Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Tagesausflüge ab Osaka

Diesen Reiseführer drucken Von Gabi Logan
Tagesausflüge ab Osaka
Das zwischen der historischen Kaiserstadt Kyoto und dem antiken Nara gelegene Osaka ist ein hervorragender Ausgangspunkt für den Besuch bekannter geschichtlicher Stätten und Naturwunder.
Geeignet für: Gruppen, Senioren, Einzelpersonen
Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst
 
Kyoto
Kyoto

Die Schreine und Tempel von Kyoto sind eine seltene Verbindung zwischen dem modernen Leben der japanischen Stadt und ihrer antiken Vergangenheit. Der Shimogamo-Schrein stammt beispielsweise aus dem 6. Jahrhundert und gibt Reisenden das Gefühl, als wäre hier die Zeit stehen geblieben, denn die Ehrfurcht und die spirituelle Kraft sind noch immer greifbar. Verehren Sie Shintō, den Gott des ... Mehr

Die Schreine und Tempel von Kyoto sind eine seltene Verbindung zwischen dem modernen Leben der japanischen Stadt und ihrer antiken Vergangenheit. Der Shimogamo-Schrein stammt beispielsweise aus dem 6. Jahrhundert und gibt Reisenden das Gefühl, als wäre hier die Zeit stehen geblieben, denn die Ehrfurcht und die spirituelle Kraft sind noch immer greifbar. Verehren Sie Shintō, den Gott des Reis, am Fushimi Inari-Taisha-Schrein, und verbeugen Sie sich im Anschluss im Tempel Sanjūsangen-dō vor den lebensgroßen Statuen der Tausendarmigen Kannon. Genießen Sie eine traditionelle Geisha-Aufführung und entspannen Sie sich bei einem ruhigen Essen in einem Restaurant mit Blick über den Fluss Kamo. Weniger

Kobe
Kobe

Wenn Sie das Museum, das dem verheerenden Erdbeben von 1995 gewidmet ist, nicht besuchen, würden Sie nie glauben, dass Kobe je von einer Naturkatastrophe heimgesucht wurde. Heute ist die japanische Hafenstadt eine pulsierende Metropole mit einem internationalen Ambiente. Sake wird von Oktober bis April gebraut, die beste Zeit, sich eine Kura (japanisch für Brauerei) anzusehen. Das ... Mehr

Wenn Sie das Museum, das dem verheerenden Erdbeben von 1995 gewidmet ist, nicht besuchen, würden Sie nie glauben, dass Kobe je von einer Naturkatastrophe heimgesucht wurde. Heute ist die japanische Hafenstadt eine pulsierende Metropole mit einem internationalen Ambiente. Sake wird von Oktober bis April gebraut, die beste Zeit, sich eine Kura (japanisch für Brauerei) anzusehen. Das Hakutsuru-Sake-Brauereimuseum hat das ganze Jahr über geöffnet. Und dann gibt es natürlich noch das weltberühmte und äußerst delikate Kobe-Rindfleisch. Weniger

Mount Koyasan
Mount Koyasan
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: 2-3 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen
Nara
Nara

Nara war von 710 bis 784 n. Chr. die erste große Hauptstadt Japans und bietet eine einzigartige Vielfalt historischer Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist eines der beliebtesten Touristenziele des Landes und besitzt gleich mehrere Tempel, Schreine und Ruinen mit Weltkulturerbestatus, darunter der Todaiji-Tempel mit seiner riesigen Buddha-Statue und die Überreste des Heijō-Palastes, dem ... Mehr

Nara war von 710 bis 784 n. Chr. die erste große Hauptstadt Japans und bietet eine einzigartige Vielfalt historischer Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist eines der beliebtesten Touristenziele des Landes und besitzt gleich mehrere Tempel, Schreine und Ruinen mit Weltkulturerbestatus, darunter der Todaiji-Tempel mit seiner riesigen Buddha-Statue und die Überreste des Heijō-Palastes, dem ehemaligen Königspalast. Die gesammelten Eindrücke und Erlebnisse lassen sich am besten in einem der vielen schönen Parks verarbeiten. Der Isuien-Garten ist ein wunderschöner, großer japanischer Garten, der Nara-Park ist bekannt für seine Sikahirsche. Weniger

Himeji
Himeji

One of the best preserved and most architecturally demonstrative, Himeji's 400-year-old castle is so exquisite that it alone is worth a trip to the city. The castle is close to the train station, so it makes an ideal short stop on a day trip to several sights.

Omiya Bonsai Village
Omiya Bonsai Village
Eintrittsgebühr: Nein      Dauer des Besuchs: 2-3 Stunden
Essgelegenheiten in der Umgebung anzeigen

Hinweis: Diese Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können jedoch ohne Ankündigung geändert werden. Bitte lassen Sie sich alle Preise und Details direkt von den entsprechenden Unternehmen bestätigen, bevor Sie Ihre Reise planen.