Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tagesausflüge ab Nashville

Diesen Reiseführer drucken Von Jamie Reeves
Tagesausflüge ab Nashville
Vom Blues in der Beale Street bis zur belebten Ufergegend der Innenstadt von Chattanooga gibt es viele großartige Tagesausflüge, die sich von Nashville aus leicht unternehmen lassen.
Geeignet für: Familien, Gruppen, Senioren, Einzelpersonen
Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
 
Chattanooga
Chattanooga

Der Name "Chattanooga" stammt aus der Sprache der Creek-Indianer. Er bezieht sich auf einen Berg, der von den Indianern als Aussichtspunkt genutzt wurde und heute eine der Hauptattraktionen der Stadt ist. Die Gegend hat außergewöhnliche Felsformationen sowie einen rauschenden Wasserfall zu bieten und Besucher können mit dem Zug bis zur Spitze des Berges fahren und von dort die wirklich ... Mehr

Der Name "Chattanooga" stammt aus der Sprache der Creek-Indianer. Er bezieht sich auf einen Berg, der von den Indianern als Aussichtspunkt genutzt wurde und heute eine der Hauptattraktionen der Stadt ist. Die Gegend hat außergewöhnliche Felsformationen sowie einen rauschenden Wasserfall zu bieten und Besucher können mit dem Zug bis zur Spitze des Berges fahren und von dort die wirklich atemberaubende Aussicht genießen. Einen Besuch des Tennesse Aquarium, des größten Süßwasseraquariums der Welt, sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Die Museen der Stadt, die sich mit dem Bürgerkrieg, den Ureinwohnern Amerikas und der Geschichte des 20. Jahrunderts befassen, sind für Geschichtsinteressierte die richtige Wahl. Mehr als alles andere ist Chattanooga eine landschaftlich herrlich gelegene Stadt, deren Naturwunder nur darauf warten, mit dem Auto, dem Fahrrad, dem Zug oder zu Fuß erkundet zu werden. Weniger

Huntsville
Huntsville

Huntsville is the fourth-largest city in Alabama, located in the northernmost part of the state. A city with a 200-year Southern heritage, visitors will find activities that celebrate Huntsville’s rich history, as well as attractions that highlight the city’s scientific side. At the Alabama Constitution Village, villagers in period clothing take time from their daily chores to guide you ... Mehr

Huntsville is the fourth-largest city in Alabama, located in the northernmost part of the state. A city with a 200-year Southern heritage, visitors will find activities that celebrate Huntsville’s rich history, as well as attractions that highlight the city’s scientific side. At the Alabama Constitution Village, villagers in period clothing take time from their daily chores to guide you through eight reconstructed Federal style buildings. Younger visitors will love the 150 hands-on activities at the Sci-Quest Hands-on Science Center and older kids will learn what it takes to be an astronaut at the U.S. Space and Rocket Center. Looking for outings with a cultural flair? Landmarks such as the Huntsville Botanical Garden and Huntsville Museum of Art are must sees. The National Trust for Historic Preservation named Huntsville to its "America's Dozen Distinctive Destinations for 2010" list. Weniger

Memphis
Memphis

Memphis ist eine Pilgerstätte für Leute, die den Geburtsort des Blues, des Soul und des Rock 'n' Roll kennen lernen möchten. In der Beale Street brachte W.C. Handy die ersten Takte Blues-Musik zu Papier. Elvis, Roy Orbison, Jerry Lee Lewis und Johnny Cash haben alle im legendären Sun Records-Studio, das inzwischen zu einem Museum umfunktioniert wurde, Platten aufgenommen. Graceland, der ... Mehr

Memphis ist eine Pilgerstätte für Leute, die den Geburtsort des Blues, des Soul und des Rock 'n' Roll kennen lernen möchten. In der Beale Street brachte W.C. Handy die ersten Takte Blues-Musik zu Papier. Elvis, Roy Orbison, Jerry Lee Lewis und Johnny Cash haben alle im legendären Sun Records-Studio, das inzwischen zu einem Museum umfunktioniert wurde, Platten aufgenommen. Graceland, der am zweithäufigsten besuchte Heimatort Amerikas, heißt Besucher aus aller Welt willkommen, die einen kurzen Blick in das Leben des "King" werfen möchten. Doch die größte Stadt in Tennesse hat weit mehr zu bieten als nur Musik. Es gibt dort im Jahresdurchschnitt mehr sonnige Tage als in Miami und die Kombination von Tradition und Gastfreundschaft mit den Annehmlichkeiten des modernen Lebens ist ebenfalls hervorzuheben. Genießen Sie das großartige Essen (die Barbecue-Rippchen müssen Sie unbedingt probieren), die Kunstgalerien und das aufregende Nachtleben. Weniger

Bowling Green
Bowling Green

Hauptsächlich bekannt ist Bowling Green als der einzige Ort in den USA, an dem Corvettes gebaut werden, und natürlich für die uralte Höhle mitten in der Stadt. Um diese Attraktionen herum konnte Bowling Green ein florierendes Touristengeschäft aufbauen. Im General Motors Montagewerk für die Corvette können Besucher die schrittweise Fertigung von Amerikas beliebtestem Sportwagen ... Mehr

Hauptsächlich bekannt ist Bowling Green als der einzige Ort in den USA, an dem Corvettes gebaut werden, und natürlich für die uralte Höhle mitten in der Stadt. Um diese Attraktionen herum konnte Bowling Green ein florierendes Touristengeschäft aufbauen. Im General Motors Montagewerk für die Corvette können Besucher die schrittweise Fertigung von Amerikas beliebtestem Sportwagen beobachten. Das Corvette Museum enthält neben anderen Erinnerungsstücken einzigartige Prototypen, die zwar entworfen, aber nie gefertigt wurden. Phantastische Kreationen von Mutter Natur bietet das Lost River Valley & Cave. Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem kürzesten unterirdischen Fluss der Welt, um eine Landformation zu bestaunen, die mehr als 10.000 Jahre alt ist und von den amerikanischen Ureinwohnern und im Bürgerkrieg von den Soldaten als Zuflucht verwendet wurde. Obwohl Bowling Green die Union nie offiziell verlassen hat, finden sich dort einige historische Sehenswürdigkeiten aus der Zeit des Bürgerkriegs, wunderschöne alte Häuser und bemerkenswerte Gebäude, die zu Fuß oder im Rahmen einer entspannten Autofahrt durch diesen reizenden Teil des Landes besucht werden können. Weniger

Louisville
Louisville

Jedes Jahr zieht es Pferdebegeisterte zur Rennbahn Churchill Downs in Louisville, dem Zuhause des legendären Kentucky Derby. Ausser den Pferderennen und Wurzeln des Bluegrass wartet Louisville darüber hinaus mit vielen anregenden Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Schlendern Sie durch den Central Park im historischen Bezirk, um die Menschen dort zu beobachten und ein Gefühl für ... Mehr

Jedes Jahr zieht es Pferdebegeisterte zur Rennbahn Churchill Downs in Louisville, dem Zuhause des legendären Kentucky Derby. Ausser den Pferderennen und Wurzeln des Bluegrass wartet Louisville darüber hinaus mit vielen anregenden Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Schlendern Sie durch den Central Park im historischen Bezirk, um die Menschen dort zu beobachten und ein Gefühl für die Stadt zu bekommen. Nutzen Sie andere nahe gelegene Parks zum Wandern, Radfahren oder zur Fossiliensuche. Für die Freunde des Baseball bietet sich das Louisville Slugger Museum an, um etwas über die Legenden dieses Sports zu erfahren. Das Museum ist leicht zu finden. Sie müssen lediglich nach der gigantischen Fledermaus suchen, die gegen das Gebäude gelehnt ist. Weniger

Hinweis: Diese Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können jedoch ohne Ankündigung geändert werden. Bitte lassen Sie sich alle Preise und Details direkt von den entsprechenden Unternehmen bestätigen, bevor Sie Ihre Reise planen.