Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Bad Ems

Beste Attraktionen in Bad Ems, Deutschland

Bad Ems Sehenswürdigkeiten

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Gesamtwertung
Geeignet für
21 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • SPICYTRAVELBLOG
    Düsseldorf, Deutschland438 Beiträge
    Ein bisschen in die Jahre gekommen, bringt die Bahn einen recht schnell zu einem schönen Aussichtspunkt und Wanderwegen am Berg.
    Verfasst am 5. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hambus
    Ludwigshafen, Deutschland970 Beiträge
    Von außen schon beeindruckend da Bad Ems ansonsten wenig zu bieten hat! Auf jeden Fall das Innere soweit zugänglich besichtigen!
    Verfasst am 23. August 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ronald H
    Berlin, Deutschland169 Beiträge
    Schon von Außen beeindruckt das Gebäude mit seiner weißen Fassade, dem blauen Dach und der goldenen Kuppel sehr.
    Im Inneren fällt das viele Gold auf und vor allen selbstverständlich die Trennwand zwischen Priester und Betenden mit den Ikonen.
    Verfasst am 22. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sim0ne70
    Zwickau, Deutschland3.721 Beiträge
    Das 42° C warme Heilwasser der Römerquelle soll bei Verdauungsbeschwerden hilfreich sein. Es stehen keine Becher oder andere Gefäße zum Trinken zur Verfügung, was aus Umweltgründen sicherlich zu befürworten ist. Somit drehten wir den Wasserhahn auf und hielten die Hand darunter. Unser Geschmack war es eh nicht. Der eine Schluck reichte.
    Die Einfassung der Quelle und der Mosaikboden gefielen mir sehr gut, darüber der Pavillon. Dies lädt zum Probieren geradezu ein.
    Verfasst am 19. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ronald H
    Berlin, Deutschland169 Beiträge
    Obwohl im Erdgeschoss des heutigen Grandhotels, ehemals das Badehaus, gelegen, ist der Eintritt frei.
    Das Wasser dreier Quellen ist hier aus Brunnen zu bekommen, dem Kesselbrunnen, dem Kaiserbrunnen und dem Emser Kränchen.
    Verfasst am 22. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • GoodFood48
    Deutschland145 Beiträge
    Nachdem sich mehr als zwei Jahre in Sachen Verkauf seitens des Kaufinteressenten nichts getan hat soll das Anwesen jetzt an die ortsansässige gemeinnützige Calc-Limax-Stifung veäußert werden.
    Die Bahn wird jedoch nicht wieder in Betrieb genommen, da die Kosten immens und der Betrieb unrentabel wären.
    Man spricht davon dass von der Talstation über die alte Bahntrasse eine Treppe bis zur Bergstation errichtet werden soll. Bei einer Streckenlänge von 520 m und einem Höhenunterschied von 260 m (Steigung durchschnittlich 50 %) dürften das wohl ca. 2.000 Stufen sein.
    Verfasst am 21. Juli 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Anja
    1 Beitrag
    Sehr neues, schönes Hotel mit direktem Thermenübergang. Tolles Frühstücksbüffet, auch die Skybar sehr schön. Man kann es sich hier wirklich richtig gut gehen lassen.
    Ein paar kleinere Mängel im Service sollten aber noch behoben bzw. verbessert werden - wenn die skybar 19 Uhr öffnet, sollte bei schönem Wetter der Außenbereich bereits bestuhlt und hergerichtet sein, zu späterer Stunde trotz 3 Bedienungen sehr lange Wartezeit - hier ist mehr Koordination nötig (1 bedient, 1-2 sind hinter der Bar dafür zuständig die Bestellung abzuarbeiten). Beim Frühstück merkt man bei einigen Servicekräften ebenfalls die Unerfahrenheit- vielleicht müsste hier von den erfahrenen Kollegen mehr unterstützt werden. Pfeffer und Salzstreuer auf den Tischen waren jeden Morgen leer. Im Saunagarten und auf der Saunainsel müssten vielleicht auch 1xpro Woche die Spinnweben an Sitzmöbeln und Geländer entfernt werden. Es sind vermeintliche Kleinigkeiten, die jedoch viel bewirken.
    Der Erholung hat das alles nicht geschadet und soll als freundliche Kritik bzw. Hinweise verstanden werden. Gerne komme ich wieder!
    Verfasst am 4. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hier haben wir zwar keine Heinzelmännchen gesehen, wohl aber ein Eichhörnchen. Die Höhlen selbst sind eher klein, aber gut beschrieben. Der Wanderweg beginnt kurioserweise in einem Parkhaus.
    Verfasst am 25. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • GoodFood48
    Deutschland145 Beiträge
    Der wahrscheinlich schönste Aussichtspunkt in Bad Ems mit Blick auf die Stadt und das Lahntal. Gut mit dem Auto zu erreichen. Neben dem Aussichtsturm gibt es auch ein Restaurant, das zum Zeitpunkt meines Besuches leider geschlossen war. Ich werde es demnächst mal testen.
    Verfasst am 22. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sunny9nov
    Braunfels, Deutschland48 Beiträge
    Heute ist das ehemalige Kaiserbad ein 5 Sterne Hotel, dem man es auch ansieht, die reich geschmückte barocke Fassade ist beeindruckend für so ein kleines Städtchen
    Verfasst am 20. September 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ronald H
    Berlin, Deutschland169 Beiträge
    Es ist das einzige Denkmal von Kaiser Wilhelm in Zivil. auf allen anderen Standbildern trägt er Uniformen.
    Verfasst am 22. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sim0ne70
    Zwickau, Deutschland3.721 Beiträge
    Am Ende des Kurparkes, also gegenüber dem Spielcasino, steht die Kirche St. Martin. Erbaut wurde sie Ende des 19. Jhd. als neugotische Hallenkirche. Von außen wirkt sie eher unscheinbar, was aber auch an der Nähe zur russisch-orthodoxen Kirche liegen kann.
    Beim Betreten fielen mir die großen bunten Glasfenster ins Auge. Davor der Altar und im Zusammenspiel der Farben bilden diese eine schöne Einheit.
    Verfasst am 19. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Peter H
    Duisburg, Deutschland49.266 Beiträge
    Am zweiten Weihnacht Tag 2019, haben wir Bad Ems besucht, es waren nur ein paar Spaziergänger auf dem Ems-Promenaden-Weg unterwegs....
    Alles sehenswerte, und das war viel....konnten wir uns, in Ruhe betrachten...
    Die Russische Kirche ist uns schon vom weiten aufgefallen, sie befindet sich auf der anderen Ems Seite an der Straße...gegenüber der Ems-Promenade.
    Als wir auf dem Promenaden-Weg, in Höhe der Russischen Kirche waren, haben wir
    die Büste vom Alexander II. Kaiser von Russland, im grünen, auf einen Sockel, stehen sehen.
    Auf einer Info-Tafel war zu lesen:
    Zar Alexander der II. von Russland, war in der Zeit zwischen 1838 - 1878, mehrmals hier in Bad Ems anwesend gewesen....
    Zur damaligen Zeit, Reisen von Russland zur bis zur Stadt Bad Ems zu unternehmen, das muss schon gewichtige Gründe gehabt haben.....
    Der Zar Alexander, als Kaiser von Russland, war seiner Zeit, der Neffe vom Kaiser Wilhelm I.
    Beide Kaiser stehen sich hier in Bad Ems, in Sichtweite, als Denkmal, erhöht auf einen Sockel, gegenüber....
    Kaiser Wilhelm I. als Standbild-Statue, und Kaiser Alexander II. als Büste....beide sind mit imposanten Gesicht`s Zügen ausgestattet....so sahen wohl damals, Herrscher aus...

    Die Büste vom Zar Alexander II. ist ein Geschenk, von einer Historischen Kaiser Alexander Stiftung, in St. Petersburg, an die Stadt Bad Ems, zur
    1125 Jahrfeier im Jahre 2005.

    Die Russische Kirche an der Ems, hatte der Zar Alexander II. durch eine Stiftung, gefördert, und so erst Ermöglicht....
    Zar und Kaiser, sind Zeitgeschichte....aber der Russische Kirchen-Bau, steht heute noch, und ist eine Besonderheit am Ems-Ufer......
    Verfasst am 10. Januar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Peter H
    Duisburg, Deutschland49.266 Beiträge
    Das Vier Türme Haus in Bad Ems hatte seine Grundsteinlegung ca. um 1696, und wurde zum Stadt-Schloss in Bad Ems der damaligen Zeit.
    Der Name vom Stadt-Schloss, war damals " Karlsburg "
    Am Stadt-Schloss angebaut, war ein Bade-Haus, mit Thermal-Wasser - Becken.Hier haben es sich gut gehende, wohlhabende Menschen, der damaligen Zeit, gutgehenlasen...
    Durch die französischen Revolution-Kriege bedingt wurde das Stadt-Schloss zerstört, und war nicht mehr bewohnbar....lange Zeit war dieses Stadt-Schloss, eine Bau-Ruine.
    Im laufe der Zeit, ging die Stadt-Schloss-Ruine, in Privatbesitz über.
    Das an sich schöne Bauwerk, wurde von Grund auf renoviert, saniert, und zu einen damaligen Nobel-Hotel umfunktioniert
    Diese Investition, hat sich damals schon bezahlt gemacht....wer von Rang und Namen war, war hier gerne zu Gast.....
    Adelige, darunter der Russische Zar Alexander II. mit seiner Ehefrau, und andere Adelige, und reiche, der damaligen Zeit, haben das Nobel - Hotel für ihren Aufenthalt in Bad Ems genutzt. Warum das heutige vier Türme Haus, kein Nobel - Hotel mehr ist, kann ich, nicht sagen.....
    Zur Zeit 2019, habe ich die Info bekommen. Das Land Rheinland Pfahls hat im vier Türme Haus eine Außenstelle, der Daten-Verwaltung untergebracht....

    Das Ehemalige Bade-Haus am Stadt-Schloss, gibt es als solches auch nicht mehr, es wurde zu einen Restaurant, umgebaut...
    Das heutige vier Türme Haus. steht in einer Grünanlage, umgeben von alten Bäumen, nur ein paar Meter vom Ems-Ufer entfernt.
    Vor und seitlich vom vier Türme Haus, sind zur damaligen Erinnerung an hervorragende Gäste der Stadt, der Zar Alexander II. und Kaiser Wilhelm I. als Büste und Stand-Bild, zu sehen...
    Wenn man wie ich, aus einer industriellen Großstadt kommt, dann ist man von den imposanten Bauwerken, mit schönen Haus-Fassaden, ganz begeistert, auch wenn man sie nur von außen betrachten kann... Bad Ems ist sehr sehenswert, eine Stadt die es schon seit 1140 Jahre gibt...
    Verfasst am 11. Januar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Bad Ems