Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Billigflüge nach Schweden

Das Top-Flugziel für Schweden ist Stockholm

Hin- und Rückflug
Hinflug
Multi-Stopp
Preise vergleichen (in neuem Fenster)

Flüge suchen
Schweden (MartinEmann, Aug 2009)

Günstige Flüge nach Schweden, kürzlich von Reisenden gefunden

Das Top-Flugziel für Schweden ist Stockholm

Geben Sie einmal Ihre Daten ein und lassen Sie TripAdvisor verschiedene Seiten suchen, um die besten Preise für Flüge nach Schweden zu finden.

Ankunft in Schweden

Die beiden Großstädte Stockholm und Göteborg sind die populärsten Reiseziele in Schweden und werden von verschiedenen deutschen Flughäfen angeflogen. Viele der Angebote sind dabei Billigflüge. Achten Sie bei der Buchung darauf, welchen Flughafen Ihre Fluggesellschaft nutzt. Zwei der vier Flughäfen in Stockholm, Skavsta und Västerås und der City Airport in Göteborg werden vor allem von Billigfluglinien angeflogen.

Nutzen Sie am Hauptflughafen Stockholm-Arlanda den Arlanda-Express-Zug, mit dem Sie in 15 Minuten das Zentrum erreichen. Auf dem Flughafen Göteborg-Landvetter gibt es eine Busverbindung des Unternehmens Flygbussarna in die Innenstadt und zum Hauptbahnhof. Auf den kleineren Flughäfen stellen die Billigfluglinien in der Regel Transferbusse ins Zentrum bereit.

Öffentlicher Nahverkehr in Schweden

Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist vor allem in den Großstädten sehr gut ausgebaut. Profitieren Sie von den speziell auf Touristen ausgerichteten Angeboten wie der „Stockholmskortet“ (Stockholmkarte), die Ihnen neben der Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (U-Bahn, Bus, S-Bahn und Straßenbahn) auch freien Eintritt für Museen und Sehenswürdigkeiten oder kostenlose Stadtrundfahrten mit dem Boot bietet.

Nach dem Flug nach Schweden können Sie Ihre Reise bequem mit der Bahn fortsetzen. Schweden verfügt über ein großflächiges Schienennetz und die Bahn ist eine beliebte, zuverlässige und schnelle Art des Reisens. Verbindungen zwischen den Großstädten Malmö, Helsingborg, Göteborg und Stockholm werden im Stundentakt angeboten.

Hauptattraktionen in Schweden

Wenn Sie einen Städtetrip ins Auge fassen und auch das ursprüngliche Stockholm kennen lernen wollen, bietet sich ein Spaziergang durch Gamla stan an. Die auf einer Insel gelegene Altstadt ist eine der best erhaltenen historischen Stadtkerne Europas und hat neben dem Königlichen Schloss noch viele weitere Attraktionen zu bieten.

Das ursprüngliche Schweden findet sich zum Beispiel in Småland, dessen hügelige Landschaft als Kulisse für die Bücher Astrid Lindgrens diente. Besuchen Sie das Dorf Lönneberga, in dem Michel seine Streiche spielte oder den Astrid Lindren gewidmeten Freizeit- und Themenpark in Vimmerby, der Geburtsstadt der bekannten Kinderbuchautorin.

Shopping, Restaurants & Nightlife in Schweden

Glas- und Kristallwaren sind beliebte Souvenirs aus Schweden. Werksverkäufe sind im Vergleich zu normalen Geschäften die günstigere Alternative. In Höganäs in Südschweden werden die berühmten Keramikwaren zum Beispiel für fast die Hälfte des Ladenpreises angeboten. Wenn Sie eher an traditionellen Handarbeiten wie Strickwaren, Stickereien und Holzschnitzereien interessiert sind, sollten Sie einen „hemslöjd“-Laden aufsuchen, die es in ganz Schweden gibt.

Die klassische schwedische Küche ist vor allem bodenständig und traditionell. Probieren Sie Köttbullar, kleine Fleischbällchen mit brauner Soße und Kartoffeln, die Sie vielleicht schon aus den Restaurants eines bekannten Möbelgeschäfts kennen. Oder Tünnbrödklämma, ein schwedisches Fladenbrot mit Mandelkartoffeln, Butter, Zwiebeln, saurer Sahne und Tomaten.

Stockholm ist die erste Adresse, wenn Sie in Schweden die Nacht zum Tag machen wollen. Das Nachtleben in der schwedischen Hauptstadt ist auf kein bestimmtes Viertel beschränkt, auf jeden Fall fündig werden Sie in den Vierteln Södermalm, Vasastan und Kungsholmen.

Flughäfen, die Schweden bedienen, werden von mehreren beliebten Airlines angeflogen wie

Alle Airlines anzeigen

Schon gewusst? Flugstatistik für Schweden:
  • Schweden hat 59 Flughäfen; die 5 größten sind
  • Flughafen Arlanda (Bezirk Stockholm, Schweden)
    • 85 Fluggesellschaften verkehren von Flughafen Arlanda aus.
    • Nonstop-Flüge von Flughafen Arlanda in 167 Städte.
    • Pro Woche verkehren mindestens 2.009 Inlandsflüge und 4.074 internationale Flüge von Flughafen Arlanda.
  • Flughafen Goteborg - Landvetter (Göteborg, Schweden)
    • 65 Fluggesellschaften verkehren von Flughafen Goteborg - Landvetter aus.
    • Nonstop-Flüge von Flughafen Goteborg - Landvetter in 84 Städte.
    • Pro Woche verkehren mindestens 476 Inlandsflüge und 1.568 internationale Flüge von Flughafen Goteborg - Landvetter.
  • Flughafen Kallax (Luleå, Schweden)
    • 13 Fluggesellschaften verkehren von Flughafen Kallax aus.
    • Nonstop-Flüge von Flughafen Kallax in 14 Städte.
    • Pro Woche verkehren mindestens 231 Inlandsflüge und 28 internationale Flüge von Flughafen Kallax.
  • Flughafen Umea (Umeå, Schweden)
    • 14 Fluggesellschaften verkehren von Flughafen Umea aus.
    • Nonstop-Flüge von Flughafen Umea in 12 Städte.
    • Pro Woche verkehren mindestens 343 Inlandsflüge und 7 internationale Flüge von Flughafen Umea.
  • Flughafen Karlstad (Karlstad, Schweden)
    • 5 Fluggesellschaften verkehren von Flughafen Karlstad aus.
    • Nonstop-Flüge von Flughafen Karlstad in 4 Städte.
    • Pro Woche verkehren mindestens 70 Inlandsflüge und 28 internationale Flüge von Flughafen Karlstad.