Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alle wichtigen Informationen zum Pool
im Alia Vital Appart-Hotel

Pool & Strand (10)
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Booking.com
Agoda.com
ZenHotels.com
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Highlights aus Poolbewertungen
... stehen gelassen. Das Hotel bietet ziemlich alles, von 2 Pool Anlagen, über Fitness, Sauna (Traditionell und IR) und...
... das Frühstück istqualitativ hochwertig und sehr lecker, Pool (indoor) und Wellnesbereich sind top und alle sind sehr...
Nach der langen Wanderung am Pool und das Spa sind ein perfekter Start um Energie zu tanken. Erst kürzlich renoviert worden und...
Language Weaver
Präsentierte Ausstattungen & Services des Pools

Bewertungen, in denen "Pool" erwähnt wird

Bewertung schreiben
MMB-Schweiz hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
Ennetmoos, Schweiz39 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Unser sehr grosszügiges App. war im obersten Stock, mit Zimmer auf 2 Seiten, dadurch freie Sicht in die Berge und Richtung Meran. Die sehr zentrale Lage mitten in einem Wohnquartier ist speziell, hat aber keine grösseren Nachteile. ÖV ist in ca. 5 (Bus) resp. ca. 9 Minuten (Bhf) zu erreichen. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sind leicht zu Fuss erreichbar. Wir haben die Algund Karte täglich benutzt und dafür das Auto in der grossen Einstellhalle stehen gelassen. Das Hotel bietet ziemlich alles, von 2 Pool Anlagen, über Fitness, Sauna (Traditionell und IR) und Solarium. Die Anlagen sind sehr sauber und gepflegt. Der Frühstücksraum ist bei voller Belegung relativ laut und man bleibt nicht lange sitzen. Das Buffet ist zwar überschaubar von der Grösse, aber es bietet alles. Leere Platten/Schüsseln werden immer wieder aufgefüllt. Auf Wunsch werden Rühr- und Spiegeleier zubereitet. Frischen Orangensaft kann man sich selber pressen! Und auch Prosecco und Lachs gibt es.... Einziger Kritikpunkt: Hunde haben in einem Frühstücksraum absolut nichts verloren!
Wir haben uns im Alia während 10 Tagen sehr wohlgefühlt. Wir wurden sehr freundlich empfangen und während der ganzen Zeit bestens umsorgt.
Wir werden gerne wieder kommen!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Mai 2018Reiseart: als Paar
Zimmertipp: je weiter oben im Haus um so besser die Aussicht
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
markusg515 hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bochum, Deutschland67 Beiträge18 "Hilfreich"-Wertungen
Dieses Jahr haben wir mal das Alia Appart-Hotel in Algund getestet. Wir haben ein tolles Appartment, das Frühstück istqualitativ hochwertig und sehr lecker, Pool (indoor) und Wellnesbereich sind top und alle sind sehr freundlich! Sehr zu empfehlen!!!!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2017Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Paul B hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Prag, Tschechien123 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
Nach der langen Wanderung am Pool und das Spa sind ein perfekter Start um Energie zu tanken. Erst kürzlich renoviert worden und sonnige Zimmer, gutes wifi, und der Service ist außergewöhnlich. In der Nähe zu vielen guten Restaurants und Spaziergänge ist es ruhiger als in Meran.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: April 2017Reiseart: mit der Familie
Language Weaver
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Gentebene v hat im Dez. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Bayern, Deutschland7 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind inzwischen schon einige Male im ALIA gewesen und
wir waren heuer - 2016 - schon einige Male in unserem Lieblings-Aparthotel
und freuen uns schon auf´s nächste Mal !
Die Apartments sind wertig und in verschiedenen Grössen und Kategorien buchbar.
Für Lastminute-Bucher sieht es meistens schlecht aus,
da das Hotel sehr beliebt ist und viele Stammgäste hat,-
dank der vorbildlichen Führung von Frau Kofler und der sehr lieben Frau Maria.
Wir hatten Apartments im oberen Stockwerk - mit schöner Aussicht auf die Berge - und im Erdgeschoß, was bequem ist, weil man nicht weit zur Rezeption etc. hat.
Für mich ist krankheitsbedingt ein Apartment im Erdgeschoß leider nicht die richtige Wahl, da ich mit Rolli auch mit dem Aufzug in die oberen Stockwerke komme,
aber in der ohnehin eher "lichtarmen" Einrichtung der Apartments
ist es im Erdgeschoß für mich einfach zu dunkel.
Das scheinen auch andere Gäste so zu empfinden, da ich dies so von anderen Gästen als "Rückmeldung" gelesen hatte.
Für gesunde Reisende mag das keine wirkliche Rolle spielen,
für mich ist krankheitsbedingt eine helle Umgebung jedoch sehr sehr wichtig.
So hatten wir im Apartment und auf dem Balkon trotz totaler Sonne
im Frühjahr, Herbst und Winter kaum Licht.
Das liegt wohl einerseits schon an der Lage, hier kann aber durch Wahl eines Apartments im höhergelegenen Stockwerk merklich Abhilfe getroffen werden.
Das Lichtmangement IN den Apartments ist eher sparsam ausgerichtet.
Es ist in allen Bereichen schon ein bisserl zu dunkel und im Badezimmer
empfiehlt sich ein Badezimmer mit Tageslichtfenster...
(nicht nur wenig des Lüftens,
was ohne das Geräusch des Lüftergebläses wirklich die bessere Wahl ist)
Zum Schminken ist es schon eine Herausforderung im recht dunklen Bad.
Der angebrachte Schminkspiegel ist prima, aber hier für mich leider mangels ausreichend Licht und Brillenträgerin dann keine wirkliche Hilfe gewesen.
Im Hotel gibt es auf Ebene Rezeption - Restaurant auch eine Internet-Ecke.
Die meisten Gäste werden aber das kostenlose WiFi zu schätzen wissen.
Das Handynetz und so auch die Qualität des Internetzugangs ist in der ganzen Umgebung nicht so gut, also sehr schwankend.
Wichtige Dinge sollte man also zu Zeiten im Internet tätigen
in denen nicht alle Gäste gleichzeitig im Internet sind...
Das Netz von TIM, vodafone und sogar TRE (letzteres ist günstiger - Datenpaket !) ist aber ausreichend stark und wir konnten alles Notwendige auch erledigen.
Für meinen Mann ist auch im Urlaub aus beruflichen Gründen gute
Erreichbarkeit über Handy oder Internet wichtig.
Es gibt einen kleineren SAT-TV mit ausreichend deutschsprachigen Programmen im Wohnraum, wo auch die Küche und die Schlafcouch untergebracht sind.
Aus gesundheitlichen Gründen kochen wir alles selbst und haben immer bis auf Kleinigkeiten alles vorgefunden was wir benötigt hatten.
Wir nehmen inzwischen - krankheitsbedingt - ohnehin den halben Hausstand mit, da ist für uns nicht weiter "schlimm" wenn mal eine Kleinigkeit fehlt,-
was man so zum Kochen oder Essen braucht.
Man kann sich so Gerichte selbst zubereiten,- außer man benötigt hierfür das Anbraten... denn dem Herd fehlt hierfür der nötige "Wumms" - also zu wenig Kraft bei der Hitze, was dann lasche Pfannkuchen oder Schnitzerl zum Ergebnis hat.
Also sind wir dann auf Nudeln und Suppen umgestiegen.
Für ein paar Tage ist das auch o.k.
Ich nehme an die meisten Gäste im Alia werden ohnehin im Alia-Restaurant
den Frühstücks-Service oder die ausgezeichneten Gerichte a la carte
in Anspruch nehmen oder die zahlreichen schönen Lokale in der Umgebung aufsuchen.
Die Lage vom ALIA ist ausgezeichnet, man ist ganz fix in Meran
und kann dennoch ruhig und entspannt die Ruhe in Algund geniessen.
Sogar am Gardasee ist man in 1 1/2 Stunden und das ist einen Tagesausflug wert.
Oder rasch (zumeist hatten wir keinen Stau) über die MeBo nach Bozen
zum Shoppen und Flanieren...
oder auf den wunderschönen Ritten fahren. Alles zeitnah machbar.
Man findet im Apartment Badeschlappen in 2 verschiedenen Grössen
und einen Bademantel sowie ausreichend Handtücher vor.
Der Innenpool ist ein Highligt, für uns ein Grund daß wir immer wieder kommen...
auch wenn das für so eine spezielle Hürde beinhaltet,
BIS ich mal zum Schwimmen komme...
Wunderschön und auch ausreichend groß zum Schwimmen
und anscheindend keine "Chlorbombe" wie in so vielen anderen Hotels.
(ich leide wie einige... an einer Chlorallergie...)
Das einzige Manko ist hier eben, daß gehandicapte Menschen
oder auch nur etwas "breitere" Gäste und auch kleinere Kinder
es sehr schwer haben auf der sehr schmalen steilen Einstiegsleiter
ins Schwimmbecken hinein und dann wieder heraus zu kommen.
Mein Mann hat mich immer hinein- und herausgehievt... was nicht einfach ist.
Eine Treppe - wie ich es sonst von Schwimmbädern kenne -
die alle Gäste, Kinder, schwergewichtigere oder gehandicapte Gäste
benutzen können wäre hier wirklich sehr hilfreich und das "i" - Tüpfelchen
der so schönen Wellnessabteilung.
Hervorragend sind die Duschen und Umkleidemöglichkeiten in der Pool-Etage ! Hier kann man sich wirklich in Ruhe und diskret Duschen (Chlor abwaschen)
und Umkleiden und es wäre sogar Platz für den Rolli gewesen.
Man kann auch im Hotel Treatments Buchen die dann direkt im Hotel in der Wellness-Beauty-Abteilung durchgeführt werden.
Ein bisserl Fitness kann man auch im Untergeschoß machen
oder in die Sauna gehen, was gerade im Winter doch sehr entspannend ist.
Die Tiefgarage ist auch für grössere Autos ausreichend hoch und breit, auch die einzelnen Stellplätze sind in ausreichender Anzahl und Breite vorhanden.
Topservice in Punkto Sauberkeit !
2x pro Woche wird das Apartment gereinigt und Handtücher ausgetauscht.
Das Saubermachen ist im Preis inkludiert und wird sehr gewissenhaft
und von ausgesprochen netten Damen gemacht.
An der Rezeption findet man meist die Frau die alles im Griff hat
und anscheinend kaum Schlaf braucht ;-)
Die Chefin selbst ist fast immer und bis spätabends da
und kümmert sich auch um diverse Anliegen.
Ich habe mich immer sehr gern mit der "Seele des Hauses" Frau Maria unterhalten, die immer ein nettes Wort findet.
Wir kommen natürlich wieder,-
nur hoffen wir, daß wir trotz immer krankheitsbedingter später Buchung
auch mal in Apartment in den oberen Stockwerken für uns frei ist
und ich viel Licht, hoffentlich Sonne
und sicher eine fabelhafte Aussicht geniessen kann.
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016Reiseart: als Paar
Zimmer
Sauberkeit
Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Happyanderl hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland208 Beiträge54 "Hilfreich"-Wertungen
Sehr schönes Hotel . Sehr geschmackvoll eingerichtet mit super schönem Wellness Bereich . Garten mit Pool auch super schön. Zimmer sehr sauber und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit . Sehr schöner fitnessbereich ! Wir kommen wieder !!
Mehr lesen
Weniger anzeigen
Aufenthaltsdatum: Juli 2016Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilfreich
Senden
Zurück
12