Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Thulhagiri Island Resort

Zimmer/Suite (384)
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Hotels.com
eDreams
Orbitz.com
Travelocity
Agoda.com
Booking.com
Alle 10 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern für ein Zimmer mit unterschiedlichen Belegungsoptionen (wie vom Unternehmen angegeben) bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Highlights aus Zimmerbewertungen
... wir besonders geschätzt - Zimmerservice = mangelhaft: Zimmer wurde täglich nur ein- statt wie angegeben zweimal und kaum...
... hatten nichts auszusetzen. Safe und Wasserkocher sind im Zimmer vorhanden; kostenloses W-Lan war fast immer mit...
... einen Cocktail. Es dauert auch nicht lange und man wird ins Zimmer gebracht. Wir hatten einen Wasser Bungalow,was soll ich...

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Eva hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Unterkunft

- ich empfehle in jedem Fall die Buchung eines Strandbungalows: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (Nr. 117-120 mit wunderbarem Meerblick und einem Strandabschnitt, der von niemanden außer den unmittelbaren Nachbarn genutzt wird).
- Wasserbungalows in die Jahre gekommen (mit Schäden, die zwar behoben wurden, jedoch ohne ästhetischen Anspruch)

Hierin liegt m.E. das Hauptproblem: Die Instandhaltung der Anlage gelingt nur sehr bedingt (Kunststoffliegen am Strand dauerhaft stark verschmutzt, Polster diverser Sitzmöbel (auf den Liegen vor den Bungalows, in der Bar...) ebenfalls, Wasserbungalows etc.).

Essen

- sehr gutes Essen, insbesondere die Fisch- und Fleischgerichte
- Angebot am Abend wechselt täglich zwar nicht vollständig, dennoch gibt es Varianten, die zumindest für eine Woche Aufenthalt vollkommen ausreichen

Service

- insgesamt sehr freundliches Personal (insbes. Küchenpersonal)
- unseren Kellner, Hussain, haben wir besonders geschätzt

- Zimmerservice = mangelhaft: Zimmer wurde täglich nur ein- statt wie angegeben zweimal und kaum sichtbar gesäubert (wenn überhaupt mit Besen und Handtüchern vom Vortag zur Bodenreinigung).

Dass das Thulhagiri Resort ein Luxus-Resort ist, ist für den Preis nicht zu erwarten - dennoch finde ich, dass Sauberkeit und Aufmerksamkeit (für die Umgebung) die Basis eines jeden Hotelbetriebs bilden sollten, unabhängig von der Hotelkategorie. Bei einem zweiten Malediven-Aufenthalt würde ich deswegen ein anderes Resort wählen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Discover11056227813, Manager im Thulhagiri Island Resort
Beantwortet: 2. Nov. 2019
Dear ivy, Thank you for choosing Thulhagiri island for your stay. We are glad you have reviewed us. We will make a follow up on your comments to improve our service in the future. Yours sincerely, Ibrahim Mohamed Reservation Department
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stephan M hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
Ditzingen, Deutschland27 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Das erste Fazit schon mal vorab: Das Verhältnis Preis-Leistung ist einfach Top!

Thulaghiri ist eine nette kleine und typische Malediven-Insel. Wir hatten einen Strandbungalow im Bereich 100 – 120; nach unserer Meinung ist das die schönste Ecke der Insel. Die Bungalows selbst sind in einwandfreiem Zustand, relativ groß, vernünftig eingerichtet und sauber. Wir hatten nichts auszusetzen. Safe und Wasserkocher sind im Zimmer vorhanden; kostenloses W-Lan war fast immer mit ausreichender Geschwindigkeit vorhanden.
Die Auswahl beim Frühstück war gut und das Abendessen ließ keine Wünsche offen. Für jeden Geschmack was dabei und uns ist alles sehr gut bekommen. Sehr zu empfehlen ist der Fisch in allen Variationen – ob gebraten, gegrillt oder sogar roh (Sashimi).
Unser Kellner war immer freundlich und (fast) immer super-fix. Und das trotz Ramadan und Arbeitszeiten, die für Europäer schwer vorstellbar sind. Insofern – Respekt. Was etwas befremdlich ist: Die Kellner haben ihre festen Tische. Und selbst wenn ein Kellner mal etwas „Leerlauf“ zu haben scheint, werden die Kollegen nicht unterstützt, d.h. die Gäste nicht bedient. Aber wie gesagt, wir haben trotzdem fast nie auf unsere Getränke länger warten müssen.

Die Tauchbasis ist gut ausgestattet, alle Mitarbeiter sind super-nett und es wird versucht auf alle Wünsche einzugehen. Wir haben uns dort sehr gut aufgehoben gefühlt! :) Insofern hatten wir auch sehr schöne, und vor allem entspannte Tauchgänge. Es empfiehlt sich, an den Ausfahrten teilzunehmen, da das Hausriff nicht so wahnsinnig spannend ist. Daher gilt für reine Schnorchler, dass das Hausriff zwar O.K. ist, es aber andere Inseln mit schöneren Schnorchelmöglichkeiten gibt.

Mein persönliches Fazit: Ich war schon auf Malediveninseln, wo das Essen, der Service oder die Einrichtungen noch einen kleinen Tick besser waren. Aber diese Inseln waren dann auch entsprechend teurer. Wer also für relativ kleines Geld einen typischen und sehr entspannenden Malediven-Urlaub machen will, ist auf Thulaghiri absolut richtig. Einziger Grund warum ich lange überlegt habe, ob ich 4 oder 5 Sterne gebe: Der Umweltschutz könnte besser sein. Andere Inseln sind z.B. mittlerweile auf wiederverwendbare Flaschen umgestiegen, um den Plastikmüll zu reduzieren. Aber auch das kostet bekanntlich Geld (was ich beim nächsten Mal auch wieder ausgeben werde, nachdem jeden Tag Plastikflaschen an den Strand gespült werden - gilt leider für alle Inseln).

Zum Schluss noch ein Tip: Die Insel bietet Halbpension und All Inclusive. Wem Mittags ein kleiner Snack reicht und nicht jeden Tag 2-3 Cocktails probieren will, kommt mit Halbpension vermutlich besser weg. Wir hatten Halbpension und den Aufpreis zu AI hätten wir nicht essen / trinken können.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2019Reiseart: als Paar
Zimmer
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Antwort von Ismail A, General Manager im Thulhagiri Island Resort
Beantwortet: 8. Juni 2019
Dear Stephan, Thank you for choosing Thulhagiri Island Maldives. We are glad you have reviewed us in brief and your perception is important to improve quality and service of our hotel. Have a grate day. Areef - GM
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Tina H hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
Filzmoos, Österreich71 Beiträge13 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das waren super schöne 9 Tage auf dieser kleinen aber sehr feinen Insel.
Die Fahrt mit dem Boot vom Flughafen zur Insel dauert nur 20 min.
Dort angekommen wird man am Anlege Platz abgeholt und muss sich auch nicht um das Gebäck kümmern.
Während man eingecheckt wird bekommt man gleich mal ein kühles Handtuch und einen Cocktail.
Es dauert auch nicht lange und man wird ins Zimmer gebracht.
Wir hatten einen Wasser Bungalow,was soll ich sagen ein Traum.
Der direkte Einstieg vom Bungalow ins Wasser echt super.
Wir waren direkt am Riff.
Das Essen ist super köstlich und die Auswahl riesig.
Wer sich da nix findet ist selber schuld.
Das Personal ist super freundlich und extrem hilfsbereit.
Wir waren die meiste Zeit am Riff Schnorcheln und haben es genossen so viele bunte Fische zu beobachten.
Vielen dank für diesen schönen Urlaub,wir kommen bestimmt wieder
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2019Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Ismail A, General Manager im Thulhagiri Island Resort
Beantwortet: 17. Juni 2019
Dear Sir/Madam, Thank you for choosing Thulhagiri Island, for your stay. We are glad you have reviewed us. Have a grate day. Yours sincerely, Areef
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
ccsg2017 hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
Weinheim, Deutschland43 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Nach unserer Tauchsafari hatten wir 3 Tage Abschluss auf dieser Insel gebucht - wohlwissend, dass sie nicht so luxuriös ist, wie wir das normalerweise buchen. Kurz: es war kein Fehler. Unsere Wasservilla (Nr. 217) lag am linken äußeren Stegende, daher hatten wir einen großzügigeren Blick. Bei Ebbe ist das Schwimmen hier etwas schwierig, weil das Wasser dann doch nur ca. 50 cm über den Felsen im Sand steht, aber das macht nichts. Zimmer und Terrasse sind pittoreske, das Bad schon älter, funktional aber nicht schön. Das Essen ist von der Qualität gut und sehr vielfältig, wird immer als Buffet angeboten. Leider ist die Insel wohl auch bei Pauschalreisen sehr beliegt, daher war sie zu 100% gebucht, viele Deutsche, die dann pünktlich zur Buffet-Eröffnung in der Schlage stehen: das gefällt mir nicht so, ist doch eher Massentourismus. Wir waren hautsächlich zum Tauchen dort. Beim Hausriff-Tauchgang hatten wir eine ziemliche Strömung, das war eine Challange. Viele der angefahrenen Tauchspots waren aber sehr abwechslungsreich. Marianus und sein Team gaben sich viel Mühe, nach den Tauchgängen gibt es frische Kokosnuss - lecker. Unsere Freunde bewohnten eine Beachvilla mit renoviertem Bad, sie waren zufrieden, nachdem sie vom ersten Bungalow (direkt neben einer Baustelle) wechseln konnten. Der Strand ist an vielen Stellen weggespült, aber dafür gibt es vor der Beach Bar eine lange Sandstrandzunge....
Apropos Beach Bar: der Kellner dort war einfach nur lustlos! Alle Getränke werden bei allen Mahlzeiten leider in Plastikflaschen ausgegeben, was ich nicht gutheißen kann. Im Rahmen AI gibt es auch nur Granulat-Kaffee.....

Aber insgesamt war es ok für unsere Zwecke in diesem Fall.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2019Reiseart: mit Freunden
Zimmertipp: Wasserbungalow Nr. 217
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Ismail A, General Manager im Thulhagiri Island Resort
Beantwortet: 17. Juni 2019
Dear Sir/Madam, Greetings from Thulhagiri Island, Maldives. Thank you for choosing our island for your stay. we are glad you have reviewed your stay and its important for our business. Yours sincerely, Areef
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
FloRyan hat im Apr. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Birsfelden, Schweiz15 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Sehr schnell gestresstes personal obwohl sie an der bar am natel sitzen und nichts zu tun haben nicht freundlich und grüssen nicht, lustlos und schauen dich beim gespräch nicht einmal an.
Betrifft jedoch nicht alle.
Sehr schön um zu schnorcheln, es gibt kleine rochen, sehr viele fische darunter auch schwarzspitzen riffhaie von klein bis gross(30cm bis 1.5m)
Das zimmer wird 2 mal am tag '' gereinigt'' durchgewischt und decke zurechtgezupft jedoch war dieser freundlich.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2019Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Antwort von Ismail A, General Manager im Thulhagiri Island Resort
Beantwortet: 23. Apr. 2019
Dear Flor, Thank you for choosing Thulhagiri Island, for your holiday. We will consider your review and will keep on improving our service and quality. Thank you for your review. Have a grate day. Areef - GM
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurück