Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Schlossvilla Miralago

Zimmer/Suite (12)
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Für diese Daten besteht bei unseren Partner keine Verfügbarkeit,
ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar. Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... daher rief ich eine Woche vorher an um zu fragen wie es mit den Hochzeiten ist. Da hiess es vom Hotelchef die werden nur gemacht wenn auch die Zimmer komplett von den Hochzeitern gebucht werden, das stimmt leider so nicht!! Wir kamen am Donnerstag an, sehr nett begrüsst und echt sehr ruhig,...
... am see im wörthersee-stil in einem 6.000 qm parkgarten gelegen – und das für max. 28 hotelgäste … seht stilvolles und schönes ambiente … unsere suite bestand aus vorraum, großem zimmer, kinderzimmer (nutzen wir als ankleideraum) und geräumigem badezimmer … zum haus sehr gut passende...
... ehemals privaten ferienvilla nicht möglich), aber ein refugium für gäste mit geschmack und sinn für tradition; gemütliche (bis wunderbar grosse) zimmer) freundliches service und ein grossartiges frühstück! auf wunsch kocht der "hausherr" für seine gäste auch ein wunderbares abendmenü und kann...

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Meine Frau und ich hatten ein Hotel gesucht für echt Ruhe, daher rief ich eine Woche vorher an um zu fragen wie es mit den Hochzeiten ist. Da hiess es vom Hotelchef die werden nur gemacht wenn auch die Zimmer komplett von den Hochzeitern gebucht werden, das stimmt leider so nicht!!
Wir kamen am Donnerstag an, sehr nett begrüsst und echt sehr ruhig, Abendessen war wirklich ausgezeichnet und im Service möchte ich vor allem Gretchen hervorheben da wenn Du am See gegessen hast dieses immer mit ca. je 30 Stufen verbunden ist, nicht einfach! Gretchen war immer present aber leider speziell abends immer alleine und überfordert obwohl im oberen Restaurant wenig bis fast nichts los war.
Am Freitag ab 11 Uhr war es vorbei mit der Ruhe, viele Einheimische haben Ihr Boot dort fest angelegt, die kamen dann immer mit Maus und Mann und ab 1130 kamen die ersten Gäste für eine Hochzeit die dann bis 1830 blieben und es dadurch immer aber auch laut gewesen ist, auch die Liegestühle belegt von externen Gästen und essen zu bekommen hat ewig gedauert. Das alles habe ich beim dem Hotelchef Herrn Muntschik zur Sprache gebracht und auch mitgeteilt das wir einen Tag früher fahren werden aber das natürlich bezahlen. Dieser zeigte keinerlei Interesse, das war Ihm völlig egal und er meinte lapidar ab 16 Uhr ist alles wieder ruhig und ich soll mich nicht so haben! 1. haben wir gefragt ob Hochzeiten sind und 2. wussten wir nicht das diese doch den ganzen Tag wirklich störend war, sorry das ich dieses als störend erfunden habe Herr Muchitsch! Seitdem ich dieses erwähnt habe war er und auch seine Schwester speziell zu mir zwischen abweisend und völlig desinteressiert
Beim Abendessen am See sassen 8 Personen mit dem Gretchen alleine, keine Hilfe für die Auszubildende die sich echt mühte, da ja beide Chefs es vorzogen lieber oben zu zweit die Gäste zu bedienen die max. 8 waren!! Ohne Worte.
Nachdem wir innerhalb einer Stunde den ersten Gang bekommen haben wurde auch meine Frau deutlich und bat das der Hotelchef endlich mal kommen sollte was er dann auch tat aber keinerlei es tut mir leid und warum der 2.Gang vertauscht wurde, eigentlich sollen wir uns nicht so anstellen sonst könne man auch hier das Menu auch abbrechen, das ist echt stark!
Das 2. Abendessen war auch gut auch wenn nicht mehr auf dem Niveau als am Vorabend. Auch andere Gäste bemängelten die extrem lange Wartezeit.
Das hat wirklich bei uns keinen interessiert. Mir kam es schon vor das dieses Absicht bei uns war uns lange warten zu lassen da ja wie schon geschrieben die beiden Hotelchefs seit meiner Kritik in keinster Weise noch verbindlich waren, besser noch sie gingen uns aus dem Weg. Wir zahlten 485.- Euro für das Zimmer natürlich auch den vollen Preis für die Nacht die wir gar nicht mehr dort schliefen und auch kein Frühstück mehr hatten aber das ist ja denen ihr gutes Recht aber Kulanz sieht anderes aus.
Bestes war Frühstück das echt sehr fein und alles am Tisch gebracht.
Lage sehr schön, Service und langes warten echt nervig lag aber daran das keine Personal da war und der Chef natürlich nicht immer die Stufen gehen wollte auch verständlich
Zum Abschluss noch einige wertvolle Tipps für die Hotelbesitzer
1. Vielleicht mal die wirklich abgewohnten Zimmer bzw Suiten renovieren, keine FS kein Telefon, bei 485.- ist das nicht ok
2. bitte dringend Personal aufstocken, wenn alles für die Hochzeit abgestellt wird ist das sehr schwierig
3. Mit Kritik umgehen, dieses war sachlich und einfach richtig von mir aber beide wollten oder konnten das nicht verstehen
4. Wir kamen uns vor das Hochzeitsgäste und Bootsbesitzer und Freunde der Familie Vorrang hatten und die Hotelgäste fast störend waren, echt toll!
Wenn also Veranstaltungen sind dieses doch bitte mitteilen das wäre echt schön!
Fazit, wer Ruhe sucht und guten Service möchte ist hier fehl am Platz.
Für uns war das eine sehr teure und enttäuschende Erfahrung!!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Zimmertipp: die 12 ist das teuerste Zimmer 485.- sehr geräumig, Ausstattung schwach
Mehr Zimmertipps anzeigen
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wunderschöne villa direkt am see im wörthersee-stil in einem 6.000 qm parkgarten gelegen – und das für max. 28 hotelgäste … seht stilvolles und schönes ambiente … unsere suite bestand aus vorraum, großem zimmer, kinderzimmer (nutzen wir als ankleideraum) und geräumigem badezimmer … zum haus sehr gut passende einrichtung … alles super sauber … frühstück (mehrere gänge auf etageren serviert) ist ein gaumen- und augenschmaus … gemütliche strandbar … besonders gemütlich ist, dass getränke und kleine speisen auch serviert werden, wenn man auf einer der liegen im garten platz genommen hat … alles wunderbar … besonders hervorzuheben ist die aufmerksamkeit und freundlichkeit der familie muchitsch sowie aller mitarbeiter_innen
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2019
Zimmertipp: jedes zimmer ist besonders ... keines gleicht dem anderen ... alle sind sehr schön ... manche...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Zimmer
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
eine Ferienvilla (circa 1890) mit traumhaften blick auf Maria Wörth und den Pyramidenkogel und mit grossem eigenen badestrand... nicht für urlauber, die normierte hotelzimmer mit standardmobiliar suchen (das ist bei einer ehemals privaten ferienvilla nicht möglich), aber ein refugium für gäste mit geschmack und sinn für tradition; gemütliche (bis wunderbar grosse) zimmer) freundliches service und ein grossartiges frühstück! auf wunsch kocht der "hausherr" für seine gäste auch ein wunderbares abendmenü und kann dazu einen passenden wein aus seinem reich bestückten keller empfehlen; entspannung und erholung am wörthersee in ihrer besten form!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2019
Zimmertipp: wählen Sie ein zimmer im ersten stock, wenn möglich mit blick zum see...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein perfekter Aufenthalt in äusserst charmanter Atmosphäre. Die liebe zum Detail ist im ganzen Haus und von der Ankunft bis zur Abreise zu spüren.
Das Auto parkt idyllisch im Schlosspark, der Empfang ist herzlich und unkompliziert, das Zimmer grosszügig mit schönem Blick,gutem Bett und zweckmässigem Bad (Flat-TV gibt es auf Anfrage auch das fanden wir schön, dass er nicht im Zimmer war), das Frühstück ist einfach ein Traum, denn endlich einmal keines dieser langweiligen Hotelbuffets. Wir kommen wieder und werden das Haus weiterempfehlen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2019
Zimmer
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Antwort von 96566, Owner im Schlossvilla Miralago
Beantwortet: 29. Mai 2019
Vielen herzlichen Dank, MS, es freut uns sehr, daß es Ihnen bei uns besonders gut gefallen hat und Sie unser serviertes Gourmet-Frühstück genossen haben!

Auf bald, Ihr
Johannes Muchitsch
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Das Hotel verfügt über lediglich 12 Zimmer. Der Garten und die Badeanlage sind sehr grosszügig, sodass man sich fühlt, als wäre man dort alleine Gast. Absolut traumhaft ist die Seebar, an der man auch am Abend essen kann (übrigens sehr lecker...aber nicht ganz günstig). Das Frühstück ist ebenfalls 1a und es gibt mehr als genug von allem...und wem es nicht reicht, der bestellt einfach noch Nachschub. Den Platz zum Einnehmen des Frühstück kann man sich selber aussuchen (bei schönem Wetter)...Terrasse oder Garten. Alles in allem haben wir dort eine tolle Zeit verbracht und werden bestimmt wiederkommen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Antwort von Max H, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Schlossvilla Miralago
Beantwortet: 25. Aug. 2018
Lieber Herr S,

herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung, das macht uns wirklich sehr glücklich! :)

Bis bald, das Miralago - Team
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurück
1234569