Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zum Pool
im The Grand Southsea Khao Lak

Pool & Strand (171)
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
46 $
42 $
zum Angebot
SPAREN SIE 4 $!
Hotels.com
Agoda.com
46 $
42 $
zum Angebot
SPAREN SIE 4 $!
FindHotel45 $
Hurb46 $
Trip.com
Alle 13 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Highlights aus Poolbewertungen
Wir waren für 9 Nächte im Februar - 20. Zuerst das Positive: + Lage direkt am Strand, dazwischen eher ruhige Straße. Der Strand ...
Google
... hatten die tollste Zeit, das Restaurant war köstlich, der Pool war perfekt temperiert und der Strand war ca. 30 m entfernt....
Google
... einzige, was ich sagen kann, ist das Personal 5 * und der Pool ist wirklich nett. Gib dein hart verdientes Geld nicht für...
Google
Präsentierte Ausstattungen & Services des Pools
Außenpool
Poolbar

Bewertungen, in denen "Pool" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Matti O hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Tampere, Finnland53 Beiträge29 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren für 9 Nächte im Februar - 20.

Zuerst das Positive:

+ Lage direkt am Strand, dazwischen eher ruhige Straße. Der Strand war leicht zu schwimmen. Viele gute thailändische Restaurants in der Nähe, insbesondere die Strandbar The Memories, in der Sie Cocktails schlürfen und wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten können. Kleiner Minimarkt, Wäscheservice und Rollerverleih zu Fuß erreichbar. Bang Niang Dorf mit vielen Restaurants und Nachtmarkt ca. 10 - 15 Minuten mit dem Roller entfernt.

+ Ziemlich großer und entspannter Poolbereich mit vielen Sonnenliegen.

+ Die Zimmer waren geräumig und sauber. Klimaanlage und WiFi waren gut (als sie funktionierten).

+ Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

. . . und dann das Negative:

 - Das gesamte Erscheinungsbild des Resorts war ziemlich abgenutzt und musste dringend renoviert werden.

 - Hatte wiederholte Probleme mit unseren Zimmern AC. Als wir in der ersten Nacht ankamen, kühlte die Klimaanlage den Raum überhaupt nicht, sondern recycelte nur die heiße Luft. Wir haben also nicht viel geschlafen, weil es innen so heiß war. Das nächste Mal haben wir das Personal benachrichtigt. Zuerst sagten sie, dass das Problem darin bestand, dass wir die Balkontür offen gehalten hatten und aus diesem Grund die Klimaanlage nicht funktionierte, obwohl die Balkontür für die Nacht geschlossen war. Als das Problem weiterhin bestand, benachrichtigten wir das Personal erneut. Diesmal kam ein Mechaniker, tat etwas und die Klimaanlage begann zu arbeiten. Ungefähr 6 Tage vergingen gut, aber dann kam wieder das gleiche Problem zurück. Wieder kontaktierten wir das Personal, der Mechaniker kam und reparierte das Problem.

 - Das Frühstück: Während der ersten ~ 4 Tage wurde uns ein Frühstücksbuffet mit einer guten Auswahl an westlichen und orientalischen Gerichten serviert. Nichts Besonderes, aber in Ordnung, um Ihren Tag zu beginnen. Dann änderte sich plötzlich das Frühstück aus irgendeinem Grund und für den Rest unseres Aufenthalts wurde uns eine Art hybrides À-la-carte-Frühstücksbuffet serviert, bei dem Sie ein Bestellformular ausfüllen mussten, um Eier, Müsli, Käse usw. an Ihren Tisch zu bringen. Bei Toast, Obst, Kaffee und Säften gibt es immer noch Buffets.

 - Fleckiger Service während des Frühstücks: Manchmal lief alles gut, aber häufig kamen die von uns bestellten Frühstücksartikel nie, gekochte Eier, die "mittel" bestellt wurden, kamen manchmal so, als wären sie überhaupt nicht gekocht und manchmal verkocht worden. Dem Buffet gingen häufig Dinge wie Toast, Säfte, Obst usw. aus, obwohl der Ort überhaupt nicht überfüllt war.

 - Fleckiges WiFi: Manchmal funktionierte das WiFi hervorragend, aber häufig nicht.

Zusammenfassend war es ein guter Aufenthalt und zum größten Teil haben wir unsere Zeit dort genossen, würden aber wahrscheinlich nicht wieder hier übernachten.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Februar 2020Reiseart: als Paar
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Dan P hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
London, Vereinigtes Königreich7 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Ich bin 2016 mit meinem damaligen Freund nach Thailand gereist und muss diesem Hotel eine angesehene 5/5-Bewertung geben.
Wir waren von Mai bis Juni in der "Monsunzeit", aber das war nicht der Fall. Das Wetter war großartig, ein oder zwei Mal, wenn es regnete.

 (Entschuldigung, es gibt Grammatikfehler, dies war eine schnelle Eingabe)

Das Hotel, auf das wir stießen, war aus Versehen online, wir sollten woanders übernachten als in Hotels. com hatte Werbung für ein Hotel gemacht, das es nicht mehr gab und so wurden wir hierher versetzt und ich bin so froh, dass wir das gemacht haben!

Wir kamen nach einem langen Flug in den späten Abendstunden an, aber die Angestellten an der Rezeption standen auf den Beinen an der Tür, als sie unser Auto sahen. Warten auf uns mit warmen, heißen Handtüchern, um sich zu erfrischen und zu wässern.

Sie nahmen unser Gepäck und checkten uns schnell ein und gingen auf jede Anfrage ein, die wir wollten. So etwas hat Essen nach der sehr langen Reise.

Das Hotel von der ersten Seite, im Dunkeln zu fahren, war fantastisch! Es war gut in den tropischen Bäumen und Laub von Khao Lak gepflegt. Es gibt viele dekorative, kulturell bedeutende Kunstwerke und Ornamente, die uns das Gefühl der Authentizität verliehen, dass die Menschen hier sehr einheimisch sind und möchten, dass wir in die thailändische Kultur einbezogen werden.

Wir wurden in unser Zimmer geführt und als zwei schwule Männer kann dies eine unangenehme sein. Normalerweise hat man den entscheidenden Moment zu erklären, dass man ein Bett und nicht zwei Singles haben möchte, aber das thailändische Volk und die thailändische Kultur gehören zu den akzeptabelsten auf der Welt, die mir begegnet sind. Die Angestellten fragten uns nicht nach "zwei Männer brauchen zwei Einzelbetten", sie waren höflich, sie zeigten uns unser fantastisches Zimmer mit Blick auf den Strand, erklärten die verschiedenen Geräte einschließlich der dringend benötigten Klimaanlage und wie man bei Bedarf Hilfe bekommt.

Wir hatten ein tolles Zimmer und wir hatten Durst, also hatten wir nach ein paar Flaschen Wasser gerufen, die sofort ins Zimmer gebracht wurden!
Zu diesem Zeitpunkt stellten wir fest, dass wir die EINZIGE LEUTE IM HOTEL waren, als der Hotelangestellte erklärte! Es war Nebensaison und die Touristen wurden in wenigen Wochen erwartet.

Wir hatten die tollste Zeit, das Restaurant war köstlich, der Pool war perfekt temperiert und der Strand war ca. 30 m entfernt.

Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Betten gemacht, wofür wir Trinkgelder hinterlassen haben. Lebensmittel wie Obst und Wasser wurden nachgefüllt und die von uns angeforderten Handtücher wurden aus nachhaltigen Gründen, die sie verstanden, zurückgelassen.

Die Speisekarte ist großartig und die lokalen Restaurants sind ein einfaches, billiges Tuk-Tuk, 10 Minuten von der Hauptstraße entfernt, wo die Bars, lokalen Restaurants, Geschäfte und ein großartiger Markt für alle notwendigen Dinge bei einem Thaibesuch sind.

Ich habe noch nie ein so hohes Maß an Gastfreundschaft, Qualität der Betreuung in einem Hotel und Qualität der Zimmer erlebt. Die Angestellten brachten uns Thai bei und fragten nach touristischen Ratschlägen. Wir empfahlen uns Ausflüge zur Bond-Insel, nach Phuket, zu den Khao-Samui-Phi-Phi-Inseln, zum Khao-Lak-Nationalpark und vielem mehr. . . All dies half dabei, sehr gute Preise für lokale Reise- und Tourismusunternehmen zu empfehlen.

Ich würde jeden Tag hierher zurückkehren, jeden Tag des Jahres. Wenn hier jemand eine schlechte Erfahrung gemacht hat, kann ich ehrlich sagen, dass es mich schockieren würde.

 100000% The Grands Southsea ist Ihr bester Rückzugsort oder Entdeckungsreise!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2019
Zimmertipp: There are two floors, ask to bye placed on the upper floor if you are not. The sunset views and...
Zimmer
Sauberkeit
Service
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Mary H hat im Jan. 2019 eine Bewertung geschrieben.
15 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind seit 25 Jahren in verschiedenen Gegenden in Thailand unterwegs, aber dieses Resort ist das schlechteste Resort, in dem wir je übernachtet haben. Erstens war der Balkon seit Wochen nicht mehr gereinigt worden. Mein Ehemann wusch eine Leinenhose, weil er Flecken hinterlassen hatte, als wir sie hatten nahm sie aus dem Airer, sie hatten eine schwarze Markierung quer durch die Front. Das Tuch, das ich zum Reinigen benutzt habe, war schwarz. In den Delux-Zimmern ist das Badezimmer nur in der Ecke nicht getrennt mit Schiebetüren, die sich nicht schließen lassen.

Wir haben ein Zimmer in ein Premier-Zimmer umgewandelt. Dies war besser, bis wir nachts versuchten zu schlafen. Die Klimaanlagen befinden sich auf halber Höhe auf der Seite der Zimmer und sie vibrieren die ganze Nacht, wirklich laut, wir konnten nicht schlafen. Die ersten paar Minuten in dem Raum öffnete ich die Schiebetür zum Balkon und es kam heraus, ich weiß jetzt nicht, wie ich es aufhalten konnte, zu Boden zu fallen. Ich bin 5 Fuß 3 "und 51 kg.

Das einzige, was ich sagen kann, ist das Personal 5 * und der Pool ist wirklich nett. Gib dein hart verdientes Geld nicht für dieses Resort aus. Es braucht eine Menge Geld dafür, um es auf 4 zu bringen. * Das Fitnessstudio war schmutzig, alt und nicht gereinigt. Kein Spa geschlossen

Das Frühstück ist auch das schlechteste, das wir in Thailand hatten. Auswahl an armen, nicht abgedeckten Fliegen überall.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2018Reiseart: als Paar
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
anitsirkginneh hat im Nov. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Ostseebad Prerow, Deutschland60 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Für 9 Übernachtungen waren wir mit 6 Personen im The Grand Southsea Khao Lak und verlebten unvergessliche Tage. Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Das Personal ist super freundlich und immer hilfsbereit. Zum Strand geht man nicht eine Minute. Aus dem Hotel raus über die Straße und schon ist man dort. Schade ist, dass es dort keine Liegen gibt. Toll ist dafür die Strandtasche mit Badetüchern und an der Rezeption haben wir noch Strandmatten bekommen.
Die Auflagen der Liegen am Pool wurden leider nicht weggeräumt, sodass man die Liegen nach einem Regenschauer auch nicht nutzen konnte. Aber wir waren auch nicht für einen Poolurlaub angereist, haben viel unternommen und zum Essen waren wir in unserem Stammlokal. Etwas ungewöhnlich war das Frühstück. Da das Hotel nur wenig belegt war, bekamen wir da Frühstück serviert. D.h. wir mussten ankreuzen, was wir essen möchten.... und dann wurde serviert: 3 Brotkörbchen mit Toastbrot für je 2 Personen, 3 Schalen mit Marmelade und Butter
6 Teller mit je 3 wirklich Scheibchen Käse. Da waren die Tische schon so voll, dass kein Platz mehr für die Kaffeetassen und dem eigentlichen Frühstücksteller war. Wir zeigten an, dass man uns auch einen Brotkorb, einen Teller mit Käse usw für 6 Personen bringen könnte. Eine Kanne mit Kaffee z. Bsp. für alle, wäre toll. An 4 Tagen konnten Buffet essen, das war voll in Ordnung, weil wir uns alleine bedient haben.
Das letzte Frühstück war die Krönung! Wir haben geschlagene 40 Minuten gewartet, bis unser Frühstück serviert wurde von 4 Kellnern. So unorganisiert und umständlich, dass es schon lächerlich war! Dafür gibt es auch Punktabzug, denn für uns ist ein Frühstück der Start in einen tollen Urlaubstag. Das Lunchpaket zur frühen Abreise war ein Witz: Toast ohne Butter mit einer Käsescheiblette und eine Marmeladenportion. Aber die bekommt mal ohne Besteck im Bus aufs Brot😂
Trotzdem hat es uns gefallen, weil wir für uns das Beste draus gemacht haben. Kleiner Tipp: die Chefs mal das Frühstück und das Luchpaket probieren lassen und das Personal zur Schulung, wie schnell man 6 Leute an einem Tisch bedienen kann.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2018Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von TheGrandSouthsea, Manager im The Grand Southsea Khao Lak
Beantwortet: 12. Nov. 2018
Dear Value Guest, Thank you so much for your feedback and recommendations. We are delighted to note that you enjoyed your room and location. Especially you have enjoyed the service provided by our staff I always feel is the most important and lasting memory of a hotel. We appreciate your valuable feedback as it helps us to improve our service and we hope that you will consider us for your next trip. With kindest regards, The management team The Grand Southsea Khaolak Beach Resort
Mehr lesen
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kathleen C hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Preston, Vereinigtes Königreich8 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren im Grand Southsea Khaolak Beach Resort, die Zimmer sind sehr schön. Saubere Handtücher werden täglich gewechselt, es gibt auch Badetücher Fabulous Walk-in-Dusche. Das Personal ist sehr höflich, fürsorglich und sehr aufmerksam, kann wirklich nicht genug für Sie tun und immer mit einem Lächeln servieren. Der Strand ist nur über den Weg, sie nahmen Sonnenliegen und einen Tisch für uns jeden Tag zum Strand, was fabelhaft war, wirklich ein schöner Ort zum Entspannen und Entspannen, das Personal an der Rezeption wird Ihnen ein Taxi bestellen in Khaolak Stadtzentrum und sorge dafür, dass sie dich abholen und zurückbringen,
Das Frühstück war großartig, genauso wie das Abendessen.
Vielen Dank an das Grand Southsea, um unseren Urlaub unvergesslich zu machen
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018Reiseart: als Paar
Google
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurück