Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Fujisan Hotel

Zimmer/Suite (6)
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... dem Berg. Sie haben sogar Wi-Fi ! Aber erwarten Sie nicht wie ein Hotel Unterkunft. Dies ist ein Berg Guest House. Sie schlafen in einem großen Zimmer Schlafsäcken schliefen bis sehr eng mit anderen Gästen. Aber es war in Ordnung. Ach ja, und ich denke, dass der Information Center und so...
Language Weaver
... 1. bringen Sie Ohrenstöpsel zu schlafen 2. Wenn Sie eine gute Wanderer dann schlage ich vor, dass Sie in ein anderes Hotel buchen Sie ein Zimmer im Summit. Das erspart Ihnen die Wanderung hinauf von machen um 2 Uhr morgens. 3. Feuchte Reinigungstücher. 4. Bringen Sie ein hippes...
Language Weaver
... relativ ruhigen Moment (14 Uhr) und wir waren gezwungen zu essen um 16 Uhr. Nach dem Abendessen waren wir rausgeschmissen Frühstückslokale, die Zimmer und die zusammengeschoben, zum Schlafen Zimmer. Also kann man auch nicht sitzen, oder entspannen Sie sich überall, Sie gezwungen sind, um 17...
Language Weaver

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Evan S hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Fort Lauderdale, Florida138 Beiträge179 "Hilfreich"-Wertungen
Ich war hier für eine Nacht, vom 19-20 SEP2016. Leider war das Wetter schrecklich und fahren zum Mount Fuji konnten wir nicht alles sehen, Klettern Mount Fuji konnten wir nicht alles sehen, und senkte den Berg Fuji konnten wir nicht nichts sehen und waren drenched in sehr Steady Regen. Und dass wir ein solides Rest und Ort zu ändern, ein wenig zu essen, und benutzen Sie das Badezimmer im Top-Floor Hotel war großartig. Ich habe das Gefühl, dass dies das beste Gästehaus auf dem Berg. Sie haben sogar Wi-Fi ! Aber erwarten Sie nicht wie ein Hotel Unterkunft. Dies ist ein Berg Guest House. Sie schlafen in einem großen Zimmer Schlafsäcken schliefen bis sehr eng mit anderen Gästen. Aber es war in Ordnung. Ach ja, und ich denke, dass der Information Center und so ziemlich jedem da draußen wie lange es dauert, um überschätzt Wanderung. An der Fünften Station Information Centre, schätzen sie die Top-Floor 5 Stunden zum Hotel. Es hat mich und meine Freundin 2.5 Stunden. Dann die geschätzte 1,5 Stunden vom Top-Floor Hotel auf den Gipfel. Es dauerte 45 Minuten. Wir sind recht fit sein, aber wir waren auch nicht Joggen oder ähnliches. Außerdem, und das Klettern 7-8 September, am Ende der Saison war, war großartig! Es waren nicht sehr viele Menschen auf dem Pfad.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2016Reiseart: als Paar
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Mac hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Hongkong, China177 Beiträge58 "Hilfreich"-Wertungen
Erwarten Sie nicht viel ... Ich bin meistens geben Sie ihm 1 oder vielleicht 2 Sterne, aber dann wieder ist es ein Hostel auf einer Seite ein Vulkan!

Unterkunft ist einfach. Erwarten Sie nicht zu viel Schlaf. Stellen Sie sicher, dass Sie sind komfortabel, mit wem Sie neben. Es ist im Grunde genommen ein massiv Etagenbett vollgestopft mit Menschen. Am Ende des Tages schlafen wenn Sie müde werden Sie überall hin.

Die Angestellten sind freundlich. Hut ab vor ihm, da sie muss sich müde, meckern, stinkend Wanderer jeden Tag.

Das Essen es heiß, und steht Ihnen 24 Stunden am Tag. dankbar sein. es gibt auch Bier zu.

Bringen Sie viel ¥100 Münzen für die Toilette.

Vorschlag:

1. bringen Sie Ohrenstöpsel zu schlafen
2. Wenn Sie eine gute Wanderer dann schlage ich vor, dass Sie in ein anderes Hotel buchen Sie ein Zimmer im Summit. Das erspart Ihnen die Wanderung hinauf von machen um 2 Uhr morgens.
3. Feuchte Reinigungstücher.
4. Bringen Sie ein hippes Thermosflaschen mit Whiskey
5. Buchen Sie ein Hotel mit Onsen für Post Wanderung zum Vergnügen.

Genießen Sie.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2016Reiseart: mit Freunden
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
pwel hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Nijmegen, Niederlande10 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wir kamen in einem relativ ruhigen Moment (14 Uhr) und wir waren gezwungen zu essen um 16 Uhr. Nach dem Abendessen waren wir rausgeschmissen Frühstückslokale, die Zimmer und die zusammengeschoben, zum Schlafen Zimmer. Also kann man auch nicht sitzen, oder entspannen Sie sich überall, Sie gezwungen sind, um 17 Uhr schlafen
Einige der Angestellten waren sehr unfreundlich: sie scheinen konzentriert zu sein, da viele Leute durch wie möglich. Sehr un-Japanisch!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2016Reiseart: mit der Familie
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Stephanie R hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
14 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Ich habe hier in der Mitte Juli, 2016. Wir checkten um 17 Uhr, und wir zahlten für die eine Nacht und wir hatten unsere warme Mahlzeit. Wir waren anschließend oben zu unseren kleinen Schlafbereiche. Nehmen Sie die Einzigartigkeit und die Fernbedienung Lage an diesem Berg Hut berücksichtigt, ich kann verstehen, warum sie berechnen 72.000 Yen für ein einfaches warmes Gericht (was beinhaltet 1 Flasche Wasser) und Schlafbereich. Ich bin allerdings nicht verstehen, warum sie bewältigt haben alle in so einem kleinen Platz. gierig zu sein scheint.

Es ist sehr unbequem zu versuchen zu schlafen Seite an Seite mit einem Fremden heiße Luft atmet auf Sie/schnarchen auf dem Ohr. Es gab Hunderte von Schlafsäcken einander überlappen, wodurch jedes Person gerade genug, um das Zimmer zu flach auf ihrem Rücken. Von all dem hin- und hergewälzt ich hörte die ganze Nacht, nicht zu viele Leute schlafen konnten und die wenigen Glück, die geboten wurden die Melodie für schnarchen hören mussten, dass alle anderen die ganze Nacht lang. Ich empfehle Ihnen, dass Sie sich Ohrenstöpsel mitzubringen oder Kopfhörer zu hören Sie Musik um zu schlafen. Das Bad war außerhalb und gemeinschaftlich unter Männern und Frauen mit Münzwaschmaschinen mit einer Maschine für 200 Yen pro Besuch. Erwarten Sie nicht zu haben fließendes Wasser/Waschbecken. Es gab auch zwei Umkleidekabinen (das war das einzige private Bereiche).

Dies war eine der wenigen Orten, die wir finden konnten online Reservierungen von Westeuropäer dauern würde. Anscheinend gibt es gab Probleme mit Personen Reservierungen oder stornieren aber jetzt aufzutauchen. Vom Lesen online, ich fand dies ist auch der größte der Berghütte. Es gibt mehrere andere Berghütte verzichteten wir auf dem Weg zu nehmen, dass schien in weniger Leute und geben Sie Ihnen mehr Platz von man das Glück hat, bekommt eine Reservierung. Wenn ich wieder in einem Berg Hut auf diesen Weg gehen, aber ich würde in einem kleineren.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2016Reiseart: mit Freunden
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
lorih847chicago hat im Juli 2014 eine Bewertung geschrieben.
chicago75 Beiträge54 "Hilfreich"-Wertungen
Wir entschieden uns für diese Hütte wegen der Fähigkeit zu buchen mit der Unterstützung von fujimountainguides.com, für eine $10 Buchungsgebühr zu entrichten. Es war sehr wirtschaftlich Unterkünfte - zum Glück war es nur meine Familie. Ich kann nicht schlafen und so vorstellen in der Nähe erscheinen wildfremde Menschen. Das Zimmer hatte unteren und oberen Etagenbetten, über die Zimmer. Die Bettwäsche war offensichtlich nicht zwischen nutzen, da der Sand wir fühlten uns gereinigt. Das Essen war angemessen, wenn überhaupt. Ich kann nicht die Mahlzeiten und Bestellungen á la carte wenn Sie ankommen. Ich würde lieber ramen zum curryrice, dass serviert wurde. Außerdem kann ich zu den 200 Yen Gebühr für die Nutzung der Toiletten wenn man schon so viel zu viel dafür bezahlt.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2014Reiseart: mit der Familie
Lage
Sauberkeit
Service
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden