Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Washington, D.C.

Beste Attraktionen in Washington, D.C., DC

Washington, D.C. Sehenswürdigkeiten

Die besten Sehenswürdigkeiten in Washington, D.C.

1

Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
* In der Regel schnell ausverkauft: Die Buchungsdaten von Viator und die Informationen des Veranstalters aus den letzten 30 Tagen legen nahe, dass dieses Erlebnis über Viator, einem Tripadvisor-Unternehmen, wahrscheinlich schnell ausverkauft sein wird.

Das sagen Reisende

  • Sarah W
    Münster, Deutschland6 Beiträge
    Wir kamen um 10 Uhr an. Mussten ca. 15 Minuten an der Kasse warten. Es regnete an dem Tag, welches perfekt für einen Tag im Museum war.

    Die Preise sind nur Empfehlungen! Jeder darf daher so viel zahlen wie es ihm wert ist.

    Wir schlenderten 4 Stunden durch das Museum ( ohne alle Informationen zu lesen). Das Museum geht über mehrere Etagen. Die Dinosaurier-Ausstellung ist riesig.

    Es war sehr voll in dem Museum, da auch viele Klassen das Museum besuchten. Dieses verlief sich aber sehr.

    Das Planetarium und die Schmetterlingsausstellung waren leider nicht im Preis inbegriffen.

    Verfasst am 29. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Cindy VE
    Hamburg, Deutschland26 Beiträge
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das Museum lohnt sich. Man sollte sich rechzteitig um Reservierungen kümmern, da diese schnell weg sind. Ansonsten kann man sich mittags anstellen, dann hat man aber nicht so viel Zeit im Museum. Ich war dort 5,5 Std. und habe nichts alles mega aufmerksam gelesen. Es gibt viel Interaktives und ein gutes Restaurant mit authentischem Essen. Das ganze ist zudem sehr schön gemacht.
    Verfasst am 10. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Rainer
    Celle, Deutschland218 Beiträge
    Auf unserer Tour durch Washington D.C. stand natürlich auch das Capitol auf der to-do- Liste. Sehr imposant und wunderschön anzusehen. Wir haben uns gegen einen Eintritt entschieden. Aber auch der Besuch "nur" von außen war genial.
    Verfasst am 30. Januar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Ronald D
    Hamburg, Deutschland471 Beiträge
    Pflichtprogramm für Touristen. Lincoln Memorial im Regierungsbezirk rund um das Weiße Haus. Bei gutem Wetter ein wunderschöner Spaziergang.
    Verfasst am 31. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • GKE
    Basel, Schweiz51 Beiträge
    Das Museum zeigt die gesamte Palette der europäischen, amerikanischen und aussereuropäischen Kunstgeschichte in einem grossräumigen Ambiente und lädt zum Verweilen ein. Zum Glück gibt es keinen Massenandrang, so dass man die Kunstwerke in Ruhe betrachten und geniessen kann. Zu empfehlen sind zudem die beiden Museumsshops, die neben der üblichen Literatur auch jede Menge geschmackvoller Mitbringsel anbieten.
    Verfasst am 8. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • GKE
    Basel, Schweiz51 Beiträge
    Die Ausstellung ist museumspädagogisch ausgezeichnet aufgebaut, führt die Besucher anhand sehr gut ausgewählter unterschiedlicher Quellen durch die unterschiedlichen Stadien der Auseinandersetzung mit dem Holocaust, berücksichtigt dabei den historischen Kontext und vermeidet eine pauschale simplififizierende Verurteilung der amerikanischen Politik.
    Verfasst am 2. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Jannik Z
    5 Beiträge
    Atemberaubende Architektur und monumentale Bücher erwarten einen hier. Leider kann man nicht in den großen Lesesaal hinein, da er für Studenten und Forscher vorgesehen ist. Wenn man den Verbindungstunnel vom Kongress als Eingang benutzt, muss man nur einmal die Sicherheitskontrolle machen. Vis-versa.
    Verfasst am 6. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • FrankP
    Kempten, Deutschland705 Beiträge
    In der Nähe des Dulles Airport liegt dieses einzigartige Museum, ein Muss für alle Luft- und Raumfahrt Interessierten. Hier findet man eine unfassbare Bandbreite an Luft- und Raumfahrzeugen, einschließlich der Discovery, und das ganze noch hervorragend aufbereitet. Kein Eintritt, Parkplätze sind ausreichend vorhanden und vom Airport gibt es einen Shuttle. Abgerundet mit einem Shop und einem Imbiss, schöner Ausflug um die Wartezeit am Flughafen zu verkürzen. Top für die ganze Familie geeignet!
    Verfasst am 5. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Renate
    Homburg, Deutschland447 Beiträge
    Beeindruckend wieviel Leben dieser Krieg gekostet hat (wie viele andere Kriege).
    Das Memorial ist das mindeste was man für diese armen Gefangenen tuen konnte.
    Sehr beeindruckend.
    Verfasst am 8. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Rainer
    Celle, Deutschland218 Beiträge
    Also mit guten Wanderschuhen oder mit dem gemieteten Fahrrad ist die Tour in und/oder um die National Mall unbedingt ein Höhepunkt der Reise. Im riesigen Garten kann man super spazieren gehen und Sehenswürdigkeiten wie das Capitol, das Washington Monument oder das Memorial oder andere Denkmäler besichtigen. Außen um die Mall gibt es unzählige Museen, da reichen keine 2 bis 3 Tage. Meist ist der Eintritt in die vielen Museen kostenlos. Die vielfältigen Möglichkeiten rufen nach einem längeren Besuch von Washington. Einfach nur klasse. Es gibt viele Orte zum Verweilen und zum Essen und Trinken. Toll!
    Verfasst am 30. Januar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Renate
    Homburg, Deutschland447 Beiträge
    Die Menschengroße Statuen sind sehr beeindruckend für jemanden der sich für Geschichte interessiert.
    Unterwegs zum Lincoln Memorial kommt man direkt daran vorbei.
    Verfasst am 8. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • kritifax1
    Costa Adeje, Spanien87 Beiträge
    Amerikanische Geschichte, die vielgestaltiger ist als wir Europäer gemeinhin denken in Portraits. Teilweise sind die Bilder von ausgesuchter Qualität, die Quantität ist auf alle Fälle beeindruckend. Die Erklärungen zu den Ausstellungsstücken sind wirklich aufschlussreich, so dass man das Museum wirklich mit neuem Wissen verlassen kann. Die Portraits der Präsidenten, verbunden mit deren Kurzbiographien, sind zweifellos ein Sahnehäubchen, weil sie auch den Stilewandel erleben lassen. Und, diese Kunstaustellung ist frei zu besuchen, ein Vorbild für öffentliche Ausstellungen in Europa?
    Verfasst am 28. Oktober 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • manfred12342019
    Rothenburg, Deutschland4 Beiträge
    Sehr hochwertige und professionelle Ausstellung. Multimedia und super gute Darstellungen. Wir hatten leider nur 2 Stunden Zeit, haben nur einige Dinge anschauen können. Würde ich gerne nochmal mit mehr Zeit zum Entdecken besuchen. Ein "Muss" für bibel-interessierte Menschen!
    Verfasst am 22. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Janaaa_Z
    Trier, Deutschland20 Beiträge
    Die National Mall bietet einen perfekten Sightseeing Tag. Entlang zahlreicher Memorials und beeindruckenden Smithsonian Museen. Im Sommer gibt es viele Food trucks, ansonsten empfiehlt es sich eine Kleinigkeit mitzunehmen, da die Stadt sehr weitläufig ist.

    Fun Fact: Kein Gebäude in D.C. darf höher gebaut werden als das Washington Monument.
    Verfasst am 17. Mai 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Koestenberg09
    Wien, Österreich348 Beiträge
    Unbedingt die Zeit nehmen und einfach nur so durch die Strassen schlendern. Jede Menge schöne alte Häuser. Schaut aus wie in eine Kleinstadt. Toll, dass das erhalten wurde
    Verfasst am 16. Januar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.