegetation mit herrlicher Lagune und sauberem Sandstrand belohnt. Individuelles Tauchen am intakten Hausriff oder mit Bootsausfahrten in kleinen Gruppen
Mehr lesen
In diesem Jahr hatten wir uns für Selaya entschieden,da wir in der Zeitschrift -Tauchen nur gutes gelesen hatten.😀 Wir waren vom 22.2-8.3.19 auf Selaya,und hatten vorher die Toraya- Rundreise gemacht die zu empfehlen ist👍🏼 Von Bira aus wo die Rundreise endete fuhren wir mit dem hauseigenen Speetboot nach Selaya(2. std.).Bei der Ankunft am Steg begrüßte uns Jochen mit einem Cocktail 🍹 Wir wurden dann zu unserem Bungalow begleitet. Die Bungalow sind nett eingerichtet schön groß,und mit eigener Terrasse. Die Vegetation ist so übig,das man seine Privatsphäre zum Nachbarn hat. Das Resort ist ein Paradies ,und man stellt gleich fest dass viel Herzblut von Jochen darin steckt☺️ Wir kamen schon viel herum,haben aber noch nie erlebt das täglich die komplette Wäsche gewechselt wird,man sollte auch bedenken wo man ist😍 Sauberkeit wird auf der Insel groß geschrieben,ob innerhalb oder außerhalb egal wo SUPER 👍🏼 Plötzlich hörte man ein Lachen,Jürgen und Ich schauten uns an und sagten:,,WAS WAR DAS DENN."😂😂 Nach dem auspacken sind wir Richtung Restaurant gelaufen da war es wieder dass außergewöhnliche LACHEN😂 es gehört zu Jochen!! Jochen hat uns noch den Ablauf zum tauchen erklärt,dann kam auch schon das Essen 😋😋 Zum Essen : Es gab morgens frischgebackenes Brot ,Eier ,Marmelade, Käse ,Obst und einen frischen Fruchtsaft 😋 Mittagessen und Abendessen war ein wahrer Gaumenschmaus 😋😋😋 Hatte ein Gast wünsche versuchte Jochen so weit möglich auch diese zu erfüllen. Die Tauchgänge werden von Jochen sehr gewissenhaft geplant,er versucht dabei es jedem Taucher recht zumachen. Es gibt 2 Bootstauchgänge am Tag Jochen ist fürs tieftauchen zuständig, und seine Guide für normale tiefen sag ich mal. Es gab:Toll bewachsene Steilwände, Weissspitzenhaie,graue Haie,Barracudas,große Fischschwärme,Seeschlange,viele Schildkröten,Federrochen und Mantas😃 Macro gab es alls wir da waren hauptsächlich im Hausriff. Wir konnten das Tauchen vom Anfang bis Ende genießen,da Jochens Crew für uns alles gerichtet und getragen hatten.DANKE Das ganze Paket auf Selaya kann nur gestemmt werden,weil Jochen und sein Personal an einem Strang ziehen. Es war für uns ein rundum gelungener Urlaub.😎😀 Und trotzdem gibt es Gäste die Sich aufregen,und keiner weiß warum??? Es sind meisten die,die sich selbst im Weg stehen. Wir können Selaya nur empfehlen denn dieses Paradies bleibt in Erinnerung. Ein großes Lob an Jochen und seine komplette Crew,denn durch diese Zusammenarbeit hatten wir schöne Tauchgänge und eine tolle Erholung auf Selaya😍 Danke Jochen mache weider so 😍
Mehr lesen
+1
Schon 2009 verbrachten wir einen genialen Urlaub bei Jochen und seinen Helfern auf Selayar. Dez.2018 wurden wir zu Wiederholungstätern und wurden nicht enttäuscht. Wieder durften wir einen tollen Urlaub mit insgesamt 35 Tauchgängen verbringen. Als Unterwasserfotografen kamen wir in den Genuss von Makro bis Weitwinkelobjekte abzulichten. Stets waren helfende Hände zur Stelle beim Ein und Ausstieg. Das Essen war gut und abwechslungsreich. War man nicht unter Wasser konnte man die Ruhe geniessen oder auch an Land auf Fotopirsch gehen. Für diejenigen die gerne in der Natur sind und gern auch mal etwas Ruhe haben gibt es nichts schöneres. An alle die dazu beigetragen das dieser Urlaub zu einem unvergessliche Erlebnis wurde ein herzliches Dankeschön aus der Schweiz. Jeannette und Markus
Mehr lesen
Zurück
STANDORT
IndonesienSulawesiSouth SulawesiSelayar Island
ANZAHL DER ZIMMER
10
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Selayar Dive Resort
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Selayar Dive Resort an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Selayar Dive Resort an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Selayar Dive Resort einen Flughafenshuttle an?
Ja, Selayar Dive Resort bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Selayar Dive Resort Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.