Spannende Aktivitäten in Chiang Mai

Extreme und aufregende Top-Aktivitäten in Chiang Mai, Thailand

Die besten aufregenden Aktivitäten für Risikofreudige in Chiang Mai

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Gesamtwertung
Geeignet für
84 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 84 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Simone M
    1 Beitrag
    Wir hatten heute die Möglichkeit mit Mr.Korn ins Elephant Care zu gehen. Mr.Korn hat auf der Fahrt viel erzählt und die Fragen beantwortet. Wir verbrachten einen sensationellen Tag bei und mit den Elefanten. Wir durften sie füttern, spazieren gehen und am Schluss noch baden. Für uns ein perfekter Tag.
    Die Tour und Mr.Korn sind absolut empfehlenswert🤩
    Verfasst am 26. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • HPRORU
    Schweiz401 Beiträge
    Sehr eindrucksvolle Ambiente. Man wird durch und durch nass. Es ist für jung und alt ein Riesenspass. Es macht Freude zu sehen wie alle miteinander Spass haben können. Wer es nicht erlebt hat kann es nicht beschreiben. Und das Ganze drei Tage lang.
    Verfasst am 15. April 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 19md92
    Traunstein, Deutschland4 Beiträge
    Vorab möchte ich sagen, dass ich die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen kann.
    Wir wurden direkt von unserem Tourguide "Toni" vor dem Hostel abgeholt und sind dann in Richtung Norden in den Dschungel von Chiang Mai gefahren und wurden direkt von den frei laufenden Elefanten begrüßt. Wir bekamen Wechselkleidung, damit unsere nicht dreckig wird. Anschließend wurden wir immer wieder mit Säcken von Bananen ausgestattet um damit die Elefanten zu füttern. Die Elefanten wirkten sehr glücklich und zufrieden. Nach dem Füttern haben wir gemeinsam eine Art "Medizin" für die Elefanten hergestellt aus Tamarind, Bananen, Kurkuma, brauner Zucker, Salzen und Mineralien. Es wurde uns erklärt, dass dies hilfreich für die Verdauung der Elefanten sei. Wir durften den Elefanten diese dann direkt in den Mund legen. Danach gab es für uns ein Mittagessen, was sehr sehr lecker war! Unser Guide sprach sehr gut Englisch, war sehr freundlich und sprach sehr gerne mit uns. Nach dem Mittagessen brachen wir auf eine Trekkingtour auf. Diese war ca. 6km (laut Guide) und ging durch den Dschungel. Jeder von uns bekam eine Flasche Wasser und einen Sack voll Zuckerrohre für die Elefanten mit auf den Weg. Warum ich nur 4 Punkte gegeben habe liegt daran, dass die Elefanten auf dem Weg zu wenig Wasser bekommen haben. Der Treck war direkt um die Mittagszeit. Bei gut der Hälfte der Strecke machten wir eine Pause um anschließend bergab zu einer Matschgrube zu kommen. Die Elefanten freuten sich sehr! Danach ging es weiter bergab zu einem Fluss wo die Elefanten gebadet wurden und so viel trinken konnten wie sie wollten. Wir durften beim abwaschen des Matsches helfen und mit den Elefanten super viel Spaß. Nach dem Baden durften wir uns mit einem zip-line über den Fluss schwingen und konnten im angrenzenden Anwesen Duschen und umziehen. Außerdem gab es noch frische Ananas und was zu trinken bevor es wieder nach Hause ging.
    Insgesamt war es für uns ein super gelungener Tag mit friedlichen und zufriedenen Elefanten.
    Man muss bedenken, dass die Haltungskosten für einen Elefanten sehr hoch sind und es deshalb eine Win-Win Situation für beide Seiten ist.
    Verfasst am 16. April 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nicole
    1 Beitrag
    Die dreitägige Trekkingtour durch den Dschungel wird für mich ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Die Tour war perfekt organisiert,man merkt,dass jahrzehnte lange Erfahrung eingebracht wurde!Unser Guide machte uns während der Wanderung auf besondere Dinge aufmerksam(Kaffee- u. Teesträucher, Erdlöcher von großen Spinnen,Reisfelder usw.), er war sehr hilfsbereit, umsichtig, immer guter Laune und ein ausgezeichneter Koch. Ich habe viel über die Flora, Fauna und das Leben der Dorfbewohner gelernt und fühlte mich nie unsicher. Auch mit 59 J. ist die Wanderung machbar,gute Schuhe und Kondition sollte man aber mitbringen. Besonders bei Starkregen können die Pfade rutschig werden. Das Essen war unglaublich lecker,sehr reichlich und frisch zubereitet. Zum Abschluss bekamen wir alle einen selbst geschnitzten Bambusbecher.
    Herzlichen Dank für alles🙏
    Verfasst am 29. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Julian B
    1 Beitrag
    Die Trekking Tour mit Mike war fabelhaft. Alles war klar kommuniziert - er hat uns von der Tour aufgrund des Wetters sogar abgeraten! Dennoch haben wir sie trotz nassen Wetters gemacht, und es hat sich sehr gelohnt. Die Erfahrung auf so einer (2 Tages-) Tour ist einmalig, 5 von 5 Punkten!
    Verfasst am 16. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Mortimer68
    Ulm, Deutschland102 Beiträge
    Ich bin eigentlich ein extrem kritischer Bewerter. Für 5 Sterne muss alles perfekt sein, sonst sind es schlicht keine. Was Sun und sein Team hier leisten, ist selbst für jemanden der sehr viel durch die Welt reist, einfach überragend. Die Aussage "Teil der Familie" ist hier keine Floskel, sondern Motto. Jeder Gast bzw Paar bekommt seinen eigenen Elefanten und durch die sanfte Anleitung der Guides verliert man sehr schnell die Scheu vor diesen sanften Riesen und lernt den Umgang. Man erkennt, wie viel Freude man beim Baden und Schrubben den Elefanten bereitet und man kann es einfach genießen. Wir waren zwei Tage zuvor im Elephant Nature Park... Was für ein Unterschied. Nicht anfassen, nicht zu Nähe kommen und um Gottes Willen nicht reiten. Was für ein totaler Quatsch. Und alles nur, weil es zuwenige Elefanten für die Massenabfertigung von Leuten gibt. Nach zwei Stunden Fahrt ins hinterste Hinterland erkennt man innerhalb von 5 Minuten, dass Sun mehr Ahnung von Elefanten hat, als die Guides von Elephant Nature in ihrem ganzen Leben haben werden. Ist ja auch klar... Sun und die Karen machen das bereits seid Generationen. Man erfährt so unglaublich viel über die Tiere.. Wie man erkennt, dass sie glücklich und zufrieden sind, wie man mit ihnen umgeht und wie man Elefantenkot im Hinblick auf ihre Gesundheit analysiert. Und das mit so viel Liebe und Hingabe. Unglaublich. Und die beste Erklärung, warum man nicht reiten darf gab Sun. Man kann keine Hunderte Touristen am Tag auf drei Elefanten setzen. Aber jeder seinen eigenen Elefanten zwanzig Minuten am Tag ist völlig ok. Sie machen es seit Jahrhunderten so, und warum kann man ein 300kg Pferd reiten, aber einen drei Tonnen Elefant nicht? Man muss es nur richtig machen und hier macht man es definitiv. Immer nach dem Motto, ist der Elefant glücklich, sind wir Menschen es auch. Und das ist so wahr... Ich würde mich als nicht besonders empfindsam beschreiben, aber was die Elefanten einem Glücksgefühle und Hormone geben ist unglaublich. Aber zum Programm: Zuerst freundet man sich mit Bananen an, dann badet man sie, schrubbt sie ab, geniesst einfach die Zeit und erfreut sich an Baby Nui, die laufend irgendeinen Blödsinn anstellt. Der Lunch ist überragend, danach gibt's einen Ausritt (beim Aufstieg sind Lacher garantiert - Foto bereithalten- elegant geht nicht und nein es tut den Elefanten nicht weh), man bereitet traditionell Medizin bzw ein Vitaminpack für die Elefanten zu und dann hat man viel Zeit zum Verabschieden. Man fällt das schwer. Und wenn man dann noch die Hammer Fotos von Sun bekommt, die er den ganzen Tag schießt, hat man echt Tränen in den Augen. Daher von jemand, der vieles gesehen hat und auch in anderen Camps war... Hier muss man hin, das ist eine Erfahrung fürs Leben. Thank you so much Sun, we will come back soon!
    Verfasst am 9. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ich bin mit meinen beiden Cousins zu einem 2-tägigen Ausflug gegangen, nachdem ich die positiven Bewertungen auf Tripadvisor und einigie Reiseführer gelesen hatte. Außerdem liebte ich die Art und Weise ihrer Mitwirkung, damit sie örtliche Menschen finden und Bäume pflanzen, sowie deren Transparenz. Ich habe das Personal so begeistert und positiv gefunden, dass man sich gleich nah der Ankunft glücklich fühlt. Trekking war sicher kein Spaziergang im Park sondern etwas Natürliches, weil wir keine Sportler sind. Wir wurden nicht immer von unseren Führern gezielt. Die Wanderwege habe ich ziemlich authentisch und das Essen unvergessbar gefunden. Wir hatten die Chance, manche Zutaten dieser Essen mitzunehmen. Alles in allem hatten wir eine brillante Erfahrung. Sehr empfehlenswert.
    Verfasst am 5. Mai 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Lina
    Deutschland2 Beiträge
    Es war eine super tolle Erfahrung! Man kommt den Elefanten ganz nahe, darf sie füttern, mit ihnen spazieren gehen und im Fluss baden. Besonders schön ist es zu sehen, dass die Tiere artgerecht gehalten werden und das Tierwohl an erster Stelle steht.
    Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis!!
    Verfasst am 3. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Roam225579
    Deutschland4 Beiträge
    Freundlich. sicher, zuverlässig. Idealer Fahrdienst. Vom Flughafen bis zum Bahnhof und dazwischen ein paar Touren. Schnelle Antwort per Mail oder FB.
    Gerne wieder. Empfehlenswert!!!! 5🌟🌟🌟🌟🌟
    Verfasst am 15. Juni 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Philipp
    7 Beiträge
    Absolut toll!
    Wir hatten einen perfekten Tag mit Kalu, welcher uns den ganzen Jungle und sein Heimatdorf zeigte. Wir hatten das Glück die einzigen auf der Tour zu sein und waren überwältigt von der Natur und den Eindrücken. Authentischer geht es nicht. Danke Kalu für den absolut perfekten Tag!
    Verfasst am 15. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Dieter V
    1 Beitrag
    Bereits die Vorbereitungen und Informationen für die 2-Tages-Tour waren vielversprechen und seriös. Wir waren schliesslich eine Gruppe von 5 Personen, die meisten nicht mehr ganz jung.
    Geführt wurden wir von Pili, einem sehr sympathischen, bewundernswert talentierten und auch sprachkundigen jungen Mann, der selber im besuchten Gebiet lebt. Pili ist der perfekte Tourguide! Er hat uns in viele Geheimnisse eingeführt!
    Die Tour führt durch wilde, wunderschöne und abgelegene Gebiete. Die Wanderung ist nicht ganz anspruchslos, aber gut zu machen, wenn man einigermassen fit ist. Die Tour bietet eindrückliche Erlebnisse und Erfahrungen, wie beispielsweise die Übernachtung in einem Karen Dorf, bei der Pfadfinder-Erfahrung nützlich ist.
    Höhepunkt war für uns ausser der Wanderung und Übernachtung eindeutig die ausgiebige Bambusfloss-Fahrt durch den Dschungel. Einmalig!
    Verfasst am 20. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.