Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zu den Zimmer
im Burghotel Auf Schönburg

Zimmer/Suite (450)
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Expedia.com
255 $
Zum Angebot
Booking.com266 $
Tripadvisor255 $
Orbitz.com
Hotels.com255 $
eDreams
Trip.com303 $
Alle 13 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Highlights aus Zimmerbewertungen
... Weg zur 300 m entfernten Rezeption nutzen. Zimmer finden sich nach einiger Orientierung. Alles liebevoll,...
... und aufmerksames Personal, super Service, tolle Zimmer. Essen hervorragend und dem Preis angemessen. Wir waren...
... Das Frühstück war top und liess keine Wünsche offen. Unser Zimmer hatte Rheinblick und eine gute Einrichtung im Stil des 19....

Bewertungen, in denen "Zimmer" erwähnt wird

Bewertung schreiben
Walter S hat im Mai 2022 eine Bewertung geschrieben.
Schwalbach, Deutschland2 Beiträge
Ab den ausreichenden Parkplätzen am Burggraben, sollte man den Gepäckservice über steilen kopfstein-gepflasterte Weg zur 300 m entfernten Rezeption nutzen. Zimmer finden sich nach einiger Orientierung. Alles liebevoll, fantasievoll authentisch eingerichtet.TV diskret in Schrank versenkbar. Moderne Badeinrichtung mit Föhn. Wanne etwas umständlich in Kaminhöhle eingepasst, dazu machen goldene Armaturen alles zum Erlebnis. Täglich kostenlos aufgefüllte Minibar mit Haus-Sherry ist notwendig, da Hotel-bar für einen Absacker fehlt. Tolle Fenster-Nischenplätze mit Rheinblick. Warmes Himmelbett. Leider schallt der Zugverkehr vom Tal herauf, und stört schon den Zeit-Traum. Mir fehlte ein Fitnessraum. Das Frühstück von höchster Qualität, bis zum Sekt wird in Buffetform im Bistro (natürlich mit Rheinblick) von den freundlichen und zuvorkommenden Fachkräften serviert. Die Küche hat Sterne-Qualität. Alle Wünsche versucht man umzusetzen. Meine Frau Müller koordiniert zielgerichtet wie ein Fluglotse die zeitl. Abfolgen, sodass wir uns immer versorgt fühlten. Der Garten für Hotelgäste ist echt der Hammer. Die leidenschaftliche Neigung zum Versailler Vorbild bringt die Wohlfühl- Erholungs-Werte mit Loslass-Bedingungen. Überall finden sich Leseecken, gepolsterte Bänke u. Liegen, Pavillons, Schach oder Billardspiel. Leider ist die Nutzung der Hanglage für gehbehinderte zu beschwerlich und kaum nutzbar. Ein Eintrittsgeld wäre für diesen Kurpark gerechtfertigt.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
frankfuegl hat im Apr. 2022 eine Bewertung geschrieben.
Mainz, Deutschland76 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
Eine Übernachtung mit Abendessen und Frühstück, hier stimmt einfach alles. Freundliches und aufmerksames Personal, super Service, tolle Zimmer. Essen hervorragend und dem Preis angemessen. Wir waren begeistert. Absolute Empfehlung!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: März 2022Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
andi110 hat im Nov. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland9 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Wir waren zwei Nächte in diesem Hotel.
Es war ein Geburtstagsgeschenk von meiner Frau.
Das Frühstück war top und liess keine Wünsche offen.
Unser Zimmer hatte Rheinblick und eine gute Einrichtung im Stil des 19. Jahrhunderts.
Ansonsten die Ausstattung eines 4 Sterne Hauses entsprechend.
Das Hotel mit Burg, Museum und Restaurant ist eine imposante Erscheinung.
Kleiner Mangel, der Abfluss im Badezimmer (Dusche?) roch nicht angenehm.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: November 2021Reiseart: Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Vom tieferliegenden Parkplatz ist ein Fussweg zum höher liegenden Hotel nötig, aber wir waren...
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hilfreich
Senden
KERSTIN B hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Andernach, Deutschland8433 Beiträge1027 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Dies ist nicht unser 1. Besuch hier...und definitiv nicht unser letzter. Einfach
mal die mittelalterliche Athmosphäre spüren, perfekt romantisch und mit ganz viel Liebe zum Detail ausgestattet fühlt man sich sofort wohl und kann den hervorragenden Service genießen. Unser Zimmer mit Balkon und Rheinblick war aussergewöhnlich schön und jeden Cent wert. Der nur für Hotelgäste zugängliche Garten/ Park bietet viele versteckte Highlights , alles natürlich dem Ambiente entsprechend und wildromantisch gepflegt. Wir sind ja auch schon ein bisschen rumgekommen, haben aber so ein feines, stilvolles und edles Hotel in dem wirklich alles passt, noch nicht erlebt.....Ganz großes Kino, Danke 😍
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2021Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Bernd Brumm hat im Sept. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Herrenberg27 Beiträge54 "Hilfreich"-Wertungen
Das Burghotel "Auf Schönburg" ist in die gleichnamige Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert oberhalb von Oberwesel integriert. Man erreicht es mit dem Auto über eine knapp 2 km lange Serpentinenstraße, Parkplätze stehen direkt vor dem Hotel zur Verfügung, Koffer werden nach telefonischer Bescheidgabe an der Rezeption per Elektrocaddy die letzten ca. 200 Meter bis in den Burghof befördert. Im Erdgeschoss der verwinkelten Burganlage findet sich das über mehrere Speisezimmer verteilte Restaurant, wobei auch auf einer imposanten, stufenförmig angelegten Terrasse direkt über dem Rhein gespeist werden kann. Das Hotel ist in verschiedene Teil der Gesamtanlage, welche über 3 Türme verfügt, eingebettet. Die 27 Zimmer sind individuell gestaltet und speziell buchbar. Es gibt einen besuchenswerten Garten sowie ein Burgmuseum.

Das Hotel ist ein Familienunternehmen, und man merkt das Herzblut, welches Familie Hüttl in ihre Unternehmung steckt! Wir hatten am zweiten Abend nach dem Essen ein nettes und interessantes Gespräch mit dem Burgherren, welcher uns ein paar Einblicke in die ganz eigenen Herausforderungen des Betreibens eines Hotels in denkmalgeschützten Gemäuern mit solch spezieller Anlage wie der einer Burg gegeben hat.

Es gab einige internationale Gäste, gleichwohl trafen wir auch viel heimisches Publikum an.

Hotel/Zimmer: Die Zimmer sind mit historischem oder historisierendem Mobiliar sowie entsprechender Dekoration ausgestattet, ohne dabei je kitschig zu wirken. Die Burgherrenfamilie lebt ein durchdachtes und rundes Konzept und verbindet hohe Komfortansprüche mit einem von uns als sehr authentisch empfundenen Burgerlebnis.

Restaurant: Coronabedingt werden derzeit abends nur Hotelgäste bewirtet. Gereicht wird ein festes viergängiges Menü, wobei der Gastgeber sich vorab am Tisch nach Anpassungswünschen oder Unverträglichkeiten erkundigt. Der Service ist jederzeit aufmerksam und kümmert sich zuvorkommend um jeden einzelnen. Die Küche strebt einen gehobenen Standard an, ohne je aufgesetzt zu wirken, und das ist ihr unserer Meinung nach an beiden Abenden durchweg prima gelungen.

Fazit: Jedem Freund eines besonderen Übernachtungserlebnisses in Kombination mit gehobener Gastronomie sei dieses Hotel nur wärmstens ans Herz gelegt. Dies ist *kein* Abklatsch einer ausgelutschten Rheinromantik, mit der eine zahlungsbereite, aber niemals wiederkehrende Klientel abgefischt werden soll. - Im Gegenteil! Wir sind sehr froh, Burg Schönburg für uns entdeckt zu haben, und werden sicherlich wieder dort zu Gast sein!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: August 2021
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Zurück
123456