Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Eremito Hotelito del Alma

Nutzer (180)
Speisesaal (31)
Zimmer und Suite (20)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Inklusive Frühstück
Spa
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Shuttle-Busservice
Tagungsräume
Wäscheservice
Whirlpool
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
101Bewertungen
3Fragen & Antworten
1Zimmertipp
Bewertungen von Reisenden
  • 85
  • 10
  • 4
  • 1
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Ein ganz besonderes Hotel mit einem besonderen Eigentümer, den man im Eremito kennenlernen wird. Hier kann man besinnen und einmal besonnen genießen beim schweigenden Dinner. Vegetarisch isst man hier. Und das durchaus gut. Die Zimmer sind klein. Aber toll. Die Lage einsam. Und grandios. Das Haus dunkel. Aber erleuchtet. Die Stille groß. Und sehr wichtig. Ich bin immer noch begeistert.
Mehr lesen
Auf der Suche nach einem Ort zum Abschalten bin ich eher zufällig auf das Eremito gestoßen. Aufgrund des Zimmerpreises hatte ich schon kurz mit der Buchung gezögert, aber nach meinem Aufenthalt dort bin ich nun sehr dankbar für vier wunderschöne Tage in dieser Oase der Ruhe und Reflektion. Mal ein paar Tage ohne Internet und Fernsehen waren Gold wert (keine Sorge - Handyempfang möglich ;))! Nicht nur das liebevoll gestaltete Gebäude mit den zahlreichen durchdachten Details sowohl architektonisch als auch in der Ausstattung der Räumlichkeiten sowie die einzigartige Lage in den waldbedeckten Tälern Umbriens machen den Aufenthalt im Eremito einzigartig. Abends wenn es dunkel wird, wird es im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Hotel mit tausend Sternen. Es ist vor Allem aber auch das großartige Team um Marcello, welches das Eremito mit Freundlichkeit, Gelassenheit und Wärme füllt! Ein großes Danke und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen!
Mehr lesen
Ist es der Ort, die Menschen, die Gespräche, die man dort führt? Wo anfangen, wie, und was erzählen, was ich dort erlebt habe? Ehrlich gesagt handelt es sich eher um eine Herzensangelegenheit als um eine Hotelrezension! Dieser Ort ist absolut magisch, wenn man wirklich zur Ruhe kommen möchte. Man kann alleine sein, ohne alleine zu sein, wenn man es nicht möchte. Die Menschen, die dort weilen, suchen meist die Ruhe und das Besondere, sonst würden Sie die Bedingungen sicher nicht annehmen: abenteuerliche Wege, die zum Hotel führen, kein WLan, keine der sonstigen, üblichen Unterhaltungsmöglichkeiten wie Pool, usw. Und das ist gut so. Es gibt eine Morgenandacht mit aufbauenden Sprüchen und Liedern, eine Yogaeinheit, alles natürlich freiwillig. Da ist die Größe des Zimmers (die Originalgröße der ehemaligen, nachgebauten Mönchzellen) nicht unbedingt relevant... Die Zelle ist groß genug für eine Person, alles ist perfekt auf das einfache, zum Notwendigen reduzierte Leben abgestimmt. Mildes Licht, ordentliche Dusche, Kleiderstange hinterm Vorhang, Sitz- und Schreibgelegenheit im Stein "gemeißelt". Alle Details stimmen, daran merkt man, dass darüber lange nachgedacht wurde. Selbst die Bettwäsche wurde nach solchen Kriterien ausgesucht: der Inhaber Marcello berichtete, wie er lange nach einer alten Hanfstoffpartie gesucht hat, um die Bettwäsche aus verschiedenen Stücke anfertigen zu lassen. Bei Hitze fühlt sie sich wie Seide auf der Haut! Moderner Luxus eben. Das Essen wird mit viel Liebe von Enzo und Sergio vorbereitet, das schmeckt man! Einfache, typische und sehr schmackhafte Gerichte, alles regional oder aus dem eigenen Garten. Die Mahlzeiten werden von Stefano sehr professionnel aufgetragen und an großen Tischen gemeinsam eingenommen, das Abendessen zwar schweigend, dafür kann man sich bei Frühstück und Mittagessen ordentlich austoben! Die Unterhaltungsthemen haben nie gefehlt, es wird viel gelacht, aber auch Ernstes gesprochen, je nach Gästezusammensetzung und Stimmung. Es tut alles der Seele gut, und alle Menschen, die dort leben, arbeiten daran, dass es einem gut geht. Die atemberaubende Landschaft tut natürlich das Übrige! Ich habe dort 6 Tage verbracht und war nicht mal in der Lage zu lesen, da blieb ich in reiner Kontemplation vor den "50 shades of green", wie eine Mitarbeiterin es genannt hat ;-)) Ein solches Abschalten, sozusagen ohne mein Zutun, hatte ich noch nie erlebt. Sehr witzig war, dass jeder trotz mangelndem WLan versucht hat, für sein Mobiltelefon die passende Ecke zu finden, wo man doch Empfang hat! Keine Panik, es ist jedem auch gelungen! An zwei Abenden wurde je ein Geburtstag gefeiert, mit Perlwein und Eis und viel Gelächter, also keine Angst vor dem schlichten Klosterleben! Ich war im Sommer dort, die Jahreszeit mag zu meinem Lobgesang beigetragen haben, ich gebe es zu! Und eines ist sicher, ich werde wiederkommen! Grazie a voi tutti per il bellissimo soggiorno.
Mehr lesen
Das Eremito ist ein aussergewöhnliches Hotel. Das Konzept gleicht dem Motto "reduce to the max". Gekappt von Medien, keine Internet, kein Fernsehen (digital detox) und nur mit Einzelzimmern ausgestattet liegt das Hotel abgelegen und ruhig inmitten von bewaldeten Hügeln in einem Tal in Umbrien. Das Hotel ist auf den ersten Blick extrem schlicht und "lean", gleichzeitig aber sehr durchgestylt und luxuriös. Da keine Restaurants in der Umgebung erreichbar sind, wird neben dem Frühstück auch ein Mittagessen und Abendessen serviert. Die Qualität des Essens ist allerdings erste Klasse. Die Gastgeber und Angestellten sind extrem freundlich und es bleibt Zeit für interessante Gespräche. Insgesamt ist das Hotel ideal für Ruhesuchende, die sich für ein paar Tage aus der Hektik des Alltags ausklinken wollen. Wer sich darauf einlässt wird das Hotel und den Ort lieben!
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Wunderschönes Gebäude mit außergewöhnlich Details. Lage an der Seite eines kleinen Tal vollständig bedeckt von Wäldern, nur eine andere Gebäude ist sichtbar auf der gegenüberliegenden Seite. New Age Ambiente mit einem katholischen Farbe im Inneren mit Räucherstäbchen und indischer Musik. Sehr einzigartig. Offenbar gibt es genug, um die Gäste, die es lieben es mehrere Nächte Aufenthalt und das ist gut so. Nur ein Wort der Warnung für alle Reisenden, die sind nur auf der Suche nach einem Platz zum schlafen und sind nicht in spirituelle Retreats oder New Age. Erstens sind die Zimmer gebaut wie Mönchzellen mit sehr kleinen Betten, wo zwei Erwachsene werden Probleme haben es passt. Der Mann war sehr nett und ließ uns zwei Zellen zum Preis von einem. Aber es ist keine Frage, dass wenn das Hotel voll war und das war nicht möglich wäre ich musste im Auto schlafen oder auf dem Boden. Ich davon überzeugen konnte die charmante American Dame unten zu biegen Sie rechts ab auf die WiFi aber das nicht klappen Sie absolut kein Signal und Sie sind abgeschnitten von der Welt. Gut, wenn Sie in digitale Entgiftungstherapie, ich respektiere das, aber wenn Sie planen Ihre morgigen Tag nicht sehr praktisch. Die wichtigsten Reservierung hatte ich war mit dem Abendessen. Die organisieren es wie ein Mönch's Refektorium, mit Leuten an einen Tisch gesetzt in einem Horseshoe Fashion, jeder wieder an die Wand mit Blick auf den zentralen Korridor. schweigend essen ist obligatorisch. Interessante Erfahrung, aber das Essen war das langweiligste Ich hatte schon seit Jahren. verkocht Mangold mit kein Olivenöl, kein Knoblauch gar nichts. Geschmacklos Brot usw. . . . Das war viel für das zwanglose Reisende und ich fühlte mich, als ob eine Pizza bestellen. Das Frühstück war besser. Ich bin zuversichtlich, dass Leute, die auf der Suche nach einem Rückzug ist vielleicht nicht die Nachteile, nach all dem Ort ist sehr schön und gut gemacht, deshalb sollten Sie aber nicht abschrecken lassen Sie - oder bringen Sie ein Sandwich.
Mehr lesen
Zurück
12
PREISSPANNE
351 $ - 389 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ItalienUmbrienProvince of TerniParrano
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen