Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Krakau Sehenswürdigkeiten

Touren in Krakau
Update zu COVID-19:Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Krakau

Sortieren nach:
Favoriten der Reisenden
  • Rynek Główny
    Der Hauptmarkt ist einer der größten mittelalterlichen Marktplätze in Europa und das Gravitationszentrum Krakaus im Herzen der Altstadt. Die Mitte des Platzes wird von den Tuchhallen eingenommen, die 1555 im italienischen Renaissance-Stil wiederaufgebaut wurden. Ringsum laden enge Gässchen mit prachtvollen Kirchen und Bürgerhäusern zum Bummeln ein.Weitere Infos
    Eintrittskarte ab 14,41 $
  • Kasimir (Kazimierz)
    Der Stadtteil Kazimierz, das ehemalige jüdische Viertel, ist heute zu einem Anziehungspunkt für Besucher geworden. Der Regisseur Steven Spielberg drehte seinen Film "Schindlers Liste" an Originalschauplätzen. Die Alte Synagoge beherbergt ein Museum für jüdische Geschichte und Kultur und auf einem der zwei Friedhöfe finden Sie Grabsteine aus dem 16. Jahrhundert.Weitere Infos
  • Marienkirche
    Die Marienkirche in Krakau gehört aufgrund ihrer Geschichte, ihrer Architektur und ihrer Kunstschätze zu den Wahrzeichen der Stadt Krakau. Insbesondere der Hochaltar aus der Werkstatt von Veit Stoß ist weltbekannt. Er ist der größte Altar Europas dieser Art und wurde aus Eichen- und Lindenholz geschnitzt.Weitere Infos
    Eintrittskarte ab 4,44 $
  • Stare Miasto
    Die Altstadt von Krakau steht seit 1978 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Ihr Zentrum ist Rynek Główny, einer der schönsten Marktplätze Europas. Der Marktplatz ist unterkellert und ein großer Teil des Nachtlebens findet unter dem historischen Pflaster statt, denn in viele alte Backsteingewölbe zogen Cafés, Restaurants und Jazzclubs ein.Weitere Infos
  • Königsschloss Wawel
    Besuchen Sie das Königsschloss Wawel, über mehrere Jahrhunderte Residenz der polnischen Könige, das seit 1930 eines der bedeutendsten Kunstmuseen des Landes beherbergt. Es zeigt eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Drucken, Wandteppichen und Skulpturen der italienischen Renaissance und beherbergt außerdem Europas größte Sammlung osmanischer Zelte.Weitere Infos
  • Lost Souls Alley
    Lost Souls Alley versetzt Sie in einen realen Horrorfilm. Sie wählen vorab eine "Horrorstufe" und erleben anschließend in einer kleinen Gruppe den für Sie inszenierten Grusel. Der Andrang ist groß, also buchen Sie Ihre Eintrittskarten am besten bequem vorab.Weitere Infos
    Eintrittskarte ab 14,19 $
  • HistoryLand
  • Wawel-Kathedrale
    Die Wawel-Kathedrale diente sowohl als Krönungsstätte polnischer Monarchen und als Grabstätte der meisten Könige, Erzbischöfe Krakaus, und einiger nationaler Helden und berühmter polnischer Künstler. Versäumen Sie nicht, dieses nationale Heiligtum Polens zu besuchen, dessen 1000-jährige Geschichte und zahlreiche Schätze sowie das angrenzende Königsschloss Wawel Sie begeistern werden.Weitere Infos
    Eintrittskarte ab 7,76 $
  • Krakau
    Das Krakauer Historische Museum entführt Sie in eine geheime Welt unterhalb des Hauptplatzes. Entdecken Sie die Geschichte der Stadt und sehen Sie die Überreste mittelalterlicher Bauten, darunter ein Netzwerk von Aquädukten, eine rekonstruierte mittelalterliche Werkstatt und die Ruinen einer im 11. Jahrhundert niedergebrannten Siedlung. Buchen Sie Ihre Tour im Voraus online.Weitere Infos
  • Krakow Pinball Museum
  • Mehr anzeigen
    Häufig gestellte Fragen zu Krakau