Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Finden Sie den besten Flug nach Israel

Flüge finden

Preise vergleichen (in neuem Fenster)
    Alle auswählen
Günstige FlügeKürzlich von Reisenden gefunden
Washington, D.C.
WAS
Miami
MIA
166 $
American Airlines
Di., 18.9. - Do., 20.9.
166 $
Washington, D.C.
WAS
Las Vegas
LAS
176 $
American Airlines
Mi., 12.9. - Mi., 19.9.
176 $
Washington, D.C.
WAS
Orlando
ORL
116 $
American Airlines
Di., 4.9. - Di., 11.9.
116 $
Washington, D.C.
WAS
London
LON
392 $
Icelandair
So., 23.9. - Fr., 5.10.
392 $
Washington, D.C.
WAS
Los Angeles
LAX
267 $
United Airlines
Do., 8.11. - Mo., 12.11.
267 $
Washington, D.C.
WAS
San Salvador
SAL
389 $
American Airlines
Fr., 19.10. - Mo., 5.11.
389 $
Washington, D.C.
WAS
Fort Lauderdale
FLL
182 $
American Airlines
Mi., 19.9. - Mi., 26.9.
182 $
Washington, D.C.
WAS
Frankfurt am Main
FRA
686 $
Icelandair
Fr., 8.2. - Fr., 1.3.
686 $
Washington, D.C.
WAS
Lima
LIM
550 $
Spirit Airlines
Sa., 25.8. - So., 9.9.
550 $
Washington, D.C.
WAS
Paris
PAR
481 $
Verschiedene Airlines
Sa., 9.3. - Mo., 18.3.
481 $
Ankunft in Israel

Der Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv ist der Hauptflughafen von Israel und wird von vielen deutschen Flughäfen bedient. Nach Tel Aviv bzw. Israel werden auch viele Billigflüge angeboten. Der Flug nach Israel dauert im Durchschnitt vier Stunden.

Mehr anzeigen

Der Flughafen in Tel Aviv gilt als sicherster der Welt, was nicht zuletzt an den vielen Sicherheitskontrollen liegt. Stellen Sie sich vor Ihrem Flug, insbesondere vor dem Rückflug, auf längere Wartezeiten ein.

Mehr anzeigen

Es besteht eine Schnellzugverbindung ins 20 km entfernte Tel Aviv, Jerusalem (50 km) und andere israelische Städte sind vom Flughafen per Bus erreichbar. Zusätzlich stehen Ihnen Sammeltaxis (Scheruts) zur Verfügung, mit denen Sie jeden Ort in Israel erreichen können. Sie sind deutlich günstiger als Taxis, brauchen in der Regel aber länger, da unter Umständen noch andere Ziele abgefahren werden müssen.

Mehr anzeigen
Öffentlicher Nahverkehr in Israel

Busse sind das gängigste öffentliche Nahverkehrsmittel in Israel, nur Haifa verfügt über ein U-Bahn-System. In den Großstädten gibt es einen innerstädtischen Busverkehr, der aber, mit Ausnahme von Haifa und Nazareth, von Freitag- bis Samstagabend (Sabbat), wie viele öffentliche Einrichtungen, ruht. Wenn Sie planen, längere Strecken zu fahren, empfehlen wir Ihnen den Kauf des „Israbus-Tickets“ der Busgesellschaft Egged mit einer Gültigkeit von einer oder mehrerer Wochen.

Mehr anzeigen

Die meisten größeren Städte in Israel können mit dem Zug erreicht werden. Die Hauptroute führt von Tel Aviv nach Haifa, landschaftlich besonders schön ist die Strecke von Tel Aviv nach Jerusalem. Die Zugtickets sind in der Regel sehr günstig, die Züge klimatisiert.

Mehr anzeigen
Hauptattraktionen in Israel

Bleiben Sie nach Ihrer Ankunft in Tel Aviv mindestens einen Tag in der Stadt besichtigen Sie die Weiße Stadt. Die Häuser dieses Stadtviertels von Tel Aviv wurden zwischen 1930 und 1949 im Bauhaus-Stil errichtet und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Zum absoluten Pflichtprogramm einer Reise nach Israel gehört der Besuch von Masada, einer im Auftrag von König Herodes errichteten Festung, die hoch über dem Südwestende des Toten Meeres thront und heute als Symbol der Freiheit Israels gilt.

Mehr anzeigen

Jerusalem ist selbstverständlich ebenso ein Muss. Wandern Sie durch die Stadt und entdecken die Schauplätze des Alten und des Neuen Testaments, zum Beispiel die Grabeskirche. In der Altstadt befinden sich mit der Klagemauer und der Al-Aqsa-Moschee Heiligtümer des Judentums und des Islams.

Mehr anzeigen
Shopping, Restaurants & Nightlife in Israel

Besuchen Sie den Carmel Market, den größten Markt in Tel Aviv. Oder den Nahalat Binyamin, einen Kunst- und Handwerkermarkt. Hier finden Sie, wie auf vielen Märkten des Landes, authentische israelische Produkte.

Mehr anzeigen

Eine typisch israelische Küche gibt es nicht. Israel ist ein Schmelztiegel der Kulturen und so sind auch in der Küche orientalische und europäische Einflüsse miteinander vereint. Bestellen Sie in einem koscheren Restaurant Gefillte Fisch (Fischbällchen aus Karpfenfleisch) oder auf der Straße oder einem Markt eine Portion Hummus, Falafel oder Shawarma.

Mehr anzeigen

Tel Aviv ist für sein ausschweifendes Nachtleben bekannt. Gehen Sie ins Florentinerviertel, in die Shenkin Street oder zum Hafen, wo es Bars, Clubs und Diskotheken wie Sand am Meer gibt.

Mehr anzeigen
Schon gewusst? Flugstatistik für Israel:
  • Israel hat 15 Flughäfen; die 3 größten sind
  • Intl. Flughafen Tel Aviv - Ben Gurion (Tel Aviv, Israel)
    • 78 Fluggesellschaften verkehren von Intl. Flughafen Tel Aviv - Ben Gurion aus.
    • Nonstop-Flüge von Intl. Flughafen Tel Aviv - Ben Gurion in 113 Städte.
    • Pro Woche verkehren mindestens 23 Inlandsflüge und 1.038 internationale Flüge von Intl. Flughafen Tel Aviv - Ben Gurion.
  • Flughafen Eilat (Eilat, Israel)
    • 2 Fluggesellschaften verkehren von Flughafen Eilat aus.
    • Pro Woche verkehren mindestens 74 Inlandsflüge und 0 internationale Flüge von Flughafen Eilat.
  • Flughafen Sde-Dov (Tel Aviv, Israel)
    • 2 Fluggesellschaften verkehren von Flughafen Sde-Dov aus.
    • Pro Woche verkehren mindestens 49 Inlandsflüge und 0 internationale Flüge von Flughafen Sde-Dov.
Mehr anzeigen