Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Villa Excelsior Hotel & Kurhaus

Zimmer/Suite (48)
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... Haus im Stil des letzten Jahrhunderts hat seine Reize, die Zimmer sind auch im Stil der Kaiserzeit aber sehr ordentlich,...
... wohlfühlt. Dazu passen auch die großen und stilvollen Zimmer mit herrlicher Aussicht auf das Gasteinertal. Das Hotel...
... gut erholt. Die Atmosphäre im Haus, das feine Essen, die Zimmer und natürlich die sehr persönliche Betreuung seitens der...
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
WLAN
... über alle technischen Annehmlichkeiten wie Fernsehen, Telefon und WLAN sowie je nach Kategorie auch über einen schönen Balkon.
Wäscheservice
Internet
Bergblick
Flachbildfernseher
Familienzimmer
Eigener Balkon
Alle Ausstattungen & Services der Zimmer anzeigen (9)

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Habe einen wunderschönen Tag in der Villa Excelsior verbracht. Das Haus im Stil des letzten Jahrhunderts hat seine Reize, die Zimmer sind auch im Stil der Kaiserzeit aber sehr ordentlich, wurde sehr freundlich empfangen,das Essen ist auch Super und das Preis.- Leistungsverhältnis stimmte auch. Ich komme nächstes Jahr wieder.
Hatte schönstes Wetter,war auf dem Stubnerkogel,ein Erlebnis.
Bis dahin alles liebe WoDiSa
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2018Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das Hotel bietet neben einem historisch gehaltenen Ambiente, das auch durch behutsame Renovierung nicht beeinträchtigt wird, einen Komfort im Stile der „großen Zeit“ des Weltkurortes Bad Gastein. Trotz des exklusiven Charmes ist das Personal außerordentlich freundlich und hilfsbereit, sodass schon beim Empfang eine sehr familiäre Atmosphäre geschaffen wird, in der man sich sofort wohlfühlt. Dazu passen auch die großen und stilvollen Zimmer mit herrlicher Aussicht auf das Gasteinertal.
Das Hotel liegt zwar etwas außerhalb des Zentrums, dieses kann aber leicht durch einen kleinen Spaziergang auf der Kaiser Wilhelm-Promenade erreicht werden. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.
Erfreuliches Preis-Leistungsverhältnis, reichliches Frühstück, ausgezeichnete Küche – das Hotel ist bestens zu empfehlen.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2018Reiseart: als Paar
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wir waren eine Woche zum Wandern und Entspannen in der Villa Excelsior und haben uns sehr gut erholt. Die Atmosphäre im Haus, das feine Essen, die Zimmer und natürlich die sehr persönliche Betreuung seitens der Hoteliersfamilie und des Personals haben zu einem wunderschönen Urlaub beigetragen. Wir werden sicher wiederkommen! Die Zeit scheint in diesem Hause stehengeblieben zu sein. Alles ist sehr geschmackvoll mit Antiquitäten eingerichtet, zum Essen gibt es klassische Musik oder Musik aus den dreißiger/vierziger Jahren, es wird mit Silberbesteck eingedeckt. Die Gäste waren international und sehr angenehm.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Januar 2018Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Ein Zimmer mit Balkon.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
+1
Nachdem Bad Gastein enge Straßen und eher wenige Parkplätze hat, sind wir mit dem Zug angereist.
Wir haben es als sehr angenehm empfunden, dass wir von einem freundlichen Hotel-Gehilfen mit dem Kleinbus abgeholt und ins Hotel gebracht wurden.
Dort erwartete uns die "Villa Excelsior" mit ihrer wunderschön-herrschaftlichen Einrichtung, die den erhabenen Glanz der Kaiserzeit widerspiegelt.
Von alten Stilmöbeln mit Einlege-Arbeiten über geschmackvolle Teppiche bis hin zum Silbergeschirr konnten die Schätze aus der Blütezeit von Bad Gastein erhalten und in die heutige Zeit hinübergerettet werden.

Doch was wäre das schönste Hotel ohne freundliche Betreuung?
Dafür sorgt die Hoteliersfamilie Christof und Johanna Erharter mit ihrer herzlich-familiären Betreuung.
Christof Erharter kaufte das bis 2002 nach einem vorübergehenden Dornröschenschlaf leerstehende Haus und saniete es nach Originalplänen von 1895.
Er legt selber Hand an und kümmert sich sehr persönlich um seine zahlreichen Stamm- und Hotelgäste, vom Empfang über das Frühstück bis hin zum Abendessen.
Seine Frau Johanna Erharter, die der namhaften Gasteiner Hoteliersfamilie Blumschein entstammt, ist für das leibliche Wohl der Gäste verantwortlich und verwöhnt die Gäste mit ihren Gaumenfreuden aus der Küche.
Die Mutter von Christof Erharter unterstützt das Hotelierspaar beim Empfang und kümmert sich als "Grande Dame" des Hauses auch sonst fürsorglich um alle Anliegen der Gäste.

Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und großteils mit den Originalmöbeln aus der Gründerzeit eingerichtet.
Sie verfügen über alle technischen Annehmlichkeiten wie Fernsehen, Telefon und WLAN sowie je nach Kategorie auch über einen schönen Balkon.
Das Frühstück und - für die Gäste mit Halbpension - das Abendessen werden im Speisebereich mit Panoramafenster samt wunderschönem Ausblick angeboten.
Das reichliche Frühstücks-Buffet bietet alle hotelüblichen Speisen und Getränke, und zum Abendessen kann man aus zwei verschiedenen Menüs zu jeweils drei Gängen wählen, wobei eines der beiden Menüs fleischlos ist.
Die wohlschmeckenden Abendessen im Kerzenschein waren für uns stets ein besonderer Genuss und schöner Ausklang des Tages.
Neben dem leiblichen Wohl wird aber auch viel für die Gesundheit geboten:
Die wertvollen Quellen des Gasteiner Thermalwassers fließen direkt in das Hotel, das sechs römische Thermal-Wannenbäder für Beschwerden der Atemwege, der Haut und des Bewegungsapparates zu bieten hat.
Darüber hinaus kann man Massagen, Energiebehandlungen, Fango oder Anti-Stresstherapien sowie Kosmetik und finnische Sauna mit Dachterrasse in Anspruch nehmen.
Wer einfach nur schwimmen und sich sonnen möchte, kann dies im edlen Schwimmbecken neben dem Hotel tun.

Die wunderschöne Gasteiner Landschaft rund um das Hotel bietet zahllose Möglichkeiten für Ausflüge und Wanderungen der verschiedensten Schwierigkeitsgrade oder einfach nur für einen Spaziergang in den sehenswerten nahen Ortskern von Bad Gastein.

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir in der Villa Excelsior mit kaiserlichem Glanz, herzlich-familiärer Betreuung und wunderschöner Landschaft herrliche Tage verbringen durften, weshalb wir dieses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen können.

Walther Gatterbauer
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2017Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Eine höhere Zimmerkategorie macht sich schon allein durch den Balkon mit herrlichem Ausblick auf...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
befolgen Sie die Anweisungen zur Verfügung gestellt. Sie funktionieren perfekt. Das Hotel befindet sich auf der anderen Seite der Stadt, aber nur 5 Minuten zu Fuß zu Restaurants und Wasserfall usw. Dieses Hotel ist

gefangen in der Zeit, Sie können sich vorstellen wie Freud hier befand sich am Hotel und alles ist sehr gepflegt. Eleganz der alten Welt! Überall sauber drinnen und draußen. Schöner Garten und Pool und Terrasse mit herrlicher Aussicht auf das Tal. Liegestühle und Tischtennisplatte vor. Restaurant und Bar, kleine Bibliothek zu sitzen und die Zimmer verteilt über das Hotel und reizend Kapelle.

Ein Mann zu sein schien das Hotel führt mit sehr begrenzt Personal, aber er sah es außergewöhnlich gut. Wir schätzen seine Liebe zum Detail und Freundlichkeit. Er ist in der rechten Geschäft! und wir haben unseren Aufenthalt sehr angenehm.

Unser Zimmer war sauber und komfortabel mit Blick auf die Berge. Dusche und Toilette war Split, war praktisch, da wir zu dritt waren. Unser Zimmer hatte einen Fernseher mit Flachbildschirm haben wir aber nicht genutzt haben. Kein Ventilator oder ein\c aber obwohl warm im Juni die Temperatur im Zimmer war in Ordnung, mit der Fenster geöffnet.

Wir nahmen den thermischen Wasser und dachte, es war sehr günstig. Wir haben auch den Outdoor Pool und Sauna.

Das Frühstück, im Preis mit enthalten, war schön, genauso wie die Angestellten.

Würde auf jeden Fall wieder hier übernachten.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juni 2017Reiseart: mit Freunden
Zimmer
Service
Schlafqualität
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurück
1234569