Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel-Restaurant & Metzgerei Rößle

Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Speisesaal (2)
Zimmer und Suite (1)

Nähere Informationen

Nr. 4 von 7 B&B/Pensionen in Dettingen an der Erms
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
***S Hotel mit 26 komfortablen Hotelzimmer und Suiten Wingergartenrestaurant mit mediterraner Gartenterrasse . Sommerlounge. Alt Schwäbische Gaststube im Fachwerkhaus. Schwäbische Gerichte und saisonal, frische Küche runden den Aufenthalt in unserem Hause ab. Umgebung von der Outletstadt Metzingen (5km), Therme , Burgen und Schlösser. Biosphärengebiet Schwäbische Alb.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Chemische Reinigung
Frühstück verfügbar
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Minibar
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Reizend
21Bewertungen
0Fragen & Antworten
1Zimmertipp
Bewertungen von Reisenden
  • 9
  • 6
  • 2
  • 4
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Das Rössle war jahrzehntelang Stammlokal unserer Familie. Jedoch schon 2017 begann das Preis-Leistungsverhältnis in eine Schieflage zu kommen. Die Portionen wurden sichtlich kleiner und die Preise unverhältnismäßig(30-40%) höher. Letzte Woche kam für uns alle dann die große Überraschung: inzwischen haben mehrere Hauptspeisen die 30.-Euro-Grenze überschritten, Umbestellung Kartoffel/Spätzle zusätzlich 1,50 €. Die Qualität ist gutbürgerlich, die Preise größtenteils auf Gourmetniveau. Da stimmt vieles nicht mehr! Selbst in größeren Städten wie Tübingen oder Stuttgart sind Gerichte welche im Rössle angeboten werden ca. 5-6€ günstiger und von der Qualität mindestens gleichwertig und in schönem Ambiente mit freundlichem Service. Da lohnt es sich für uns künftig nach Urach zu fahren! So manche Einheimische sehen das genauso. Schade!
Mehr lesen
Die Zimmer und der Aufgang im Haupthaus halbwegs sauber, aber extrem abgewohnt, dagegen eine sehr gepflegte Gastronomie. Eine Rezeptionsmitarbeiterin ohne jeglichen Plan, dagegen ein Kellner, wie man ihn heute suchen kann, schnell, aufmerksam, freundlich und professionell. Die Küche, die absolut hält was die Speisekarte verspricht. Hochpreisig zwar für die Gegend, aber qualitativ und geschmacklich jeden Euro wert. Dagegen ein Frühstück, das einer hauseigenen Metzgerei wiederspricht.
Mehr lesen
Wer ein nettes 3 Sterne Hotel sucht mit guter Küche ist hier genau richtig. Zimmer sind klein und praktisch eingerichtet. Parken am Hotel ist kein Problem. Gefallen hat mit die zentrale Lage direkt im Zentrum und das gute Frühstück, dass außerdem keine zusätzlichen Kosten verursacht hat (vorbildlich, da sonst ja gerne mal bis zu 25 EUR für ein Frühstück genommen wird).
Mehr lesen
Das "Rößle" kenn ich schon aus meiner Kindheit. Stand immer für eines der besten Restaurants in Dettingen für gut bürgerliche Küche. Leider scheint ein Wandel statt gefunden zu haben, und leider nicht zum Positiven. Man hat den Eindruck, dass hier versucht wird, gehobene Spitzengastronomie anzubieten, was komplett daneben geht. Beispiel für meine Behauptung: Der Zwiebelrostbraten ist kein Zwiebelrostbraten im klassischen Sinne. Ich würde ihn als Rindersteak bezeichnen. Maximal 2cm an Dicke, leider misslingt dabei natürlich der Versuch den Gastwunsch "Medium" zu erfüllen. Der Filetteller: Eigentlich ein Klassiker des schwäbischen Gasthauses. Hier wieder eine Pleite. Früher eine schöne Portion Spätzle mit ordentlich gebratenen Schweinmedaillons, heute leider DREI ca. 1cm dünn geschnittene Scheibchen aus dem Filet mit einem Klecks Soße und Spätzle. Ich bin nicht derjenige der Übersatt aus dem Restaurant gehen muss, aber für einen Preis über 16 Euro ohne Beilagensalat, verlang ich, dass ich satt werde. Die Schnitzel: Panade durchtränkt mit Fett, platt anliegend am Fleisch, kein Wölkchen wie es sich gehört, man wird den Eindruck nicht los, dass die Schnitzel in der Fritteuse rausgebacken werden. Für ein Restaurant das seine Gerichte im hochpreisigen Segment ansiedelt, kann ich nicht Kantinenküche anbieten. Der Gruß aus der Küche, Spargelsülze, hatte vom Geschmack her leider wenig zu bieten. Vom Gaumen her zu urteilen, hätte es Spargelkochwasser mit Gelatine eingedickt sein können, und Lauchzwiebeln obendrauf. Service durchweg TOP. Schade dass sich die Leitung in gehobener Gastronomie versucht, aber leider nicht liefern kann oder möchte. Gehobene Gastronomie zeichnet sich nicht durch kleine Portionen mit durchschnittlichem Geschmack aus. Minimaler Einsatz mit maximalem Gewinn funktioniert leider nicht. Man hätte sich lieber wie früher auf die gutbürgerliche Küche mit anständigen Portionen, ordentlichem Geschmack und annehmbaren Preisen konzentrieren sollen. Für mich leider mein letzter Besuch in diesem Restaurant.
Mehr lesen
Sehr aufmerksamer Service. Das Essen ist in dieser Preiskategorie absolut überdurchschnittlich. Ich kann da Restaurant uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Einrichtung ist rustikal, das muss man eben mögen oder auch nicht.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
124 $ - 165 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
DeutschlandBaden-WürttembergDettingen an der Erms
ANZAHL DER ZIMMER
26
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen