Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gasthaus & Hotel Drei Lilien

Nutzer (9)
Zimmer und Suite (10)
Speisesaal (4)

Nähere Informationen

Nr. 2 von 2 Hotels in Werbach
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Sauna
Bar/Lounge
Vermietung von Fahrrädern
Bowling
Kinderfernsehprogramme
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Parken an der Straße
Restaurant
Frühstück auf dem Zimmer
Kinderteller
Menüs mit speziellen Gerichten
Kanufahrten
Wandern
Reiten
Tennisplatz
Abendunterhaltung
Angeln
Kinderspielanlagen im Freien
Flughafentransfer
Autovermietung
Tagungsräume
Faxgerät/Fotokopierer
Massage
Grillplatz
Gepäckaufbewahrung
Kapelle/Schrein
Lebensmittelgeschäft
Wechselstube
Geschenk-Shop
Zeitung
Nichtraucherhotel
Offener Kamin
Geschäfte
Express-Check-in/-Check-out
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Zimmer für Allergiker
Schreibtisch
Telefon
Badewanne/Dusche
Kostenlose Toilettenartikel
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Idyllisch
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Kroatisch
46Bewertungen
0Fragen & Antworten
4Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 18
  • 12
  • 10
  • 3
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Zimmer waren gemütlich eingerichtet und sauber, ruhige Lage in einem kleinen Ort. Das Abendessen war sehr schmackhaft zu einem günstigen Preis,Hervorragend war auch der Dinkellikör, den uns der Wirt nach dem Essen servierte. Beim Frühstücksbüffet gabs alles von Müsli über Wurst , Käse, Eier Marmelade bis sogar Schmalz. Wir waren rundum zufrieden.
Mehr lesen
Wir hatten das Hotel im Rahmen einer Motorradausfahrt für ein Rittermahl gebucht - daher auch der Titel der Bewertung. Gästehaus und das angebotene Rahmenprogramm waren aus Sicht von Preis/Leistung absolut in Ordnung. Wir hatten definitiv unseren Spaß, auch wenn wir den Zeremonienmeister des Öfteren aus der Fassung gebracht haben - dieses Paket kann ich auf jeden Fall empfehlen. Wie gesagt: unter dem Aspekt Preis/Leistung vergebe ich das Prädikat "sehr gut".
Mehr lesen
Eines vorab: Dies ist meine erste und hoffentlich einzige Bewertung, die ich jemals schreiben musste. Ich bin nicht der Typ, der überall die kleinsten Mängel sucht, um sie dann dem Wirt um die Ohren zu hauen und genüsslich einen Stern zu vergeben. Aber unser Aufenthalt im Hotel "3 Lilien" hat uns dermaßen verärgert, dass ich hier dann doch gerne mal "warnen" möchte. Wir hatten das "Langschläfer-Frühstück" mit einer Übernachtung gebucht. Enthalten sind im Angebot ein Begrüßungsgetränk, ein Drei-Gänge-Menü sowie Frühstück im Bett. Als Option waren außerdem Blumen buchbar, was wir getan hatten. Das Begrüßungsgetränk haben wir nie gesehen. War uns aber auch egal, wir kamen ja, weil das Hotel einen schmucken Eindruck gemacht hatte und wir Lust auf Frühstück im Bett hatten. Das Drei-Gänge-Menü bestand dann sogar aus vier Gängen: Bärlauchsuppe: lecker! / geröstetes Brot mit Bärlauchpesto und frischen Kräutern: noch besser! / Dinkelküchle (top!) mit Schweinenacken (naja) und leider etwas versalzener Soße. Aber passiert halt mal, macht nix. / Zum Nachtisch: Apfelküchle mit Eis (astrein!) Das Kellerbier dazu war süffig und ward gern getrunken. In Summe dauerte die ganze Zeremonie allerdings geschlagene 2 Stunden. Gut genährt haben wir dann auf dem Weg aufs Zimmer dem Wirt noch gesagt, dass wir das Frühstück nun doch lieber gern eine halbe Stunde früher auf dem Zimmer hätten - okay, kein Problem, gute Nacht. Blumen auf dem Zimmer? Nö. Waren aber auch später beim Bezahlen kein Thema, die sind auf dem Weg von der Buchungswebseite zum Hotel schlicht verloren gegangen. Am nächsten Morgen kam dann aufs Zimmer: nix. Nach einer Stunde Warten hats uns dann gereicht und wir sind ohne Frühstück direkt aufgebrochen. Wir haben davor noch offen angesprochen, dass quasi nix, was außer einem Bett und Essen versprochen wurde, geklappt hat. Der Wirt selbst war recht kleinlaut, kam uns schlussendlich mit dem Preis entgegen und gab noch eine Flasche Sekt dazu. Seine Frau fand das Ganze nicht so dramatisch, hat viel gelacht und war dann ganz verwundert, dass wir nicht noch "normal" frühstücken wollten. Zusammenfassend wars leider eine echte Enttäuschung. Wir wären nicht für eine stinknormale Übernachtung angereist. Das Langschläfer-Frühstück hat uns angesprochen und wenn dann 60% davon nicht erfüllt werden, ist das ärgerlich. Wir hätten kein Begrüßungsgetränk gebraucht. Wenn es aber versprochen und dann nicht erbracht wird, fällt das unangenehm auf, vor allem in der Häufung. Als Kunde hat man keine Lust, alles, was einem "zusteht", einzufordern oder dem Personal sowohl an der Rezeption als auch im Service erstmal erklären zu müssen, was gebucht wurde. Sowas muss dann einfach klappen. Das romantischste am Angebot war letztlich ein rotes Kissen und die verstörenden "Sinn"sprüche über den Betten: "ständig Bewegung, kuscheln", "Schwarz Rot Wiedergeben", "süß, erlebnisreich, fleißig". Dank der Kellerbiere haben wir herzlich gelacht. Während unserer morgendlichen "Wartestunde" haben wir dann auch andere Rezensionen gelesen. Die Beschwerden erscheinen uns nicht übertrieben, mehrheitlich nachvollziehbar und die Antworten darauf teilweise unverschämt. Insbesondere die Bewertung vom 26.10.2015 samt Antwort sind vollkommen bezeichnend. Die Mentaltrainer-Floskeln aus der Kategorie "Konzept wie Neuschwanstein", "wir zahlen alles aus eigener Tasche, nehmen keine Kredite auf, daher Investitionsstau", "Es gibt keine Fehler, nur Herausforderungen", "ist unsere Berufung", "nur das negative gesehen, die ganzen schönen Dinge nicht" sind dann einfach völlig daneben und eher frech.
Mehr lesen
Nettes Hotel mit freundlichem Personal. Gutes Essen. Prima Zimmer. Sehr hundefreundliches Hotel. Ruhige Lage in kleinem Ort. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Nähe zu Tauberbischofsheim ist exzellent. Gerne wieder mal Gast.
Mehr lesen
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Der erste Eindruck nach unserer Ankunft waren aufmerksame und freundliche Wirte. Leider hat das Hotel nicht das gehalten, was die Homepage hätte erwarten lassen. Unser Zimmer war auch am Abend noch ohne Kopfkissen und Bettzeug und die Duschen brachten nur eiskaltes Wasser. Ansonsten waren die Zimmer im Gästehaus sauber und die Betten gemütlich. Das Frühstück war gut und ausreichend. Interessant waren die angebotenen Kräuterdrinks, die frisch aus dem Garten kamen.
Mehr lesen
Zurück
1234569
PREISSPANNE
94 $ - 129 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
werbach hotel landhotel drei lilien
VORMALS BEKANNT ALS
Landhotel Drei Lilien
STANDORT
DeutschlandBaden-WürttembergWerbach
ANZAHL DER ZIMMER
26
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen