Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nutzer (86)
Zimmer und Suite (15)
Pool und Strand (3)

Nähere Informationen

Nr. 4 von 19 Sonstigen Unterkünften in Omaruru
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Unsere Gästefarm liegt 240 km nordwestlich von Namibias Hauptstadt Windhoek und ist mit dem Auto in ca. 2,5 Stunden gut zu erreichen. Die beiden Kleinstädte Omaruru und Karibib sind nicht weit entfernt und an die Küste (z.B. Swakopmund) kommen Sie in etwa 2,5 Stunden. Onduruquea ist rund 15.000 Hektar groß und liegt in unmittelbarer Nähe zum Erongo-Gebirge. Bei uns sind mehr als 20 verschiedene Wildarten zu Hause, wie z.B. Giraffen, Zebras, Gnus oder Warzenschweine. Etwa 313 verschiedene Vogelarten wurden bei uns identifiziert. Außerdem sind zahlreiche, für Namibia typische Baum- und Pflanzenarten auf Onduruquea zu entdecken. Die Farm wird von der Familie Sibold bewirtschaftet. Insgesamt sind sieben Mitarbeiter bei uns beschäftigt. Wir verfügen über zehn Doppelzimmer-Bungalows, ein Luxus-Zelt und fünf Campingplätze. Unsere Gäste können sich unter anderem auf einen großen Swimmingpool, eine Sauna, eine Leseecke unter hohen Schattenbäumen, ausgedehnte Wanderwege, ein beleuchtetes Wasserloch, eine Boules-Bahn, abenteuerliche Wildbeobachtungsfahrten und vieles mehr freuen. Außerdem können Sie sich mit einer Vielzahl von Massagen und Wellness-Angeboten verwöhnen lassen. Sie werden täglich mit den unterschiedlichsten Köstlichkeiten aus der deutsch-afrikanischen Küche versorgt. Von der Farm aus kann man einige interessante Ausflüge und Tagestouren unternehmen und z.B. nach Omaruru, zum Lebenden Museum der San, oder an die Spitzkoppe fahren.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Pool
Bar/Lounge
Restaurant
Wäscheservice
Internet
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Klimaanlage
Schreibtisch
Safe
Minibar
Betten in Überlänge
Badewanne/Dusche
Sitzgruppe
Kühlschrank
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Familie
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Russisch

Standort

Vollbild
Kontakt
79 Onduruquea, Omaruru Namibia
Wegbeschreibung
Flughafen Eros159 km
Alle Hotels in der Umgebung anzeigen
114Bewertungen
1Frage & Antwort
17Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 65
  • 32
  • 10
  • 6
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Netter Familienbetrieb, Marcel fährt die Gäste fachkundig durch sein Gelände, Schwiegersohn Ron kocht auf höchstem Niveau. Vom Bett der neuen Savanna-Zimmer aus kann man direkt aufs Wasserloch blicken. Und diese neue Hütte war auch in den eiskalten Augustnächten schön warm. Beim Essen im freien wärmt das Lagerfeuer und Heizstrahler. Und abends sitzen alle am Lagerfeuer zusammen und die Gastgeber erzählen sehr unterhaltsam von ihren Erlebnissen und Erfahrungen, seit sie diese Lodge betreiben.
Mehr lesen
Hier waren wir über Sylvester. Eine tolle Unterkunft, super nette Gastgeber, sehr guter Service, gaaanz lecker Essen, Happy Hour am Pool, ein rundum Glücklich Paket. Zu empfehlen sind die Wanderungen, einmal 3,5 km und eine längere mit einer tollen Aussicht auf dem "Kilimandscharo" ca. 11,4 km. Und ein echtes Highlight Die Ausfahrt am Morgen mit Frühstück, sensationell.
Mehr lesen
Das Gute vorweg: das Nachtessen ist wirklich top, der Küchenchef was besonderes! Auch die Bungalows (Doppeleinheiten mit einer Lodge Richtung Wasserloch, die andere nach innen gerichtet) sind geräumig und schön eingerichtet. Im Vergleich zu anderen Ressort fällt der allgemeine Bereich aber klar ab. Auch das Frühstück fällt nach dem Nachtessen klar ab. Gestört hat uns auch der Preis für die Nachtsafari (N$ 1200), allerdings haben wir wirklich viele Tiere gesehen.
Mehr lesen
Renee und Marcel haben uns einen unvergesslichen Aufenthalt auf Ihrer Lodge ermöglicht. Vom Empfang, über die persönlichen Gespräche mit Renee und Marcel bis hin zu dem „Zauberer“ der Küche (Ron) mit unbeschreiblichen Wildgerichten, war die Betreuung einfach sagenhaft. Die Lodge selbst ist aufgrund der Lage direkt am Wildgehege und der toll eingerichteten Zimmer sehr beeindruckend. Wie würden jederzeit wiederkommen.
Mehr lesen
Zur Begrüßung muss man erstmal seine Kreditkarte als Sicherheit hinterlegen, weil ein Gast angeblich mal ein Bett zebrochen habe. Unsere Reklamation der leckenden Toilettenspülung (lautes Wasserrauschen die ganze Nacht) wurde erst ignoriert und anschließend mit "so ist das in Afrika" abgetan. Nach längerer Diskussion durften wir dann doch noch in ein anderes Zimmer wechseln. Dieses hatte zumindest Licht im Bad und eine funktionierende Toilettenspülung. Nachmittagskaffee bestand aus dem vom Frühstück übriggebliebenen Filterkaffee und ein paar Butterkeksen. Das Essen findet bei jeder Temperatur ungefragt an einem stinkenden Lagerfeuer statt. Die Angestellten bekomme nicht wie sonst üblich eine Fleecejacke gestellt und müssen die Gäste frierend bedienen. Das wirklich hervorragende Essen des engagierten Kochs rettet die zwei Sterne.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
180 $ - 198 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
NamibiaRegion ErongoOmaruru
ANZAHL DER ZIMMER
11
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen