Architektonische Gebäude in Prag

Architektonische Gebäude in Prag

Architektonische Gebäude in Prag

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Arten von Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
191 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Historische Stätten • Architektonische Bauwerke
Staré Město (Altstadt)
Jetzt geöffnet
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Architektonische Bauwerke
Nové Město (Neustadt)
Kunstgalerien • Architektonische Bauwerke
Prag 1 (Stadtzentrum)
Jetzt geöffnet
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Architektonische Bauwerke
Hradčany und Letná
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Architektonische Bauwerke
Nové Město (Neustadt)
Jetzt geöffnet
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 191 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Earthismahome
    Stuttgart, Germany34 Beiträge
    Es lohnt sich total, den langen Weg bis zur Kathedrale vom Zentrum aus zu laufen, denn unterwegs kommt man an vielen Souvenirläden, Cafes und Restaurants vorbei. Sehr gut besuchte Sehenswürdigkeit.
    Verfasst am 3. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Pavol Cvicela
    Zwickau, Deutschland82.088 Beiträge
    Altstädter Rathaus (Staroměstská Radnice) – ist eine wunderschöne, historische Sehenswürdigkeit im Prager Innenstadt. Man darf kostenlos reingehen, was wir benutz haben. Hier findet man auch kostenlose Toilette. Es gibt auch die Möglichkeit auf dem Turm mit Eintritt hochzusteigen.
    Verfasst am 17. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Pavol Cvicela
    Zwickau, Deutschland82.088 Beiträge
    St. Nikolaus Kirche (Chrám sv. Mikuláše na Malé Straně) - St Nicholas Church – ist eine wunderbare große Kirche. Der Eintritt muss man bezahlen, aber ist nur Symbolisch. Die Kirche ist sehr groß und man braucht genug Zeit einzuplanen. Die Kirche hat mir gefallen.
    Verfasst am 18. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Globaltraveller285
    Voecklabruck, Österreich452 Beiträge
    Lokalität in mondänem Jugendstil Ambiente: ein klassisches - um nicht zu sagen altmodisch wirkendes - Luxusrestaurant, wie es sie leider nur noch selten gibt. Meine ursprüngliche Befürchtung "Touristenfalle" hat sich sehr bald als unberechtigt herausgestellt. Das Restaurant wird auch von der "guten Prager Gesellschaft" besucht, was für mich ein sehr positives Zeichen ist. Service auf 5-Stern-Level in Kombination mit sehr guter Küche (international) sowie einem weitläufigen Getränkeangebot haben mich - anspruchsvollen Gast - vollends zufriedengestellt. Und das alles zu wohlfeilen Preisen: das Preis-/Leistungsverhältnis ist durchaus in Ordnung. Alles in allem: ein Ort, an den man gerne wieder zurückkehrt.
    Verfasst am 14. Dezember 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • OGTS
    Offenburg, Deutschland2.727 Beiträge
    Das Rudolfinum ist ein Konzertgebäude auf der Rechten Seite der Donau in der Prager Altstadt.
    Das Historische Gebäude wurde nach Plänen der Architekten Josef Zitek und Josef Schulz von 1876 bis 1884 im Stil der Neorenaissance errichtet.
    Gerade bei einem kleinen Spaziergang durch die Prager Altstadt kann man hier definitiv mal vorbeischauen.
    Verfasst am 31. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Claudiliebt
    Heusenstamm, Deutschland260 Beiträge
    Ich fand den Besuch des tanzenden Hauses wirklich OK. Die Aussicht vom Dach ist natürlich phänomenal und bei einem schönen Gläschen Aperol Spritz gleich noch phänomenaler :-) Nichts weltbewegendes und auch nicht anders als Hundertwassergebäude aber kann man machen.
    Verfasst am 13. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Reiseexperte_2016
    Karlsruhe, Deutschland164 Beiträge
    Das Schloss liegt in der Nähe des Zoos und ist ca 7km von der Prager Altstadt entfernt. Man kann dies mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrad oder mit Uber (ca. 4€) erreichen. Das Gebäude ist wirklich schön und super erhalten. Es wird zu Staatsempfängen genutzt und ist von einer großen Parkanlage umgeben.
    Verfasst am 24. Juni 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • wolfgang b
    Wien, Österreich756 Beiträge
    Wenn nicht das Plakat neben dem erzbischöflichen Palais auf diese Sammlung
    (der Nationalgalerie) hinweisen würde: Man würde dieses Palai gar nicht finden.All zu umfangreich ist die Sammlung auch nicht gerade.Aber immerhin gibt es einzelne (nicht ganz so bekannte) Gemälde von Malern wie Brueghel, Rubens oder Rembrandt. Generell werden Werke von 1400-1800 gezeigt, unterteilt in Abteilungen italienischer, deutscher und österreichischer, spanischer und flämischer Kunst. Werfen Sie auch einen Blick in den Garten uaf derhinterseite des Palais, denn da kann man die vollen Abmessungen des Palais erkennen.
    Sehr bekannt scheint das Museum nicht zu sein, vielen Besuchern begegneten wir hier nicht.
    Das Cafe scheint schon eine Zeit lang nicht mehr in Betrieb zu sein.
    Immerhin gibt es ein kleineres Buchgeschäft und eine Garderobe.
    Verfasst am 27. April 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • wolfgang b
    Wien, Österreich756 Beiträge
    Schon von Weitem leuchtet der Bau dem Besucher entgegen. In Weiß und Dunkelbraun glaubt man, dass das Gebäude aus lauter zweifärbigen Steinquadern mit Pyramidenförmiger Struktur vor sich zu haben. Ist aber eine optische Täuschung. Die Wände sind ganz glatt, nur in Sgraffito-Technik bemalt. Egal: Die Optik des Palastes ist hervorragend. Wie sieht es allerdings innerhalb der Mauern aus? Hier werden hauptsächlich Gemälde tschechischer Barockmaler gezeigt. Auch hier hält sich die Anzahl der gezeigten Meisterwerke in überschaubaren Grenzen, trotz der Weitläufigkeit des Gebäudes. Abwechslung bietet die Sammlung im Dachstuhl. Hier gibt es Allerlei an Waffentechnik von 15. Jahrhundert bis zum 18. Jahrhundert zu begutachten. Das Meiste davon sind (gut gemachte) Modell von Kanonen in vielen Maßstäben. Aber auch Harnische sind ausgestellt. Viele der ausgestellten Feuerwaffen sind eigentlich Zier- (oder Jagd)waffen, Die handwerkliche Kunst der damaligen Zeit lässt sich am vielen Kolben ablesen. feine Einlegearbeiten in Elfenbein oder Edelmetall waren wohl nicht für groben Kriegseinsatz gedacht.Kaum weiter erwähnenswert. dass der Eintrittspreis mit 220 CKR für Landesverhältnise ausgesprochen überteuert ist.
    Verfasst am 27. April 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Kristin S
    4 Beiträge
    Für 300 Kronen kann man eine Führung durch einen Teil des Klementinums machen. Man erfährt einiges über die Geschichte des Klementinums. Einen kurzen Blick in die Bibliothek kann man über eine Tür bekommen. Einfach traumhaft. Dann geht es weiter in den Turm, wo man mit einem traumhaften Ausblick belohnt wird. Man steigt 125 Stufen bis zum Turm hoch.
    Verfasst am 23. Juni 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Andreas M
    Halle, Deutschland24 Beiträge
    Auf dem ersten Blick wirkt er nicht wie eine Touristenattration. Er ist auf alle Fälle sehenswert. Das Glockenspiel mit 300 zufälligen Melodien kann mit 20 Kronen aktiviert werden. Die Aussicht über Prag ist auch klasse.
    Auf den anderen Etagen gibt es noch ein Restaurant und Informationen zum Turm.
    Der Familienpreis war völlig in Ordnung.
    Verfasst am 10. Oktober 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Pavol Cvicela
    Zwickau, Deutschland82.088 Beiträge
    Neustädter Rathaus (Novoměstská radnice) – ist auch ein schönes, altes, historisches Gebäude. Man kann auch auf dem Turm hochklettern.
    Verfasst am 17. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • OGTS
    Offenburg, Deutschland2.727 Beiträge
    Der Alte Königspalast fungierte bis in das 16.Jahrhundert als Sitz der tschechischen Fürste und Könige.
    Heute kann man den Palast im Rahmen des Prager Burg Tickets für 250 Kč besichtigen. Bis auf den Vladislav Saal, welcher von 1487 bis 1500 von Benedikt Rejt errichtet wurde, ist der Palast jedoch relativ unspektakulär, sodass sich ein Besuch nur bedingt lohnt.
    Verfasst am 20. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sonja M
    Zürich, Schweiz128 Beiträge
    Etwas abseits der Touristenströme findet man die Hauptpost mit der grossartigen Innenfassade, die man unbedingt gesehen haben muss. Wunderschön!
    Verfasst am 24. Juli 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • FrontRow4Ever
    Wien, Österreich4.584 Beiträge
    ...Bahnhof, man findet sich leicht zurecht, es gibt einige Einkaufsmöglichkeiten und er ist auch recht sauber.
    Verfasst am 13. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Prag