Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Das Kranzbach

Nutzer (524)
Zimmer und Suite (74)
Pool und Strand (35)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 1 von 4 Hotels in Krün
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Rund 100 km von München entfernt, am Fuße der mächtigen Zugspitze und vor der grandiosen Bergkulisse von Karwendel und Wetterstein, liegt eine besondere Wellnessoase inmitten unberührter Natur: »DAS KRANZBACH«. Das märchenhafte Äußere des 4****S Hotels erinnert an einen englischen Landsitz. Die neuen Zimmertrakte und das Badehaus mit einem 3.500 m² großen Vital & Spa Bereich schmiegen sich harmonisch in die Landschaft ein. Heiße Pools, Saunen und Dampfbäder laden zu einem Tag im Bademantel ein. Sich bei Massagen und kosmetischen Behandlungen verwöhnen lassen. Dazu eine feine, frische Küche mit regionalen Qualitätsprodukten und erlesenen Weinen.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Zimmerservice
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Bar/Lounge
Spa
Inklusive Frühstück
Außenpool
Beheizter Swimmingpool
Chemische Reinigung
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Innenpool
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Sauna
Tagungsräume
Wäscheservice
Whirlpool
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Minibar
Barrierefreie Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
658Bewertungen
3Fragen & Antworten
100Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 461
  • 119
  • 47
  • 20
  • 11
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Eine Perle der Hotellerie, ich war und bin sehr positiv überrascht. Durch die vielen positiven Rückmeldungen aus dem Bekanntenkreis mit hohen Erwartungen angereist und es wurde alles mindestens erfüllt. Die Lage auf dem Hochplateau ist spektakulär von der Aussicht her aber auch die Ruhe ist schon fast erschreckend und ungewohnt. Der Service ist diskret und sehr freundlich und hilfsbereit, alles ist tiptop sauber und mit Liebe zum Detail ausgestattet. Die Poolanlage macht ebenso grossen Spass, diverse Becken sind wunderbar warm und der Onsen-Pool ist ein Erlebnis, nicht nur wegen der Temperatur sondern auch wegen der schönen Optik. Das Essen ist fein, die Abendportionen auch gut bemessen und nicht so dass man nachher nur noch herumliegen kann. Einzig eine kleine Eis-Ecke wäre noch schön, das mögen sicher auch noch andere Gäste nach einem wunderschönen Abendessen. Für jedes Fahrzeug hat man einen Tiefgaragenstellplatz, es hat auch Ladestationen für Tesla und andere E-Autos, auch hier ist man auf aktuellem Stand. Mein Zimmer im Gartenflügel war wunderbar, schön eingerichtet, tolles Bad mit Wasserfallbrause in der Decke, gutem hochwertigen Föhn usw. Fazit: Wer Ruhe sucht, ist hier richtig. Auch dass es ein kinderfreies Hotel ist (erst ab 12), gefällt mir. Ich komme bestimmt wieder zurück, dann aber länger wie für die 5 Tage :-) .
Mehr lesen
Antwort von Petra_und_Klaus_King, Manager im Das Kranzbach
Beantwortet: vor 2 Wochen
Danke vielmals für Ihre lieben Worte und Ihr Feedback - wir freuen uns sehr darüber! Gerne begrüßen und verwöhnen wir Sie bald wieder und senden viele Grüße aus Ihrem Kranzbach
Mehr lesen
+1
Highligths sind definitiv die tolle Lage und der Spa Bereich. Auch sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Klasse Servicementalität mit vielen netten Details, ein kleines Beispiel: am Abreisetag war an unserem Auto die Frontscheibe gereinigt :) Unser Zimmer im Gartenflügel war sehr gut. Hochwertige Materialien, gute Funktionalität (abgesehen von den zu lichtdurchlässigen Übergardinen). Super: Adults only! Restaurant mit mehreren Räumen, sehr ansprechend. Beim abendlichen Menü gibt es noch Luft nach oben, sowohl bei Auswahl, Geschmack (etwas fad) und Zubereitung (z.B. Fisch zu lange gegart). Top dagegen am Selbstbedienungsbuffet, super Salat, Käse und Schokolade. Auch das Frühstück sehr gut. Etwas wenig Personal im Restaurant. Nachschenken übernimmt man manchmal besser selbst. Abräumen dauert auch... Insgesamt durchaus empfehlenswert, gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wer kulinarische Wunder erwartet, wird hier nicht glücklich. Und absolute Perfektion wird man hier auch nicht finden - womit wir aber gut leben konnten.
Mehr lesen
Antwort von Petra_und_Klaus_King, Manager im Das Kranzbach
Beantwortet: vor 2 Wochen
Besten Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir bedanken uns für Ihr Lob und Ihre Beobachtungen und hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen. Viele Grüße aus Ihrem Kranzbach
Mehr lesen
Ausgezeichneter Service, tolles Spa, hochwertige Anwendungen, traumhafte Gegend, erstklassige Küche, sehr geräumige Zimmer im Gartenflügel, schöne Wander- und Radwege in unmittelbarer Umgebung. Es war unser erster Aufenthalt, wir haben 7 Nächte über Ostern gebucht, unsere Erwartungen wurden übertroffen, wir konnten uns wunderbar erholen und haben jede Minute genossen. Liebe Grüße aus Wien.
Mehr lesen
Antwort von Petra_und_Klaus_King, Manager im Das Kranzbach
Beantwortet: 15. Mai 2019
Vielen lieben Dank für Ihre Bewertung! Es ist schön zu hören, dass wir Ihre Erwartungen übertreffen konnten und Sie erholsame Tage bei uns hatten. Wir senden liebe Grüße nach Wien und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen
Mehr lesen
Sehr geehrter Herr Urnau, wobei ich nicht verheimlichen will, dass mir bei dieser freundlichen Anrede nicht ganz wohl ist. Sehr geehrte Familie King , am 23.10.2018 bin ich mit einer großen Vorfreude nicht nur auf meinen Geburtstag, sondern auch auf ein Wiedersehen mit dem Kranzbach gestartet, bin aber schon am 2. Tag an den menschlichen Unzulänglichkeiten Dritter gescheitert. Wovon spreche ich: Ich wollte einfach nur nicht, dass meine Autoscheibe gewaschen wird. Habe mir am Tag meiner Abreise erlaubt zu fragen, ob eine Matratze, die mir als Zustellbett verkauft wurde, den gleichen Preis haben sollte, wie ein reguläres Bett. Bin auf meine vermeintlichen Straßenschuhe, die ich Vorbereich des Spas getragen habe, angesprochen worden, die aber nachweislich an diesem Tag das erste Mal das Licht der bayrischen Welt erblickt haben. Wenn dass dazu führt, nach einer erneuten Resevierungsanfrage am 07.05.19 zur unerwünschten Person erklärt zu werden, dann brauchen wir uns nicht zu wundern, dass die Welt nicht friedlicher wird, sondern in seinen Ausmaßen immer schrecklicher. Bei genauer Betrachtung und mit einem bisschen guten Willen, und wenn Sie wollen ziehen Sie Unabhängige hinzu, dann müsste sich doch bei aller Unsympathie, die ich offensichtlich auf den Herrn Urnau ausgestrahlt habe, klären lassen, wer hat Recht, wer hat Unrecht.Wobei ich den Verdacht nicht los werde, dass es dem Herrn Urnau nicht um Recht oder Unrecht ging, sondern er wollte einfach zeigen, ich bin heute Gutsherr und ich darf entscheiden und werde entscheiden. Und wenn das Schule macht, dann habe ich große Angst vor unserer Zukunft. Ich behalte mir vor, das in einer Süddeutschen Zeitung als Offenen Brief zu veröffentlichen, weil ich 100% ig davon überzeugt bin, dass die Maßstäbe, die Sie bei der Auswahl Ihrer Gäste ansetzen, nicht ganz fair ist. mit freundlichen Grüßen W.Wiegmann
Mehr lesen
Antwort von Petra_und_Klaus_King, Manager im Das Kranzbach
Beantwortet: 15. Mai 2019
Sehr geehrter Herr Wiegmann, danke dass Sie uns Ihr Feedback auch auf diesem Weg erneut mitteilen. Wir haben bereits mehrfach persönlich und telefonisch mit Ihnen gesprochen – von unserer Seite aus ist alles geklärt. Beste Grüße aus Kranzbach
Mehr lesen
Ich dachte schon in den 4 Tagen, die ich gebucht hatte, könnte es eventuell langweilig werden. Wir hatten nur eine Anwendung gebucht. Das Wetter war über die ganze Zeit schlecht, nur am Abreisetag konnten wir die bombastische Sicht auf die Berge genießen. Außer den Wetter war tatsächlich alles im Hotel und auch die Außenpools absolut spitzenmäßig, man kann ja im Schneetreiben im freien schwimmen. Also Langeweile kam überhaupt nicht auf, da man ja fast jede Sportart machen kann und dazwischen relaxen. Absolut super auch das Frühstück, soviel Auswahl hatten wir noch nie. Allerdings hatten wir schon schönere Zimmer. Der Dielenboden ohne Teppich war echt alt und wirkte irgendwie schmutzig, obwohl er natürlich sauber war. Auch die Sessel und das Sofa waren alt und durchgesessen, sonst war die Suite Nr 53 funktionell, praktisch und geräumig.
Mehr lesen
Antwort von Petra_und_Klaus_King, Manager im Das Kranzbach
Beantwortet: 8. Mai 2019
Sehr geehrter Siegmar K., besten Dank für Ihr Lob und Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie eine kurzweilige, erholsame Zeit bei uns hatten. Ein Teil der Attraktion von Kranzbach ist, dass es ein denkmalgeschütztes Stammhaus hat. Für den nächsten Aufenthalt bieten wir Ihnen gerne ein Zimmer im Gartenflügel an. Viele Grüße aus Kranzbach
Mehr lesen
Zurück
AUCH BEKANNT ALS
kranzbach hotelschloss kranzbachhotel kranzbach elmaudas kranzbach hotel garmisch
STANDORT
DeutschlandBayernOberbayernKrün
ANZAHL DER ZIMMER
129
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen