Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Pepper Hiriketiya

Zimmer/Suite (31)
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... und meistens stark ausgebucht. Wir haben versucht, ein Zimmer @dots zu bekommen, aber es war ausgebucht. Sie schlugen...
Google
... für unsere Familie jeden Tag für den Strand und das Zimmer organisieren - sie waren immer in der Wäscherei! Wifi...
Google
... Touristen. Das Hotel nicht komfortabel. Wir hatten unser Zimmer im Pepper-House - völlig überzahlt! Ausstattung ist super...
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Zimmerreinigung
Internet
Gepäckaufbewahrung
Klimaanlage
WLAN
Kleiderständer
Nichtraucherhotel

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Timbrook1 hat im Apr. 2019 eine Bewertung geschrieben.
7 Beiträge
Der Strand ist der beste, den wir bisher waren, klein und abgelegen, mit tollem Surfen und Schwimmen. .
Die Unterkunft ist sehr begrenzt und meistens stark ausgebucht.
Wir haben versucht, ein Zimmer @dots zu bekommen, aber es war ausgebucht. Sie schlugen Pepper am gegenüberliegenden Ende des Strandes vor.

Dort bekamen wir ein Familienzimmer.
Zuerst. . Das Personal war großartig und so freundlich wie die Leute in SL im Allgemeinen.

Das Zimmer bestand aus einem Doppel- und einem Einzelbett und einem kleinen Kühlschrank, einem Badezimmer, einem Frühstück und sonst nichts.
Das Frühstück war nicht so toll und in den umliegenden Cafés gibt es bessere Optionen für weniger als die Hälfte des Preises, den sie für ihr Frühstück benötigen .

Die Klimaanlage funktionierte aufgrund niedriger Stromspannung nicht richtig. . In ganz SL üblich, aber die meisten Hotels haben Backup-Generatoren. . . nicht Pfeffer
Die Fans konnten sich nur drehen. . so bild heiß und feucht. . Nachts war es außerhalb des Zimmers kühler. !

Wir bekamen einen Rabatt für die Unannehmlichkeiten, aber selbst dann war der Preis weit über dem, was wir bisher bezahlt haben.
Der normalerweise für ein Familienzimmer angegebene Zimmerpreis beträgt US 135, ermäßigt auf US 100.

Der Durchschnitt, den wir bezahlt haben, ist 65 US-Dollar, was für eine großartige Klimaanlage sorgte. . wirklich schnelle Ventilatoren, Kühlschrank, Mineralwasser und Breaky. .
Die Zimmer wurden täglich gereinigt.

Sorry Pepper, aber schau es als konstruktive Kritik an. .
Die Probleme sind ziemlich einfach zu beheben
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2019Reiseart: mit der Familie
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Craig S hat im Dez. 2018 eine Bewertung geschrieben.
55 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Fantastische Lage, aber insgesamt enttäuscht für den Preis. Konnte keine Handtücher für unsere Familie jeden Tag für den Strand und das Zimmer organisieren - sie waren immer in der Wäscherei! Wifi durchschnittlich zu schlecht. Das Frühstück war für Erwachsene bestimmt (und es war sehr gut), aber es war schwierig für Kinder, etwas anderes als Pfannkuchen zu finden. Beim Verlassen der Rechnung wurde trotz ihrer schriftlichen Notierung eine zu hohe Gebühr in Rechnung gestellt.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2018Reiseart: mit der Familie
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Pekiid hat im Nov. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Zurich35 Beiträge15 "Hilfreich"-Wertungen
Wir kamen hier an und mussten von zwei auf eine Nacht reduzieren. Der Strand ist ein totaler Surferspot, laut und überfüllt mit Touristen.

Das Hotel nicht komfortabel. Wir hatten unser Zimmer im Pepper-House - völlig überzahlt! Ausstattung ist super low-level. Im Bad fehlt ein Duschvorhang, kein Badevorleger vorhanden. Klein und eng.

Beim Fühstück wird man dann nach 2 minuten sitzen ermahnt, dass man den Tisch teilen muss, weil eine grosse Gruppe käme. Gastfreundschaft ist anders. Eine Gruppe kam auch gar nicht innerhalb von 40 Min.

Der Strand ist laut mit Discomusik bis spät in der Nacht. Keine Erholung möglich!

Wer Party sucht, ist hier richtig!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
605lena hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Basel, Schweiz33 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Anfangs wollten wir 5 Nächte in diesem Hotel bleiben und buchten es wegen der Yogastunden, aber wir gingen nach 1 Nacht weiter.

Wir waren im Pepper, 5 bis 10 Minuten zu Fuß entfernt, wo der Garten, der kleine Pool, der Frühstücks- / Abendbereich und die Yogastunden liegen. Pepper ist nur ein Gebäude mit Zimmern und einer Terrasse, kein Garten. Wir zahlten 70 USD / Nacht, was für diese schlechte Infrastruktur sehr teuer ist.

Als wir ankamen, war es regnerisch und die Straße vom Pfeffer zum Strand und zum Salz war sehr matschig. Es gab keine Möglichkeit, in das Pfefferhaus einzuziehen. Ein anderer Gast, den wir dort trafen, tat es nach einer Nacht im Pfeffer.

Außerdem funktionierte das WLAN nicht in unserem Zimmer (wir waren im letzten Zimmer im 2. Stock). Wir informierten die Rezeption und die Empfangsdame sagte, dass sie es nicht reparieren könne.

Das Zimmer war sauber, aber sehr einfach. Im Badezimmer war die Dusche offen und befand sich zwischen der Toilette und dem Spiegel. Beim Duschen war das ganze Zimmer nass (inkl. Toilette).

Unser größtes Problem mit dem Raum waren die Insekten. Wir hatten einige im Zimmer und viele davon auf dem Balkon. Wir konnten das Licht auf der Terrasse nicht ausschalten und da es in unserem Zimmer nicht dunkel war, konnten wir nicht gut schlafen. . Die Terrasse war in der Nacht voller Insekten und der Boden war völlig mit ihnen bedeckt, als wir aufwachten und den Sonnenaufgang beobachten wollten. Der Boden war schwarz und wir mussten auf Insekten treten, um morgens Salz zu bekommen und frühstücken zu können. . Das Hotelpersonal sollte während der Nacht das Licht ausschalten. Es gab niemanden von ihnen in den Abend- / Nachtstunden um Pfeffer und es regnete stark.

Wir haben im Salz gegessen und es war sehr teuer und nichts Besonderes. Ich würde kein Weißbrot mit ein paar Spinatblättern als gesunde Nahrung bezeichnen. Es war eher Fast Food mit ein paar gesunden Zutaten.
Das Frühstück war ähnlich: weißes Toastbrot
mit Marmelade und ein paar Spinatblättern. Nicht vergleichbar mit gesunden europäischen Lebensmitteln.

Wir haben die Yogastunde nicht besucht, aber ein Gast, der zu Hause Yoga praktiziert, sagte uns, dass der Unterricht für Anfänger sehr langsam ist und nichts Besonderes ist.

Dieser Ort schien eine gute Wahl für australische Hipster-Surfer zu sein, die die Möglichkeit schätzen, Surfbretter kostenlos zu mieten, um „gesunde“ Speisen zu essen und „Yoga“ zu tun und sich einfach zu präsentieren. Wir erwarteten einen Ort zum Entspannen und um den Strand zu genießen und wurden enttäuscht.

Hikirentiya ist für gutes Essen im Allgemeinen sehr teuer, hat aber einige Plastikstühle am Strand und viele Einheimische, die den Mädchen beim Surfen und Schwimmen zusehen. . Als Frau habe ich mich dort nicht wohl gefühlt.

Wenn Sie total surfen und sich nicht für Müll am Strand, schlechte Straßen und hohe Preise interessieren, könnte Ihnen der Ort gefallen. Die australischen Strände sehen viel schöner aus und sind viel sauberer. Wir haben nicht verstanden, warum australische Surfer dort bleiben.

Sie werden dort kein Sri Lanka-Erlebnis bekommen, selbst das Essen ist nicht authentisch. .

Es gibt nicht viel zu tun, außer dort am Strand zu sein. Wenn das Wetter schlecht ist, können Sie nicht
irgendetwas tun Der Pool bei Salt ist winzig und eher für Kinder geeignet.

Das Hotelpersonal war das schlechteste, das wir während unserer Reise nach Sri Lanka erlebt haben, ziemlich unhöflich, außer der Dame an der Rezeption, die ein Taxi nach Galle für uns bestellt hat.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018Reiseart: als Paar
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
DombuTravel hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland6 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Zuerst möchte ich sagen, dass wir unseren Aufenthalt in dieser wunderschönen Bucht wirklich genossen haben. Das Hotelpersonal war nett und hilfsbereit und was toll ist, ist, dass man Surfbretter kostenlos in verschiedenen Größen mieten kann. Das Frühstück war im Preis inbegriffen und war lecker und von hoher Qualität.

Was die ansonsten tolle Erfahrung etwas verwöhnte, war die Sauberkeit von Handtüchern und Bettwäsche. Beide waren ziemlich dreckig und hatten viele Flecken, die ich eher nicht kenne. Auch die Handtücher rochen wirklich schlecht, als wären sie gerade benutzt worden. Wir haben zwei Mal nach anderen gefragt, aber die, die wir bekamen, waren jedes Mal genauso schlecht. Ich sage nicht, dass sie sie nicht sauber machen, ich schätze, sie tun es. Sie waren wahrscheinlich nur alt und abgenutzt, aber diese Art von Sache ist ein großer Faktor für mich in Bezug auf die allgemeine Sauberkeit. Auch die Toilette und die Dusche nicht getrennt zu haben (d. H. Toilette wird jedes Mal nass, wenn Sie duschen) ist nicht großartig.

Das sind alles Dinge, die leicht verbessert werden können, und ich hoffe, sie werden es tun. Trotzdem würde ich auf jeden Fall den Pepper (oder besser gesagt den "großen Bruder" Salt House) empfehlen, aber vielleicht eigene Handtücher mitbringen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2018Reiseart: als Paar
Lage
Service
Schlafqualität
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Zurück
12