Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

3 Tage in Kapstadt Zentrum

Diesen Reiseführer drucken Von Kymri Wilt
3 Tage in Kapstadt Zentrum
Das Klima und die spektakuläre Landschaft machen Kapstadt zu einem solchen Erlebnis, das drei Tage kaum ausreichen werden, um die Stadt zu entdecken. Hier finden Sie einige Highlights der Stadt, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, aber Vorsicht: Es wird Ihnen am Ende so gut gefallen, dass Sie am liebsten länger bleiben möchten! Beachten Sie bitte, dass der zweite und der dritte Tag ein Auto oder eine andere Transportmöglichkeit außerhalb der Stadt voraussetzen, also planen Sie vorausschauend!
Geeignet für: Familien, Gruppen, Senioren, Einzelpersonen
Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Tag 1
Victoria & Alfred Waterfront
Victoria & Alfred Waterfront
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: Über 3 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Robben Island
Robben Island
Eintrittsgebühr: Ja      Dauer des Besuchs: Über 3 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Table Mountain Aerial Cableway
Table Mountain Aerial Cableway
Eintrittsgebühr: Ja      Dauer des Besuchs: 1-2 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Tafelberg
Tafelberg
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: 2-3 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Tag 2
Kirstenbosch National Botanical Garden
Kirstenbosch National Botanical Garden
Eintrittsgebühr: Ja      Dauer des Besuchs: 2-3 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Groot Constantia
Groot Constantia
Eintrittsgebühr: Ja      Dauer des Besuchs: 1-2 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Stellenbosch
Stellenbosch

Sowohl Wanderwege als auch Kunstgalerien gibt es in Stellenbosch in hoher Anzahl, aber der Wein ist hier die Hauptattraktion. Mehr als 100 für die Öffentlichkeit zugängliche Weinkeller, in denen täglich Weinproben angeboten werden, umgeben diese von Eichen gesäumte südafrikanische Stadt. Im Winter findet ein viertägiges Festival zu Ehren der regionalen Jahrgänge statt. Das historische ... Mehr

Sowohl Wanderwege als auch Kunstgalerien gibt es in Stellenbosch in hoher Anzahl, aber der Wein ist hier die Hauptattraktion. Mehr als 100 für die Öffentlichkeit zugängliche Weinkeller, in denen täglich Weinproben angeboten werden, umgeben diese von Eichen gesäumte südafrikanische Stadt. Im Winter findet ein viertägiges Festival zu Ehren der regionalen Jahrgänge statt. Das historische Stadtzentrum beherbergt den Gemischtwarenladen Oom Samie se Winkel im Stil eines Handelspostens, die neogotische Moederkerk-Kirche und Museen für Spielzeug, militärische Erinnerungsstücke, Autos und über das frühe Leben am Kap. Weniger

Tag 3
Muizenberg Beach
Muizenberg Beach
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: Über 3 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Boulders Beach
Boulders Beach
Eintrittsgebühr: Ja      Dauer des Besuchs: 1-2 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Hout Bay
Hout Bay
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: 1-2 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Twelve Apostles
Twelve Apostles
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: Unter 1 Stunde
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Greenmarket Square
Greenmarket Square
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: 1-2 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen

Hinweis: Diese Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können jedoch ohne Ankündigung geändert werden. Bitte lassen Sie sich alle Preise und Details direkt von den entsprechenden Unternehmen bestätigen, bevor Sie Ihre Reise planen.