Museen in Chiang Mai

Top Museen in Chiang Mai

Museen in Chiang Mai

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Museen
Gesamtwertung
Geeignet für
47 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien


Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 47 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • ernstbeeler
    Basel, Schweiz315 Beiträge
    Ja wenn man mal über 300 Treppen hoch und 300 Treppen runter laufen will, ist das Tagestraining schon gesichert und die Demut etwas eingekehrt. Oben angekommen, bevor sie den Tempel betreten müssen sie ja die Schuhe ausziehen. Nun ich finde dieses Prozedere zu respektieren ist ein muss. Jedoch ich die Hunde und Katzen sehe die hier überall in einer Ecke die Notdurft verrichtet haben, nicht mehr ganz so hygienisch. Also behalte ich meine Socken an und dies ist erlaubt und nicht respektlos, aber die kann ich waschen. Wunderbare vergoldete Chedi die eine Relique des Buddha enthalten soll. Die Aussichtsplattform zeigt einen wunderbaren Blick auf Chiangmai sofern kein Dunst vorhanden natürlich. Sicher sehr sehenswert gehen sie jedoch zu Fuss hoch und runter und nicht mit dem Lift.
    Verfasst am 11. Januar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • david s
    11 Beiträge
    Sind ohne Erwartungen in das Museum reinspaziert und mit einem Grinsen auf den Lippen wieder raus. Ein wunderbares Museum für Menschen die sich für Insekten interessieren :))
    Verfasst am 28. März 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Fabian
    Port Grimaud, Frankreich2 Beiträge
    Wir wurden spontan von Jeannette durch das Land der Elefanten Parade geführt. Sie hat uns die interessante Geschichte dahinter erzählt und uns durch alle Stationen geführt bis zum fertig angemalten Elefanten von klein bis gross. Wir hatten eine tolle Zeit und kommen bei unserem nächsten Besuch gerne wieder um zu sehen wie sich die Organisation entwickelt hat. Es steckt so viel Herzblut darin. Danke für alles.
    Verfasst am 12. Oktober 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Gerd L
    707 Beiträge
    Wir waren etwas mehr als 1 Stunde in diesem Museum und haben viel über Land und Leute mitgenommen
    Geheimtipp ist die Teestube im EG
    Verfasst am 23. Januar 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • samuiloverdidi
    Linz, Österreich64 Beiträge
    Auf zwei Ebenen wird die Geschichte und Kultur der Lana präsentiert. Von Webereien, über das Alltagsleben, den Buddhismus, Keramik/Porzellan, Essgewohnheiten, Rituale, Handwerk umfasst der Themenstrang der Ausstellung. Es ist ein einfaches Austellungskonzept ohne viel medialen Schnickschnack. Der Preis für Erwachsene Ausländer beträgt gerade einmal 90 Baht. Begleittexte gibt es neben Thai auch in Englsich und Chinesisch.
    Verfasst am 24. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Lino L
    1 Beitrag
    Sehr schöne Sachen und Preis ist auch sehr Fair.
    Meine Freundin hat alleine hier Vasen gekauft, die handgefertigt sind
    Zusätzlich gibt es sehr viel Bilder und andere Kunstgegenstände
    Verfasst am 12. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • samuiloverdidi
    Linz, Österreich64 Beiträge
    In der Galerie von Wattanapun (so heißt der Künstler und Uni Professor), findet man auf zwei Ebenen eine Auswahl seiner verschiedenen Werke, die sich hauptsächlich um die thailändische Kultur drehen.Im Ersten Stock sind auch ein paar Bilder seiner Europareise, die sehr schoen und farbenfroh sind. Drucke seiner Werke und Postkarten sind im Museum erhältlich. Für einen kleinen Plausch ist er immer zu haben und steht gerne Rede und Antwort!

    Unbedingt vorher anrufen um eine Besichtigung zu vereinbaren! Eintritt für Ausländer 100 Baht und für Thais 50 Baht.
    Verfasst am 22. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Mitek25
    Wien, Österreich5.965 Beiträge
    ein großes Einkaufszentrum - Areal und Campanille mit vielen Shops, Restaurants, Innenhöfen, sehr gediegen, nett zu sehen
    Verfasst am 7. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Helena S
    Zürich, Schweiz220 Beiträge
    Wir haben das Museum auf dem Weg zum Doi Suthep besucht. Es hat uns sehr gefallen. Wir waren zu der Zeit die einzigen Besucher. Es gibt eine Aufteilung: Akha, Karen, Lahu, Lisu usw. Ausser Trachten und Alltagsgegenständen gibt es auch interessante Filme. Dem Museum ist ein kleiner Laden angschlossen (leicht zu übersehen).
    Adresse des Museums ist: Ratchamangkla Park, Chotana Road Muang. Unser Taxifahrer hätte uns zu einem ehemaligen Tribal Museum gefahren, wenn wir nicht diese Adresse gehabt hätten.
    Verfasst am 3. April 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jani
    Flörsheim-Dalsheim, Deutschland133 Beiträge
    Wir sind durch Zufall hier gelandet (ca 50 Min. außerhalb von Chiang Mai). Es ist abseits der Touristenpfade, wir waren die Einzigen nicht Thai. Es ist mal etwas anderes als die Tempel die man sonst betritt in Thailand. Ein bekannter Künstler (Ganesh) hat Exponate bzgl. des Hinduismus aus der ganzen Welt zusammengetragen, welche man in zwei Räumen bewundern kann. Desweiteren gibt es noch ein Wachsmuseum, allerdings waren hier bei unserem Besuch Renovierungsarbeiten. Es befinden sich noch verschiedene Gebetshallen auf dem Gelände. Ebenso kann man sich Gewänder leihen (200 BHT), parken kann man außerhalb und in der Anlage, Eintritt ist kostenlos.
    Verfasst am 9. Juli 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Heimat0208
    Chiang Mai, Thailand332 Beiträge
    100 Baht Eintritt, viele Exponate, Fundstücke, Skulpturen, Bilder, teilweise mit Angabe in englischer Sprache, aber nicht alles, unscheinbarer Eingang direkt am Highway 11, leicht zu übersehen, Parkmöglichkeiten, am Vorplatz kleiner Kiosk mit div Speisen u Getränken, man muss das Museum nicht unbedingt gesehen haben, gibt genügend anderes zu sehen - auch ohne Eintritt zu bezahlen, falls zuviel Freizeit vorhanden ist, dann ja
    Verfasst am 8. März 2012
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Chiang Mai