Die besten Geheimtipp-Aktivitäten in Wien

Die besten Geheimtipp-Aktivitäten in Wien

Die besten Geheimtipp-Aktivitäten in Wien

Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
55 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 55 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Peter S
    1 Beitrag
    5,0 von fünf Punkten
    Wunderbares kleines Privat-Museum, nicht nur für Filmfreunde geeignet, sondern auch für alle, die sich für Geschichte interessieren.
    Durch die vielen Original-Exponate kann man sich in die Zeit zurück versetzen und entdeckt überall interessante Details, über den Film „Der dritte Mann“, die Darsteller und deren Lebensgeschichte, und Wien nach 1945.
    Der (kostenlose) Audio-Guide ist wirklich gelungen.
    Vielen Dank für einen wunderschönen Nachmittag.
    Verfasst am 11. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • kappelzwerg
    Fellbach, Deutschland321 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Das Hundertwasserhaus in Wien fügt sich in eine Reihe der Hundertwasserthäuser ein, ohne besonders hervorzustechen.
    Verfasst am 30. März 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 5,0 von fünf Punkten
    Es war sehr interessant. Unsere Führerin Katherina Krainz war Mega sympathisch und hat uns viele interessante fun facts erzählt^^
    Verfasst am 4. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • funsetter
    Deutschland214 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Tolles Museum, wollte mit meiner Tochter rein aber es wird umgebaut bis nächstes Jahr - Zu schade! Ringsum gibt es kleinere Installationen und man kann das Hundertwasserhaus selbst ansehen ein paar Meter entfernt. Aber hier braucht man grad nicht hinlaufen.
    Verfasst am 13. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Margaretha M
    25 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wunderschöne Barockkirche etwas abseits vom touristischen Trampelpfad (den es ja jetzt leider auch in Wien gibt). EInen Besuch wert!
    Verfasst am 21. Mai 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • KERSTIN B
    Andernach, Deutschland8.640 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Sehr beeindruckend wer alles hier unten bestattet ist und wie aufwendig die Särge gestaltet sind. Tragisch auch wieviele Kleinstkinder und Säuglinge unter den Verstorbenen sind, es waren halt andere Zeiten und Die medizinische Versorgung auch für kaiserliches Geblüt miserabel
    Die Gruft ist eine interessante Erfahrung, nicht nur wegen Franz und Sisi.
    Verfasst am 28. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • steve20251
    Hamburg, Deutschland6.779 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Auch wenn die Anfahrt lang ist, sie lohnt sich auf jeden Fall, handelt es sich hier doch um den bedeutendsten Sakralbau des Jugendstils. Otto Wagner hat das gesamte Krankenhaus geplant, auch dieses ist von der Anlage her sehenswert und besitzt eine Gedenkstätte und ein Mahnmal zur Euthanasie, die hier stattgefunden hat. Es gibt einen gut erklärten Weg durch die Anlage mit Tafeln. Die Kirche als Anstaltskirche erfüllt daher auch von der Gestaltung her die hygienischen Bedingungen: Marmor halb hoch, offene Beichtstühle und von oben nachfüllbares Weihwasser etc. Wirklich sehenswert! Die Öffnungszeiten hier stimmen nicht. Samstag 14-17, Sonntag 12-17 Uhr. Eintritt 5€
    Verfasst am 8. April 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Alexa K
    6 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    unglaubliche Kutschen aus vielen Epoche, Audio Guide ist sehr empfehlenswert, da man so viel erfährt. Hier ist fotografieren erlaubt
    Verfasst am 3. Juni 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 5,0 von fünf Punkten
    Leider ist nur Freitag um 14Uhr eine Führung, diese ist jedoch interessant, kurzweilig mit humorvoll Details einfach super von einen bemerkenswerten jungen Mann abgehalten.Würde jeden der die Fuchs-Villa besucht hat ohne Führung am Freitag 14 Uhr wieder zu kommen, es zahlt sich wirklich aus.
    Verfasst am 9. Februar 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hocico
    Frankfurt am Main, Deutschland21.631 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wundervolle Kirche in Wien, die in sehr üppigem Barock gehalten ist. Eine absolute Augenweide, wobei man diese Pracht dann schon auch mögen muss. Von außen wirkt die Kirche gar nicht so prächtig.
    Verfasst am 28. August 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Danny E
    Wien, Österreich7 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Eine toll aufbereitete Ausstellung mit einem spannenden Quiz. Wir waren länger da, als wir vorhatten 😃 Dem 7jährigen hat es ausgezeichnet gefallen und auch wir Eltern haben es sehr informativ gefunden.
    Verfasst am 24. März 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • momtyallgaeu
    Isny im Allgäu, Deutschland1.960 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Zur Zeit gibt es eine interessante Sonderausstellung über "Schöner Essen. Amboss Design und Tischkultur 1950-1970", und ich habe viele Gegenstände aus unserem Haushalt aus dieser Zeit wiedererkannt. Ansonsten sind hier interessante österreichische Möbel in großer Vielzahl zu sehen, der Schwerpunkt liegt neben Thonet& Konsorten auf der Sissi-Zeit samt vielem aus dem Biedermeier. Immer sehenswert!
    Verfasst am 15. Februar 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hocico
    Frankfurt am Main, Deutschland21.631 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Eine sehr beeindruckende Kirche, die am Minoritenplatz steht und das größte Gebäude am Platz ist. Von außen wirkt sie sehr mittelalterlich, innen ist sie etwas weniger mittelalterlich - aber überraschend karg. Dennoch lohnt der Besuch der stimmungsvollen Kirche.
    Verfasst am 28. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Katharina
    6 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Da wir eine Aktivität für Sonntagvormittag brauchten, haben wir uns das Uhrenmuseum angesehen. Der Eintritt ist für unter 19-jährige gratis und für Erwachsene 8€. Es gibt aber auch Rabatte für Studierende, was sehr toll ist! Das Museum hat 3 Stockwerke voll mit alten Uhren. Es war sehr interessant. Eine Führung hatten wir nicht, jedoch hat ein netter Mitarbeiter in einem Stock uns einiges über die Uhren erzählt, was sehr interessant war. Die QR-Codes mit Videos von gewissen Uhren sind sehr spannend und machen alles viel lebhafter. Leider fehlten oft genauere Infos zu gewissen Uhren, was schade war. Leider ist das Museum auch nicht barrierefrei, da die Stockwerke nur über Stiegen zugänglich sind. Trotzdem ein günstiges und interessantes Museum für Zwischendurch.
    Verfasst am 9. Januar 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wirtshausbesucher
    Itzehoe, Deutschland220 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Nach wie vor ein Ort zum Verweilen, zum Handeln und Bieten und Geniessen und Freuen. Das Cafe ist wunderbar modern und konservativ zugleich. Diverse Einliefeungen wurden dort für mich versteigert und alles klappte sehr gut.
    Verfasst am 8. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Alle Hotels in WienHotelangebote in WienLast Minute Wien
Alle Aktivitäten in Wien
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen