Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Sausage Tree Camp

Zimmer/Suite (39)
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Highlights aus Zimmerbewertungen
... House in South Luangwa National Park. Wir hatten ein 4 Schlafzimmer Haus und Wasserloch für uns alleine und gesehen ein...
Language Weaver
... Perfekt Die Lage des Camps. Phänomenal Honeymoon Suite. Ich fand das Essen. . . Nathan war großartig Koch....
Language Weaver
... sagen, dass dies ist Weltklasse in allen Aspekten. Unsere Suite befindet sich auf der Lower Zambezi Fluss konnte man auf...
Language Weaver
Präsentierte Ausstattungen & Services der Zimmer
Suiten
Zimmerservice
Wäscheservice
Familienzimmer
Kostenlose Toilettenartikel
Nichtraucherzimmer

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
mwsk_h hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Philadelphia, Pennsylvania106 Beiträge77 "Hilfreich"-Wertungen
Wir kamen an Wurst Tree nach ein spektakuläres 4 Nächte in den Südluangwa-Nationalpark kommt House in South Luangwa National Park. Wir hatten ein 4 Schlafzimmer Haus und Wasserloch für uns alleine und gesehen ein stolz von 10 Löwen erfolgreich Angestellten mithalfen ein töten die Nacht vor unserer Ankunft. Ich brauche wohl nicht zu sagen, unsere Erwartungen waren hoch. Wurstbaum getroffen oder besser als diejenigen Sky - hohe Erwartungen.

Das Camp ist immer noch klein und intim. Unsere Villa mit zwei Schlafzimmern war riesig, mit 3 sehr komfortabel Nettobetrag ausgewiesen Betten, 2 Badezimmer, Wohnzimmer, Swimmingpool und Terrasse, Kochnische ausgestattet, mit allem was wir gebeten hatten. Das Essen war spektakulär. Ein komplettes Frühstücksbuffet, eine Reihe von Gründen Kurse für Mittag- und Abendessen eine Auswahl von der Speisekarte. Der Chefkoch und das Team waren wirklich etwas Besonderes. Es war auch ein Vergnügen, hier zu essen vor dem Camp Essbereich in der Bush BBQ, das Mittagessen im Fluss (oder auf der Insel) , oder in unserem Zelt.

Unser Führer Henry hatte ein tolles rapport mit uns und unsere beiden Kinder. Seine persönliche Geschichte von erhebt sich von der Bar zu guiding durch harte Arbeit war beeindruckend. Die Tier- und Pflanzenwelt in der Lower Zambezi ist relativ reichhaltig und die Leute/Jeeps sind relativ spärlich. Dies ist wirklich das einzigartig und besonderes Merkmal der beiden SAMBESISCHE Parks wir besuchten im Vergleich zu allen anderen Hotels, in denen wir schon übernachtet haben. Auch im Gegensatz zu anderen Lodges/Parks an, die wir haben, und von mehr gemischt Auswirkungen, es gibt nur die Kommunikation unter den Jeeps/Führer was bedeutet, dass man nicht teilen mit anderen Jeeps sofort ein tolles gesichtet. Auf dem flipside, trotz der reichlich Tier- und Pflanzenwelt, Sie sind ein wenig mehr abhängig vom Glück und Ausschau zu halten. Jeeps sind in der Regel versendet mit Fahrer allein eher als ein Fahrer/Führer und für Flugzeugbeobachter weiter zu der Herausforderung. Die Tier- und Pflanzenwelt in der Lower Zambezi ist etwas weniger zahlreich als in den Südluangwa-Nationalpark kommt und die Elefanten sind etwas nervös um Jeeps und Personen wegen einige Erfahrung mit Poachers. Vermisst haben wir die Giraffen und ein paar andere Arten hatten wir verbrachten Zeit mit weiter Richtung Norden, aber wir haben unsere Zeit mit den Löwen, Nilpferde, Elefanten und Leoparden.

Kanufahren und wandersafari waren angenehm, aber ich wünschte, wir hätten ein bisschen mehr Arbeit gebracht zu paddeln und lässt sich etwas mehr auf die Straßen als zu Fuß. Wir haben auch die meiste Zeit am Wasser angeln und den wunderschönen Sonnenuntergang.

Wir können Ihnen wärmstens empfehlen Wurstbaum als kleine, luxuriös, aber immer noch Spaß und entspannt Camp in ein besonderes Ambiente mit poliertem Service und sehr gut Pflanzenwelt betrachten. Ausstattung und Service stärkte das Camp auseinander und wir werden an unsere Zeit dort sehr herzlich.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juni 2017Reiseart: mit der Familie
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
awickline23 hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Brewerton, New York39 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren begeistert von unserem Aufenthalt hier. Das Personal sehr zuvorkommend. Perfekt Die Lage des Camps. Phänomenal Honeymoon Suite. Ich fand das Essen. . . Nathan war großartig Koch. Hastings war ein fantastisches Guide. . . liebe Verfolgung der Leopard in der Nacht. . . um die Lion Cubs in den Morgen. . . Fischerei für den Tiger Fisch. . . .
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016Reiseart: als Paar
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
TraceyFogarty hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
San Diego, California85 Beiträge24 "Hilfreich"-Wertungen
Es gibt nicht wegen Kreditkarten zu rufen Sie dies ein Camp ... für mich ist es ein richtiges Resort. Da ich schon im Gastgewerbe für über 25 Jahr kann ich wirklich sagen, dass dies ist Weltklasse in allen Aspekten. Unsere Suite befindet sich auf der Lower Zambezi Fluss konnte man auf die Elefanten und Nilpferde beim Betreten des Flusses zwanzig Meter von unserer Terrasse. Das Bett groß und sehr bequem ... das al fresco Bad war sehr schön und die Zimmer sehr geräumig. Das Personal ... gut, einfach unglaublich. Christopher war unser privater Butler und den aufmerksamsten, warm und fürsorglich Person. Er machte das Aufwachen um 5:30 jeden Morgen und Vergnügen. Wie er sagte, "verpassen Sie nicht eine Minute von Afrika." Nevers unser Führer ist super gut informiert und können "riechen" wo die Tiere sind. Dixon gesellte sich zu uns für Angeln und auf nächtlichen Fahrten und ist genauso toll. Die Gegend selbst ist so voll von Tier- und Pflanzenwelt ist fantastisch. Wenn Sie nur nach einem Platz im südlichen Afrika ... dies ist auf jeden Fall der Ort. Nathan gefüttert werden uns gut und wir ewig Geschichten ber Würstchen Tree. Bravo. Darüber hinaus außergewöhnlich.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2016Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Room 1 was awesome.
Lage
Service
Schlafqualität
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vee1965 hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Lusaka Province, Sambia22 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Wurstbaum hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Ein sehr gut geführtes Luxus Camp am Ufer des Sambesi River. Alle die Signature Zelte haben einen herrlichen Blick auf den Fluss. Die Zimmer sind sehr komfortabel und schön King Size Betten mit Bettwäsche, wir waren begeistert von außen en suite Badezimmer unter den Bäumen. Wir waren sehr gepflegt, von Christopher er war ausgezeichnet danke. Die Führer waren sehr gut und voller Wissen sowohl auf dem Fluss Ausflüge Angeln und auf Game Drives. Die neu renovierten Restaurant- und Barbereich ist sehr schön. Mike war immer da, um neigen dazu, uns mit schön kalt Getränke sind immer willkommen, die zu dieser Jahreszeit in der Sambesi Valley. Nathan und seine Mannschaft in der Küche mit atemberaubend Mahlzeiten übertraf alle Erwartungen. Sie sind brillant. Vielen Dank, dass Sie für uns alle so gut gefüttert. Also um es zusammenzufassen: unser Besuch in Würstchen Tree war ein wirklich unvergesslich und ein Muss für jeden, der auf der Suche nach einem Camp, das gewisse Extra.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: September 2016Reiseart: mit Freunden
Zimmertipp: All rooms are good and well situated facing the river.
Lage
Sauberkeit
Service
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
MLP0316 hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
Bethesda, Maryland48 Beiträge39 "Hilfreich"-Wertungen
Ich bin etwas erleichtert eine Bewertung zu schreiben von Wurst Tree, wie habe ich keinen Zweifel daran, dass ich ausgehen werden Superlativen und meine Vokabeln werden unzureichend beschreiben das außergewöhnliche Hotel. Ich möchte einfach unbedingt einmal mit der Gelegenheit, hier im Wurstbaum nicht zu verpassen ist der Erfahrung.

Wurstbaum Camp ist abgelegen innerhalb der Lower Zambezi National Park. Irgendwie, das Personal bringt zusammen eine luxuriöse Erfahrung während Sie wie der Bewertung sind in der Lage, saugen Sie in die außergewöhnlich natürliche Schönheit der Region. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Butler. Wir waren in der Familie Chalet und waren sehr gepflegt durch kluge, die noch nie ein Detail, dafür vermisst unsere Zimmer und unsere Erfahrung war perfekt. Er würde uns wachen mit Kaffee in unser Chalet, zusammen mit beheiztem Kaffeetassen( ! ). Er würde uns treffen nach einem Spiel Drive mit kühlen Handtücher am Morgen, warm, die am Abend. Er behandelte uns wie besondere Gäste in seinem Haus.

Clever an jeder Stelle entsprechend war die Aufmerksamkeit unseres Aufenthaltes. Alle waren sehr zuvorkommend und aufmerksam. Das Camp ist einwandfrei geführt, und wir fühlten uns ohne gegentür aufgehoben. Das Essen, das könnte die Durchführung einer eigenen in keinem World City, ist einfach außergewöhnlich wenn man bedenkt, dass die Küche hängt von einer Lieferung Lieferung einmal in der Woche. Es war etwas erschreckend, Essen so gut und so weit von supply Chain, aber wir haben sehr gerne in diese wunderschöne Umgebung. Ein paar Mal, das Personal würde organisieren für spezielle Mahlzeiten auf einer Insel auf dem Sambesi oder sonst ein Essen bei Kerzenschein Mahlzeit im Busch. Sie waren alle so unvergesslich und wunderbar Erfahrungen zu teilen wie eine Familie.

Wir hatten während unseres gesamten Aufenthalts wunderbar Führer in Sambia, es ist also eine besondere Auszeichnung, dass unser Führer im Wurstbaum Camp war bei weitem das beste Safari Guide in Sambia trafen wir oder Botswana. Nevers Mulinganiza ist eine außergewöhnliche Naturforscher mit scharfen Augen und breite Kenntnisse der Land, das ist Geschichte, und das Leben, das in die Lower Zambezi ist wimmelt. Wir erfuhren so viel von ihm in den vier Nächte verbrachten wir im Camp. Er besonders in Form meine 15-jährige Tochter der Blick auf die Natur und Tieren in der Weise, dass lässt mich ewig dankbar. Kein Detail war zu klein für ihn zu erkennen, und unsere Fahrten und Spaziergänge mit ihm war das Highlight unserer Zeit in Sambia, dass war unglaublich in einer eigenen rechts. Noch nie war häufig begleitet von Clesher, ein außergewöhnlich begabt Tracker, wer die meisten sorgfältig getarnt animal. Ich vertraute der beiden zu Kanu mit meiner Tochter auf dem Sambesi, Territorial Nilpferde zurechtzukommen.

Der echte Star des Würstchen Tree ist die atemberaubende Lage. Die ganze Camp ist so gestaltet, dass schätzen die atemberaubende Schönheit der Fluss und die Tierwelt. Vor unserem Quarters und Nilpferde versammelte sich gegenseitig alle Nacht bellen. Elefanten durchqueren das River vom Camp auf der Suche nach wet Grasflächen. Der ruhige Geräusche der Vögel und Tiere die angenommenen jeder von uns in meiner Familie, da wir haben gerade in der Stuhl eines innerstädtischen.

Für Reisen, ich bin etwas zurückhaltend, wieder nach Orten, besonders, wenn sie sich so weit weg. Sambia, und die Lower Zambezi sind Ausnahmen. Ich hoffe, wieder hierher zu kommen. Ohne Frage, ich hoffe, ich kann auch wieder zu Wurst Tree.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2016Reiseart: mit der Familie
Zimmer
Sauberkeit
Service
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurück